PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : (Siedler III) Gegner bannen funktioniert nicht



R.Vetter
13-03-19, 23:53
In der History Edition von Die Siedler III ist mir aufgefallen, dass der Zauberspruch "Gegner bannen" der Ägypter i.d.R. nicht funktioniert. Er wird ausgelöst, es erscheint kurz eine Wolke, aber dann passiert nichts. Die Soldaten im Einzugsbereich werden nicht wegteleportiert. Ich bin mir nicht sicher, ob es immer fehlschlägt, aber ich habe es auf mehreren Karten getestet und es ging nicht. Auch wenn es der Gegner bei mir versucht, klappt es teilweise nicht.

muf
14-03-19, 08:50
Im Mehrspieler hab ich das noch nicht getestet, aber im Singleplayer gehts bei mir, sowohl wenn ich es gegen die KI einsetze, als auch umgekehrt (was entschieden häufiger vorkommt).

R.Vetter
14-03-19, 08:59
Ich hab's nochmals weiter getestst. Es passiert definitiv nicht immer, aber recht häufig. Ich konnte es in etwa 50% der Fälle reproduzieren. Es scheint, als ob die Soldaten zwar teleportiert werden, aber an ihre aktuelle Position (sie verschieben sich um eine Mannsbreite), sodass der Zauber wirkungslos ist. Hier ein vorher-nachher-Bild zur Veranschaulichung, aufgenommen direkt zu Spielbeginn auf der Karte "Die Irrfahrt des Odysseus" aus der Mapbase.

http://oi67.tinypic.com/mrbed0.jpg

muf
14-03-19, 09:08
Ich habs nicht mehr genau in Erinnerung aber konnte man nicht mit Klick auf die Minimap auch sagen wohin die verbannt werden sollen? :confused:
Ich kann es gerade nicht austesten und wie gesagt meist macht die KI das gegen mich .... und schickt meine Leute dann oft ins eigene unbewachte Hinterland ^^

R.Vetter
14-03-19, 09:32
Naja das Problem ist halt, wenn eine Karte darauf ausgelegt ist, dass einen der KI-Gegner an einen ansonsten unzugänglichen Ort verbannt. Oder wenn die Karte nur lösbar ist, wenn man selbst den Gegner wegteleportieren kann, es aber partout nicht gehen will. ;) Ich hatte vor ein paar Tagen den Fall, dass es in 100% der Versuche nicht funktionierte auf der Karte "Santa Antara", die damit unmöglich zu lösen war. Hab's bestimmt 20 Mal probiert... Daher meine ursprüngliche Vermuting, dass es immer fehlschlägt.

R.Vetter
14-03-19, 23:57
Übrigens: Nein, man kann das Ziel nicht selbst bestimmen, weder auf der Minimap noch direkt in der Hauptansicht.

Hier ein Beispielvideo zur Veranschaulichung und ein Savegame, mit dem das Problem zu 100% reproduzierbar ist, d.h. mit dem man den Gegner nicht verbannen kann: http://s000.tinyupload.com/?file_id=71785340464722511352

Pseudohalogen
15-03-19, 06:29
Das Video zeigt sehr gut, dass du es falsch machst. Du musst NICHT die Krieger anklicken, die du wegschicken willst sondern den Ort, wo du die Soldaten bannen willst. Dann werden die Soldaten in der nähe des Priesters teleportiert.

Von deinem Spielstand mal ein Bild, wo ich die Soldaten auf deine Seite gebannt habe:

http://i63.tinypic.com/14y3ins.jpg

Funktioniert also. :)

R.Vetter
15-03-19, 08:32
Ah, super, danke! :) Bleibt das Problem, dass die KI es ebenfalls nicht hinkriegt, siehe Bilder weiter oben.

muf
15-03-19, 12:20
@Pseudohalogen:

Danke für die Aufklärung, ich zauber zu wenig in S3 (außer Geschenke^^), ich wusste nur noch das man das Ziel irgendwie auswählen musste ...

Pseudohalogen
15-03-19, 14:42
Ah, super, danke! :) Bleibt das Problem, dass die KI es ebenfalls nicht hinkriegt, siehe Bilder weiter oben.
Ich weiß nicht ob das ein Fehler ist. Ist im Original aber genau so. Für mich ist das der Zufallsfaktor. Manchmal bannt die sogar ins eigene Hinterland, wo man gemütlich die sein halbes Ökosystem lahmlegen kann und halt manchmal auch nur ein paar Zentimeter vom Priester entfernt.