PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Skillbuild mit 1.05 überflüssig



FleischwurstGer
06-04-19, 10:21
Hallo Zusammen,

Ersteinmal, wollte ich ein Lob an das Entwicklerteam loswerden, denn bisher war Division 2 für mich (abgesehen von dem ein oder anderen Bug) ein super Game was mir echt viel Spaß gemacht hat...zumindest bis gestern.

Ich bin anscheinend einer der wenigen Agents,die sich die Mühe gemacht haben, und sich ein Gear mit Skillpower 8000+ zusammengefarmt haben,um eben in den Genuss der starken Mods zu kommen.
Nun wurde aber mit dem Patch das ganze so kaputt generfed,dass es meiner Meinung nach absolut egal ist was ich für Mods nutze.
ChemWerfer Radius von +150 auf +22?...das reicht jetzt gerade so für maximal 2 Ticks der Oxiwolke,bevor der NPC sich aus dem Radius rollt...Und der ChemWerfer ist da nur ein Beispiel. Das betrifft so ziemlich alle Mods, aller Fähigkeiten.

Ergo,die ganze Zeit,die ich in das farmen dieses Gears gesteckt habe,war völlig umsonst -> da jetzt,absolut useless.
Was mich dann doch recht negativ stimmt. Denn nun bin ich gezwungen,eines der Builds aufzubauen, die auf Crit gehen oder anderweitig meinen Waffenschaden optimieren,um auf Herausfordernd oder heroisch überhaupt dem Team von nutzen zu sein.

Falls dieser nerf getätigt wurde,um die Leute zu befriedigen,die sich über die hohen Anforderungen der Mods aufgeregt haben,kann ich das nicht verstehen.

Denn meiner Meinung nach hat genau das eine wünschenswerte und gute Diversität ins Game gebracht.Leute die sich entweder auf das eine oder auf das andere spezialisiert haben...Jetzt allerdings,liegt der Fokus ganz klar einzig und allein auf Builds die ihren Schaden nur noch von den angelegten Waffen beziehen.

Und um ehrlich zu sein,hat für mich das nutzen der skills den größten Unterhaltungswert im Spiel mitgebracht.
Die Fertigkeiten meiner Gruppe und der Situation des Gefechts anzupassen.
Nun ist das alles egal...jetzt wird einfach nur noch stumpf drauf geballert,ohne eine strategische Note,bzw einer verschwindend geringen.

Ich wünsche mir, dass da vllt nochmal über die getätigte Änderung nachgedacht wird, denn andernfalls reiht sich Division 2 schon bald in die Games ein,die in meiner virtuellen Bibliothek verstauben, was ich als Ultimate Versions Käufer doch sehr schade fände.

Freundliche Grüsse

Maggus

Kampino66
06-04-19, 10:34
Ja, volle Zustimmung war inTD1 auch gern als Taktiker unterwegs. Bitte die Änderungen nochmal überdenken. Konnte auch gut mit den ursprünglichen Mods leben. Auch die Änderungen an den Waffenmods sind M...

Qu4n83
07-04-19, 07:18
Hallo Zusammen,

Ersteinmal, wollte ich ein Lob an das Entwicklerteam loswerden, denn bisher war Division 2 für mich (abgesehen von dem ein oder anderen Bug) ein super Game was mir echt viel Spaß gemacht hat...zumindest bis gestern.

Ich bin anscheinend einer der wenigen Agents,die sich die Mühe gemacht haben, und sich ein Gear mit Skillpower 8000+ zusammengefarmt haben,um eben in den Genuss der starken Mods zu kommen.
Nun wurde aber mit dem Patch das ganze so kaputt generfed,dass es meiner Meinung nach absolut egal ist was ich für Mods nutze.
ChemWerfer Radius von +150 auf +22?...das reicht jetzt gerade so für maximal 2 Ticks der Oxiwolke,bevor der NPC sich aus dem Radius rollt...Und der ChemWerfer ist da nur ein Beispiel. Das betrifft so ziemlich alle Mods, aller Fähigkeiten.

Ergo,die ganze Zeit,die ich in das farmen dieses Gears gesteckt habe,war völlig umsonst -> da jetzt,absolut useless.
Was mich dann doch recht negativ stimmt. Denn nun bin ich gezwungen,eines der Builds aufzubauen, die auf Crit gehen oder anderweitig meinen Waffenschaden optimieren,um auf Herausfordernd oder heroisch überhaupt dem Team von nutzen zu sein.

Falls dieser nerf getätigt wurde,um die Leute zu befriedigen,die sich über die hohen Anforderungen der Mods aufgeregt haben,kann ich das nicht verstehen.

Denn meiner Meinung nach hat genau das eine wünschenswerte und gute Diversität ins Game gebracht.Leute die sich entweder auf das eine oder auf das andere spezialisiert haben...Jetzt allerdings,liegt der Fokus ganz klar einzig und allein auf Builds die ihren Schaden nur noch von den angelegten Waffen beziehen.

Und um ehrlich zu sein,hat für mich das nutzen der skills den größten Unterhaltungswert im Spiel mitgebracht.
Die Fertigkeiten meiner Gruppe und der Situation des Gefechts anzupassen.
Nun ist das alles egal...jetzt wird einfach nur noch stumpf drauf geballert,ohne eine strategische Note,bzw einer verschwindend geringen.

Ich wünsche mir, dass da vllt nochmal über die getätigte Änderung nachgedacht wird, denn andernfalls reiht sich Division 2 schon bald in die Games ein,die in meiner virtuellen Bibliothek verstauben, was ich als Ultimate Versions Käufer doch sehr schade fände.

Freundliche Grüsse

Maggus



Abslout der gleichen Meinung!

Zudem ist mMn der aktuelle Radius des Feuerteufel Chem-Werfers viel zu gering. Natürlich sollten es keine 300% mehr sein und ein ganzes Fußballfeld abdecken, aber jetzt sind meine Mods grade mal 10-20% und decken max 2qm ab und jeder Gegner springt sofort raus.... Der Feuerteufel ist somit obsolet....

Hatte mir mühsam Ausrüstung mit 7.900 Skillpower erfarmt um mein Skillbuild zu bauen.

Mühsamkeit sollte auch belohnt werden.

Shmendrick02
07-04-19, 08:36
Kann da nur zustimmen,die müssen das anpassen.

Es geht nicht drum hier der Schadens Godzilla vom Dienst zu sein oder die ganze Karte zu heilen.Blos wenn man schon nen Fertigkeitsbuild macht,und man beschneidet sich dadurch ja stark im Schaden.Der einzige Unterschied im Turmbuild zb. ist Momentan nur wie lange er steht gegenüber jemand der gar nichts in Fertigkeit drin hat,weil der Schaden ist Identisch.

Meiner Meinung nach sollte Schaden/Heilung mit der Fertigkeitstärke skalieren.Zb. Pro 100 Punkte 2-5%(5 vielleicht zuviel?) mehr Schaden/Heilung.

Vor allem ist es sehr Nervig wieder Optimierte Mods zu finden :/

Versuche jetzt das Fertigkeit Set zu bekommen,was auch gerade nen Ekliger Grind ist,mal schauen wie sehr das einem Weiterhilft.

sen_RIP
07-04-19, 08:57
willkommen in der welt der casualisierung.
also obsolet ist atm noch nichts, da der grundwert bei einigen sachen erhöht wurde. zum beispiel hat der scanner nun 52m reichweite, vorher kam ich mit 450er mods auf grad mal 49m. das gleiche sehe ich beim chemwerfer, ich kam irgendwann auf einen wolkenradius von 10 Meter pro wolke, mit 8 wolken konnte man somit ein riesen areal abdecken. was natürlich absoluter Schwachsinn ist.
ein nerf is dort gerechtfertigt. momentan bei 6,3m wolken radius. ist zwar spürbar, aber kein weltuntergang. das ist halt reines balancing. finde ich ok.

das einzige was mir aufgefallen ist, das man es momentan gefühlt schwerer hat die SP anforderungen zu erreichen.
also hat sich eigentlich nichts geändert nur das die zahlen geschrumpft wurden.
die weiner die vorher nicht an 8k gekommen sind, werden jetzt auch nicht auf die schnelle an 3k kommen.

Shmendrick02
07-04-19, 11:41
Naja ca. 2500 Fertigkeit zu erreichen ist jetzt nicht das Problem,ich denke das man am Ende knapp an die 3k Rankommen muß,hab jetzt die erste Mod gefunden die über 2,5k Fertigkeit braucht.

Alles in allem war die Änderung meiner Meinugn nach vollkommen Sinnfrei,das hätte man auch lassen können wie es war.

Man hätte eher die Fertigkeiten aufwerten sollen je nach Fertigkeitsstärke.

s3rial4k1ll
09-04-19, 13:53
also ich war vor dem Patch auf 11.000 und hatte ein riesen Radius vom werfer, wie auf 3 m zurück geworfen. schade macht s kein spaß wie oben erwähnt da wolken zu klein sind. passende Mods gibt es nicht die es vergrößern

sen_RIP
09-04-19, 14:10
also ich war vor dem Patch auf 11.000 und hatte ein riesen Radius vom werfer, wie auf 3 m zurück geworfen. schade macht s kein spaß wie oben erwähnt da wolken zu klein sind. passende Mods gibt es nicht die es vergrößern

ich habe 15% mehr radius und einmal 39% im inventar. also das es sie nicht gibt mag ich zu bezweifeln ;). aber die radiusmods haben auch gefühlt eine dropchance von 0.00001%

dafür bekomm ich dauernd +heal% mods, die vorher sehr selten bei mir gedropt sind.
aber is so einem game kann man das droping (wie auch immer) nicht sofort balancen das jeder glücklich ist.

s3rial4k1ll
10-04-19, 05:55
ja ich mein das der radius dann auch mal ein riesen schritt macht. die Mods fehlen einfach. das es sie gibt weiß ich schon ;-)