PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Weitergeleitet] Negativen Eigenschaften von Mods verändern



Stahlfetzer
13-03-19, 23:02
Hi
Bitte ändert die negativen Eigenschaften von den Mods. Z.B. +10% Stabilität -10% krit. Chance in nur +5% Stabilität. Es macht keinen Spaß mit Mods zu spielen die so negative Eigenschaften haben. Ich bin jetzt lvl 15 und benutze keine Mods. Was in The Divison 1 eigentlich sehr viel Spaß gemacht hat. Sonst stört mich eigentlich nichts. Super Spiel.
Schöne Grüße

K1LLSH8DY
14-03-19, 01:49
das mod system gefällt mir im moment auch nicht und es ergibt teils wenig sinn.
man sollte wenn dann zumindest 2-3 plus attribute haben und ein minus.
bzw. die negativen müssen reduziert werden. sind zu extrem.

MrMPit
14-03-19, 08:05
Da bin ich auch noch nicht so ganz schlau geworden. Die negativen Eigenschaften sind teilweise so stark, dass ich gar kein Mod anlege. Ab und an habe ich welche, die sich gegenseitig ausgleichen zb. +10 Stabilität - 8% Schaden durch krit Treffer mit einem + 10% Schaden durch krit Treffer- 20% Optimale Reichweite. Bietet sich dann bei einer Schrotflinte oder MP an.

Aber im großen und ganzen hab ich lediglich unbrauchbare Mods.

Kearvaig
14-03-19, 08:40
Die große Frage ist ja, Warum?
Warum hat man sich entschieden das überhaupt einzuführen? Was soll das für den Spielablauf bringen? Ich habe an anderer Stelle schon gesagt, das es das Spiel nur unnötig kompliziert und keinen Vorteil für das Spielgefühl bringt. Es wäre ja mal schön von einem der Entwickler zu hören was man sich dabei gedacht hat. Thema fürs nächste SotG?

CaptainAwe80
14-03-19, 19:41
Hallo allerseits,

ich kann dem hier nur beipflichten.
Die Mods sind derzeit total sinnlos, es sollte eine Waffe immer besser machen und nicht schlechter.
Vor allem sind die Nachteile total realitätsfern.

Ein Mündungsfeuerdämpfer ist dafür da eine Waffe zu stabiliseren, hier werden 10 Stabilität abgezogen.....

Ich hoffe das wird noch geändert, auch ich habe bisher keinen einzigen Mod angewendet, was in TD1 genau das Gegenteil war, und auch immer direkt gute Auswirkungen gezeigt hat.

Ich mein mal irgendwo gelesen zu haben das dadurch verhindert werden soll sich zu mächtige Waffen zu bauen, aber genau das machte doch den Reiz im ersten Teil aus.
Immer wieder neue Kombinationen auszuprobieren.
In TD2 macht es mehr Sinn mit keinen Mods zu spielen, total schwachsinnig.!

MfG

Stahlfetzer
04-04-19, 13:56
Vielen Dank, das ihr auf die Wünsche der Spieler so schnell eingeht. Morgen kommt der Patch und die Waffenmods werden geändert. Macht bitte weiter so und TD2 wird noch besser als der 1. Teil.

sen_RIP
04-04-19, 14:20
naja habe da nun kein problem drin gesehen. ändern tut sich ja trotzdem nichts, bleibt ja wie es ist. kommen nur kleine mods hinzu ohne negativen effekt.
war aber auch mit den jetzigen spielbar und völlig ok.....

xLordGame
05-04-19, 14:35
stimmt überhauptnicht
die Mods sind teils sehr nützlich... mit 1.03 sind diese Mods weg... ich hoffe man kann sie dennoch freischalten und die Stats von den alten Mods wurden erhalten... sonst its das kompletter Mist

Kampino66
05-04-19, 22:16
Ja ist kompletter Mist geworden, 5,56 Magazin vorher +30 Partonen / und -10% Feuerrate jetzt auf +10 Patronen genervt. Sturmgewehre kann man damit jetzt vergessen.