PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Lore] Wer ist eigentlich La Buse?



Ubi-Guddy
06-07-18, 16:02
https://ubistatic19-a.akamaihd.net/marketingresource/en-gb/skull-and-bones/game/news/images/labuse_330225.jpg


La Buse: Der Bussard des indischen Ozeans

Unsere Entwickler lassen sich bei ihrer Arbeit von vielem inspirieren: Von Geschichten, Filmen, Bildern - und natürlich auch von realen Persönlichkeiten. Eine davon ist (oder besser: war) Oliver Levasseur, besser bekannt unter seinem Piraten-Künstlernamen "Las Buse, dt.: Der Bussard.

Der Bussard machte Anfang des 18. Jahrhunderts vorrangig den Indischen Ozean unsicher und plünderte, bei wem er nur konnte. Sein Ruf eilte ihm voraus und hallt auch bis heute noch nach. Kein Wunder, stellt er doch einen Piraten dar wie er im Buche steht!

Als einer von wenigen Piraten trug er tatsächlich eine Augenklappe, trieb seine Gegner in blutrünstige Gefechte und versteckte einen immensen Schatz, mit dem er den Erzählungen nach noch sterbend am Galgen prahlte.

Mehr über ihn erfahrt ihr im offiziellen Artikel (https://skullandbones.ubisoft.com/game/de-de/news/detail.aspx?news=330226). Gerüchten nach befand er sich übrigens auch auf der E3 ...