PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spiel abstürze ohne jegliche Fehler Meldung



Red_EMu1
08-12-18, 20:18
Hallo ihr,

ich habe in letzter zeit das aktuelle Problem das bei mir das Spiel immer und immer wieder abstürzt.
Es vergeht mir deshalb leider der Spiel Spaß da es jemanden sehr aufregen kann wenn man das Rennen von New York (beste zeit 25 min.) fährt und dein Spiel plötzlich bei 50% abstürzt und du damit ca. 15 min verschwändet hast.
Ich würde gerne wieder ordentlich spielen können habt ihr diesen fahler auch oder wie habt ihr diesen behoben.

L.G.
Red_EMu1
https://twitter.com/Bennet_r16/status/1071477317367672833

Stritzibua
08-12-18, 21:16
Habe ich jeden Tag so um die 5x meistens stürzt das Spiel ab wenn ich gerade die Zielline überfahren habe, ist wie verhext, vielleicht aus Strafe weil ich soviel herumnörgle. Nehme ich so hin, bin halt ein unangenehmer Zeitgenosse.

Red_EMu1
18-12-18, 18:08
Danke ich wollte nicht wissen du du damit umgehst sonder wie dieses Problem behoben wird

CREW-LOL_Bockes
19-12-18, 00:41
Viele haben Probleme bei TC1 gehabt, bei TC2 noch viel viel mehr.........Rückbleibsel von TC1 Kopie..........da das Spiel TC2 die Grundbasis von TC1 hat.....halt nur etwas abgeändert und erweitert......so sehe ich das! Soundprobleme, Steuerungsprobleme, Absturzprobleme, Verbindungsprobleme u.v.v.m. Ich bin ein echter 8 Stunden Zocker auf Pc..¦..der sich auch mit Hardware und Software bestens auskennt.

Dieses Spiel ist einfach kaputt Programmiert und die Hersteller haben den Spielern einfach nur mit leeren Versprechen die dicke Kohle aus der Tasche gezogen. Schaut mal was das Spiel jetzt nur noch Kostet im vergleich zum Anfang. Rasanter Game und Preisverfall....Danke liebe Hersteller!

Uber 3 Jahre TC1......aber TC2 mit seinen Folgeschäden...NEIN DANKE!!!

Ps.: Andere Spiele haben mit Sicherheit auch kleinere Fehler, aber was hier bei TC2 abgeht......ist nicht mehr zu verantworten. Ich finde, dafür sollten die Hersteller jedem Spieler das Geld zurück geben

Moocrafter2
04-01-19, 12:03
Also mein spiel stürzt leider auch mal abundzu anfangs ab also wenn ich so 2 min fahre aber das eher seltend. ich möchte aber gerne wisen was TC1 und 2 ist weil ich weis das das spiel allgemein sehr komisch programiert ist und nochnichtmal gut optimiert (ich hab eine gtx 1050ti)

Stritzibua
05-01-19, 10:31
Ich muss Bockes leider recht geben. Bin sehr verärgert über alle Probleme die auftreten. Ich bin normalerweise zurückhaltend mit Kraftausdrücken und versuche wenn irgend wie möglich alles mit einem gewissen Humor zu nehmen, aber bei dem Spiel kann ich keinen Humor mehr aufbringen auch bei größter Anstrengung und so muss ich sagen, dieses Spiel ist momentan der letzte Dreck!!!!

Stoni1069
05-01-19, 23:18
Ja, ist das echt so?

Ich selbst bin Zocker, aber nicht der Prädestinierte 8 oder 12 Stunden Spieler. Man hat ja auch ein Real-Life.
Das es Fehler gibt, ist offensichtlich. Auch ich habe The Crew 2 und das läuft auch vom Starten hinweg über
mehrere Stunden ohne Absturz sofern ich es will.

Was aber wenn das Future eintritt?

In aller erster Linie kann man die Grafiksettings etwas drosseln und beobachten, wie sich das Game verhält.
Auf den zweiten Blick hin, weils gerne jeder tut, einfach einen neuen Graka-Treiber drüberbügeln, welches
der verkehrte Weg ist. Daher, immer eine Clean-Installation der Grakatreiber vornehmen.

Dann kann man sich durchaus die Frage stellen, ob eine evtl. SSD Schuldig ist und oder ob das Spiel
auf einer HDD-Partition besser aufgehoben ist/wäre. Andererseits muss das TC2 nicht zwingend auf
der Systemplatte Thronen, sondern auf einer X-Partition. UPlay sollte aber schon auf C sein und Admin-Rechte
genießen.

Ja sind denn meine Net-Frameworks, Visual C++ Redists und das System selber Up-To-Date?
Als Bsp habe ich MS Visual Studio Enterprise auf meinem PC-Knappen, welches alle Framews, C++
auf dem Stand der Dinge hält. System ist auch in Running Order.

Hast dein Game, EAC/BattlEye, Uplay zu den AV-Ausnahmen hinzugefügt?

Bunte Lichter oder Lichtsteuerung über die Graka vertragen sich nicht unbedingt mit dem Game,
von daher abschalten! Wenn ich Bunte Lichter haben will, lege ich mir ein Aquarium zu...

Das waren jetzt nur reine Systemsachen. Könnten aber noch Hardware-Fails dazu kommen.
Rechner oder GraKa wird heiß -> Thermoschalter sagt dann, Nee ick will ne mehr.
Netzteil zu schwach oder gar Defekt -> PC schaltet aus, geht aber dann wieder oder nicht mehr

Die Liste wäre hier schier endlos.

InstaFaceTweet
08-01-19, 07:08
Das mit den Abstürzen kam bei mir seit der offenen Beta und es kann immernoch passieren. Es ist wie Bockes halt sagt, es wurde und wird die offene Beta verkauft und auf der alles an Inhalten draufgebaut.

Hab selber das Problem mit Abstürzen, entweder wird der Nvidia treiber gecrasht oder das Spiel friert ein oder es crasht und ein Popup kommt im Uplay und will das ich einen Fehlerbericht sende.

Ich hab im US-Forum auch technische Info bereitgestellt, was passiert wenn das Spiel den Grafiktreiber crasht aber entweder wurde das nicht weitergeleitet oder die Entwickler sind zu dumm.

Fast alle Alphas liefen stabil, die closed Beta lief stabil, aber dann haben die was wegen AVX geändert, damit auch die letzten Heuler mit ihren veralteten Toastern spielen können und seitdem ist es instabil AF. Hätten sie halt drauf geschissen und Leute mit 7-8 Jahre alten CPUs einfach mal radikal ausgesperrt (würde auch fps-lagger verhindern aber neiiiin man will ja Verkaufszahlen) und eben nix am CPU-Code des Spiels geändert wäre das Problem schonmal keins.

BE wiederum macht bei mir keine Probleme.

Stritzibua
08-01-19, 11:09
Vom geschäftlichen Standpunkt gesehen macht es keinen Sinn Spieler über einem längerem Zeitraum am Spielen zu halten. Am Besten so viele Spiele wie möglich und zeitig zu kaufen, wenn möglich mit season pass. Selbst wenn du dir FH4 zulegst habe ich irgendwo das Gefühl, dass alles in einem Sack läuft. Seit dem ich JAVA aktualisiert habe geht es momentan besser.

Basti_Vaettel62
22-01-19, 17:25
Hallo gestresste, genervte Gamer-Gilde, durch ständige Spiele-Abstürze bei TheCrew2, in den letzten Wochen u. dies besonders nach den 2.letzten Updates / Patches sowie der Einführung von PVP dort Abstürze ohne Ende, man ist rausgeflogen, obwohl bereits ein Event gewählt wurde u- 5-6 Spieler bereit waren zu Starten! Die angekündigten Wartungsarbeiten, was auch immer, dort gewartet wird, sicherlich, nicht die Stabilität des Spiels o. Server, oder das Spiele-Einfrieren, was zu PC-Abstürzen geführt hat, man musste nahezu fast jedes mal den PC Zwangsrunterfahren, was zu Lasten der PC-Konfiguration / Stabilität führt, es Treiber zerschießt,(bei mir sogar das Bio´s zerschossen hat, musste es neu Flashen, Nervig und Zeitaufwendig, habe alle Treiber aktualisiert und WIN 10 Updates, Grafikkarten-Treiber, Netzwerk alles durch die Bank aktualisiert, das Spiel TheCrew 2 insgesamt 4x Neu Installiert jedes mal fast 32 Gigg`s (GB) es macht einfach mehr keinen Spass, dieses Spiel TC2, eine absolute Frechheit von Ubisoft, die noch nicht einmal im Stande sind, auch keine Lust dazu haben, einen vernünftigen, wirklich Ziel-Lösungsführenden Support anzubieten, immer wieder nur der Standard-Senf der einem getextet wird, nach evtl. Einsenden von DXDIAG-Protokollen, TXT-Launcher-Dateien. MS Info etc. man könne nix finden, man(also der Spieler, solle seine Updates machen wie Grafik, WIN 7. o. 10 etc. Netzwerk zurücksetzen usw. Blech u. Müll womit man zugetextet wird vom Support, absolut ne Frechheit u. Stümperhaft u. Hilflosigkeit von Ubisoft) Hallo Ubisoft, mal die "Grütze" oben, was sich "Gehirn nennt, sofern noch vorhanden, bemühen u. die Fehler vom Spiel selbst analysieren und nicht den Spieler zum "Versuchskaninchen mutieren lassen, damit euch die Fehler zugeführt werden, durch die Systemdateien. Halllo!!! Die Spieler, die PC´s haben, diese bedienen, damit Arbeiten, nicht nur als Gaming-Pc betreiben,diese teilweise selbst zusammen Zimmern, wie ich auch, die achten auf ihre Updates u. Treiber Aktualisierungen, schafft das Spiel vernünftig hin, wofür der Kunde / Spieler nicht wenig Geld gezahlt, fast 90€ für die Gold-Edition, fast 70€ damals für die Deluxe-Edition usw. dann der PC, die Gaming Hardware die Notwendig ist um solche Spiele gar erst Spielen zu können, geht´s noch bei euch Ubisoft, eure Arroganz u. Ignoranz uns Spielern / Kunden gegenüber, einfach nur Geschmacklos u. Abzocke am Kunden!!!

Leute / Gamer, ich weiß nicht wie es euch geht o. wie ihr euch Fühlt? Ich bin absolut Stinke-Sauer u. das zu recht auf die ständige wiederkehrende Unfähigkeit vom Ubisoft Suport und den Problemen mit deren Spielen, egal ob damals die FarCry 2+3+4 , TheCrew1, wie Ghost-Recon-Wildlands etc. sobald die Spiele gepatcht werden, Update´s gelaufen sind, oder Wartungsarbeiten, Erweiterungen eingeführt worden sind, wie eben PVP, bei GRW, oder eben jetzt bei TheCrew2 ist das Chaos vorprogrammiert und nahezu nichts läuft mehr vernünftig, Sorry, aber es ist einfach nur noch zum K.....en, es macht einfach mehr keinen Spass!!! Ich habe seit dem 05.12.18 beim Support ein Beschwerde-Ticket offen, wegen der ständigen Abstürze u. Probleme mit TheCrew2, ja glaubt´s ihr, ich bekomme mal eine zufriedenstellende Antwort, Pfiiiff, wo denkst ihr hin, nach 3 Tagen wird dann das Ticket geschlossen, das nennen die dann Support, diese "Stümper" oder Texten immer den gleichen "Blech" Treiber aktualisieren etc. dieses "Hirnlose" "Geseier" es kommt mir schon aus den "Ohren" raus!!! Deswegen Gamer-Gilde, lasst uns Zusammenschließen, denn, nur in der Solidarität kann man gg. solche Machenschaften von Ubisoft etwas erreichen, es reicht wirklich langsam, denke ich u. ich spreche sicherlich vielen aus der "Seele" die den gleichen Ärger mit dem Spiel ob TheCrew2 etc. haben. oder gehabt haben usw. endlich dagegen etwas zu unternehmen, entweder per VBZ oder der Gang zum Anwalt, ich habe dieses bereits gemacht, mich an Marktwächter.de in Berlin gewandt,, die den Verbraucherzentralen verbunden sind und solche Missstände mit Spielevertreibern aufnehmen, Sammeln u. ggf. rechtlich gegen vorgehen u. habe mich an die VBZ hier in Bayern gewandt um ggf. Zivilrechtlich gg. Ubisoft mittels einer Anwaltlichen Beratung gg. Ubisoft vorzugehen, was ich mir bis auf weiteres auch Vorbehalte u. das solltet Ihr liebe Gamer-Gilde, die ihr genervt seid von den Ubisoft-Spielen und deren ständigen Problemen u. Spieleabstürze etc. auch in Erwägung ziehen, damit die Firma Ubisoft GmbH, endlich mal erkennt u. vor allem versteht, das wir Spieler / Kunden uns solche Machenschaften u. Abzocke nicht mehr länger gefallen lassen werden, das die Firma Ubisoft endlich dafür Sorge trägt, vernünftig funktionierende Spiele fertigt u. Programmiert u. in den Handel bringt, die wir Gamer verdammt teuer bezahlen u. dann nur den Ärger haben, mit den Spielen und uns der Spielespaß regelgerecht vergrault und vermiest wird, ich denke, hoffe, ich spreche, schreibe vielen von der "Seele" die ähnlich Denken!!! Danke euch das ihr meinen Kommentar hier gelesen habt, vielleicht hat er ja dazu beigetragen, endlich zu Handeln gg. Ubisoft, wäre Wünschenswert, denn nur in der Gemeinschaft / Solidarität schafft man es etwas geändert zu bekommen, Danlke Gamer-Gilde! Hier noch der Thread den ich zuletzt an Ubisoft-Support gerichtet habe, von dem Fehlerticket eben vom 05.12.18, wie erwähnt nahezu bis heute kein "Statement" keine vernünftige Antwort von Ubisoft, eine Frechheit "Sondergleichen"
Basti_Vaettel62
Do, 17 Jan 2019 18:49 UTC+1

Guten Tag Ubisoft,
genau wie ich vermutet habe, wie bereits auch in der Vergangenheit, wurde auch dieses Ticket vom 05.12.18 erneut ohne konkrete Hilfe / Support geschlossen, das war mir schon vorher klar, Ihr könnt einfach keinen Support erbringen, weil euch die Kompetenz dazu Fehlt, was Ihr allerdings könnt und das könnt Ihr verdammt "Gut" egal zu welchem Spiel von Ubisoft immer wieder auftretende Fehler / Probleme in Abrede zu stellen, runter zu spielen, als wenn diese nicht Existent sind, obwohl die Foren / Communitys zu dem Spiel TC2 davon voll sind, von Spielern, die die gleichen Probleme anführen, zu den ständigen Abstürzen, dem Einfrieren des Spiels, gerade bei PVP, aber auch bei den normalen Event´s, Ihr geht darüber weg, ohne Skrupel / Gewissen, einfach nur "Geschmacklos" sowie eine Frechheit, die schon durch nichts mehr zu überbieten ist!!! Euch die Firma Ubisoft, die so seit Jahren handeln u. die Spieler / Kunden / Verbraucher durch solche Abzocke von euch mit Vorsatz abgezockt werden, die eure teuren Spiele kaufen und immer wieder erneut unfertige Spiele erhalten, die nicht Einwandfrei laufen und erst durch Tage-.Wochenlange Update´s / Patches zum halbwegs vernünftigem Laufen geführt werden müssen, durch Endlose Downloadzeiten, die Zeit-.und Kostenaufwendig sind u. einen halbwegs vernünftig laufenden PC. mittels der Abstürze der Spiele in Mitleidenschaft zieht, des tangiert euch nicht, Ihr geht darüber weg ohne Skrupel u. Gewissen, Ihr die Firma Ubisoft hat das Geld der Kunden im "Sack", der Spieler den Ärger mit euren Spielen wie bereits mal geschrieben, eure Arroganz / Ignoranz dessen, einfach nur zum "Kotzen"

Wie von mir geschrieben, habe ich mich die Tage an Marktwächter.de in Berlin gewandt, sowie an die hiesige VBZ Bayern, doch diese haben mich an einen Rechtsanwalt verwiesen, auf dem Zivilrechtlichem Weg u. das behalte ich mir weiter vor, denn, ich behaupte weiter Ubisoft hat mir das Spiel TC2 aus Willkür Zerschossen u. zum Abstürzen geführt, ich hatte jetzt fast 10 Tage nicht vernünftig über meinen PC etc. verfügen können, das Spiel mehrfach Neu installiert, alle notwendigen Treiber, nebst WiN10 Updates gemacht, Netzwerk etc. das ist verdammt Nervig u. Zeitaufwendig, mein PC ist ein absoluter TOPP-PC, aber für mich nicht nur Gaming-PC, sondern Schnittstelle, für Informationen, Online-Banking etc. konnte deswegen auf diese Dinge nicht zugreifen, tagelang, wegen der Abstürze des Spiels von TC2, die bei meinem PC Systemdateien zerschossen haben u. die PC-Konfiguration zerstört hat, das werde ich versuchen, mittels Anwaltlicher Unterstützung nach BGB einzuklagen auf Schadenersatz, so geht es nicht Firma Ubisoft eure "Kaltschnäuzigkeit" und "Gewissenlosigkeit", eine absolute Frechheit, dem Kunden / Spieler gegenüber, was ich darüber hinaus von euch sogenannter Supporter u. Ubisoft weiter halte, werde ich jetzt nicht weiter benennen, um mir nicht zu Schaden, das dann mir zum Nachteil gereichen würde und hoffe, das sich ein Rechtsanwalt dieser Thematik annimmt u. mir zu meinem Recht verhelfen wird.....habe langsam wirklich Fertig mit den "Scheiß" Fehlerbehafteten Ubisoft Spiele, die immer wieder nur Probleme verursachen und nicht Fehlerfrei sind u. in den Handel geworfen werden, was, das habe ich auch bereits erwähnt, schon kriminelle Energien mit Vorsatz geführt wird u. eine Abzocke am Kunden / Verbraucher / Spieler darstellt, hoffentlich, wird irgendwann, jedoch Zeitnah, es wird wirklich endlich Zeit, solcher Machenschaften der "Garaus" gemacht, seitens von VBZ oder per Gesetz, zum Schutz der/es Verbrauchers!!! Mfg Jochen

Basti_Vaettel62
22-01-19, 17:55
Hi Stritzbua, mir kennen uns ja vom Spiel TC2 u. sind ja beide abgestraft von Ubisoft u. den Problemen mit TC2, haben des ja selbst erlebt, als wir in einer Crew waren und Spielen wollten u. es nicht Funzzte und wir das Spiel oder die Crew aufgelöst haben u. ich pflichte auch genauso dem Kommentar von LOL-Bockes zu, den ich ja gleichermaßen kenne, durch das Spiel, des Spiel TC 2 is absolut en "Dreckert-Spiel (Drecksspiel, absolut Fehlerhaft) dagegen war TheCrew 1 nahezu "Gold" Okay hatte auch diverse Fehler / Probleme, bei PVP, Voice Chat der nicht, oder selten funktionierte, kleine diverse Verbindungsprobleme, jedoch auf keinen Fall so wie jetzt bei TheCrew2, absolut "Unterirdisch" die ständigen Fehler / Probleme bei TC2:mad:GLG vom Basti_Vaettel62 (Jochen)

Stritzibua
23-01-19, 13:43
Hallo Jochen. Ich habe so um die 50 Spielfreunde in TC2 und wenn mal der eine oder andere im Spiel ist, sehe ich wie oft jeder das Spiel neu starten muss, so wie bei Dir Jochen. Damit will ich sagen, dass was hier im Forum an Problemen angesprochen wird eigendlich nur das winzig kleine Spitzchen vom Problemeisberg ist, denn du bist bis jetzt der einzige aus meiner Freundesliste der sich hier im Forum Luft macht, all die anderen sehen wohl die Sinnlosigkeit einen Eintrag hier im Forum zu machen. Der Grossteil hat es bereits auch schon aufgegeben das Spiel zu spielen. Wie schon erwähnt sehe ich für eine Gewinnorentierte Firma keinen Sinn Spieler längerfristig am Spielen zu halten, denn Gewinn macht man nur durch Umsatz, sprich möglichst viele Spiele zu verkaufen, wenn jemand sehr lange ein Spiel spielt und daher auch kein weiteres Spiel kauft ist es für das Unternehmen uninteressant.

Basti_Vaettel62
23-01-19, 18:46
Hallo Jochen. Ich habe so um die 50 Spielfreunde in TC2 und wenn mal der eine oder andere im Spiel ist, sehe ich wie oft jeder das Spiel neu starten muss, so wie bei Dir Jochen. Damit will ich sagen, dass was hier im Forum an Problemen angesprochen wird eigendlich nur das winzig kleine Spitzchen vom Problemeisberg ist, denn du bist bis jetzt der einzige aus meiner Freundesliste der sich hier im Forum Luft macht, all die anderen sehen wohl die Sinnlosigkeit einen Eintrag hier im Forum zu machen. Der Grossteil hat es bereits auch schon aufgegeben das Spiel zu spielen. Wie schon erwähnt sehe ich für eine Gewinnorentierte Firma keinen Sinn Spieler längerfristig am Spielen zu halten, denn Gewinn macht man nur durch Umsatz, sprich möglichst viele Spiele zu verkaufen, wenn jemand sehr lange ein Spiel spielt und daher auch kein weiteres Spiel kauft ist es für das Unternehmen uninteressant.


Servus grüße dich "Stritzi",

Ja ich mache mir "Luft", lasse meinen Ärger / Frust raus zu dem "Dreckert" Spiel TC2, was einem schon gewaltig den Spielspaß kräftigst vermiesen kann, du weißt es "Stritzi", mir haben ja auch öfter´s uns im TS3 unterhalten, oder hast mitbekommen, wie ich mich über das Spiel "Echofiert" habe, doch zu Recht, aber auch um die "unsaubere" Fahrweise Gewisser Probannten, Namen tun jetzt nichts zur Sache, du weißt denke ich, wen ich meine, die einem nur von der Strasse schießen, weil se zu Plööde sind ihre Karre / Moped auf Kurs zu halten,(wg. Unvermögen, o. weil se ihr Lenkrad nicht Optimiert eingestellt bekommen, o. einfach "Flachpfeifen" sind u. mit Sandeimer u. Förmchen im Sandkasten buddeln sollten, als Autorennen etc. spielen zu wollen, LÖÖL;))

Ok, des ist wirklich nicht einfach bei TC2 die Fahrphysik ist absolut "Grottig", keine "Seitenführung" wie auf "Schmierseife" des ist ja auch in Tests zu genüge Thematisiert worden(TheCrew2, das Spiel der ungenutzten Möglichkeiten usw.) u. bei Rezensionen etc. zu dem Spiel TC2!!! Aus dem Spiel hätte Ubisoft sicherlich deutlich mehr machen können, was ja auch zu den ganzen Trailern zu vermuten war, endlich Abwechselung, Speedboot Fahren über´s Wasser heizen, oder sofort der Switch, Fliegen zu können etc. doch alles nicht "Ausgegoren" nicht ausgreift, wennste so durch die Luft Fliegst, es geht ja noch, aber bei "Airrace" du weißt, ich Spiele ja mit dem selben Lenkrad wie du, des Logitech Driving Force Feedback GT, immer noch, trotz des Alter´s ein gutes Lenkrad, also icke bekomme es einfach nicht hin, det Shit-Flugzeug auf Kurs zu Halten, gar durch die Tore zu Steuern, gar diesen Messerflug etc. die "Höhenunterschiede" zwischen den Toren hinzubekommen, seufz, Frustfaktor Hoch Zehn!!!

Auch das stimmt, wie du schreibst, icke habe auch circa 40 Freunde in meiner Liste, die wie du schreibst, sich zwar aufregen über das Spiel auch stark gefrustet sind, sich, aber nicht beschweren bei Ubisoft-Support zu den ganzen Problemen zu dem Spiel, im Vorfeld bereits resignieren, als sich zu beschweren, was ja auch zu Nichts führt, man sieht ja die Arroganz u. Ignoranz von Ubisoft-Support zu den Problemen vom Spiel TC2 mindestens nichts kurzfristig geändert o. verbessert, die Spieler sind bereits abgewandert, spielen wieder TC1, oder FH4 etc. Ja ich denke ähnlich wie du, das Ubisoft auch nicht wirklich daran interessiert ist, wie wohl alle Spielevertreiber, die Spieler langfristig an ein Spiel binden zu wollen, es zählt nur der Umsatz u. Gewinn-Optimierung, neue Spiele zu verkaufen, Frage mich derzeit auch, wofür hat man bei TC2 den Kultstatus bis auf 9999 gesetzt, habe bisher selten Spieler, außer dir gesehen, die weit über 1500 Kultstatus hatten, die sind schon nahezu alle abgewandert zu anderen Spielen, verständlich, denn das Spiel TC2 hat ja auch ab über Kult1000 derzeit nicht wirklich mehr Interessantes zu bieten, ab Kult 1000 musst du fast 32000 Punkte erreichen, bis man die nächste Stufe erreicht, bei PVP, die ganzen Probleme, der Verbindungsabbrüche wie gestern u. heute morgen wieder, es nervt einfach nur, teilweise dauert bis zu 12.Min. bis eine Spielsitzung gefunden, gar gestartet wird, der "Oberburner" dann das Bewertungssystem, ich bin oben Fahre auf Platin 1, also die Höchste Stufe, schon ab Gold 1 bzw. Platin 4 kriegst teilweise bei einem Sieg nur noch 4. oder 3. Punkte, bei Platin 1. sogar nur noch 2. Punkte gar zu Schweigen von den Teilen, du wirst zugemüllt, mit Minderwertigen Teilen, obwohl es heist, umso besser dein Status / Ranking um so Besser die Belohnung, absolut Lächerlich das Bewertungs-.Punktesystem, ich fahre derzeit für "Nothing" Trotz en Sieg erhalte ich nücht an Punkten, da stehst "Oben" im Ranking und bekommst nücht, verlierst du aber nur 1. Rennen, oder landest auf Platz 4. bei 6. Spielern, kriegst du -11 Punkte Abzug, solch ein Beschiss, wo ist der Anreiz des PVP weiter zu Spielen??? Denke ich werde mich so langsam von dem Spiel TC2 verabschieden, umsehen ggf. bei FH 4, oder habe jetzt von einem Spieler 1.Spiele-Key erhalten für ProjectCars 2 von Steam, fand ich sehr Nett, kenne ja bereits PJC1, war nicht Schlecht, werde dann das spielen, oder eben FH4 wenn es etwas billiger geworden ist, aber soll TOP sein, wurde ja auf der letzten Gamescon-Spielemesse, mehrfach ausgezeichnet / Prämiert u. bekommt wirklich durch die Bank gute bis sehr gute Kritiken!!!

Oki "Stritzi" mir sind mal echt "Geprügelt" und abgezockt worden, von dem Spiel TC 2 und Ubisoft, doch, ich werde mir von Ubisoft, nicht auf der Nase rumtanzen lassen und mich weiter Nerven lassen, ich spreche / schreibe mit denen "Klartext" was ich von dem Spiel u. deren "Unfähigen" Support der absolut keiner ist an Inkompetenz, was ich von denen "Halte", habe mich ja bereits an Marktwächter.de in Berlin, sowie die VBZ hier in Bayern gewandt, meiner evtl. rechtlichen Möglichkeiten gegenüber Ubisoft, das halte ich mir bis auf weiteres im Focus, den Weg zu bestreiten, aufgrund der Zigfachen Spieleabstürze / Probleme, ich habe zuletzt mehrere Tage nicht Spielen können, musste meinen PC wiederherstellen u. bin auf meinen PC mehr als angewiesen, dieser dient nicht nur zum Zocken, sondern auch für den "Alltag" absolut Wichtig, aber des Tangiert bei Ubisoft keinen, musste das Spiel zuletzt 4.x Neu Installieren( jedes mal 32Gigg´s(GB), mein Lenkrad funzzte nicht mehr, das Spiel stürzte sofort ab, als ich das Lenkrad verwenden wollte, mich an Logitech, Microsoft etc gewandt, mich an Ubisoft gewandt, seit dem 05.12.18 ein Beschwerde-Ticket Offen, ja glaubst du kriegst mal ne gescheite Fehler-.oder Zielführende Hilfe angeboten, Nücht von den geistigen "Tieffliegern" die sind so "Erbärmlich" dort im Support, der absolut keine Bezeichnung verdient wie "Support", die sind absolut überfordert, genau schon wie bei dem Spiel Ghost-Recon-Wildlands, waren die Ähnlichen Probleme, wie jetzt bei TC2 etc. Oki mir sehen uns ja denke ich bei TC2 evtl. Fahren mir mal wieder ab und an zusammen, würde mich freuen...in diesem Sinne:cool:!!! Gruß vom Jochen>>>Basti_Vaettel62

xJeyJeyx
23-01-19, 23:30
Also ich will ja niemanden auf die Socken treten. dass die meisten Spieler auf Ubi angefressen sind, wissen wir.. Aber ich habe technisch bei TC 2 und auch bei andren Ubispielen, z.B. auch Ghost-Recon-Wildlands kaum Schwierigkeiten. (im übrigen noch Win7) Und ich bin sicher nicht die Einzige oder Einziger die kaum Probleme haben. Somit wirds wohl rechtlich schwierig sein da was zutun. Weil, und nicht böse gemeint, es kann doch auch an den jeweiligen Systemen liegen, wenn was net geht - das jetzt mal aus rechtlicher Sicht (nicht meiner, eigentlich schon, aber ich will das net diskutieren).

Stritzibua
24-01-19, 10:27
Ich denke für ein Unternehmen das mit Gewinn arbeiten muss ist jede Stunde die in ein fertiges und verkauftes Spiel gesteckt wird rausgeschmissenes Geld. Wir können uns hier im Forum zwar austauschen und mitteilen aber im Grunde muss man es leider so nehmen wie es ist. Wie schon an anderer Stelle erwähnt, kann ich nach dem ich meine alte HDD gegen eine neue SSD und JAVA update, jetzt bis auf ein paar Schwierigkeiten halbwegs akzeptabel spielen. Manchmal denke ich es wahrscheinlich besser währe das Spiel so lassen wie es ist, denn das herumgefummel bringt oft nur Verschlechterung. Vor jedem neuen Spiele Patch frage ich mich immer was sich danach wieder verschlechtert haben wird?

Nachtbeule
02-03-19, 00:19
moin moin,

28Feb/1März, is mir aufgefallen das, dass Spiel bei mir überwiegend Abends um ca 22.oo+ , nach ca. 30- 40 min Crashed (egal was ich mache, ohne andere progz im Hintergrund), am Nachmittag läuft es 4 Std ohne Probleme, hab ein Ticket mit dem hinweis auf das Forum eröffnet, in der Hoffnung! (ja meine Graka Treiber sind aktuell)..... man darf auch hoffen ^^ ,hab es auf einer SSD, wie kann es Nachmittag 4 Std ohne Probs laufen und am Abend nur ne halbe Stunde ?! not my fault ^^

Pixeltrauma
02-03-19, 01:59
Dann kann man sich durchaus die Frage stellen, ob eine evtl. SSD Schuldig ist und oder ob das Spiel
auf einer HDD-Partition besser aufgehoben ist/wäre.

Bunte Lichter oder Lichtsteuerung über die Graka vertragen sich nicht unbedingt mit dem Game,
von daher abschalten! Wenn ich Bunte Lichter haben will, lege ich mir ein Aquarium zu...
Amüsanter Beitrag...und das von einem Moderator. :rolleyes:

Stoni1069
02-03-19, 14:47
Amüsanter Beitrag...und das von einem Moderator. :rolleyes:

Moin Pixeltrauma,

in der Tat Amüsant. War ja auch meine pers. Meinung dazu.
Habe mich aber mal mit dem Thema RGB-Beleuchtung mit Asus Aura und Sync
beschäftigt, welches zunächst recht einfach und zu alldem (muss ich zugeben)
schön aussieht auch wenn es einem Weihnachtsbaum ähnelt...like a Fishtank,
im nachgang doch etwas schwieriger zu händeln ist.

Wer es halt braucht.

Nur ist es halt so, dass zZt. genau dieses oder die RGB-Beleuchtung in zusammenhang
mit diversen Spielen manchen Usern Kopfschmerzen bereitet. Deshalb bietet sich an,
die Beleuchtung vorerst komplett abzuschalten, wenn es zu unspielbarkeit mit einem Game führt.
Sollte ja möglich sein üder das UEFI-BIOS oder gar über die Aurasoftware.

Ein nettes Video von den Jungs der PC-WELT:


https://youtu.be/Br0xndeGG5k

Gruß

Pixeltrauma
02-03-19, 20:20
Also ich baue seit fast 20 Jahren Rechner zusammen, aber daß eine beleuchtete Komponente ein Spiel zum Absturz bringt oder dessen Performance reduziert, lese ich hier grad zum ersten Mal.
Auch der Hinweis, daß ein Spiel evtl. nicht auf eine SSD soll, ist nicht schlüssig für mich. In der Regel hat die CPU durch Installation von Software auf SSDs einen viel schnelleren Zugriff auf sämtliche benötigten Daten.

Ich hatte seit der Installation von TC2 ebenfalls einige wenige Spielcrashes, ich habe dann einfach die Priorität der Game-exe auf hoch gesetzt und die Spielabstürze waren Geschichte.

Und hier noch mein "Aquarium"^^:
https://i.imgur.com/On5pqah.jpg