PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vorschlag für Verbesserungsstation



FreeXman-CF-
09-04-19, 12:59
Servus miteinander,

Zu diesem Thema würde ich gerne einen Vorschlag zur Verbesserung der Ausrüstungsaufwertung einbringen, da ich der Meinung wie viele bin das es so eher unbefriedigend ist geändert werden sollte.

Es ist eine Idee, deswegen auch nicht zu 100% ausgereift aber aus meiner Sicht eine solide Grundlage. Ich hab dabei auch bedacht das Grundprinzip des Games nicht zu zerrüttet.

Zur Idee.

Die Anpassung könne folgendermaßen aufgebaut sein.

Als Beispiel nehmen wir ein Weste.

Ich hab ne West einer Marke die ich nutzen will leider sind nur Rüstungswert und das Setttalent nützlich ( dient nur zum verdeutlichen min. Ein Wert paßt immer ;) )
So, aktuell kann man eine Sache rerollen.
Was wenn man jedes Rüstungsteil einmal oder mehrmals aber auch komplett rerollen könnte und zwar so das es nicht zu schnell geht, zu einfach wir und das Game in der Grundstruktur zerlegt.

Jetzt endlich.
Um die Weste (komplett)zu rollen wird weiter eine weitere Weste der jetztigen Marke benötigt von der man das Talent oder das Attribut hat was man will oder braucht.
Will man jetzt mehrere oder alles Rollen bracht man dann dementsprechend viele Westen.
Also für ein Talent und drei Attribute gesamt vier Westen. Von der man dann jeweils nur eine Sache übertragen kann.

Also muss man schon mal min fünf Westen Farmen was dem Spielprinzip zu gute kommt.

So weiter ist es ja so das alle Rüstungsteile fast alles haben können im Bezug auf Attribute wie Rüstung, Waffenschaden oder Fertigkeit. Hier sollte das System aus DV 1 wieder eingeführt werden mit einem Höheren Attribut und der Rest sind niedrige Attribute.
Beim Höheren ist bis zum max. Wert möglich.
Bei des niedrigen bis zu einem Drittel des max. wertes.(auch 50% oder mehr möglich je nach Auswirkungen auf das gameplay)
Auch soll nur noch die Anzahl der Attribute auf der Weste (auch bei allen anderen Rüstungsteilen ) ausschlaggebend sein und nicht auch noch was für eines es ist.
So muss man sich gut überlegen was man will und man wird nicht zu OP.

Zu den Kosten.
Damit man nicht innerhalb ein paar Stunden mit allem fertig ist wird es nicht ganz billig was zum Farmen führt, aber keine angst.
Ich gehe davon aus was ich und meine Freunde derzeit in durchschnittlich in 120 Stunden Spielzeit zusammen gesammelt haben.
Schaut bei mir etwa so aus.
Crafting Ressourcen voll und ca. 750k Credits.

Formel der Kosten.
Je Attribut/Talent 50 der Ressourcen die für eine zum Craften "Weste" notwendig sind.
Die Creditkosten starten bei 25k und je zusätzliche Änderung das doppelter der vorherigen kosten oben drauf.
Also eine Änderung 25k
Bei zwei 25k für die erste plus 50k für das zwote.
Bei drei 75k für die ersten beiden plus 100k für das dritte.
Bei vier 175k und dann plus 200k.
Bei fünf dann 375 plus 400k was dann gesammt 775k an Credits machen würde.
Ja das is einiges aber wie gesagt fünf Sachen sind eher selten aber auch nicht abwegig.
Zu dem soll jedes Ausrüstungsteil entweder nur noch einmal rollbar sein oder die Kosten wie auch schon im ersten Teil fortlaufend sein.

Der Gearscore und ob selten oder highend bleibt wie jetzt, das würde ich für die Verwendung lassen, außer wie oben schon erwähnt das die Teile der selben Marke sind und auch selbst gehaftet sein können.

Zusammenfassung

Um seine Wunsch Rüstung zu Rollen brauch man doch noch einiges aber es gäbe ein Ziel worauf man gut hinarbeiten kann und so wie das Game der zeit ist wären es auch nicht unmöglich und würde angemessen lange dauern.

Ich hoffe ich hab euch nicht zu sehr erschlagen und bin gespannt auf eure Meinung dazu.

Gruß

FXM

s3rial4k1ll
09-04-19, 13:44
wird so nicht hinhauen da du zu wenig geld bekommst in Missionen

FreeXman-CF-
09-04-19, 14:20
Servus,

Das is richtig aber das gefarmte zu verkaufen bringt schon einiges.
Nach ner Stunde mit diversen Aktionen hab ich und auch meine Freunde immer loot im Wert von ca. 20 bis 25k zum verscherbeln.
Mit dem was sonst so rum kommt is das meiner Ansicht nach vertretbar.
Und es soll ja auch etwas dauern.

MFG
FXM