PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem mit Mission "Neuankömmlige töten"



Z0mb1e_L1nus
02-10-18, 12:23
Guten Tag,

ich spiele nun seit gestern Odyssey und bin bei der Mission, wo ich die Neuankömmlige töten soll. Als ich sie das erste mal gespielt hatte, war noch alles in ordnung bis ich sie abbrechen musste, da Talos kam. Jetzt möchte ich sie wieder machen, aber die Personen, die ich töten soll, sind nicht mehr da. Komme auch nicht mehr an den vorherigen Speicherort dran. Kennt jemand das Problem und weiß, was zu machen ist?

Mit freundlichen Grüßen

kain_xion29
02-10-18, 13:00
ja der tales der kamm bei mir in ne einfache mission mit den hölz konnte die auch erst mal nicht ich emfehle dir dein level auf 6-7 zu bringen ihn den zu töten den machst du diese mission als erstes da nach kannst du dich in ruhre um schauen eventuel wenn die wirklich nicht mehr da sein sollten den meditiere ein paar tage den sollten die wieder da sein (in meinem fall hatte ich die meisten leute vorher schon gekillt ) so da sich nur noch das hauptziel erledigen muste

Z0mb1e_L1nus
02-10-18, 13:26
Talos hab ich danach dann getötet udn hab jetzt paar mal meditiert, jedoch sind da immer noch keine Leute. Kannst du mir sagen, wo du das Hauptziel getötet hattest?

Z0mb1e_L1nus
02-10-18, 15:06
hat sich erledigt. Danke :)

D0me07
14-10-18, 09:50
Habe genau das gleiche Problem. Mit Meditieren habe ich auch schon versucht, hilft nichts.... Wie hast du das Problem gelöst?