PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Uplay Far Cry startet nur mit schwarzem Bildschirm



woha
29-03-18, 08:28
Hallo,
ich habe folgendes Problem:

Far Cry lässt sich zwar starten aber der Bildschirm bleibt immer schwarz.
Die Musik läuft weiter, ich kann auch hören wenn ich ich Menü auf etwas klicke aber es bleibt alles schwarz.

Nach dem Beenden des Spiels, mithilfe von Alt+F4 oder Taskmanager, bleibt der Bildschirm auch weiterhin schwarz.
Dann muss ich mich bei Windows abmelden oder den Pc neu starten.

Das Problem mit dem schwarzen Bildschirm nach Beenden eines Spiels ist auch schon mal bei anderen Spielen aufgetreten,
aber nur sehr selten und vereinzelt.
Ein einziges Mal konnte ich Far Cry mit Bild starten und es spielen, ich weiß aber nicht warum.
Allerdings war dies auch nur ein mal bei ca. 40 Startversuchen.

System:
Mainboard: MSI B250M Pro-VDH
CPU: Intel i5-7600K
Arbeitsspeicher: GSkill DIMM DDR4-3200 16GB
Grafikkarte: Gainward Geforce GTX 1070ti
Festplatte: SSD Samsung MZ-75E500B
Windows: 10 64 Bit Home Edition

- Ich habe alle Treiber aktualisiert
- Ich habe im Gerätemanager nach und nach die Eingabegeräte deaktiviert
- Ich habe verschiedene Bildschirme mit verschiedenen Kabel ausprobiert

Berlinbaer1
29-03-18, 10:07
Falls du GeForce Treiber hast oder Programme wie GeForce Experience, löschen.
Versuche andernfalls mal nach Spielstart ALT+ENTER falls das nich hilft keine Ahnung :p