PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : In Crew keine Rennen, Events zusammen spielen möglich...



Araxxs
25-07-18, 22:25
Moin,

ein Kumpel und ich können zwar in einer Crew zusammen in der Open-World zusammen fahren, aber keine Events machen, haben schon den ganzen Leitfaden mit dem ganzen Port-Schnickschnack gemacht, aber nichts hilft.

In andren Multiplayer Titeln können wir zusammen spielen, nur hier nicht, aber das hat ja schon bei Ubi-Soft - Ivory Tower Tradition.

Echt traurig das man nur mit Euch soviel ärger hat, sorry aber mir platzt langsam der Kragen, und ich dummer Idiot falle immer wieder auf Euch rein.

Mit nicht mehr freundlichen Grüßen. :mad:

Stoni1069
29-07-18, 14:07
Wieso soll dass denn nicht funktionieren?

Read:
Das hier sind die Ports, die The Crew 2 verwendet:
TCP: 80, 443, 13000, 14000, 14008
UDP: 3000, 3001, 3002, 3003, 3004

Bei TCP langen folgende Ports ausser 80 und 443:
Entweder 13000 oder 14000 oder eben 14008. Da nur eine Zahl verwénden.

Bei UDP kann man das durchaus von Port 3000 bis Port 3004 deklarieren.

Wenn ihr dann in der Crew unterwegs seit, ist einer der Teamleader. Sucht
sich derjenige nun ein Rennen aus, musst du auch der Einladung dazu folgen
um an dem Event beizuwohnen. Unabhängig davon funktioniert das auch andersherum,
so dass du auch ein Event wählen kannst.

Lehnt man allerdings ab, wird es nüschte mit dem Rennen....

Araxxs
30-07-18, 11:40
Entschuldige bitte aber hast Du meinen Post gelesen?

Nun ich habe ALLES freigegeben: Die Router Firewall KOMPLETT ausgeschaltet, das heißt, das alle Ports komplett frei sind, das Upnp war auch frei. Voher natürlich erst mit den einzelnen Ports probiert. Windows Firwall und Avast Firewall, alles aus, nichts hilft! Nat Typ immer auf Gelb mit drei Balken, bei meinen Kumpel war er auf Grün.
Alles andre im Online Leitfaden auch probiert, nichts.

Das mit dem Crew einladen auch alles gemacht so wie von Dir beschrieben.

Normalerweise hab ich nirgendwo Probleme mit dem Online-Spielen: WOW, The Division, TESO, Left 4 Death 1+2, ach da sind noch soviel mehr, nur hier zickt es rum.

Trotzdem danke für deine Rückmeldung, vom Support hab ich ehrlich gesagt auch nichts erwartet, da es hier im Forum schon 1-2 Treads zu dem Thema gibt, ohne Antwort.

Mfg

Stoni1069
30-07-18, 17:55
Entschuldige bitte aber hast Du meinen Post gelesen?

Nun ich habe ALLES freigegeben: Die Router Firewall KOMPLETT ausgeschaltet, das heißt, das alle Ports komplett frei sind, das Upnp war auch frei. Voher natürlich erst mit den einzelnen Ports probiert. Windows Firwall und Avast Firewall, alles aus, nichts hilft! Nat Typ immer auf Gelb mit drei Balken, bei meinen Kumpel war er auf Grün.
Alles andre im Online Leitfaden auch probiert, nichts.
Mfg

Ja klar hab ich deinen Post gelesen. Trotzdem muss es dann an deinem PC
einen Flaschenhals geben, der womöglich genau dies verhindert.

Nat-Typ Grün (1), Gelb (2) oder gar Rot (3) oder in Worten Offen, Moderat oder Strikt geben aufschluss
ob das MP-Feeling genutzt werden kann. Bei 1, alles palletti. Bei 2 kann grad noch so ein VoiceChat und nebenher
Daddeln begrenzt funktionieren und bei 3 funzt da gar nichts mehr. Weder VC noch MP. Die Balken welche angezeigt
werden, deuten darauf hin, dass es Latenz Schweirigkeiten zwischen Player A und B geben kann, welches sich
als Stottern, kurzzeitigen aussetzern während der Sitzung auswirkt. (Oft beobachtet bei FiFa 18, and other same shit)

Damit ich dir auch nix verkehrtes verzapfe, zeig ich dir meine Portfreigaben (FritzBox):

https://s20.postimg.cc/76emtzhrx/30-07-_2018_13-49-25_2.png

Zu 1: Das ist die IP deines Rechners (kann abweichen) über welchen dann unter
Zu 2 und 3: die entsprechenden TCP und UDP Ports festgelegt werden.
Zu 4: nicht verwirren lassen, die UDP-Ports sind korrekt / macht die FB selbst

Gegenbeweis zu 4:

https://s20.postimg.cc/sstnb0vrx/30-07-_2018_16-49-38.png

Ist bei dir auch DHCP aktiviert?
Firmware deines Routers aktuell?
Übrigens, 2x Firewall auf dem Rechner bringt gar nix, ausser Probleme.
Bei einer verbauten Netzwerkkarte die Onboard NWK über das Bios deaktivieren oder
den Adapter über die Systemsteuerung stillegen...nur eines nutzen.

Dein System mal mit Malewarebytes gescannt?


InGame schaut das bei mir so aus:

https://s20.postimg.cc/8y7loxj59/The_Crew_22018-7-30-15-26-23_2.jpg

Erklärt sich fast von selber.....

Araxxs
30-07-18, 19:08
Hallo Stoni,

Ich hab auch eine Fritzbox, Firmware aktuell. Unter Portfreigabe hab ich die Box auf Exposed Host laufen lassen, du scheinst Ahnung zuhaben, für aller anderen die es wissen wollen dh. Alle Ports sind freigegeben, die Betonung liegt auf ALLE, egal ob UDP, ob TCP, korrigier mich falls ich falsch liege. UPnP auch gestattet, zeigt mir auch an das The Crew UDP 3001 nutzt.
DHCP ist aktiviert.

Nochmals danke für Deine Bemühungen.

Stoni1069
31-07-18, 15:26
Hallo Stoni,

Ich hab auch eine Fritzbox, Firmware aktuell. Unter Portfreigabe hab ich die Box auf Exposed Host laufen lassen, du scheinst Ahnung zuhaben, für aller anderen die es wissen wollen dh. Alle Ports sind freigegeben, die Betonung liegt auf ALLE, egal ob UDP, ob TCP, korrigier mich falls ich falsch liege. UPnP auch gestattet, zeigt mir auch an das The Crew UDP 3001 nutzt.
DHCP ist aktiviert.

Nochmals danke für Deine Bemühungen.

Nun ja, die Empfehlung auszusprechen den "Exposed Host" zu nutzen, und wenn dann nur kurzzeitig,
widerstrebt mir, weil:

Exposed Host heißt ganz grob dargestellt: Ein bestimmtes Gerät (in diesem Fall Dein Pc) ist völlig
ungeschützt aus dem Internet erreichbar.
Ist hier die kleinste Schwachstelle beim "Eigenschutz", kann der Eindringling dieses Gerät
übernehmen, um von dort aus Zugriff auf alle Daten des PCs und darüber hinaus auf
das gesamte Netzwerk von Dir zu erlangen.
Exposed Host ist sozusagen ein Tunnel durch den Router und dessen Firewall
direkt ins ungeschützte Internet.

In diesem Moment wenn diese Funktion aktiviert wird, wird die Fritzbox eigene Firewall für dein (das) Gerät
deaktiviert und du sitzt quasi "Nackt" davor. Von daher sollte immer ein Portforwarding bzw. Portfreigaben
vorzug vor Exposed Host haben. Zeitgleich hast du mit dieser Funktion, wie du schon sagtest, "ALLE" Ports
auf einen Schlag für das Deklarierte Endgerät freigegeben. Das kann mitunter zu drastischen Problemen
führen.

Bei meiner PS4 sieht das anders aus, die auch über die Fritze geroutet wird +entsprechende Freigaben
erlangt deren Status im NAT-bereich nur Stufe 2, o. NAT-Typ 2. Das heißt, mein Router ist richtig Konfiguriert
und ich kann alles machen. Es gibt hierbei keine Einschränkungen.

OK. Zusätzlich könntest du noch über die Erweiterte Windows Defender Firewall über Eingehende und
Ausgehende Portfreischaltung per TCP/UDP die für TC2 notwendig sind auch dort nochmals hinterlegen.

Thema Malewarebytes. Wenn, dann einen Benutzerdefinierten Scan anstreben und zusätzlich nach
Rootkits suchen lassen. Dauert zwar, aber immerhin kann da etwas gefunden werden, die eben
den von mir erwähnten "Flaschenhals" bedeuten können. Schauen wir uns einen Screen dazu an:

https://s20.postimg.cc/bs22hnust/31-07-_2018_14-57-52.png

Man sieht an dem Scanergebnis in den Blau-umrandeten Feldern was gefunden wurde
und was quasi Geklaut, Geblockt wird. Die Rot-umrandeten Felder spiegeln eine Infizierte Datei
oder irgendetwas dar, was nicht sein darf. Gerade im Proxy-bereich, kann es sein, dass bestimmte
Internetadressen, meinetwegen auch Portfreigaben usw., nicht mehr erreichbar sind oder nur sehr schwer.

Diese durch mittels MBam festgestellten Einträge, lässt man in die Quarantäne verschieben.
Alle anderen Einträge sind sorgfältig zu Prüfen. Dann PC Neustarten. Vielleicht ist dann dein
NAT-Problem auf dieser Basis bereinigt.

DaRealMolex
08-08-18, 14:27
Hallo bekommst du eine Einladung wenn der freund ein Event Startet was du dann bestätigen musst ? ist wie bei dem Fotomodus wo man Bilder machen muss ..

Stoni1069
08-08-18, 17:30
Hallo bekommst du eine Einladung wenn der freund ein Event Startet was du dann bestätigen musst ? ist wie bei dem Fotomodus wo man Bilder machen muss ..

Moin Starsky.

Ich nehme mal an dass sich das Thema erledigt hat, da sich der TO nicht mehr meldet.

Andererseits ist es ja so, wenn ich als Bsp in deiner Crew wäre und du ein Event
auswählst, muss ich das freilich bestätigen um daran teilzunehmen. Spielt keine
Rolle ob du oder ich der Crewleiter ist. Ablehnen kann jeder, aber die Teilnahme-Bestätigung muss
innerhalb des ablaufenden Timers (ca. 60 sec.) erfolgen.

Ich hege fast die Vermutung, dass da nix bestätigt wurde..... Bestes Bsp war mein Sohnemann
der sich mit nem Kumpel in TC2 traf, aber keiner hat jemals irgendetwas bestätigt. Thumbs Up - haha.
Wie solls´n dann auch funzen?

Araxxs
08-08-18, 18:50
Hallo Starsky und Stoni,

Ja die Einladung wurde verschickt und angenommen, geht aber nicht, danke nochmals für Eure Kommentare.

Ich habe mich nicht mehr gemeldet weil ich offen gesagt keine Lust mehr habe noch mehr Lebenszeit in dieses Machwerk zu stecken, habe es zu den Akten gelegt und als Fehlkauf abgeschrieben.

Schönen Tag noch...

Stoni1069
08-08-18, 20:41
Hallo Starsky und Stoni,

Ja die Einladung wurde verschickt und angenommen, geht aber nicht, danke nochmals für Eure Kommentare.

Ich habe mich nicht mehr gemeldet weil ich offen gesagt keine Lust mehr habe noch mehr Lebenszeit in dieses Machwerk zu stecken, habe es zu den Akten gelegt und als Fehlkauf abgeschrieben.

Schönen Tag noch...

Aufgeben zählt nicht oder gar Resignieren. Etwas mehr Enthusiasmus wäre durchaus
wünschenswert. Wenn mal was nicht Rund läuft, muss man der Ursache auf den Grund gehen.
In den meisten Fällen waren es Lapidare Dinge, oder der Knilch vor dem PC verantwortlich. Da schließ ich
mich nicht aus.

File Closed. Have a nice Day bei Fortnite....