PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Freeze und nach 1-5 Sekunden kein Absturz oder so dann geht es weiter ganz normal



Gomery1989
20-03-19, 23:17
Hallo Support Team/Community,

ich habe folgendes Problem und zwar ab und zu friert das spiel für 1-5 Sekunden ein und dann geht es aber ganz normal weiter. Es gibt auch keine Regelmäßigkeit, so das ich sagen könnte nach genau 1 Stunde oder so taucht es auf. Ich habe evtl. einen Verdacht auf Serverprobleme/Internetprobleme und das es ein Lag ist, es macht auf jeden Fall den Eindruck, da es keine Fehlermeldung gibt oder es abstürzt die andere Sache wäre ein Framedrop??? Aber bei einer GTX1080 Framedrop? Wie schalte ich die FPS in Division 2 ein? Hat irgendwer noch derartige Probleme... Wie gesagt es ist kein Absturz es geht nach dem Einfrieren nach 1-5 Sekunden wieder weiter....

Liebe Grüße
Gomery1989

Hecki-
20-03-19, 23:55
Hallo Gomery1989,

der Unterschied zwischen einem Lag und einem (längeren) Ruckler ist Folgender:
Bei einem Lag betrifft es rein die Leitung zwischen dem Server und dir. Du kannst dich also noch bewegen, umschauen, schießen etc., aber werden diese Ereignisse nicht mehr an den Server übermittelt, bzw erst später übermittelt.

Bei einem Ruckler friert das gesamte Bild ein, so dass du nichts tun kannst. Du kannst dich nicht bewegen, nicht schießen etc.
Es ist, als würdest du dir ein Bild anschauen.
Manchmal dauern diese Ruckler länger, manchmal sind sie aber auch nur sehr kurz.

Serverprobleme haben demnach keinerlei Auswirkungen auf Standbilder.
Warum es jetzt bei dir zu diesen längeren Freezes kommt, kann ich dir nicht sagen. Dazu weiß ich zu wenig über dein System.
Vielleicht ist der RAM voll, oder ein Festplattenprozess wurde gestartet oder beendet.
Möglichkeiten gibt es da viele.

Falls du zwei Monitore verwendest, kannst du auf dem zweiten den Taskmanager laufen lassen und siehst dann auch, welches Programm gerade noch was macht, was dann entsprechend zu diesen Standbildern führen könnte.

Regards,
Hecki

Gomery1989
21-03-19, 00:09
Hallo,

Nach deiner Beschreibung müsste es ein Ruckler sein. Der RAM voll mit 16 GB, das wäre schon etwas krass. Leider verwende ich keinen zweiten Monitor. Ja ich weiß es auch nicht warum mein Bild einfriert oder diese Ruckler entstehen, ich meine bei Assassins Creed Odysee habe ich ja auch keine Probleme, hmmm. Liegt es vielleicht garnicht an mir selbst, kann das auch sein? Ich meine, was man dazu sagen muss, ist, dass Division 2 noch sehr frisch ist und noch einige Bugs/Fehler hat etc. Es muss nich zwangsläufig ein Fehler meines Systems sein, oder?

Angulus2k
21-03-19, 00:44
Wenn alles andere super läuft, liegt es an dem verbuggten unoptimierten Spiel :/

Gomery1989
21-03-19, 08:19
Hat eigentlich noch jemand diese Probleme? Gibt es Lösungsvorschläge gegen diese Ruckler bzw hat jemand welche? Ich meine Mein 16 GB RAM und eine GTX 1080 sollte eigentlich ausreichen um das spiel sehr gut zu spielen, meiner Meinung nach liegt es am Spiel, aber ich kann mich auch täuschen....

Bitte um weiter Hilfe..

Viele Grüße

Astro_Schlumpf
21-03-19, 08:55
Schau Dir mal deine CPU-Auslastung an wenn ein Ruckler kommt. Ich hatte zwischenzeitlich 10-15 sekunden Standbild und 100% CPU-Auslastung.

Gomery1989
21-03-19, 12:00
Aber ich habe keinen zweiten Monitor. Wie soll ich das machen?

Gomery1989
21-03-19, 16:25
Aber dann liegt es ja definitiv am Spiel und nicht an meinem System, denn wie ich oben schon erwähnt habe Assassins Creed Odysee funktioniert einwandfrei ohne Ruckler etc. Da muss eindeutig nachgebessert werden. Ich meine die haben ja eh eine Liste von Fehlern hier im Forum und vielleicht muss diese erweitert werden.

MadMojoT1
21-03-19, 16:48
Moin

hier eine kleine (engl.) Anleitung, wie du mit dem Tool "Process Monitor" u.a. deine CPU Auslastung aufzeichnen kannst.
https://superuser.com/questions/453909/log-cpu-by-process-over-time

Assassins Creed Odysee und The Division 2 nutzen zwei grundverschiedene Grafikengines, das kannst du leider so nicht direkt miteinander vergleichen.

Cheers
Mojo

PS: Eventuell reicht es für den Anfang auch, wenn du einmal den Benchmark ingame laufen lässt. Das generierte Bild kannst du dann gern hier verlinken.

oxEXOxo
21-03-19, 17:03
Habe auch in unregelmäßigen Abständen Frezz der dann nach ein paar sekunden wieder weg ist. Spiel läuft dann normal weiter.
Spiele mit einer RTX 2080
Amd Ryzen 2700X

Meatbuggy
21-03-19, 21:16
Ich hoffe ihr meint Rubberbanding, denn das würde bedeuten, ich wäre mit meinem Problem nicht allein ^^