PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Game Security Violation Detected (00000001)



Mias_Kalawanji
06-04-19, 21:25
Hallo, ich habe ein Problem mit der Easy Anti Cheat Software.

Fehlermeldung: Game Security Violation Detected (00000001) danach schließt das Spiel.

Die Fehlermeldung tritt sporadisch auf, mal im 5 Minuten Takt, manchmal kann ich auch 1 oder 2 Stunden problemlos spielen.
Habe alles was ich im Netz dazu gefunden habe ausprobiert, ohne Erfolg:

-Prime95 alles ok
-keine unbekannten Dateien im Spielverzeichnis
-win file checker tool (sfc.exe) und sfc /scannow alles ok
-Spiel, Windows, Avira (ist eac kompatibel), Grafikkarte, Mainboard usw. alles aktuell
-kein debugger, keine .local Umleitung
-Erzwingung der Treibersignatur ist aktiviert
-Kerneldebugging ist deaktiviert
-Virenscan ok, Malwarescan ok, keine Rootkits
-Win läuft nicht im abgesicherten Modus
-keine hacking tools
-Razer rgb software deinstalliert, keine weitere rgb software vorhanden
-Avira Echtzeitscan deaktiviert
-win game mode deaktiviert
-win 10 xbox gaming overlay deaktiviert
-alle nicht benötigten Hintergrundprogramme geschlossen
-das Spiel wurde 2mal auf Fehler überprüft, deinstalliert und neu installiert
-Eac Software wurde mehrfach repariert und neu installiert
-keine anderen overlays oder Übertaktungssoftware in Benutzung

Also weiß echt nicht mehr weiter, seit letztem Patch gefühlt mehr Abstürze. Spiel ist so kaum spielbar, jmd von euch noch Tipps oder ideen?

Hecki-
06-04-19, 22:31
Hallo Mias_Kalawanji,

du könntest noch versuchen EasyAntiCheat reparieren zu lassen.
Im Spiele-Ordner von The Division 2 hast du den EasyAntiCheat-Ordner, in welchem die EasyAntiCheat_Setup.exe ist.
Diese ausführen, dann erscheint gleich alles, was wichtig ist.
Wenn es nicht funktioniert, einfach mal deinstallieren und neu installieren.

Regards,
Hecki

Mias_Kalawanji
06-04-19, 23:18
Hallo Hecki,

schon ein paar Mal gemacht, leider ohne Erfolg. Sowohl unter c/programme(x86)/easyanticheat als auch unter c/programme(x86)/ubisoft/ubisoftgamelauncher/games/tomclancysthedivision2/easyanticheat

Grüße Mias

Hecki-
06-04-19, 23:30
Nutzt du eventuell irgendwelche Trainer in anderen Spielen?
Cheats in anderen Spielen?

Mias_Kalawanji
07-04-19, 15:09
Ne, nutze keine trainer/cheats oder sowas.

Hab win10 Anfang des Jahres neu auf den PC gemacht, hab nur die nötigsten Programme drauf und ne Handvoll games. Die meisten apps, die in win10 im Hintergrund laufen, hab ich von Anfang an deaktiviert. The Division 2 scheint auch gar nicht so sehr von diesem Problem betroffen zu sein.

Hab beim Support ein ticket eröffnet, mal schauen ob die was herausfinden können.

MadMojoT1
08-04-19, 18:52
Moin

soweit ich mich entsinne, bedeutet "Game Security Violation Detected (00000001)" etwa soviel wie "das Spiel wurde ohne aktivem EAC gestartet". Der sollte automatisch mitstarten, du kannst ja vielleicht mal in den Windows Diensten schauen, ob der sich nicht korrekt dort eingerichtet hat.

Das einzige, das mir einfällt, hast du schon versucht: EAC Setup aus dem Game Ordner als Admin ausführen (nicht nur starten, obwohl der Useraccount Adminrechte hat), Deinstallieren, neu Installieren.

Cheers
Mojo

Mias_Kalawanji
08-04-19, 22:24
Hi Mojo,

ich glaube die Fehlermeldung bedeutet, daß eac ein Programm oder einen Dienst im Hintergrund erkennt und diesen als nicht vertrauenswürdig bzw. als cheat, hack oder irgendwas einstuft und daraufhin das Spiel schließt.

Sehr häufig passiert das bei Software die Maus, Tastatur oder Mainboard Lichteffekte steuert, bei Übertaktungssoftware, overlays oder bei Echtzeitscannern von Virenprogrammen. Da ist eac sehr empfindlich.

Habe jetzt einen neuen Übeltäter ausgemacht, den ccleaner. Das Programm hat manchmal ein paar Prozesse im Hintergrund laufen, die irgendwie unabhängig vom Programm starten und dann plötzlich im Taskmanager erscheinen. Hab das mal deinstalliert, seit 3 Stunden kein Absturz juhu :)

Vielen Dank an euch 2 für die Tipps!