PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : physikalische Version ohne Controller-Aufsätze?



fs86
08-08-18, 13:30
Hallo,

ich habe eine Frage bzgl. Starlink: Battle for Atlas für die Nintendo Switch.
Ich möchte mir das Spiel gerne als Cartridge (also die physikalische Version) kaufen, jedoch OHNE die Controller-Aufsätze. Wird eine solche Version zu Release des Spiels verkauft werden oder wird das Spiel ausschließlich zusammen mit den Spielzeugen erhältlich sein?

Gruß
Felix

Ubi-Guddy
08-08-18, 16:55
Hallo fs86,

bislang ist mir nur das Starter Pack bekannt, in dem bereits die Figuren enthalten sind. Dies kostet inklusive der Figuren rund 80€. Mehr Informationen zu der Edition gibt es hier (https://store.ubi.com/de/game?dwvar_5b0586e3ca1a64ed97625eaf_Platform=switc h&pid=5b0586e3ca1a64ed97625eaf&edition=null&source=detail). Ich werde mich aber erkundigen, ob es noch andere Editionen geben wird und werde das dann hier updaten.

Generell gesagt ist es auf jeden Fall möglich, Starlink auch ohne Aufsätze zu spielen. Raumschiffe und Co. sind digital hinzufügbar.

https://i.imgur.com/BGZW2G0.png/Ubi-Guddy

fs86
23-08-18, 11:35
Danke soweit. Gibt es hierzu mittlerweile schon Infos?

WD_cloudac
26-08-18, 23:03
Generell gesagt ist es auf jeden Fall möglich, Starlink auch ohne Aufsätze zu spielen. Raumschiffe und Co. sind digital hinzufügbar.

Das solltet ihr wirklich noch mal genauer in einem extra Video erklären. Viele wissen das immer noch nicht richtig und das schreckt leute vom kauf ab. Ich lese oft das viele meinen man müsste dauernd die Aufsätze am Controller dran haben.

Horror117
16-10-18, 09:32
Ich hab mich auch bis in diese Forum Gesucht um das raus zu finden. Ich will den Plastik klimbim nicht haben. Aber das Spiel ist bestimmt mega.

A1vis
16-10-18, 09:41
Ich habe mir gestern im Xbox Store die 99 Euro Version gekauft.
Das Spiel scheint komplett Digital zu sein. Ich bekam auch diesen Katzen Pilot aus Bonus.
Einzige nervige sind die Hinweise nach jedem Start dass ich die Raumschiffe am Controller anschließen müsste. Das muss ich jedes Mal weg drücken und bestätigen.

Das einzige Raumschiff das ich kaufen würde wäre der Awing mit StarFox.
Aber ob der Xbox kompatibel ist weiß ich noch nicht.

Der Preis von 99 Euro ist wirklich gut, dafür dass es alles digital gibt.

Timster80
29-10-18, 14:55
Ich fände es auch gut, wenn es einen Tisch-Aufsteller gäbe, auf dem man das Raumschiff etc. platziert. Dann könnte ich auf der Switch die Spielzeuge aktiv nutzen, ohne aber auf die Joycons angewiesen zu sein. Mit dem Pro Controller steuert es sich halt viel, viel besser.