PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gamecontroller wird nicht richtig erkannt bzw. die Tastenbelegung wird wieder zurück



MDuss
15-07-18, 10:06
HI Leute.

Ich habe hier ein Problme, bei dem ich nciht mehr weiterweiß.

Ich will gene den Gamecontroller RumblePad 2 von Logitech nutzen.
Wenn ich das Spiel starte, dann erkennt das Spiel den Controller und ich kann die Tasten zuordnen.
Wenn ich jetzt im Spiel fahre, dann kann ich das zunächst auch machen.
Aber dann sind einige Tastenbelegungen wieder weg, zb. eine der Schultertasten, die ich für Nitro belegt habe, ist weg. Die TAste für die Hupe ist wieder weg usw.

Wenn ich dann die Tasten im Menü wieder neu zuordnen will, dann kann ich das nciht mehr.
Wenn ich die Schultertaste für Nitro belegen will, dann erkennt das Spiel plötzlich die gedrückte Taste nicht mehr, soll h eißen die Zuordnung geht nicht mehr.
Ich hatte mal im The Crew 2 Ordner unter Eigene Dokumente die Binding Dateien, 3 Stück, alle gelsöcht, dann ging es wieder, soll heißen ich konnte die Tasten plötzlich wieder zuordnen.
Als ich dann wieder im Spiel war, nachdem ich die Tasten erfolgreich zugeordnet hatte, waren plötzlich wieder Tastenzuordnungen aufgehoben.
Und ich konnte im Optionsmenü auch nach neustart des Spiels die tasten wieder nciht mehr zuordnen.

Ich weiß jetzt langsam nicht mehr, was ich da noch machen soll, damit die Zuordnung erhalten bleibt.
Bei anderen Spielen wie z.B. Assassin's Creed, Driver San Fransico oder The Crew 1 habe ich solche Probleme überhaupt nicht.
Ich kann die Tasten Zuordnen und das Spiel behält diese auch.

Was könnte ich noch mache bzw. testen, damit das Spiel die Tastenzuordnung auch behält?

MfG
MDuss

[Edit]: Betriebssystem Ist Windows 7 Ultimate x64 und die Spieldateien habe ich auch prüfen lassen, da war alles OK.

MDuss
15-07-18, 11:48
So Leute.

habe mir mal eben von nem Kollegen ein Logitech Rumble Gamepad 510 besorgt, da dieses auch x-Input kann.
Mein bisheriges RumblePad 2 hingegen kann nur D-Input.
Mit dem neuen funktioniert alles ohne Probleme. Jetzt ist auch in den Gameoptionen das Controller-Feintunig erreichbar, das vorher trotz angeschlossenem Gamepad grau war.

Nur echt schade, dass ich hierfür extra ein neuesn Gamepad nehmen muss, obwohl mein altes noch zu 100% funktionstüchtig ist, nur das es halt kein X-Input kann.

MfG
MDuss