PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Farbfotos aus dem 2. Weltkrieg...



Erich Topp
03-08-04, 11:48
Nun, um die langeweile bis zum ersten Verkauf von SILENT HUNTER III könnten wir ja mal Farbbilder aus dem 2.WK sammeln, egal von welcher Waffengattung....
Ich mache mal den Anfang: z.B. aus der Marine
Amerikanische Zerstöer:
http://www.freephotohost.com/11/80-G-K-3266halseypowell.jpg

Deutsche U-Boote:
http://www.freephotohost.com/22/1024_3134343464353135.jpg

Deutschland-Klasse:
http://www.freephotohost.com/83/deutschland_main_page.jpg

So, dass wars erstmal, hab insgesammt erst 361 Farbfotos...

MfG
E.Topp

Willey
03-08-04, 12:45
http://www.luftarchiv.de/flugzeuge/focke-wulf/fw1901.jpg
http://www.luftarchiv.de/flugzeuge/focke-wulf/fw190.jpg
http://www.luftarchiv.de/flugzeuge/focke-wulf/fw190_flug.jpg
http://www.luftarchiv.de/flugzeuge/messerschmitt/me1101.jpg
http://www.luftarchiv.de/flugzeuge/messerschmitt/me1103.jpg
http://www.luftarchiv.de/flugzeuge/messerschmitt/me1102.jpg
http://www.luftarchiv.de/flugzeuge/messerschmitt/me163b.jpg
http://www.luftarchiv.de/flugzeuge/messerschmitt/me262v3.jpg
http://www.luftarchiv.de/flugzeuge/messerschmitt/me262_1.jpg
http://www.luftarchiv.de/flugzeuge/messerschmitt/me109e.jpg
http://www.luftarchiv.de/flugzeuge/messerschmitt/me109b.jpg
http://www.luftarchiv.de/flugzeuge/messerschmitt/me109_f.jpg

http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Erich Topp
03-08-04, 12:54
Aha, Luftwaffe, dann mach ich mal Heer http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
http://www.freephotohost.com/23/8.jpg
In Stalingrad:
http://www.freephotohost.com/17/st069-2.jpg

http://www.freephotohost.com/12/1.jpg

http://www.freephotohost.com/64/003_fotocol.jpg

http://www.freephotohost.com/12/002_panzer4.jpg

http://www.freephotohost.com/91/fotocol018.jpg

Ne 88:
http://www.freephotohost.com/25/fotocol017.jpg

Ha, Herrlich.... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif

MfG
E.Topp

Erich Topp
03-08-04, 14:52
Hat sonst keiner mehr Farbfotos? Soll ich noch ein paar posten, hab ja noch genug... http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


MfG

E.Topp

Revolver Held
03-08-04, 14:57
Ja sicher leg los Alter http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

teltalker20012000
03-08-04, 15:20
WARSCHAU, Nebelfahrt......

marcelpatrick
03-08-04, 15:38
tolle bilder http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

mfg

marcelpatrick

teltalker20012000
03-08-04, 15:42
WARSCHAU....Sichtkontakt bei Sonnenuntergang, Nordatlantik, 16.Sept. 1940 http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Torpedotreffer
03-08-04, 16:12
...bischen gefaehrlicherer Konvoi...

Erich Topp
03-08-04, 16:27
Lol?

Nun gut, dann will i mal, niwa:
http://www.freephotohost.com/31/3.jpg
Abgeschossene IL-2. (Das Game ist geil, schieß ich auch immer ab...)
http://www.freephotohost.com/81/013_fotocol.jpg
http://www.freephotohost.com/41/5.jpg
Ein PzKpfw VI "Tiger":
http://www.freephotohost.com/71/045_tiger.jpg
Panzer beim Verladen von Munition:
http://www.freephotohost.com/65/020_fotocol.jpg
Deutsche Sturmgeschütze beim Transport an die Front in Russland:
http://www.freephotohost.com/17/019_fotocol.jpg
Wahrscheinlich in Russland:
http://www.freephotohost.com/33/017_fotocol.jpg
Wahrscheinlich im Kaukasus:
http://www.freephotohost.com/47/6.jpg
Deutscher Mösertrupp beim Einsatz:
http://www.freephotohost.com/20/006_fotocol.jpg


Damit für heute erst einmal genug, morgen weitere Bilder der Marine und der Luftwaffe und ein paar noch der Wehrmacht...

MfG
E.Topp

[This message was edited by Ubi_Marc on Thu August 05 2004 at 03:55 PM.]

asdig
04-08-04, 01:52
Viele Bilder sehen durch ihren makelosen Zustand so gut aus, dass ich glauben könnte, sie wären erst vor kurzem gemacht worden... daher scheinen die gezeigten Szenen so 'irreal'!

Der Zweite Weltkrieg in Farbe... ein interessantes Thema, dass (zumindest im TV - durch die Spiegel-TV-Reportagen) bis jetzt noch viel zu wenig ausgeleuchtet wurde.

Wegen der Peoples, die nur ne geringe Bandbreite haben... schlage ich vor, nur die Kleinformate zu zeigen, die wiederum als Link zu den großen Bildern zeigen...

(URL=http://www.bild.bla/groß)(IMG)www.bild.bla/klein(/IMG)(/URL)

runde Klammern sind durch eckige zu ersetzten

__________________________________________________ ________________________________________

"ANGRIFF - RAN - VERSENKEN!"

[This message was edited by asdig on Wed August 04 2004 at 09:09 AM.]

Revolver Held
04-08-04, 04:40
Genau, so gehts mir auch, wenn ich Farbbilder sehe denke ich der kreig ist erst seit kurzem aus, und bei schwarz-weißbildern kommts mir vor als ob es vor 60 jahren passiert ist mit der behämmerten Technik.


NW: Achja und es schaut in farbe ziehmlich "NACHGESPIELT" aus http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Willey
04-08-04, 06:45
Die Farbe machts interessanter... das sieht immer sehr nach Vergangenheit aus mit SW - ists ja auch. Aber wenn man da ausschließlich Farbbilder sieht, ists irgendwie anders... mehr Nähe und Realität.

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Erich Topp
04-08-04, 07:46
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by PistolenHeld:
[...]
NW: Achja und es schaut in farbe ziehmlich "NACHGESPIELT" aus http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif<HR></BLOCKQUOTE>
Wie will man das bitte schön nachspielen? Keine Angst, die sind echt aus dem 2. Weltkrieg...
Hier habt ihr noch ein paar:
Hier ist z.B. die Scharnhorst. (Wie will man das nachspielen?):
http://www.freephotohost.com/26/gallscharnincolour2.jpg
Hier ist ein Bild der schönen Tirpiz:
http://www.freephotohost.com/85/gallthemetirincolour01.jpg
Das Schwesterschiff der Scharnhorst, die Gneisenau:
http://www.freephotohost.com/68/gallgneiseincolour1.jpg
Ein Schiff der Admiral Hipper-Klassehttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gifDer Bug wurde Atlaniktauglich gemacht...):
http://www.freephotohost.com/30/admiral_hipper_main_page.jpg
Deutsches U-Boot:
http://www.freephotohost.com/86/color22.jpg
Nun zur "glorreichen" Luftwaffe:

Finnische Luftwaffe:
http://www.freephotohost.com/26/1024_3730383332623335.jpg
Diverse Bilder der Me262:
http://www.freephotohost.com/37/album_pic14.jpg
http://www.freephotohost.com/94/album_pic12.jpg
http://www.freephotohost.com/37/106659127egzclP_ph.jpg

Nun kommen die Stukas:
http://www.freephotohost.com/83/photo-ju87a.jpg
http://www.freephotohost.com/14/ju8771.jpg
Hier die gute alte Tante Ju (Junkers 52):
Beim Fallschirmspringen:
http://www.freephotohost.com/67/ju52a.jpg
Wunderschön bei Sonnenuntergang:
http://www.freephotohost.com/77/ju52.jpg

Damit erst einmal genug, keine Angst es kommen noch viele...
Anmerkung: Ich verweise nopchmal darauf das die Bilder echt sind...
Und kann mir nochmal einer erklären wie das mit kleinen Fotos geht???

MfG
E.Topp

[This message was edited by Erich Topp on Thu August 05 2004 at 12:51 AM.]

[This message was edited by Ubi_Marc on Thu August 05 2004 at 03:56 PM.]

Rubb3lDi3K4tz
04-08-04, 08:54
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Erich Topp:
Und kann mir nochmal einer erklären wie das mit kleinen Fotos geht???<HR></BLOCKQUOTE>

Du brauchst dafür das Original wie sie jetzt drinne stehen und eine kleine Version des Bildes z.B.: Größe 100 x ... Pixel.
Beide legst du auf den Server und verknüpfst das kleine Bild mit der Url des großen Bildes.
Das sieht so aus:

(url=http://www.urldesgroßenbildes.de/bildgroß.jpg)(img)http://www.urldeskleinenbildes.de/bildklein.jpg(/img)(/url)

Die runden Klammern sind natürlich durch eckige zu ersetzen! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

http://www.9teuflottille.de/site/pics/9te_banner.gif (http://www.9teuflottille.de)

OSSI
04-08-04, 12:49
Och menno schaut selber nach http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Farbfotos (http://forum.axishistory.com/viewtopic.php?t=32930)

Bldrk
04-08-04, 13:12
@ Topp

tu mir und anderen einen Gefallen und lösch das Bild von diesem Kriegsverbrecher und Massenmöder. Wieso stellst nicht gleich ein Bild von dem östereichischen Postkartenmaler hier rein? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif Was hat dieses Megaarschloch eigentlich als Bild in diesem Forum zu suchen? http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif

Da wo ich herkomme, sind zwei Pfarrer nur deshalb ins KZ gekommen und dort ermordet worden, weil sie dieses Schwein nicht begrüßt haben, sondern in dem Cafe sitzen geblieben sind. Wenn die hier reinschauen könnten, würden sie sich im Grabe umdrehen.

gelbe14
04-08-04, 14:15
tja der olle Herr Meier ( Göhring.. )

Im FB flog einer mit dem Callsign Herrmann Göhring..ich postete ihm warum er
den Namen eines durch Kokain verblödeten Fettsack verwendet.. Das ist mein Grossvater antwortete er.. Oh, sorry ..hoffentlich weisst du dass dieser
edle Herr mit seiner Zusage an Hitler ( jedem bekannt ) die 6 Armee auf dem
Gewissen hat... und noch weitere idiotischer Entscheidungen...

Ändere dein Callsign, oder du wirst vorrangige Zielscheibe in diesem Game..

Hab den Namen Göhring nie mehr gelesen.. gut so !!! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif


.................................................

tu mir und anderen einen Gefallen und lösch das Bild von diesem Kriegsverbrecher und Massenmöder. Wieso stellst nicht gleich ein Bild von dem östereichischen Postkartenmaler hier rein? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif Was hat dieses Megaarschloch eigentlich als Bild in diesem Forum zu suchen? http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif

Da wo ich herkomme, sind zwei Pfarrer nur deshalb ins KZ gekommen und dort ermordet worden, weil sie dieses Schwein nicht begrüßt haben, sondern in dem Cafe sitzen geblieben sind. Wenn die hier reinschauen könnten, würden sie sich im Grabe umdrehen.[/QUOTE]

Odin_9te_Brest
04-08-04, 15:17
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> tu mir und anderen einen Gefallen und lösch das Bild von diesem Kriegsverbrecher und Massenmöder. Wieso stellst nicht gleich ein Bild von dem östereichischen Postkartenmaler hier rein? <HR></BLOCKQUOTE>

Ganz unrecht hat die gelbe14 hier nicht !!
Schließe mich deshalb seiner Meinung an,...........wäre nett wenn man das Pic löschen würde. THX

Gruss Odin

Alfonson
04-08-04, 16:04
Jungs kommpliement mir gefallen sie auch gut hab leider nur schwarz weiße http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=332&threadid=190905&showpage=lastpage#pid2041616

Erich Topp
04-08-04, 17:50
Nun gut, nach mehreren Klagen hab ich das Farbfoto Hermann Göings gelöscht...
Trotzdem ist es immernoch Schade, das es in Deutschland noch ein tabu in Richtung 2. Weltkrieg gibt.
Anmerkung: ICH WILL MIT MEINEN BILDERN NIEMANDEN VERHERRLICHEN ODER SONST ETWAS, ICH MACHE DAS AUS REIN HISTORISCHEN DENKEN!!

MfG

E.Topp

Erich Topp
04-08-04, 18:15
Hier habe ich noch ein paar:
Hier Me110er:
http://www.freephotohost.com/9/album_pic9.jpg
Schwere Feldhaubitze beim Feuern:
http://www.freephotohost.com/31/b1024a.jpg

Erschöpfte Kradfahrer:
http://www.freephotohost.com/12/b0709a.jpg
General Feldmarschall Erwin Rommel in Afrika:
http://www.freephotohost.com/39/b0440a.jpg
PzKpfw II bei Bengasi in Afrika:
http://www.freephotohost.com/63/afrikacolor7.jpg
PzKpfw III in Russland:
http://www.freephotohost.com/94/color110.jpg
PzKpfw II und PzKpfw 38(t)
http://www.freephotohost.com/82/color31.jpg
Immer weiter gehts im Kaukasus 1942:
http://www.freephotohost.com/3/color_046.jpg
Zerstöter PzKpfw V "Panther" vor dem Kölner Dom:
http://www.freephotohost.com/71/ZerstöterPanthervordemKölner-Dom.jpg
Landser betrachten einen Blindgänger:
http://www.freephotohost.com/60/waffen-ss076.jpg
Seltenes Bild, da es nur wenige davon gab, und hier ist einer zerstöt, ein Jagdtiger. Ein GI betrachtet ihn ausgibig:
http://www.freephotohost.com/26/ZerstöterJagdtiger.jpg
Deutsches StuG mit aufgessesener Infantrie vor Moskau 1941:
http://www.freephotohost.com/48/StuGIImitaufgessesenerInfantrie.jpg
Finnische Soldaten in einer Stellung:
http://www.freephotohost.com/44/FinnischeSoldatenineinerStellung.jpg
MG-34 Nest wartet auf den Feind:
http://www.freephotohost.com/95/MG42StellungwartetaufdenFeind.jpg
Marder III in Russland auf dem Vormarsch:
http://www.freephotohost.com/93/signal2h.jpg
2 Do 17z:
http://www.freephotohost.com/40/do-17z.jpg
Die Bismarck:
http://www.freephotohost.com/4/gallbismincolour3.jpg
http://www.freephotohost.com/66/gallbismincolour1.jpg
Pz.Kpfw. III Ausf. L beim Vorstoß:
http://www.freephotohost.com/79/gallery-panzer4.jpg

Nachschub kommt... http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

MfG
E.Topp

[This message was edited by Erich Topp on Thu August 05 2004 at 12:57 PM.]

[This message was edited by Ubi_Marc on Thu August 05 2004 at 03:54 PM.]

gelbe14
04-08-04, 18:29
http://www.freephotohost.com/9/album_pic9.jpg
Schwere Feldhaubitze beim Feuern:

Tolle Schnappschüsse E.Topp !!!

Am besten gefällt mir das Mündungsfeuer der
Feldhaupitze... fast so beeindruckend wie das
Mündungsfeuer 108 Kanone der Me 109 aus dem
Jahrhundertgame IL-2 / FB / AEP von Oleg
Maddox http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

gelbe14
04-08-04, 18:36
Schwere Feldhaubitze beim Feuern:
http://www.freephotohost.com/31/b1024a.jpg

Sorry, det ist das Bildchen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Ship_Hunter
04-08-04, 19:36
Das hier auf dem Foto ist ein Marder III und kein Marder II http://www.freephotohost.com/93/signal2h.jpg

Der Marder II hatte das Laufwerk vom Pz.Kpfw. II. Der Marder III das vom 38(t). Es gab außerdem noch einen Marder III M.

Und das hier
http://www.freephotohost.com/79/gallery-panzer4.jpg

Sind Panzer III. Gut zu erkennen am Laufwerk und an der Langen 5cm Kanone. Vermutlich ein L. Die ersten Panzer III hatten eine 3,7 cm kurz, später gab es dann die 5cm lang und zum ende der Produktion auch eine Ausführung mit 7,5cm Stummel die im Pz. IV A-F1 schon zum Einsatz kam.

Soll keine Klugscheißerei sein http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

-= www.silent-hunter3.de (http://www.silent-hunter3.de) =-

-= www.aotd-clan.com (http://www.aotd-clan.com) =-

http://www.aotd-clan.com/Bilder/AOTDBannersmall.jpg

Revolver Held
05-08-04, 04:09
Ja auch das mg42 nest ist auch kein mg 42 sondern ein mg34! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

asdig
05-08-04, 05:42
Und ich dachte, es gäbe mehr oder weniger nur eine "Hitler-Säge" - das MG42...

Aber du hast schon recht PistolenHeld... auf dem Bild ist ein MG34 zu sehen...

PS: zu erkennen am Gehäuse - genauer am "Schutzblech"... Während beim MG34 nur runde Löcher zu finden sind, wurden beim MG42 Ovale reingefräst.

Vergleich:

http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Bilder/Maschinengewehre/MG42-36-LwFeldeinh.jpg
MG 42 bei einer Luftwaffen-Feld-Einheit. Im Vordergrund fünf bereitgelegte Stiel-Handgranaten.

__________________________________________________ ________________________________________

"ANGRIFF - RAN - VERSENKEN!"

Erich Topp
05-08-04, 05:55
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Ship_Hunter:
Das hier auf dem Foto ist ein Marder III und kein Marder II http://www.freephotohost.com/93/signal2h.jpg

Der Marder II hatte das Laufwerk vom Pz.Kpfw. II. Der Marder III das vom 38(t). Es gab außerdem noch einen Marder III M.

Und das hier
http://www.freephotohost.com/79/gallery-panzer4.jpg

Sind Panzer III. Gut zu erkennen am Laufwerk und an der Langen 5cm Kanone. Vermutlich ein L. Die ersten Panzer III hatten eine 3,7 cm kurz, später gab es dann die 5cm lang und zum ende der Produktion auch eine Ausführung mit 7,5cm Stummel die im Pz. IV A-F1 schon zum Einsatz kam.

Soll keine Klugscheißerei sein http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

-= http://www.silent-hunter3.de =-

-= http://www.aotd-clan.com =-

http://www.aotd-clan.com/Bilder/AOTDBannersmall.jpg <HR></BLOCKQUOTE>

Danke für den Hinweis... http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Hätte ich eigendlich selber drauf kommen können, denn der Pz.Kpfw. IV hatte nie eine 50mm (wahrscheinlich KwK 39 L/60) drinnen...
Also muss es ein Pz.Kpfw. III Ausf. L oder M sein, M kann es aber nicht sein, der hat eine 75mm KwK L/24 drinnen, sprich es ist ein Pz.Kpfw. III Ausf. L! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Beim Jagdpanzer Marder hast du auch völlig Recht, ist ein Marder III den es ist zweifelsfrei das Fahrwerk des Tschechen Pz.Kpfw. 38(t) zu erkennen! Sorry nochmals für die fehler...

Auch PistolenHeld hat völlig Recht, das ist ein MG 34, gut zu erkennen am löschrigen Laufschutz. Naja 400.000 wurden davon gebaut...

Sorry nochmals für die Fehler...


MfG
E.Topp

Erich Topp
05-08-04, 06:14
Der ersehnte Nachschub kommt wie folgt:
In Kradfahrer in der Wüste Afrikas:
http://www.freephotohost.com/3/b0865a.jpg
Erster Düsenbomber der Welt. Blitzbomber Arado 234:
http://www.freephotohost.com/97/ar23444.jpg
Ein Pz.Kpfw. III und Infantrie im Winter im Kampf:
http://www.freephotohost.com/77/color_037.jpg
Landser (mit MG34) beim vorsichtigen Vorstoß durch ein Feld:
http://www.freephotohost.com/66/DeutscheLandserineinemFeldbeimVorstoß.jpg
Die Geniale 88 im Einsatz:
http://www.freephotohost.com/16/handschar-color.jpg
Pz.Kpfw. III Ausf. E in der Endfertigung:
http://www.freephotohost.com/13/panzer3mode.jpg
Landser mit MP40:
http://www.freephotohost.com/40/mp40_soldat2.jpg
Weitere Kradschützen im Frankreichfeldzug.
http://www.freephotohost.com/74/motorky1.jpg
Der Beste Jagdflieger aller Zeiten: Erich "Bubi" Hartmann (rechts), 352 Abschüsse...:
http://www.freephotohost.com/52/Erich-Bubi-Hartmann(rechts).jpg
Komisches Bild aber passiert, Notgelandet in London:
http://www.freephotohost.com/81/photo-110-london.jpg
Auf gehts Richtung Kaukasus 1942:
http://www.freephotohost.com/73/st004.jpg

Erstmal genug, aber wie immer folgen weitere, Geduld Geduld....


MfG
E.Topp

U9696
05-08-04, 08:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> ICH WILL MIT MEINEN BILDERN NIEMANDEN VERHERRLICHEN ODER SONST ETWAS, ICH MACHE DAS AUS REIN HISTORISCHEN DENKEN!!
<HR></BLOCKQUOTE>

Kommisch http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif dein "historisches" Interesse scheint aber ausschliesslich der dt. Wehrmacht zu gehöen.

Es würde vollkommen ausreichen einen Link zu diesen Bildern zu posten, anstatt dieses Forum damit zu füllen.

Erich Topp
05-08-04, 08:06
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by U9696:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> ICH WILL MIT MEINEN BILDERN NIEMANDEN VERHERRLICHEN ODER SONST ETWAS, ICH MACHE DAS AUS REIN HISTORISCHEN DENKEN!!
<HR></BLOCKQUOTE>

Kommisch http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif dein "historisches" Interesse scheint aber ausschliesslich der dt. Wehrmacht zu gehöen.

Es würde vollkommen ausreichen einen Link zu diesen Bildern zu posten, anstatt dieses Forum damit zu füllen.<HR></BLOCKQUOTE>

Und wenn schon nur Wehrmacht, na und? Heißt das etwa ich wäre ein Brauner? Glaub mir das bin ich nicht! Und nächstes mal werde ich auch US-Amerikanische, Britische oder Russische Sachen Posten, keine Angst.

MfG

E.Topp

Ubi_Marc
05-08-04, 08:58
Hey Jungs,
ich musste ein Paar Postings editieren. Es gab einige Beschwerden. Nicht übel nehmen!

<center>http://www.ubisoft.de/marc/doggy.gif

Mighty Grand Poobah of the Ubi Forums

Erich Topp
05-08-04, 09:22
Hmm, wenn einem das nicht passt, dass ich hier poste, soll er bitte hier rein schreiben, dann höe ich auf...also an mir soll es nicht liegen... bitte bescheid sagen. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-indifferent.gif
Nun, nach einem Post, das ich nur Wehrmachtssachen poste möchte ich die anderen Nationen natürlich nicht aussen vor lassen...:
Nun erst einmal diverse Bilder der USAF und der RAF:
http://www.freephotohost.com/66/album_pic.jpg
B-17g: http://www.freephotohost.com/4/b-17g_640.jpg
B-25c auf einem Flugplatz in Südengland: http://www.freephotohost.com/36/b-25c_640.jpg
Crossair Brewster Mk-III: http://www.freephotohost.com/72/Corsair_Brewster_MkIII_JT96_wartimecolour.jpg
Eine Hurricane: http://www.freephotohost.com/30/hurr.jpg
Eine Mosquito: http://www.freephotohost.com/3/Mosquito_BMkXVI_ML963_571sdqn_pre1945_wartimecolou r.jpg
Ein Flugzeug (sorry keine Ahnung welches) auf einem Flugzeugträger:
http://www.freephotohost.com/60/gwp-f4f-05.jpg
GI hinter einem Sherman rücken behutsam vor:
http://www.freephotohost.com/12/men+tank-color.jpg
T-34/76 auf dem Vormarsch durch ein Feld:
http://www.freephotohost.com/11/RussischeT-3476.jpg
Englands Südküste kurz vor D-Day:
http://www.freephotohost.com/58/Soldiers-english-coast.jpg
Badezeit auf einem US-Zerstöer:
http://www.freephotohost.com/88/US-Zerstöer12.jpg
Weitere B-17 auf dem Weg Richtung Deutschland um ihre Ladung loszuwerden:
http://www.freephotohost.com/64/USAFB-17.jpg
Die berühmte Swordfish:
http://www.freephotohost.com/1/Swordfish_colour.jpg
Pfadfinder der 101.st.AirDivision: http://www.freephotohost.com/33/Pathfinders_101st_AB.jpg
So erst mal war es das...
Bitte wenn beschwerden sein sollten, bitte hierrein posten, damit ich auch weiß was ich posten darf und was nicht und ob ich weiter posten soll oder auch nicht, ok?
Ich wil hier wirklich niemanden angreifen oder schönmachen... http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

MfG
E.Topp

Bldrk
05-08-04, 12:20
@ Erich Topp

Hallo Erich,

hmmm ein sehr schwieriges Thema, aber ich versuchs mal zu erklären.

Also zunächst mal finde ich es gut, dass Marc verschiedene Bilder gelöscht hat und ich finde es auch gut, dass Du Erich, das Bild Göings gelöscht hast.
Ich kann verstehen, dass bei verschiedenen Personenbildern sich Mitglieder des Forums bei Marc beschwert haben, beim Bild Göings war ich auch nah daran, mich nicht direkt an Dich zu wenden, sondern sofort bei Marc zu intervenieren. Wobei ich dann doch Dich angeschrieben hab, weil ich die direkte Art besser finde. Hättest Du nicht reagiert, hätte ich mich dann bei Marc beschwert. Ich war also nicht derjenige, der sich bei Marc beschwert hat, kann den- oder diejenigen aber verstehen.

Worum geht es und was stößt auf bei den Bildern? Niemand will Dich Erich, irgendwie runter machen oder sonst anschwärzen.

Das Problem ist, und ich denke, dass auch andere hier im Forum damit ein Problem haben, sonst hätten Sie sich ja nicht beschwert, das Silent Hunter zwar ein virtuelles Kriegsspiel ist. Ein Computerspiel, und sei es auch ein Kriegsspiel, ist aber etwas völlig anderes, als Bilder eines wirklichen Krieges.
Ich z.B. habe SH 2 vor allem aus technischem Interesse gespielt. Ich wollte wissen, wie schleicht man sich an einen Konvoi heran. Welche Winkel muß man einstellen, um einen Torpedo abschiessen zu können. Welche Torpedos gab es. Wie tief kann ein Boot tauchen, wie schnell ist es, welche Boottypen gab es, wie weicht man Zerstöern aus usw. Das man etwas kriegsgeschichtlichen Hintergrund durch verschiedene Missionen und die Erklärungen dazu bekam, fand ich auch gut. (Mir gefällt z.B. in SH 3 nicht, dass es eine Mannschaft geben wird. Das hat mit den technischen Dingen nichts zu tun und "simuliert" mir den Krieg zu stark und von einer Seite, die ich nicht simuliert haben möchte.) Aber all diese Computerdinge haben nie dazu geführt, dass ich das tatsächliche Kriegsgeschehen damals gut- oder in irgendeiner Weise darstellens und lobenswert fand.

Beispiel: Dass Prien in Scapa Flow eindringen konnte und die Royal Oak versenkt hat, ist aus kriegerischer Sicht eine Leistung, die erwähnenswert ist, aber aus humanistischer Sicht keinen Pfifferling, geschweige denn ein Lob wert. Immerhin sind dadurch ca. 1200 Menschen getötet worden.
Würde man ein Bild der untergehenden Royal Oak hier reinstellen, wäre mir (und anderen) das ein Gräuel.

Warum ist das so und warum ist es als Deutscher korrekterweise immer noch so und wird hoffentlich auch so bleiben, dass man zweimal überlegen sollte, was man diesbezüglich sagt oder postet?

Weil Nazideutschland damals einen Krieg angezettelt hat, der sowohl im Westen, aber besonders im Osten von Anfang an darauf gerichtet war, per eigener Definition erklärte "Untermenschen" zu versklaven und zu vernichten. Und an diesem Unterfangen, war die Wehrmacht maßgeblich beteiligt. Ohne die Generäle und Offiziere der Wehrmacht hätten die Nazis die Macht im Staate nicht übernehmen und auch keinen Krieg führen können und an den Verbrechen an und vor allem hinter der Front waren ebenfalls Wehrmachtsangehöige neben SS-Einsatztruppen maßgeblich beteiligt. Außerdem ist es auch ohne Kriegsverbrechen kein Ruhmesblatt, andere Länder zu überfallen. Dieser Krieg hat ca 50 Millionen Menschen das Leben gekostet. Einfach so, ohne ersichtlichen Grund, nur weil eine Gruppe von Kriegswilligen es schafft, ein ganzes Land und schließlich die Welt in einen Krieg zu führen.

Diesen Hintergrund sollte jeder im Kopf behalten. Nicht als individuelle Schuld, ein nach dem Krieg Geborener kann nichts dafür, was Väter oder Großväter gemacht haben, aber als Mahnung und Vorsichtsmaßnahme, damit sich so etwas nicht wiederholen kann.

Wenn Du Erich nun in einem Forum für ein neu zu entwickelndes Computerspiel, welches mit dem wirklichen Kriegsgeschehen wenig zu tun hat, weil durch ein Spiel eben keine Menschen sterben, ganz begeistert Bilder von Kriegsgerät und Kriegsgerät bedienende Menschen zeigst, dann ist das für andere und mich eben wegen des oben dargestellten Hintergrundes befremdlich.

Wenn dann auch noch Porträtbilder einzelner Generäle gezeigt werden, die Du als "glorreich" bezeichnest, dann wird in diesem Forum eine Grenze überschritten. Sieh mal, Rommel mag ja aus kriegerischer Sicht ein guter Feldherr gewesen sein. Aber als der militärische Teil des Widerstandes ihn fragte, ob er an disponierter Stelle am gewaltsamen Umsturz gegen Hitler dabei sein werde, verneinte er. Er hat anders, als z.B. Stauffenberg, Zeit seines Lebens nicht erkannt, dass der Fehler, für einen menschenverachtenden Despoten ins Feld zu ziehen, und vor allem den Versuch zu wagen, noch hunderttausende Menschen vor dem Tod zu retten, nur durch ein Attentat erreichbar und verzeihbar ist.

Für mich haben die Leute wie die Geschwister Scholl, der Kreisauer Kreis, die Edelweißpiraten oder auch ganz individuell Menschen, die Mitbürger jüdischen Glaubens versteckt haben, die also aktiv gegen die Diktatur gekämpft haben und dabei ihr Leben auf's "Spiel" setzten, die wesentlich größere Lebensleistung erbracht, als jeder U-Boot Kommandant, Flieger oder General im 2. Weltkrieg.

Und dass ich dann kopfschüttelnd vor dem Bildschirm sitze, wenn ich Deine Bilder von Soldaten und Offizieren sehe, die im Kaukasus und anderswo Leid und Tod verbreiten, ist nach oben der Erklärung wohl verständlich oder?

Als dann noch ein Porträtbild Göings kam, schlug das sprichwötlich dem Faß den Boden aus!

Ich denke, dass Deine Bilder hier nicht im richtigen Forum sind. Eher zu posten in einem Forum, dass sich Bilder für Kriegsgerät und tatsächliches Kriegsgeschehen raussucht.

Wie oben gesagt Erich, es will Dich hier keiner runterkanzeln und fühl Dich bitte auch von mir nicht angegriffen. Ich wollte Dir hiermit lediglich verständlich machen, warum ich und andere Deine Bilder ganz oder teilweise nicht gut finden. Hoffentlich konnte ich Dir meine Sicht der Dinge erklären.

IJG27_Steini
05-08-04, 16:54
Hm, also ich kann da meinem Vorredner gar nicht zustimmen. Du legst da eine ganz schöne Doppelmoral an den Tag.
Du behauptest du willst mit SH II festellen was U Boote so können. Das kannst du in jedem guten Buch viel besser erfahren.

Durch die Bilder kann man sich die Geschehnisse von damals besser vorstellen, das ganze wird dadruch nicht so abstrakt. Was jetzt jeder damit anfängt hängt von einem selber ab.

Das ist wieder so ein lustiger Post in dem jemand seine Meinung anderen aufdrängen will und das nervst spätestens seit dem 1. IL2 Forum gewaltig.
Ich finde die Bilder sehr toll, gerade weil man auf den Farbbildern die Technik für die man sich interessiert in Farbe sehen kann.
Ebenso der Bezug das das hier ein UBoot Spiel ist, hingt gewaltig. Seit Monaten wird hier über den Krieg, die Fehler von damals, Strategien, Politik und Technik diskutiert. Es gibt wohl kaum was passenderes als Bilder, oder hätten es nur UBoote sein dürfen ? Bergiß nicht im Spiel wird auch Schiffe und Flugzeuge geben. Ein paar sehr gelungene Bilder lockern das ganze mal etwas auf.

Ship_Hunter
05-08-04, 18:13
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Erich Topp:
Danke für den Hinweis... http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Hätte ich eigendlich selber drauf kommen können, denn der Pz.Kpfw. IV hatte nie eine 50mm (wahrscheinlich KwK 39 L/60) drinnen...
Also muss es ein Pz.Kpfw. III Ausf. L oder M sein, M kann es aber nicht sein, der hat eine 75mm KwK L/24 drinnen, sprich es ist ein Pz.Kpfw. III Ausf. L!

<HR></BLOCKQUOTE>

Hmmm könnte aber auch ein J. sein. Die unterscheiden sich ja nicht großartig.

PS: Ich sammle auch fast nur Bilder der Wehrmacht. Das hat aber einen Modellbauerischen Hintergrund.

-= www.silent-hunter3.de (http://www.silent-hunter3.de) =-

-= www.aotd-clan.com (http://www.aotd-clan.com) =-

http://www.aotd-clan.com/Bilder/AOTDBannersmall.jpg

Revolver Held
06-08-04, 04:27
Also, das mit "NUR" ded Link posten is nich so dolle, denn ich will eine übersicht und nicht nur so ein blödes laden von den bildern.

Und das du "noch" keine amis gepostet hast beführworte ich auch, denn dann muss ich an ihre "verfluchte" army denken, und das die so kreigsgeil sind. überlegt mal in JEDEM krieg waren die dabei seit anbeginn der zeitrechnung!

N.W. Das Flugzeug auf dem Träger ist eine F-4F Wildcat

asdig
06-08-04, 05:27
Seit Anbeginn der Zeitrechnung???

Eigentlich haben sich die Amis erst nach dem Zweiten WK (selbst) zu den "Welt-Sheriffs" ernannt. Während der beiden Weltkriege haben sie sich doch anfangs nur zögerlich "herangewagt"...

Und vor diesen wiederum hatte die USA keine (große) militärische Bedeutung gehabt bzw. haben sich schön aus allem rausgehalten...

Klärt mich auf, wenn es doch anders war! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

__________________________________________________ ________________________________________

"ANGRIFF - RAN - VERSENKEN!"

Erich Topp
06-08-04, 05:28
Weil Nazideutschland damals einen Krieg angezettelt hat, der sowohl im Westen, aber besonders im Osten von Anfang an darauf gerichtet war, per eigener Definition erklärte "Untermenschen" zu versklaven und zu vernichten.
Nun erst mal danke für deine Meinung! Ich hoffe hieraus entsteht eine tolle Diskussion und kein Streit....
Also zu deinem Satz, der Krieg im Westen war nicht von anfang an darauf gerichtet, "Untermenschen" zu versklaven. Ganz im gegenteil! Im Osten war es Hitlers idiotisches Ziel, "Lebensraum Ost" zu erschaffen. Das war einer der größten Verbrechen der Menschheitsgeschichte, gebe ich dir Recht.

Und an diesem Unterfangen, war die Wehrmacht maßgeblich beteiligt. Ohne die Generäle und Offiziere der Wehrmacht hätten die Nazis die Macht im Staate nicht übernehmen und auch keinen Krieg führen können und an den Verbrechen an und vor allem hinter der Front waren ebenfalls Wehrmachtsangehöige neben SS-Einsatztruppen maßgeblich beteiligt.Da muss ich dir leider wiedersprechen. Die Wehrmacht, damals noch Reichswehr, hatte absolut nichts mit der Machterlangung der Nazis zu tun! Die NSDAP wurde, so schlimm es sich jetzt auch anhöt, frei vom deutschen Volk gewählt. Und das man ohne die Wehrmacht keinen Krieg führen hätte könnte, ist klar.... Und nun der etwas prisante Punkt: Ich möchte da disziplin bewahren, also hoffe ich ihr tut es auch, das die Wehrmacht Kriegsverbrechen begannen hat. Nun mir ist außer die schrecklichen und verabscheuungswürdigen Verbrechen der Waffen-SS und SS einsatz Truppen, hinter sowie an der Front kein Wehrmachtsverbrechen bekannt.

Außerdem ist es auch ohne Kriegsverbrechen kein Ruhmesblatt, andere Länder zu überfallen. Dieser Krieg hat ca 50 Millionen Menschen das Leben gekostet. Einfach so, ohne ersichtlichen Grund, nur weil eine Gruppe von Kriegswilligen es schafft, ein ganzes Land und schließlich die Welt in einen Krieg zu führen. Natürlich ist es kein Ruhmesblatt andere Länder zu überfallen. Das es aber ein Weltkrieg wurde, damit hat Deutschland nichts zu tun oder nur wenig...

Wenn Du Erich nun in einem Forum für ein neu zu entwickelndes Computerspiel, welches mit dem wirklichen Kriegsgeschehen wenig zu tun hat, weil durch ein Spiel eben keine Menschen sterben, ganz begeistert Bilder von Kriegsgerät und Kriegsgerät bedienende Menschen zeigst, dann ist das für andere und mich eben wegen des oben dargestellten Hintergrundes befremdlich.
Das ist ein sehr widersprüchlicher Satz:
1. Denke ich, hat Silent Hunter doch sehr viel mit dem damaligen Kriegsgeschehen zutun, da es nun mal eine UBoot Sim. ist und dazu noch eine sehr realistische! Und dann gibt es noch einen Unterschid zwischen dem Spiel SH3 und den WK Bildern: SilentHunter soll Spaß machen, und das beim ernsten Thema von 2.WK! Und die Macher verdienen am 2.WK auch noch ihr Geld! Meine geposteten Bilder sollen abschrecken und die wirklichkeit zeigen! Gerade weil man den 2.WK nicht vergessen soll, muss man auch Bilder, Dokus, Filme, Bücher ect. haben! Und Farbfotos vermitteln mehr als schwarz/weiß Bilder, wie schrecklich der 2.WK war!

Sieh mal, Rommel mag ja aus kriegerischer Sicht ein guter Feldherr gewesen sein. Aber als der militärische Teil des Widerstandes ihn fragte, ob er an disponierter Stelle am gewaltsamen Umsturz gegen Hitler dabei sein werde, verneinte er. Er hat anders, als z.B. Stauffenberg, Zeit seines Lebens nicht erkannt, dass der Fehler, für einen menschenverachtenden Despoten ins Feld zu ziehen, und vor allem den Versuch zu wagen, noch hunderttausende Menschen vor dem Tod zu retten, nur durch ein Attentat erreichbar und verzeihbar ist. Das ist nicht wahr! Und das weiß ich, weil ich diverse Bücher, Filme über ihn gesehen/bzw. gelesen habe! Rommel hat das Angebot nicht abgeschlagen, er sollte nach dem Attentat auf Hitler Kapitulations Verhandlungen mit den West-Alliierten aufnehmen und das Oberkommando der Wehrmacht übernehmen! Und vergessen sollen wir auch nicht, das Rommel als erstes (!!) Hitlers Befehle bewusst missachtet hat! Z.B. Als er einen Befehl bekam, alle höheren Offiziere der Briten in Afrika, die in Gefangenschaft waren, zu töten, genauso, wie er Juden ermorden sollte, hat er nicht gemacht! Und vor El Alamain, als Hitlers Befehl kam, "Halten oder Sterben", da hat er das DAK zurück gezogen! Auch als der Brückenkopf kurz vor Ende der Afrika-Krieges, bei Tripolis gehalten wurde, hat Rommel darauf bestanden, das DAK zu evakuieren! Doch er wurde dann durch einen anderen Ersetzt. (Auf Befehl Hitlers!) Hitler hat Rommel nach diesen diversen Befehlsverweigerungen nicht umbringen lassen, da Rommel unter der Bevölkerung, wie auch beim Feind großes und respektvolles Ansehen hatte, gerade wegen seiner Fairniss! Und wenn ich mich recht insinne wurde Erwin Rommel im Oktober 1944 auf Befehl Hitlers umgebracht, weil er schließlich kontakt mit dem Widerstand hatte!
Und so war es nicht nur bei Rommel sondern bei diversen anderen Generälen und Offizieren auch. (Guderian, Hoeppner, von Manstein, Hoth und und und, die waren alle am Ende in der "Führerreserve" da sie sich nicht mit Hitler verstanden!)
Die Genaräle der Wehrmachthaben gedacht (Nach dem Diktat von Versailles auch nicht verwunderlich!), sie Kämpfen für Deutschland, und nicht für Hitler und seine NSDAP! Und das es ein paar schwarze Schafe auch in der Wehrmacht gab, ist klar, die gibt es überall! (Siehe Irakkrieg, Folterungen und Angriffskrieg)

@Ship_Hunter
Könnte auch ein J sein hat Recht...

PS: Ich sammle auch fast nur Bilder der Wehrmacht. Das hat aber einen Modellbauerischen Hintergrund.
Ohh, noch ein Modellbegeisterter...Ich auch. Und durch Farbfotos kann man wunderbar die Tarnmuster einsehen! Was sammelst du? 1:35 oder 1:72? Und was bist du gerade am bauen? Ich mache mich gerade an einer He177 A5 dranne...


Und das du "noch" keine amis gepostet hast beführworte ich auch, denn dann muss ich an ihre "verfluchte" army denken, und das die so kreigsgeil sind. überlegt mal in JEDEM krieg waren die dabei seit anbeginn der zeitrechnung!
Geb ich dir völlig Recht! Die USA ist das schlimmste auf der Welt! Und noch schlimmer finde ich, dass sie keiner wegen der diversen Verbrechen (Rassendiskriminierung, Versklavung, Angriffkriege, Vietnam, Atombomben, Kuba-Krise, Bombenterror auf Zivilbevölkerung, fast Ausrottung der Indianer, Umweltverbrechen und und und...

So, nu weiß ich nicht mehr obe ich nun noch Farbfotos posten soll oder nicht?


MfG

E.Topp

asdig
06-08-04, 05:40
WEITER POSTEN ERICH!!! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

Noch zu Rommel... Wegen seines Berühmtheitsstatus hat man ihn die "Freiheit" gegeben, sich wegen seiner "Widerstands-Aktivitäten" selbst zu richten - hat sich soweit ich mich entsinne erschossen.

Evntl. der übersichtlichkeit solltest du dein Post noch etwas editieren Erisch http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Bin aba sonst voll deiner Meinung!

__________________________________________________ ________________________________________

"ANGRIFF - RAN - VERSENKEN!"

Kreislaeufer
06-08-04, 06:05
Jo poste ruhig weiter Erich tolle Bilder.Das von der Handschar Division mit der 10,5 Gebirgshaubitze kannte ich noch nicht.Lass dich von den Political Correctness Fanatikern nicht unterkriegen und du brauchst dich auch nicht zu entschuldigen.

Ship_Hunter
06-08-04, 06:10
Ich baue 1:35. Mein Vater betreibt auch einen Modellbaushop mit Zubehö für 1:16ner. www.axels-modellbau-shop.de (http://www.axels-modellbau-shop.de)


Rommel hatte übrigens nach neueren Nachforschungen mit dem Hitler Attentat nichts zu tun! Er wurde damals falsch verdächtigt.

-= www.silent-hunter3.de (http://www.silent-hunter3.de) =-

-= www.aotd-clan.com (http://www.aotd-clan.com) =-

http://www.aotd-clan.com/Bilder/AOTDBannersmall.jpg

Team bog.haggy.org
06-08-04, 06:22
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by asdig:
WEITER POSTEN ERICH!!! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

Noch zu Rommel... Wegen seines Berühmtheitsstatus hat man ihn die "Freiheit" gegeben, sich wegen seiner "Widerstands-Aktivitäten" selbst zu richten - hat sich soweit ich mich entsinne erschossen.
<HR></BLOCKQUOTE>

Nach dem Attentat vom 20. Juli wird Rommel aus Kreisen der Wehrmachtsführung der Beteiligung am Widerstand beschuldigt.
August: Er kehrt auf Genesungsurlaub in sein Haus nach Herrlingen (bei Ulm) zurück.
7. Oktober: Er bekommt den Befehl, sich in Berlin beim Oberkommando der Wehrmacht (OKW) zu melden, um sich vor dem Volksgerichtshof zu verantworten. Mit Verweis auf seinen gesundheitlichen Zustand lehnt er ab.
14. Oktober: Zwei Generale im Auftrag des OKW überbringen Rommel in Herrlingen die Anschuldigung, an der Attentatsplanung beteiligt gewesen zu sein. Im Beisein der beiden Generale tötet Erwin Rommel sich mit einer Giftkapsel.
18. Oktober: Mit einem großen Staatsakt wird sein Leichnam in Ulm beigesetzt.

http://bog.haggy.org/uploads/post-49-1089896558.jpg

Seeadler
06-08-04, 06:28
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Revolver Held:
Und das du "noch" keine amis gepostet hast beführworte ich auch, denn dann muss ich an ihre "verfluchte" army denken, und das die so kreigsgeil sind. überlegt mal in JEDEM krieg waren die dabei seit anbeginn der zeitrechnung!
<HR></BLOCKQUOTE>
Seit anbeginn der Zeitrechnung?
Merkwürdige Zeitrechnung mußt dann aber haben, die Vereinigten Staaten von Amerika gibt es erst seit 1776. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

--
Silent Hunter II + Destroyer Command Mods (http://simmods.space4free.de/)

asdig
06-08-04, 06:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Team bog.haggy.org:

...
14. Oktober: Zwei Generale im Auftrag des OKW überbringen Rommel in Herrlingen die Anschuldigung, an der Attentatsplanung beteiligt gewesen zu sein. Im Beisein der beiden Generale tötet Erwin Rommel sich mit einer Giftkapsel.
...
<HR></BLOCKQUOTE>

Danke für die Richtigstellung... http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

__________________________________________________ ________________________________________

"ANGRIFF - RAN - VERSENKEN!"

Team bog.haggy.org
06-08-04, 07:20
Bitte, ich helfe gerne wo ich kann.
@all bitte mich nicht als Klugscheißer abschreiben :-)

http://bog.haggy.org/uploads/post-49-1089896558.jpg

asdig
06-08-04, 07:52
Klugscheißer hin oder her...

Solange es begründet ist, wird niemand auch nur dieses Wort in den Mund nehmen bzw hier schreiben... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

Und selbst wenn... es hätte keine wirkliche Bedeutung...

__________________________________________________ ________________________________________

"ANGRIFF - RAN - VERSENKEN!"

Erich Topp
06-08-04, 11:32
Da die mehrheit hier doch weiterhin Fotos wünschen, werde ich es natürlich machen....
Nu ich weiß nicht, ob ich Links oder Bilder posten soll, nun mach ich erst einmal Links:
Raketenjäger Me163 "Komet": http://www.freephotohost.com/71/VolksjägerMe165Komet.jpg
Me262:
http://www.freephotohost.com/37/album_pic12.jpg
Mein derzeitiges Modellprojekt in echt, die He177 A5: http://www.freephotohost.com/62/He177-2.jpg
Fallschirmjäger in Norwegen, im hintergrund die Tante Ju:
http://www.freephotohost.com/52/para-color3.jpg
Minensucher im Einsatz:
http://www.freephotohost.com/35/sailor-mineclearing-color.jpg
Getarnter Feldflugplatz:
http://www.freephotohost.com/80/album_pic11.jpg
Deutsche Pak in einer Ruine in Italien:
http://www.freephotohost.com/51/b2092a.jpg
Brandbekämpfung in einem Dorf in Frankreich:
http://www.freephotohost.com/9/BrandbekämpfungdurchdeutscheSoldaten.jpg
Das riesen Wasserboot B&V 222:
http://www.freephotohost.com/34/bv222c.jpg
Zerstöte deutsche Tanks in den Ardennen 1944:
http://www.freephotohost.com/7/zerstoerte_panzer.jpg
Lage-und Angriffsbesprechung:
http://www.freephotohost.com/28/Lagebesprechung.jpg
Flak-Zug:
http://www.freephotohost.com/45/flak-88-trains-color.jpg
Neuer Wintertarnanstrich an einer Me109:
http://www.freephotohost.com/51/NeuerWinter-Tarnaufstrichwirdgemacht.jpg
Der Fernaufklärer und Transportmaschine FW200 Condor:
http://www.freephotohost.com/12/fw200-71.jpg
Kurz vor den Grenzen, Pz.Kpfw.IV:
http://www.freephotohost.com/7/fcolor02.jpg
Blick durchs Scherenfernrohr...:
http://www.freephotohost.com/15/BlickdurchsScherenfernrohr.jpg
Pz.Kpfw.VI "Tiger": http://www.freephotohost.com/4/PzKpfwVITiger.jpg
Eine Gruppe von Soldaten in den Trümmern Stalingrads(1942):
http://www.freephotohost.com/57/st069-2.jpg
Neuer Nachschub für das DAK, hier Pz.Kpfw.I:
http://www.freephotohost.com/24/color10.jpg
Pz.Kpfw. III bei einem Halt:
http://www.freephotohost.com/16/color57.jpg

Erstmal heute genug...

MfG

E.Topp

Seeadler
06-08-04, 11:54
@E.Topp
Hast du zufällig auch ein Foto (Fotos keine Bauzeichnungen) der zweisitzigen Me-262, möglichst am Boden oder in einer Wartungshalle?

--
Silent Hunter II + Destroyer Command Mods (http://simmods.space4free.de/)

Rubb3lDi3K4tz
06-08-04, 13:08
@ Seeadler,

guck mal hier ob du was findst.

http://www.luftarchiv.de/flugzeuge/messerschmitt/me262.htm
http://www.stormbirds.com/project/index.html
http://www.warbirdsresourcegroup.org/LRG/me262.html
http://www.data-develop.de/lwp/jaeger/archiv/me262_archiv.htm

http://www.9teuflottille.de/site/pics/9te_banner.gif (http://www.9teuflottille.de)

DSK_Hawkes
06-08-04, 13:46
döne Fotos

Revolver Held
06-08-04, 14:55
@ Topp

Mach wieder bilder http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Viel übersichtlicher

@all

anbeginn der zeitrechnung von amerika http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Bldrk
06-08-04, 16:08
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Erich Topp:
das die Wehrmacht Kriegsverbrechen begannen hat. Nun mir ist außer die schrecklichen und verabscheuungswürdigen Verbrechen der Waffen-SS und SS einsatz Truppen, hinter sowie an der Front kein Wehrmachtsverbrechen bekannt.
<HR></BLOCKQUOTE>

Klick mich (http://www.verbrechen-der-wehrmacht.de/docs/ausstellung/ausstellung.htm)

Interessante Informationen dort nicht wahr... gehöt ja in diesen "rein historischen" Thread rein, zumal Du ja mit Deinen Bilder vermitteln willst, "wie schrecklich der 2. Weltkrieg" war. Komisch nur, dass die Befürworter der Bilder bei so "tollen Feldhaubitzen" und "MG-Nest-auf-Feind-wart" Bildern so gar keine grauenhaften Reaktionen zeigen... http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Merkwürdig...

Aber ich alter "Political Correctness Fanatiker" (die Welt kann so schön oberflächlich und einfach sein, gell Kreisläufer) will hier nicht länger stöen. Gott, was sind denn schon ein paar Millionen Ermordeter... Schwamm drüber, ist doch schon so lange her http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

An der Meinungsäußerung von Steini ist was dran. Ich werde zukünftig meine Meinung in diesem Forum nicht mehr posten. Zum einen, weil jeder Jeck anders ist und ich niemandem mehr meine Meinung auf's Auge drücken will, soll doch auch jeder posten, was er will (wahrscheinlich war- oder bin ich auch zu oberlehrerhaft rübergekommen); zum anderen, es haben sich ja offensichtlich mehrere bei Marc über die Bilder beschwert, ich war aber dann der Einzige, der auch den Schnabel aufgemacht hat und was dazu sagte. Wenn die anderen sich zwar bei Marc beschweren, dann es aber im Thread vorziehen, schön außen vor bleiben, zieh ich daraus auch meine Lehren. Werde also allenfalls in diesem Forum zu Sachthemen noch etwas schreiben, bei denen keinerlei Wertungen oder Meinungsdifferenzen möglich sind.
Ein Sorry an all diejenigen, denen ich auf den Keks gegangen bin.

Nochmal ein Danke an die Leute, die hier für mich interessante Beiträge gepostet haben, allen voran die sehr informativen Dinge, die Seeadler geschrieben hat. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Viel Spaß noch allen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Kreislaeufer
07-08-04, 06:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Gott, was sind denn schon ein paar Millionen Ermordeter... Schwamm drüber, ist doch schon so lange her <HR></BLOCKQUOTE>

Hätte sie(dich) auch ein Foto von Butcher Harries gestöt ?Mir geht die knoppische moralische Geschichtsschreibung mit volkspädagogischen Charakter gründlich auf den Keks was aber nicht heißen soll jemanden die Meinung zu beschneiden wenn das so rübergekommen ist sag ich: sorry.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>das die Wehrmacht Kriegsverbrechen begannen hat. Nun mir ist außer die schrecklichen und verabscheuungswürdigen Verbrechen der Waffen-SS und SS einsatz Truppen, hinter sowie an der Front kein Wehrmachtsverbrechen bekannt. <HR></BLOCKQUOTE>

Die Wehrmacht hat sich ebenso wie die Waffen-SS an der Bandenbekämpfung beteiligt und ist daher daher ebenso "befleckt" wenn man so will.Natürlich gehöen zu diesen "Verbrechen" immer zwei.Tulle gehöt eben mit in den Kontext von Oradour.Nur kennen unsere Alt68iger eben keine Objektivität sondern nur Ideologie.Die Weizäcker und Remtsma Typen sind eben immer oben auf und hängen ihr Fähnchen immer in den Wind.

Erich Topp
08-08-04, 13:51
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Kreislaeufer:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Gott, was sind denn schon ein paar Millionen Ermordeter... Schwamm drüber, ist doch schon so lange her <HR></BLOCKQUOTE>

Hätte sie(dich) auch ein Foto von Butcher Harries gestöt ?Mir geht die knoppische moralische Geschichtsschreibung mit volkspädagogischen Charakter gründlich auf den Keks was aber nicht heißen soll jemanden die Meinung zu beschneiden wenn das so rübergekommen ist sag ich: sorry.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>das die Wehrmacht Kriegsverbrechen begannen hat. Nun mir ist außer die schrecklichen und verabscheuungswürdigen Verbrechen der Waffen-SS und SS einsatz Truppen, hinter sowie an der Front kein Wehrmachtsverbrechen bekannt. <HR></BLOCKQUOTE>

Die Wehrmacht hat sich ebenso wie die Waffen-SS an der Bandenbekämpfung beteiligt und ist daher daher ebenso "befleckt" wenn man so will.Natürlich gehöen zu diesen "Verbrechen" immer zwei.Tulle gehöt eben mit in den Kontext von Oradour.Nur kennen unsere Alt68iger eben keine Objektivität sondern nur Ideologie.Die Weizäcker und Remtsma Typen sind eben immer oben auf und hängen ihr Fähnchen immer in den Wind.<HR></BLOCKQUOTE>
Ohh, noch ein Herr, die die knoppche Propaganda nicht ausstehen kann! Ich bin voll deiner Meinung! Ich habe meine Seite geschrieben und direkt bei geschrieben, dass es hoffentlich eine schöne Diskussion wird, aber VersenkterViktor wird direkt beleidigt, wenn man seinen Standpunkt nicht vertritt. Das ist erbährmlich! Immer die böse Deutschen! Klar haben sie krausame, verachtungswürdige, ungeheuerliche Verbrechen gemacht, doch es wird langsam mal Zeit, das ewige, "uns tut es leid" geprahle sein zu lassen! Das andere Nationen auch Verbrechen begannen haben im 2.WK wird offenkundig (auch durch die knoppche Propaganda) missachtet! Z.B. der Bombenterror der Briten und US-Amerikaner, die Zivile Einrichtungen GEZIELT bombardiert haben, ohne einen Militärischen Grund! Selbst im Mai 1945 (!!!) wurden noch Döfer (!!!) ohne irgendeine wirtschaftliche bzw. militärische Funktion, gnadenlos bombardiert! Und dann stellt man diesem Verbrecher Harris noch eine Statue in Großbritanien auf! Die Atombomben auf Nagasaki und Hiroshima ist auch noch ein Punkt! Die Vertreibung der Deutschen in den Östlichen Oder-Gebieten und und und...
Und wer klagt die USA an, das sie solche Verbrechen begehen konnten wie die bombardemants auf deutsche Städte und Zivilbevölkerung, auf die Zivilbevölkerung in Vietnam mit Napalm, die Massaker in Vietnam, die Bezahlung und Unterstützung der Taliban, der Kuba-Krise, die Unterstützung des Irakes UND des Iranes im Irak-Iranischem-Krieg, diverse Angriffskriege (letztes Bsp. Irakkrieg), die Versklavung der Schwarzen und der heute noch aktive Diskriminierung, der Umweltverschmutzung, der Wideraufrüstung, der Verbreitung der angeblichen demokratie und des kapitalismus! Und und und! Und das im Krieg Menschen sterben ist schlimm, es gehöt aber dazu!
VersenkterViktor mag diese Bilder nicht, will aber dieses Spiel haben, und dann tausende von Registertonnen versenken! Das ist absurt!
Ich werde weiter Bilder posten, für die, die es weiter wollen, die Anderen brauchen ja nicht rein schauen....

MfG
E.Topp

Ship_Hunter
09-08-04, 04:39
Wenn ich mich richtig erinnere waren es allerdings die Briten die im WW2 nicht militärische Ziele in Deutschland angegriffen haben, nicht aber die Amerikaner.

Das nur zur richtigstellung...

-= www.silent-hunter3.de (http://www.silent-hunter3.de) =-

-= www.aotd-clan.com (http://www.aotd-clan.com) =-

http://www.aotd-clan.com/Bilder/AOTDBannersmall.jpg

Erich Topp
09-08-04, 06:18
Die US-Amerikaner (wir wollen die anderen Länder des Kontinents Amerika ja nicht beleidigen, des wegen US-Amerika) haben ab Mitte 1944 auch Zivile Bombenangriffe auf Deutschland geflogen. Sie haben auch mit Jabos, also mit Bordwaffenbeschuss auf Stadte geschossen! Die Amerikaner lernten eifrig von den Briten, denn im größtem Feuersturm aller Zeiten, von den Amerikanern entfacht, starben 80.000 Menschen - Tokio 1945! Und man sollte die Atombombe auf Nagasaki und Hiroshima (Damals ähnlich wie in Dresden mit vielen Flüchtlingen), vergessen.
Wie schrieb der britische Labour-Politiker Richard Crossman acht Jahre nach dem Krieg: "Die Zerstöung von Dresden war eines jener Verbrechen gegen die Menschlichkeit, deren Urheber in Nürnberg unter Anklage gestellt worden wären, wenn jener Gerichtshof nicht in ein bloßes Instrument alliierter Rache pervertiert worden wäre." (Quelle: DER SPIEGEL Nr. 4/20.1.03, Seite 88)
Es ist ja fast schon unverzeilich, das sie noch im April und Mai 1945 (!!!) Städte ja sogar Döfer systematisch niedergebrannt haben! Und mir soll bitte keiner kommen, die Deutschen haben angefangen, mit Rottaerdam oder Warschau, das ist nähmlich falsch!


MfG
E.Topp

[This message was edited by Erich Topp on Mon August 09 2004 at 01:35 PM.]

Bldrk
09-08-04, 17:03
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Erich Topp:
aber VersenkterViktor wird direkt beleidigt, wenn man seinen Standpunkt nicht vertritt. Das ist erbährmlich! <HR></BLOCKQUOTE>

http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif häää??? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif entweder hast meinen post nicht gelesen oder nicht gerafft. Ich bin weder beleidigt noch böse noch sonstwas. Und dies kam durch meine folgenden Sätze im post eindeutig zum Ausdruck:

"An der Meinungsäußerung von Steini ist was dran. Ich werde zukünftig meine Meinung in diesem Forum nicht mehr posten. Zum einen, weil jeder Jeck anders ist und ich niemandem mehr meine Meinung auf's Auge drücken will, soll doch auch jeder posten, was er will"

Steht da drin, das ich beleidigt bin? Nö, steht da nicht. Im Gegenteil, da steht, jeder kann posten was er will und ich sehe es als eigenen Fehler ein und an, dass ich anderen meine Meinung auf's Auge drücken wollte. Das war auch genau das, was Steini mir in seinem post berechtigterweise vorwarf. Und das hab ich eingesehen. Wieso soll ich beleidigt sein, wenn ich eigene Fehler einsehe und als solche bezeichne und wieso ist das erbärmlich? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif Und ob ich hier noch irgendwas posten will oder nicht, mußt schon mir überlassen. Ich schreib Dir ja auch nicht vor, ob du postest oder nicht. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif Du kannst also posten, was immer du möchtest, es ist mir schlicht egal. Wie gesagt, jeder soll hier doch machen können, was er will.

So, klarer kann ich es jetzt nicht mehr sagen. Wenn du es jetzt nicht raffst, ist es dein Problem http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif

Team bog.haggy.org
10-08-04, 03:18
Ich finde es ein wenig befremdlich wenn ein Post "Farbfotos aus dem 2. Weltkrieg" genannt wird, dann dort eine Sammlung von Bildern gezeigt wird und dieser Post dann zerredet wird. über den Krieg, die politische Ausrichtung u.s.w. hätte man einen extra Post eröffnen können und hätte sicherlich eine interessante Diskussion bekommen. In diesem Post finde ich das aber nicht richtig plaziert. Auch kann ich nicht verstehen das Bilder herausgenommen werden nur weil sie Personen zeigen die einigen Leuten nicht passen. Gerade die gezeigte Person hatte großen Anteil am Krieg.
Eine Wertung ob schuldig oder verachtenswürdig u.s.w. kann jeder für sich selbst finden oder in einem gesonderten Post diskutieren.

Bitte nicht falsch verstehen. Ich halte einen solchen Post über Ritterlichkeit, der Krieg und Kriege im allgemeinen und auch über Verbrechen im Krieg für sehr gut. Aber dieser Post war nur gedacht um uns mit Bildern zu versorgen.

Wenn an einer ernsthaften Diskussion über oben genannte Themen Interesse besteht, dann würde ich mich auch gerne in einem gesonderten Post daran beteiligen.

http://bog.haggy.org/uploads/post-49-1089896558.jpg

DSK_Hawkes
10-08-04, 04:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Team bog.haggy.org:
Ich finde es ein wenig befremdlich wenn ein Post "Farbfotos aus dem 2. Weltkrieg" genannt wird, dann dort eine Sammlung von Bildern gezeigt wird und dieser Post dann zerredet wird. über den Krieg, die politische Ausrichtung u.s.w. hätte man einen extra Post eröffnen können und hätte sicherlich eine interessante Diskussion bekommen. In diesem Post finde ich das aber nicht richtig plaziert. Auch kann ich nicht verstehen das Bilder herausgenommen werden nur weil sie Personen zeigen die einigen Leuten nicht passen. Gerade die gezeigte Person hatte großen Anteil am Krieg.
Eine Wertung ob schuldig oder verachtenswürdig u.s.w. kann jeder für sich selbst finden oder in einem gesonderten Post diskutieren.

Bitte nicht falsch verstehen. Ich halte einen solchen Post über Ritterlichkeit, der Krieg und Kriege im allgemeinen und auch über Verbrechen im Krieg für sehr gut. Aber dieser Post war nur gedacht um uns mit Bildern zu versorgen.

Wenn an einer ernsthaften Diskussion über oben genannte Themen Interesse besteht, dann würde ich mich auch gerne in einem gesonderten Post daran beteiligen.

http://bog.haggy.org/uploads/post-49-1089896558.jpg <HR></BLOCKQUOTE>

SUPER IN WORTE GEFASST!! Das ist wie las ob man in nem Geschichtsbuch Bilder von Hitler zensieren würde, weil die Nachwelt nix über diesen bösen bösen Mann(ich machs absichtlich lächerlich, auch wenn es das nicht ist) wissen soll http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/35.gif

sturmv0gel
10-08-04, 07:28
Fakt ist, dass Deutschland Polen und die Sowjetunion überfallen hat. Ob dies ein Präventivschlagwar, is jetzt nicht wichtig

Die Briten haben Gezielt Stadtteile mit hoher Bevölkerungsdichte beschossen... bei bob wurde noch London bobadiert, sowie danach mit V1/2 beschossen.

Abgesehen vom SS Völkermord!!, war dies ein Krieg der von allen Seiten auf Vernichtung aus war.

Und der Gewinner hat immer Recht!! Derjenige der einen Konflik gewinnt kann immer entscheiden welche Taten heldenhaft und welche grundsätzlich böse sind.
In amerikanischen und britischen foren sieht man auch immer Leute die b-17 B-24 und lancaster glorifizieren und als heiliges Instrument des Guten bezeichnen .....

Nun den Wiederaufbau Deutschlands mit Hilfe von Amerika darf man auch nicht vergessen, nur hätten sie so schon 1918 handeln müssen und dann wäre uns Europa 1939-45 in dieser Form erspart geblieben.

Kreislaeufer
10-08-04, 08:23
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Ich finde es ein wenig befremdlich wenn ein Post "Farbfotos aus dem 2. Weltkrieg" genannt wird, dann dort eine Sammlung von Bildern gezeigt wird und dieser Post dann zerredet wird. <HR></BLOCKQUOTE>

Nun gut für mich ist das Thema erledigt und keine philosophischen Diskussionen mehr in diesem Strang.

Willey
10-08-04, 19:38
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by U9696:
Es würde vollkommen ausreichen einen Link zu diesen Bildern zu posten, anstatt dieses Forum damit zu füllen.<HR></BLOCKQUOTE>

Nö, dann kann man ja gleich n Link zur Seite geben, mit dem Hinweis "Sucht euch den Kram doch selber"... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-indifferent.gif

Büdde wieder einbinden die Fotos http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif.

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

U9696
11-08-04, 08:49
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> dann kann man ja gleich n Link zur Seite geben, mit dem Hinweis "Sucht euch den Kram doch selber" <HR></BLOCKQUOTE>

Das wär überhaupt die beste Idee.Guter Vorschlag!

Team bog.haggy.org
11-08-04, 09:23
Für alle die doch lieber Bilder haben möchten, wird der Post als Backup von Erich Topp in unserem Forum auch geführt.
Danke dafür auch an dieser Stelle an Erich Topp

http://bog.haggy.org/uploads/post-49-1089896558.jpg

Revolver Held
22-08-04, 04:21
Wieso gehen hier die meisten bilder nicht mehr??? ich seh nur noch X.

clorko
23-08-04, 14:18
http://home.t-online.de/home/grey-wolf/u405besa.jpg

clorko
23-08-04, 14:29
http://www.bismarck-class.dk/tirpitz/gallery/themes/pictures/gallthemetirincolour/gallthemetirincolour02.jpg

http://www.bismarck-class.dk/tirpitz/gallery/themes/pictures/gallthemetirincolour

http://www.scharnhorst-class.dk/gneisenau/gallery/pictures/gallgneiseincolour/gallgneiseincolour1.jpg

http://www.scharnhorst-class.dk/gneisenau/gallery/pictures/gallgneiseincolour/gallgneiseincolour2.jpg

http://www.bismarck-class.dk/bismarck_main_page.jpg

http://www.bismarck-class.dk/miscellaneous/book_reviews/classic_warships

http://www.bismarck-class.dk/bismarck/gallery/themes/pictures/gallbismincolour/gallbismincolour2.jpg

http://www.bismarck-class.dk/bismarck/gallery/themes/pictures/gallbismincolour

http://www.bismarck-class.dk/bismarck/gallery/themes/pictures/gallbismincolour

[This message was edited by clorko on Mon August 23 2004 at 09:39 PM.]

clorko
23-08-04, 14:33
http://www.bismarck-class.dk/miscellaneous/book_reviews/classic_warships/pictures/book_review/wp_27_type_vii_uboats/type_vii_uboat_cover.jpg

Kapitanleutnant--Martes86--Mix
23-08-04, 15:18
Alles guten photos. Sehr schoner photos. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

---------------------------------------------------------------------------------------
Visit my Das Boot album http://img35.photobucket.com/albums/v106/martes86/
http://personales.ya.com/bukanero/banner.jpg

Lead translator and public relations officer for PlanetSHIII.

If you speak Spanish, don't forget to visit the WPL's 24th Flotille: http://www.24flotilla.com/
http://www.24flotilla.com/phpBB2/templates/subSilver/images/logo_24.gif

clorko
24-08-04, 10:28
was den nu los? wieso seh ich meine Bilder net mehr?

Revolver Held
24-08-04, 14:10
ich sehe auch 4 xnen bei deinen bildern http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif aber sonst sehe ich alle.

clorko
14-09-04, 13:03
http://www.u-boot-greywolf.de/umuseum-u505.jpg

J.-Schepke
15-09-04, 03:15
Der Link zu den Bildern würde wirklich langen !!

Gruss J.-Schepke U-100

Atlantikwolf
15-09-04, 11:16
Ach, iss schon gut so!

http://www.picupload.net/files/20040909/1094719574.jpg

U441
16-09-04, 11:56
schaut mal hier vorbei
da gibs tolle Farbbilder von U-177 bei der Versenkung eines Frachters
http://www.feind-im-fadenkreuz.de.vu/

bei links&.... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Dufte
19-09-04, 06:09
http://uboat.net/photos/u218.jpg

U-218 unter Beschuss

Gute Jagd und fette Beute
OL Dufte / U-218

Revolver Held
19-09-04, 14:21
Ich seh nur x.

DerKongoOtto
19-09-04, 16:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Und mir soll bitte keiner kommen, die Deutschen haben angefangen, mit Rottaerdam oder Warschau, das ist nähmlich falsch!


MfG
E.Topp
<HR></BLOCKQUOTE>


Wie soll man das verstehen,willst du jetzt hier behaupten die beiden Städte wären nicht gebombt worden? Bei Rotterdam war die Bombardierung befohlen wenn die Kapitulationverhandlungen scheitern würden,es konnte nach Kapitulation der Stadt leider nur noch ein Teil der gestarteten Bomber zurückgeholt werden.Und Warschau ist gezielt von der Luftwaffe gebombt worden.
Und schließlich sind die Bomber Leitverfahren wie z.B."Knickebein" und ähnliche nicht von der Luftwaffe einfach so entwickelt worden sondern um Bomber zielgenu zu führen.Allerdings muss man zu gestehen dass die damaligen Bomber und ihre Zielgeräte nicht gerade die genauesten waren,sonst wäre Coventry nicht so schwer getroffen worden.


Gruß
Kongo Otto
U-312/9

Revolver Held
05-10-04, 16:33
Wo habt ihr die Bilder her, ich suchte nach der seite, freephotos.... und da sah ich nix. ich will wieder mal ein paar farbige Wehrmachtsbilder sehen.