PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alles, was ihr über Skull & Bones nach der E3 2018 wissen müsst



Ubi-Guddy
13-06-18, 10:32
http://static2.ubi.com/pxm/SkullAndBones/Forums/FAQ_Article_Header.jpg

Im Folgenden findet ihr eine Liste allgemeiner Fragen sowie einige Dinge, über die wir jetzt noch nicht reden möchten, von denen ihr aber wissen solltet.

Oh E3, was für ein toller Moment im Jahr! Voller neuer Informationen von Euren beliebtesten Spielen und Entwicklern. Manchmal ist es gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten und die Fakten auseinanderzuhalten.

Keine Sorge, wir sind für euch da. Was folgt ist eine Liste (voraussichtlicher) allgemeiner Fragen sowie einige Dinge, über die wir noch nicht reden möchten, von denen ihr aber wissen solltet.

Was muss ich eigentlich in Skull & Bones machen?
Unsere Piraten haben die Begnadigung des Königs ausgeschlagen und die Karibik in Richtung der lukrativeren Gewässer des Indischen Ozeans verlassen. In diesem neuen wilden Grenzgebiet müssen sie nicht nur überleben, sondern auch wachsen und gedeihen. Es heißt fressen oder gefressen werden und jeder möchte ein größeres Stück vom Kuchen abhaben. Damit ihm das gelingt, muss der Spieler:


Mächtigere Schiffe und Mannschaften gewinnen
Das bedeutet, neue Schiffe erwerben und sie anpassen, eine Mannschaft aus Seeleuten mit unterschiedlichen Fähigkeiten anheuern und seine Macht mithilfe eines facettenreichen Fortschrittssystems ausbauen.

Eine tödliche Piratenbande formen, die kein Rivale in die Knie zwingen kann
Ein gefürchteter Pirat werden, dem keiner seine Jagdgründe streitig macht und dessen Unterschlupf zu einem sicheren Hafen für die gefürchtetste Crew des gesamten Indischen Ozeans wird. Nichts davon kann man erreichen, wenn man sich unterwegs nicht ein paar Freunde macht.

Die verschiedenen Fraktionen manipulieren und seinem Willen unterwerfen
Bedingungen erzwingen, die für die persönlichen Ziele vorteilhaft sind, indem man Handlesrouten und Spieler gleichermaßen manipuliert. Jene Piraten, die viel Zeit in ihrem Unterschlupf verbringen und ihr Schiff und ihre Mannschaft auf die vor ihnen liegenden Gefahren vorbereiten, werden die eindrucksvollsten Raubzüge machen.

Wann erscheint Skull & Bones?
Die Veröffentlichung von Skull & Bones ist für 2019 geplant. Haltet euch auf dem Laufenden über unseren Twitter-Feed (https://twitter.com/skullnbonesgame?lang=en), Facebook (https://www.facebook.com/SkullandBonesGame/)und unsere Webseite (https://www.ubisoft.com/de-de/game/skull-and-bones/)für weitere Informationen und um euch für unsere Live-Phasen anzumelden.

Wann kann ich das Spiel als Alpha- oder Beta-Version ausprobieren?
Bisher steht das Datum noch nicht fest, aber man kann sich unter SkullandBonesgame. com registrieren, um sicher zu gehen, dass man keine Informationen verpasst.

Gibt es Pläne, den Spielern die Möglichkeit zu geben Handelsrouten zu besitzten und automatisch Beute zu kassieren?
Das Spiel befindet sich noch in der Präalpha-Phase. Weitere Details werden veröffentlicht, sobald der Veröffentlichungstermin des Spiels näherrückt. Im Augenblick können sich die Spieler zu Piratenbanden zusammenschließen und Handelsrouten kontrollieren, indem sie sie aktiv plündern.

Was kann man im Unterschlupf alles machen?
Der Unterschlupf bietet dem Spieler eine persönliche Operationsbasis, wo er seine Aktivitäten planen, seinen Fortschritt verfolgen, seine Schiffe, Ressourcen und seine Mannschaft verwalten kann. Es ist ein sicherer Ort, an dem man sich vor der Hochsee-Action von Skull & Bones in Sicherheit bringen und seinen nächsten Fischzug planen kann!

Gibt es andere Inseln oder mehrere Unterschlupfe, die man erkunden kann?
Dein Unterschlupf ist die einzige Insel, mit dem die Spieler vollständig interagieren können. Skull & Bones ist ein Spiel über den unterhaltsamsten Teil des Piratenlebens: die Jagd vom Steuerrad des Schiffs aus. Daher liegt das Hauptaugenmerk auf euren Abenteuern auf See.

Kann ich Schiffsflotten steuern oder nur mein eigenes Schiff?
Die Spieler befehligen immer nur ein Schiff gleichzeitg. Jeder Spieler beginnt als Kapitän eines einzelnen Schiffs, kann aber im Laufe der Zeit sein Arsenal an Schiffen weiter ausbauen.

Kann man Schiffe aus seiner Flott auf Mission schicken, wenn man sie nicht selbst segelt?
Der Piratenkapitän ist ein Kämpfer, der immer bei der Schlacht anwesend ist und seine Mannschaft anführt. In der Welt von Skull & Bones jagen oder gejagt werden und nicht, sich zurücklehnen und andere die Dreckarbeit erledigen lassen.

Wie wichtig ist die Anpassung in Skull & Bones?
Die Spieler können ihre Schiffe mit verschiedenen Waffen Mannschaftskameraden anpassen, um ausgeprägte Spielstile und -rollen zu erschaffen. Die Schiffsgestaltung ist zentral für den Spielfortschritt und verstärkt das Gameplay hinsichtlich Vielfalt, Spieltiefe und Taktik.

Sowohl die Waffen als auch die Crew können hochgestuft werden, damit die Spieler auch schwierigere Kämpfe ausfechten können. Einige Anpassungselemente sind rein kosmetischer Natur und haben keinerlei Einfluss auf das Gameplay, wie zum Beispiel die Garderobe des Kapitäns oder die Wahl des Piratenemblems.

Kann man sowohl das Schiff als auch den Kapitän anpassen?
Ja, sowohl das Schiff, als auch der Kapitän können gestaltet werden. Für das Schiff gibt es eine Vielzahl kosmetischer Möglichkeiten, wie z. B. Segel, Galeonsfiguren, Steuerräder und Farben. Für die Kapitäne gibt es ebenfalls eine Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten, einschließlich Hosen, Jacken, Hüte und verschiedenen männlichen und weiblichen Charaktermodellen.

Kann man seinem Schiff einen Namen geben?
Der Name des Schiffs macht einen großen Teil seiner Identität aus. Er versuchen Wege zu finden, den Spielern eigene Gestaltungsmöglichkeiten zu geben und zugleich darauf zu achten, dass die Logik und Glaubwürdigkeit unserer Welt gewahrt wird. Weitere Informationen hierzu gibt es, wenn wir uns dem Veröffentlichungstermin des Spiels nähern.

Gibt es unterschiedliche Arten von Mannschaftsmitgliedern und kann ich sie verbessern?
In unserer Demo stehen viele verschiedene Crew-Mitglieder zur Verfügung. Jedes Crew-Mitglied hat seinen eigenen Hintergrund und eigene Stärken, die es mit auf das Schiff bringt. Eine der Herausforderungen für den Spieler besteht darin, die richtige Crew für die richtige Aufgabe zu finden und dafür zu sorgen, dass sie den Raubzug überlebt.

Was sind Glücksfälle?
Glücksfälle ändern den Zustand der Spielwelt und fordern vom Spieler, sich neuen Bedingungen anzupassen Dieses Jahr auf der E3 zeigen wir Günstige Winde und Feindliche-Übernahme-Glücksfälle:


Günstige Winde
Dieser Glücksfall bedeutet mehr Handelsschiffe mit überquellenden Laderäumen voller Reichtümer und Schätze, die mit schnellen Winden im Rücken auf den Handelsrouten dahinsegeln. Das ist eine günstige Zeit für Piraten, diese lukrativen Handelsrouten heimzusuchen, doch muss man die Augen nach anderen Kapitänen offenhalten, die einem die Beute streitig machen.

Feindliche Übernahme
Schwere Kriegsschiffe kämpfen in dem Gebiet und schränken den Handel ein. Da die Waren knapp sind, können die Piraten, die einen Kampf wagen mit außergewöhnlichen Belohnungen rechnen.

Weitere Saisons und Erweiterungen werden neue Aufträge bieten. Sie stellen ein wachsendes Arsenal aus Geschichten und Erlebnissen für die Spieler bereit.

Wie gestalten sich die Wildtiere im Spiel? Kann ich Meereskreaturen jagen?
Skull & Bones ist ein fiktionales Werk, das sich auf das Zwielicht des goldenen Zeitalters der Piraterie im Indischen Ozean konzentriert. Deshalb werden die Spieler auf alle Arten von wilden Tieren und Kreaturen treffen. Darunter werden auch solche sein, denen kein Seemann im Leben begegnen möchte. Allerdings spiegelt das Spiel derzeit keinen Walfang, Fischfang oder die Jagd auf Tiere wider.


Kann ich jemanden im PvE/PvP betrügen oder er mich? Wie funktioniert das?
Ja, du kannst dich als andere Fraktion ausgeben und die Beute des anderen Spielers, die an der Oberfläche treibt, bergen, wenn dieser gestorben ist. Und in den höherstufigen Jagdrevieren kannst du deine Teamkameraden direkt betrügen und sie im Kampf direkt angreifen.

Kann ich andere Schiffe entern und meine Figur dabei lenken?
Das Entern geschwächter Schiffe ist lebenswichtig für den Erfolg eines Piraten. Es stellt ein weiteres Risiko dar, offeriert aber eine größere Belohnung: mehr Beute. Hierbei handelt es sich um ein hochriskantes Finishing-Manöver, dass in den Kontext einer temporeichen Mehrspielerumgebung stattfindet. Um es auszuführen, müssen die Spieler die Positionierung beherrschen und ihre Aktionen genau abstimmen, wenn sie neben dem gegnerischen Schiff sind. Der Spieler kann keine Spielfigur lenken, da er noch seine Crew befehligen muss.

Wie viele Fraktionen gibt es in dem Spiel?
Der Spieler begegnet einer Vielzahl von Imperien und Seemachten, die sich im Indischen Ozean befinden. Auf der diesjährigen E3 gehören zu den Fraktionen: La Buses Gang, die Britische EIC und das Portugiesische Imperiem. Diese sind nur ein paar, der skrupellosen Fraktionen, mit denen sich der Spieler im Verlauf des Spiels anlegen kann. Wir stellen die gegnerischen Fraktionen vor, wenn die Veröffentlichung näherrückt.

Gibt es historische Persönlichkeiten?
Ja, der Spieler trifft auf historische Piraten und Anführer. In dem Material, das wir auf der E3 zeigen, begegnet der Spieler einigen Gefolgsleuten von Oliver Levasseur oder La Buse. Er gehört zu den bekanntesten historischen Figuren und war einer der erfolgreichsten Piraten, der im Indischen Ozean sein Revier hatte. Er ist nur einer von vielen Charakteren, die der Geschichte entlehnt sind oder die einen authentischen Hintergrund haben.

Wie viele Regionen wird es im Spiel geben?
Dieses Jahr geben wir auf der E3 einen Einblick auf die Ostafrikanische Küste in der Nähe von Mosambik, das Quirimbas-Archipel. Abgesehen von dem, was ihr bereits gesehen habt, gibt es weitere verschiedene, exotische Regionen, die anders aussehen und sich anders anfühlen. Weitere Details zu den weiteren Regionen werden enthüllt, wenn die Veröffentlichung näherrückt.

Verwendet ihr P2P oder eigene dedizierte Server?
Wir verwenden unsere eigenen dedizierten Server, um den bestmöglichen Spielverlauf zu gewährleisten. Wir möchten, dass unsere Spieler das bestmögliche Spielerlebnis genießen können und dafür waren die dedizierten Server das Mittel der Wahl.



Habt ihr weitere Fragen zu Skull & Bones? Schließt euch der Diskussion auf Twitter unter #LongLivePiracy an, sprecht mit Fans und Entwicklern im Forum oder hängt in unserem inoffiziellen von Fans erstellten Discord-Kanal (https://discordapp.com/invite/8Mm2tPf) ab.

Da wir uns in der Pre-Alpha-Phase befinden, kann es etwas dauern, bis auf eure Fragen Antworten eintreffen. Feiern wir zunächst einmal unsere geteilte Hingabe zu Priaten und mögen die obigen Fragen und Antworten eine gute Basis für weitere Entdeckungen bieten!

Ubi-Guddy
20-06-18, 13:03
In einem Interview erzählt Creative Director Justin Farren außerdem mehr über die Weiten des Ozeans und wie man diese für seine Zwecke nutzen kann: Ob mit- oder gegeneinander.

Die "Hunting Grounds"

Dort kann man sich mit seinen Freunden zusammentun und etwa gegen andere Piraten vorgehen. Es gilt, Schiffe zu entern und Schätze (Ressourcen, aber auch Gold) zu sammeln! Die Gegner können dabei sowohl andere Spieler, als auch vom Spiel generierte Mobs sein.
Sobald man auf einen anderen Spieler trifft, muss man sich überlegen: Will man mit oder gegen ihn agieren? Um das zu entscheiden stehen einem vorab einige Möglichkeiten zur Verfügung, mit denen man das fremde Schiff versuchen kann, einzuschätzen.
Angreifen kann man auch nahezu unerkannt, indem man sich "anschleicht" und den Gegner mit einem Angriff überrascht.

Außerdem bespricht Justin Farren die Gestaltbarkeit der Schiffe:

Die Waffen sind anpassbar.
Die Crew ist ein zentraler Bestandteil des Schiffes. Rekrutiert die für euch passendste Crew, rüstet sie aus.
Optisch kann man bspw. Segel und Galionsfigur an seine Wünsche anpassen. Design und Identität ist wichtig.

Generell steht die eigene Vorliebe im Vordergrund: Ist man ein defensiver oder offensiver Spieler? Möchte man ein brachiales oder ein wendiges Schiff? So kann man seine eigene Spielweise unterstützen.



https://www.youtube.com/watch?v=--3V4vycCg8