PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Terroristenjagd und Levelfortschritt



LEFIXZOMBIES
23-08-18, 23:24
Ich spiele Rb6 jetzt schon seit Jahr 2 Täglich (ca. 3 Stunden) doch meistens nur Terroristenjagt Normal auf Einsamer Wolf. Dies ist mein hauptzeitvertreib in Rb6 und ich finde dass die Belohnung für einen Runde Terroristenjagt viel zu niedrig ist/ Fehlerhaft ist. Gewinne ich eine Runde erhalte ich IMMER 38 Renown (gelbe Währung). Verliere ich eine Rund und mache ca. 15 von 22 Kills erhlate ich IMMER 38 Renown. Ist das ein Spielfehler oder ist das gewollt? Das lustige ist ,dass wenn ich dann in der Gruppe eine Runden gewinne kreige ich immer über 100 Renown. D.h. das Spiel "bestraft" den Spieler fürs Einsamer Wolf spielen. Übrigen wenn meine Teamkameraden in Terroristenjagt die Runde Verlassen und ich diese zuendespiele (also alleine wie in Einsamer Wolf) bekomme ich auch über 100 Renown!

Auserdem ist es nur kaum möglich die ganzen Saisonalen Tarnungen freizuschalten ,wenn man nur wie ich Einsamer Wolf spielt. 1 Saisontarnug koste (mit year 3 Paas) 24750 Renown. 24750:38= 651 Runden die ich spielen müsste. 1 Runder dauert ca. 5 Minuten! 651x5= 3255 Minuten Spielzeit für 1 Tarnung. Das sind 54 Stunden!!!! Für 1 Tarnung!!!!!!!! WTF

Desweiteren bin ich mittlerweile Level 202 und diesen Fortschritt habe ich größten teils nicht im Multplayer gemacht. Ich habe oft die Situation erlebt in der meine Teamkameraden im Mehrspieleremodus aufgrund meines hohen Levels erwarten ,dass ich wie ein Profi spiele oder ähnliches. Währe der Level zwischen Terroristenjagt und Multiplayer getrennt oder es gäbe für beide Spielmodi jeweils eine Levelbalken könnten solche Verwechslungen nicht vorkommen.

Sava.R6S
23-08-18, 23:35
Hey LEFIXZOMBIES,

vor ein Paar seasons gab es volles renown für Lone Wolf. Dann wurde dies ausgenutzt mit einem renown hack. Dadurch wurde das Renown eine Zeit komplett aus Lone Wolf entfernt
und dann wieder in dieser niedrigen Form eingeführt.

BlackmoonX1980
24-08-18, 09:30
hast du schon mal probiert auf "schwer" zu spielen? Auch wenn die Siegeschance singt hast du dafür aber dennoch mehr Ansehenspunkte verdient!
Für fast alle Spieler ist Rainbow ja eigentlich eh nichts anderes als ein kleiner Trainingsmodus für den Multiplayer!
Ich verwende den Modus eigentlich nur zum Aufwärmen für den Multiplayer um zu sehen ob ich heute reaktions- und entsceidungstechnisch halbwegs gut drauf bin und mein Aim passt oder wenn im Spiel oder Ubiclub-Herausforderungen anstehen um die 250 Ansehenspunkte zusätzlich auf einen Schlag bzw nach 3 Spielen zu kassieren!

Du bist halt eine Ausnahme weil wenn jemand Level 202 hat gehen natürlich alle Mitspieler davon aus, dass du viel Erfahrung im Multiplayer hast! Extra wegen sehr wenige Ausnahmen werden sie sicher keinen extra Balken machen! Multiplayer ist auch viel lustiger als und spannender als Terroristenjagd und da hast du bald nach 4-5 Locker-Spielen deine 1.000 Ansehenspunkte beisammen!

Was hat dich davon abgehalten, dass du nicht Anfangs schon in den Multiplayer eingestiegen bist?

LEFIXZOMBIES
24-08-18, 13:01
Größten teils hab ich online kein Spaß weil ich ne absolut beschissenen Internet Leitung habe. Und wenn man dann nach 10 min spielen raunsfliegt weil man nichts Trifft hat man halt kein bock mehr.

LEFIXZOMBIES
24-08-18, 14:08
Auf schwer bekommt man auch nur 38 Ansehen.

BlackmoonX1980
27-08-18, 08:15
Was ist an deiner Leitung so beschissen? Wenn ich an meine Geschwindigkeit (8 MBit Down/ 762 kbps Up) denke wundert es mich, dass es da noch beschissenere gibt xD
Aber selbst diese niedrigen Werte bei mir erlauben mir ein problemloses Spielen auch in Rainbow!
Hätte ich nicht bei meinem Modem und PS4 etwas geändert, hätte ich auch so einige Probleme beim online spielen!
Was hast du Down- bzw Upload bzw welchen Internetanbieter?