PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Game crash



MadDogTanen
08-04-19, 23:31
Moin,
das Game crashed alle 20- 50min , echt unerträglich..
Win10
I7-2700k
gtx 1080 palit gamerock
16GB Ram

Windows Log:

Protokollname: System
Quelle: Microsoft-Windows-DistributedCOM
Datum: 08.04.2019 19:14:35
Ereignis-ID: 10016
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Name-PC\Name
Computer: Name-PC
Beschreibung:
Durch die Berechtigungseinstellungen für "Anwendungsspezifisch" wird dem Benutzer "Name-PC\Name" (SID: S-1-5-21-3239522762-1339917990-469477213-1000) unter der Adresse "LocalHost (unter Verwendung von LRPC)" keine Berechtigung vom Typ "Lokal Aktivierung" für die COM-Serveranwendung mit der CLSID
{2593F8B9-4EAF-457C-B68A-50F6B8EA6B54}
und der APPID
{15C20B67-12E7-4BB6-92BB-7AFF07997402}
im Anwendungscontainer "Nicht verfügbar" (SID: Nicht verfügbar) gewährt. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungstool für Komponentendienste geändert werden.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http/schemas.microsoft.com/win

Alle anderen Spiele laufen einwandfrei, also wird es nicht an meinem System liegen.
Auch wenn das Game Spaß macht, hätte ich das gewusst, hätte ich es nicht gekauft...


Mfg

Airashii-Tenno
09-04-19, 01:32
Kann das sein, das du DX12 aktiviert hast? Wenn ja, versuchs mal ohne.
-
Die CPU ist generell schon extrem alt für neuartige Spiele und Windows 10. Könnte sogar deine Graka ausbremsen, grad wenn man auf höheren Auflösungen zockt.

maxx2504DE
09-04-19, 03:01
Hi !

Kann auch bestätigen das es auf DX11 besser läuft. Wäre einen Versuch wert !

MadDogTanen
09-04-19, 18:04
Es crashed mit dx 11 und 12.
Die CPU mag alt sein,läuft aber auf 4.9GHz und bremst bei dem Game nichts aus.

Ubi-Thorlof
09-04-19, 19:04
Hast du mal mit den Grafikeinstellungen des Spiels experimentiert?
Dein i7-2700k sollte zwar den Mindestanforderungen entsprechen, ist aber ein paar Jährchen älter als der empfohlene i5-2500K - und nur 2 seiner 4 Kerne sind physisch (ggü 4 physischen Kernen des i5-2500k). Von dem für hohe Einstellungen empfohlenen i7-4790 ist er auf jeden Fall ein gutes Stück entfernt.
Welche Grafikeinstellungen hast du vorgenommen?

Bitte überprüfe, ob Updates für deine Hardware und deinen Rechner zur Verfügung stehen.

Unter folgendem Link findest du weitere Schritte zur Behebung von technischen Problemen:
https://support.ubi.com/de-DE/faqs/000025947/Basic-PC-Troubleshooting/

Ich würde auf jeden Fall empfehlen, nicht benötigt Hintergrundprogramme zu deaktivieren.


Sollte keiner der 3 hier genannten Schritte helfen, bliebe noch der Weg, zusammen mit deinen Systemberichten (DxDiag + MSINFO (https://support.ubi.com/de-DE/Faqs/000026442/Submit-Dxdiag-and-Msinfo#)) die Kollegen vom Support zu kontaktieren.

Das geht entweder via Ticket hier:
https://support.ubi.com/de-DE/Cases/New

Oder direkt telefonisch unter:
069-999915592 (Mo-Fr von 16:00 bis 19:00 Uhr und Sa-So von 15:00 bis 18:00 Uhr - die Kosten aus dem deutschen Festnetz oder dem Mobilfunknetz richten sich nach dem Tarif deines Telefonanbieters)

Mittlerweile erreichst du die Kollegen auch über die Social Channel via:
Twitter (https://twitter.com/UbiSupportDE)
oder Facebook (https://www.facebook.com/UbisoftSupportDE/)

MadDogTanen
09-04-19, 19:46
Hast du mal mit den Grafikeinstellungen des Spiels experimentiert?


Ich kann nur nochmal betonen, ich hab keinerlei Probs. mit der Grafik oder Leistung, das Game läuft auf 1080p auf fast max Einstellungen nie unter 60Fps (Vsync an)
CPU bei 50 - 90% GPU bei 60 - 80%


Dein i7-2700k sollte zwar den Mindestanforderungen entsprechen, ist aber ein paar Jährchen älter als der empfohlene i5-2500K
Dir ist schon klar dass der i7 2700k um einiges schneller ist als der i5 2500k ? (erst recht bei 4.9GHz)

Hab mal ein Ticket aufgemacht mal sehen obs was bringt.

Mfg

PS: Es ist das einzige Spiel das crashed, alle Anderen aktuellen laufen ohne Probleme.

Bandit3644
10-04-19, 05:59
Beobachte mal die CPU Auslastung, bei mir ist es ähnlich, läuft mit 60 FPS da VSYNC aktiviert bei 1440p @Ultra.
Sobald die Auslastung bei 100% ist dropen die Frames bis 15-20 FPS für ne Sekunde oder es stürzt ab und ich
lande auf dem Desktop. CPU Ryzen 7 1700 GPU GTX 1070

SvB-Firespawn
10-04-19, 07:52
Bei mir liefen auch alle Spiele ohne Fehlermeldungen , habe meine Ram Speicher runtergetaktet hatte meine Speicher auf 3200 mhz gehabt und das Spiel stürzte immer wieder mit unterschiedlichen Situationen ab und mit unterschiedlichen Zeiten , habe danach die speicher auf 2933 mhz getaktet danach lief das Spiel stabil ohne einen mucks zu machen . Habe eine ganze weile gebraucht darauf zu kommen , da ich nie eine Fehlermeldung bekommen habe sobald ich auf den Desktop geschmissen wurde.

Bandit3644
10-04-19, 10:54
Mein Ram läuft ab Werk mit 3000 Mhz so wie vorgesehen, wenn das das Problem ist sollen die das mal schön fixen. Ich verlangsame doch nicht meine Hardware wegen dem Game.

Hecki-
10-04-19, 12:27
Hallo allerseits,

es _kann_ zu Problemen mit dem RAM kommen, wenn RAM und Mainboard nicht kompatibel sind. Im Mainboard-Handbuch stehen die kompatiblen RAMs.
Genauso können Übertaktungen zu Problemen führen.

So gab es beispielsweise bei Ryzen-CPUs am Anfang Schwierigkeiten bei einigen Spielen, wenn RAM und Mainboard nicht zueinander gepasst haben.
Schaut also bitte unbedingt nach, ob die Timings des RAMs, also die CAS-Legacy (CL) wie vom Hersteller angegeben auch auf euer System übertragen wird.

Regards,
Hecki

SvB-Firespawn
11-04-19, 00:35
Meine Ram Speicher laufen eigentlich laut Hersteller 3200 mhz habe sie nun auf 2933 mhz getaktet einen großen unterschied wird man beim spielen nicht bemerken . Wie Hecki- schon gesagt hat sollten die Ramspeicher kompatible mit dem Mainboard sein .

Bandit3644
11-04-19, 05:22
Liegt bei mir aber aber nicht am Ram und die Inkompatibilität mit Ryzen ist schon lange her und auch nicht mehr extrem wie zu Release. Konnte das gestern noch lokalisieren, es war das Overlay vom MSI Afterburner, das von Nvidia geht auch nicht. Also alle Zusatzsoftware zum auslesen wie Temp, FPS usw deaktivieren. Ebenso die RGB Aura von Asus macht Probleme. Spiel läuft jetzt bei mir problemlos.

DaRealMolex
11-04-19, 14:34
i7700k OC auf 4.9 16 GB RAM RTX 2080 amp extrem .

hey hatte noch nie Probleme aber als Tidal Basin kamm hat es bei mir auch angefangen . komplett aus dem Spiel geworfen oder sogar Komplett aufgehangen . wenn ich im menü bin absturzt mit Fehlerbericht an UBI.

Ubi-Duck
11-04-19, 15:17
i7700k OC auf 4.9 16 GB RAM RTX 2080 amp extrem .

hey hatte noch nie Probleme aber als Tidal Basin kamm hat es bei mir auch angefangen . komplett aus dem Spiel geworfen oder sogar Komplett aufgehangen . wenn ich im menü bin absturzt mit Fehlerbericht an UBI.

Hey,

könntest du zunächst probieren, das Spiele ohne OC zu starten. Ich müsste zunächst wissen, ob es mit der Werkstaktung funktioniert.

Gruß
Ubi-Duck

Hecki-
11-04-19, 16:10
Liegt bei mir aber aber nicht am Ram und die Inkompatibilität mit Ryzen ist schon lange her und auch nicht mehr extrem wie zu Release. Konnte das gestern noch lokalisieren, es war das Overlay vom MSI Afterburner, das von Nvidia geht auch nicht. Also alle Zusatzsoftware zum auslesen wie Temp, FPS usw deaktivieren. Ebenso die RGB Aura von Asus macht Probleme. Spiel läuft jetzt bei mir problemlos.

^^
Wir sagen es ständig: Deaktiviert Hintergrundprogramme, blabla.
Dann vergisst man es einmal, und schwupps, ist genau das das Problem ;)
Wie verhext :D

Aber danke für die Rückmeldung.

Regards,
Hecki

Knoppers1988
12-04-19, 13:19
Du bist offensichtlich nicht der Einzige mit dem Problem. Selbiges Problem tritt auch bei mir auf. Ticket ist auch bereits eröffnet aber außer 0815-Tipps wie etwa Cache leeren, Treiber auf dem aktuellsten Stand, etc. kommt leider nicht viel bei rum.
Es ist traurig, dass man so viel Geld für ein Spiel hinblättert und dann nur ein fehlerhaftes Spiel erhält. Klar kann man den einen oder anderen Bug verschmerzen, aber bei öfteren Abstürzen hört der Spaß auf.

Zuletzt ist das Spiel nach 2 Minuten abgeschmiert, vor einigen Tagen konnte ich sogar 2 Stunden spielen, bis es zum Absturz kam.
Meistens ist es jedoch so, dass es 15-40 Minuten dauert, bis es abschmiert.

Mein System: I5 4690, 16GB Ram, GTX 1070, kein OC. Es läuft alles problemlos. Mit dem ersten Teil der Division Reihe hatte ich keinerlei Probleme.
Ich habe keinerlei Zusatzsoftware im Hintergrund und es schmiert unter DX11 genauso ab wie unter DX12. Auch ist der Arbeitsspeicher kompatibel zum Mainboard. DXDiag und Msinfog bereits an Ubi verschickt. Wie gesagt, außer 0815-Tipps noch keine Problemlösung in Sicht.
Sonstige Spiele funktionieren alle einwandfrei.

Gruß

MadDogTanen
13-04-19, 20:48
Bei mir hat es sich merkwürdigerweise stabilisiert, ohne jeglicher Änderung meinerseits, jedoch nur in Dx 11.
Schade dass das Dx12 Problem nicht gefixt wird, denn das Game läuft auf Dx12 deutlich besser

MadMojoT1
14-04-19, 09:23
Moin MadDogTanen,

ja DX12 wäre "in stabil" nice. Das ist leider hochgradig Treiberabhängig. Man munkelt, das z.B. Nvidia zum nächsten Treiberrelease das besser hinbekommen will. Lassen wir uns überraschen.

Cheers
Mojo