PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kingslayer Akten Counting Problem zu Beginn des Spiels?



kampfgurke93
14-01-19, 00:16
Hallo Leute,

ich habe heute Ghost Recon Wildlands installiert und gleich mit dem Spielen begonnen.
Vorher habe ich mich noch über die Trophäen erkundigt um mögliche Probleme (verpassbare oder verbuggte Trophäen) zu umgehen.

Ich habe bisher die 1. Mission beendet und das Ein oder Andere Fragezeichen aufgedeckt, wobei ich dann 4 der 10 geforderten Akten im 1. Gebiet gesammelt habe.

Da ich im Vorhinein bereits über das Problem mit dem "Counting" gelesen habe, war ich vorbereitet und habe nach den 4 gesammelten Akten (Wird mir auch so auf der Map angezeigt) mal in das Ghost-Profil online geschaut.
Dort werden mir komischerweise nur 3 Akten angezeigt. Ist dies normal zu Beginn des Spiels oder direkt schon ein Counting Problem?

Ich dachte nach den 2 Jahren sollten nun alle Bugs behoben sein?!

Um den Erfolg mit allen Akten zu erhalten zählt die PS diese aus dem ingame Spielstand? Also was auf der Map angezeigt wird?
Oder zählt dies, was im Ghost-Profil online angezeigt wird?

Um eine schnelle und hilfreiche Antwort eurerseits wäre ich dankbar ;)

Mfg
Andreas

kampfgurke93
14-01-19, 01:06
Ich habe nun einen 2. Spielstand erstellt und den Anfang nochmal gespielt bis zu dem gleichen Punkt.

Dabei fiel mir auf, dass ich 3 von den 4 gefundenen gelootet habe und den 4. habe ich bekommen (Ist ein Video zu dem Pärchen im 1. Bezirk).
Zählen denn nur die selbst gefundenen zum Erfolg dazu? Könnte es daran liegen, dass mir nur 3 angezeigt werden?

Mfg
Andreas

Stoni1069
14-01-19, 13:45
Ich habe nun einen 2. Spielstand erstellt und den Anfang nochmal gespielt bis zu dem gleichen Punkt.

Dabei fiel mir auf, dass ich 3 von den 4 gefundenen gelootet habe und den 4. habe ich bekommen (Ist ein Video zu dem Pärchen im 1. Bezirk).
Zählen denn nur die selbst gefundenen zum Erfolg dazu? Könnte es daran liegen, dass mir nur 3 angezeigt werden?

Mfg
Andreas

Sei gegrüßt GRWianer.

Ich selbst Spiele GRW seit Release. Auf gewisse Statistiken habe
oder lege ich keinen unbedingten wert.
Jede Kingslayer-Datei wird gezählt und musst du auch selbst finden.

Alleine in Itacua gibt es 10 Kingslayer. Es ist egal ob das in der Statistik
auftaucht und korrekt gezählt wird, hauptsache du findest sie alle.
Pro Region hast du X-Kingslayer, X-Fragezeichen, X-Missionsakten,
einige Informanten mit einem ->!<- gekennzeichnet, die weitere Infos haben.

Wenn du da in der Region alles hast, deine Missionen einschl. Endmission
abgeschlossen hast, ist die Region Cleared. Neben-/Nachschubmissionen
können nach eigenem Ermessen absolviert werden. Bringen Ressourcen.

Informanten nur Infos über vorgenannte Nachschubmissionen, Anbauteile,
Waffenkisten, Fertigkeitenpunkte und Bonusorden.

Fehlt dir jetzt zum Beispiel ein Fragezeichen oder sonst was, ist die Region
nicht zu 100% gesäubert. Das kannst ja über die Map anzeigen lassen. Ist
wesentlicher zuverlässiger als irgendeine Online-Statistik.

Stoni

RabbitRague
18-01-19, 17:52
viele kingslayer akten sind auch unter anderen symbolen versteckt wie nebenmissionen oder ortsmakierungen
von daher immer ein offenens auge behalten.
habe letztens erst den erfolg bekommen weil ich aktiv angefangen habe zu suchen.
die karte ist echt groß und man sollte das nicht unterschätzen ^^

und zu dem satz nach zwei jahren sollten alle bugs behoben sein
kann ich nur sagen das mit jedem update und jeder neuen mission neue bugs hinein geschwemmt werden.
aber troz alledem immernoch ein coop spiel welches man an freiheit kaum übertreffen kann.
<3 GRW

Stoni1069
18-01-19, 19:51
@RabbitRague (https://forums-de.ubi.com/member.php/390050-RabbitRague)


...viele kingslayer akten sind auch unter anderen symbolen versteckt wie nebenmissionen oder ortsmakierungen...

Da kann sich doch der TO behelfen, in dem er in die Map hinen zoomt.
Wenn aber gewisse Regionsteile mit dem "Fog of War" bedeckt sind, wird
er die auch nicht sehen können.


...mit jedem update und jeder neuen mission neue bugs hinein geschwemmt werden...

Ja schon, hält sich aber in grenzen. Gibt schon Dinge die Fragwürdig sind oder aber
auch ein Schmunzeln entlocken. Letzesmal in Malca erlebt: irgendeine Stadt oder Basis aufgeklärt,
fliegt ein Gegnerfahrzeug durch irgendetwas einfach so Kilometerweit durch die Botanik. Schade dass
ich da kein Screen oder Video habe. Einfach Amüsant gewesen.


...aber troz alledem immernoch ein coop spiel welches man an freiheit kaum übertreffen kann...

Dazu braucht man keine großartigen Worte verlieren. Sowohl Coop oder im Singelplay einfach stark,
wenn man die Bugs gewissermaßen ignoriert.

Stoni

Forstherland
18-01-19, 21:29
Über diese interaktive Karte können auch alle KingsLayerAkten ermittelt werden (und alle anderen Dinge)

https://guides4gamers.com/ghost-recon-wildlands/map/bolivia/

MadMojoT1
18-01-19, 23:35
Moin,

ich hatte einen Post von Forstherland mal angepinnt, der Links zu der allg. Karte als auch zu denen der DLC enthält:

https://forums-de.ubi.com/showthread.php/192058-Interaktive-Maps-f%C3%BCr-Ghost-Recon-Wildands

Cheers
Mojo