PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Uplay Odysse cursor sprignt rum,und camer lässt sich nicht zentrieren



Klapp3k
05-10-18, 12:49
Gudde,

habe heute Ac Odyssey gestartet, sobald ich zum "Drücke eine beliebe Taste" komme, flackert der Schriftzug, kann sich nicht entscheiden ob Controller oder Tastatur.
Im Menü dann, flackert der Cursor extrem, mit der Maus kann ich gar nichts machen, muss zum Controller greifen.

Ingame ist es so, das der Kamerawinkel immer nach Oben geht und ich jedes mal ausgleichen muss, gehen ich ins Menü rattert er an der Menüleiste nach oben.

Auch ein austöbseln des Controllers und Neustarts des Games hat nichts gebracht....

Außerdem stürzt es nach 10min ab.

Mein System:

I7-4790K
MSI 980TI
16GB RAM

Spiel und Uplay befindet sich beide auf der HDD

Hatte mit keinem AC derartige Probleme, jemand ne Idee was ich machen könnte?

Gruß Klapp3k

BlackGentlem4n
05-10-18, 13:07
Hallo Klapp3k,

klingt für mich, als würde noch ein anderes Peripheriegerät stören. Hast du zufällig ein Grafiktablet angeschlossen oder ein ähnliches Gerät?

Klapp3k
05-10-18, 14:05
Habe noch meinen Fernseher an der Grafikkarte, ich stöbsel den mal aus

Edit: Eben den Fernseher abgeschlossen und immer noch das gleiche

So hat sich erledigt, habe mal alle Geräte(Lenkrad, pedale etc abgeschlossen) jetzt läuft alles super :-)

BlackGentlem4n
05-10-18, 15:42
So hat sich erledigt, habe mal alle Geräte(Lenkrad, pedale etc abgeschlossen) jetzt läuft alles super :-)

Freut mich, dass nun alles funktioniert. Viel Spaß in Griechenland. :)

boris05
07-10-18, 15:30
Freut mich, dass nun alles funktioniert. Viel Spaß in Griechenland. :)

Hallo
Ich habe auch das Problem und kann es nicht lösen, ich habe auch nichts anderes angeschlossen wie maus tatstatur und controller....

boris05
07-10-18, 16:59
hat sich nun auch bei mir erledigt :)
Hatte noch einen Controllerstick angeschlossen und als ich diesen ausgestöpselt habe war das flackern weg.

Ubi-Guddy
07-10-18, 17:01
Hallo Boris,

danke für das Update! Ich wollte schon meine kleine Minions losschicken um das zu investigieren. ;) Viel Spaß beim Zocken!

https://i.imgur.com/BGZW2G0.png/Ubi-Guddy

deftor73
07-10-18, 22:02
Bei mir hat das ganze Abstöpseln leider rein gar nix geholfen. Ich habe lediglich noch Maus (Roccat Kone XTD), Tastatur (Roccat MK Pro) & Headset (Turtle Beach PX 22) dran, noch nicht mal den Controller (XBox 360), und trotzdem springt die Schrift hin und her und das Spiel crasht nach kurzer Zeit.
Fernseher hab ich nicht dran, aber einen 2. Monitor.

Habe mal die dxdiag verlinkt (allerdings mit angeschlossener Peripherie)
https://drive.google.com/file/d/1yiiIoiBuCFY9LyzBCbla1TXmzTXHepZQ/view?usp=sharing

Keine Ahnung, ob es am 1809-Update von Windows liegt oder an irgend etwas Anderem...wäre nett, wenn jemand einen brauchbaren Tipp hat.

Game-Dateien wurden über uplay verifiziert, mehrfache Neustarts, Grafik-Treiber ist aktuell usw...

hier mal ein Video des Fehlers
https://youtu.be/Mr69F7WJulI

BlackGentlem4n
08-10-18, 09:06
Hallo deftor73,

bitte versuch mal, dein Headset abzustecken. Wie ich das sehe, stört da ein weiteres Gerät. Dass der Controller nicht defekt ist, kannst du ausschließen? :)

deftor73
08-10-18, 11:00
Hallo BlackGentlem4n

Ich habe nun wirklich alles abgezogen, bis auf
- Maus
- Tastatur
- Monitor 1
- Monitor 2
- LAN-Kabel
doch das Ergebnis bleibt leider das Gleiche.

Einen Defekt des Controllers kann ich insoweit ausschließen, als dass er in anderen Spielen tadellos funktioniert und auch die Gamecontrollereigenschaften keine Auffälligkeiten aufweist. Ob ggf. die Maus oder das Keyboard den Fehler verursacht, kann ich derzeit nicht testen. Möglich ist natürlich auch, dass irgend ein Software-Problem diesen Fehler hervorruft.
Ein ähnliches Problem hatte ich mit Madden 19, nur das dieses durch diverse Game-Patches mittlerweile behoben wurde.
Wobei ich ja ACO auch mit Maus&Tastatur spielen würde, nur selbst das ist mir nicht möglich.
Das "Schlimme" daran ist ja, dass andere Spiele (wie Fifa, Rocket League, Conan, GRW, GTA V usw.) dieses Problem nicht haben. Da läuft alles wie es soll.
Insofern stehe ich nun vor dem Dilemma, ein grundsätzlich funktionierendes System soweit zu manipulieren (ggf. neu aufzusetzen), nur um ACO spielen zu können oder auf ACO zu verzichten, bis vielleicht ein Patch kommt, der das Problem behebt...


Edit:
Ich habe ACO jetzt in die Steam-Bibliothek aufgenommen (hatte über Origin gekauft) und über den BigPicture-Mode gestartet. Das Problem taucht hierbei nicht mehr auf und ich kann endlich das alte Griechenland (un)sicher machen. ^^
(übrigens mit allen Peripherie-Geräten angeschlossen)