PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Familienstammbaum



Sigmar_
30-04-04, 11:42
Wer von euch weiß was über seine alten Vorfahren???

Ich stamme aus der Familie Schlegel. Auf unserem Wappen is ein Hammer(Warhammer*g*).
Ich weiß nur das wir ma in Sachsen Anhalt waren un Preußen und ein Ritter der David hieß(so wie ich). Aber nix genaues!

I am MONSLANOS!

Stammeshäuptling im Langhaus:Wulfgardh Schwarzmähne.
Merkmale: Eine Seite meines Gesichts ist blau tätowiert un ich hab ne Narbe an meiner linken Wange.
Bewaffnung: Runenbreitschwert un axt un Schild un Helm un....

Träger von SCHWARZMÄHNE!!!

Inquisitor im CdAB. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/784.gif

Großinquisietor des Ordo Hereticus.

Selbsternannter Runenprophet und Mystiker von 13 http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/mockface.gif


13 ist eine rätselhafte Zahl... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif

Sigmar_
30-04-04, 11:42
Wer von euch weiß was über seine alten Vorfahren???

Ich stamme aus der Familie Schlegel. Auf unserem Wappen is ein Hammer(Warhammer*g*).
Ich weiß nur das wir ma in Sachsen Anhalt waren un Preußen und ein Ritter der David hieß(so wie ich). Aber nix genaues!

I am MONSLANOS!

Stammeshäuptling im Langhaus:Wulfgardh Schwarzmähne.
Merkmale: Eine Seite meines Gesichts ist blau tätowiert un ich hab ne Narbe an meiner linken Wange.
Bewaffnung: Runenbreitschwert un axt un Schild un Helm un....

Träger von SCHWARZMÄHNE!!!

Inquisitor im CdAB. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/784.gif

Großinquisietor des Ordo Hereticus.

Selbsternannter Runenprophet und Mystiker von 13 http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/mockface.gif


13 ist eine rätselhafte Zahl... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif

Klassiker
30-04-04, 11:46
Unsere Familie hat den "Mottospruch" "Treu und frei." Da ich viele Ahnenkundler in der Familie hab, weiß ich inzwischen, dass man unsere Vorfahren bis ins 16Jhd. mehr oder weniger lückenlos verfolgen kann. Genaures weiß ich aber auch nicht...

______________________________
"Was einmal gedacht wurde lässt sich nicht mehr zurücknehmen" Möbius in Dürrenmatts die Physiker

"Manchmal ist eine Zigarre eben einfach nur eine Zigarre" Sigmund Freud

Bl4ck_J4ck
30-04-04, 11:48
ich weiss nur das mein Nachname
aus irgendeiner Sprache übersezt
"Speerkönig" heißt...
...naja...ich kann auch recht weit werfen... http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

______________________________
http://www.smiliegenerator.de/s23/smilies-41684.png


...wer nicht liebt Weib Wein und Gesang...
...der bleibt ein Narr sein Leben lang...


http://www.smiliegenerator.de/s23/smilies-41689.png
http://www.smiliegenerator.de/s23/smilies-41691.png

Sigmar_
30-04-04, 11:50
Wie heißt du denn???

I am MONSLANOS!

Stammeshäuptling im Langhaus:Wulfgardh Schwarzmähne.
Merkmale: Eine Seite meines Gesichts ist blau tätowiert un ich hab ne Narbe an meiner linken Wange.
Bewaffnung: Runenbreitschwert un axt un Schild un Helm un....

Träger von SCHWARZMÄHNE!!!

Inquisitor im CdAB. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/784.gif

Großinquisietor des Ordo Hereticus.

Selbsternannter Runenprophet und Mystiker von 13 http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/mockface.gif


13 ist eine rätselhafte Zahl... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif

Exequtor
30-04-04, 11:51
Mein Opa hat Ahnenforschung betrieben.

Also meine Famielie stammt teilweise aus Preußen, was heute Polen ist und aus Frankreich , bzw. Deutschland.

Meine Ahnen waren Kaufleute und Bauern, allerdings waren meine letzten Ahnen nicht besonders erfolgreich (alles Bergleute) Nur mein Dad hat etwas erreicht http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://www.world-of-smilies.de/html/images/smilies/Schilder2/saufen.gif http://www.world-of-smilies.de/html/images/smilies/ugly/ugly6.gif http://www.world-of-smilies.de/html/images/smilies/schilder/00000723.gif http://www.world-of-smilies.de/html/images/smilies/essen/720icon.gif http://www.world-of-smilies.de/smiliesgenerator/quote.php?smilie=31&mytext=Dortmunder%0D%0A++Stifts%0D%0A++4ever&schriftgroesse=10&textfarbe=%23000000&umrandung=%23000000&submit=Smilie+erstellen&hintergrund=%23FFFF66 http://www.world-of-smilies.de/html/images/smilies/party/bier.gif http://www.world-of-smilies.de/html/images/smilies/Schilder2/schulz.gif http://www.world-of-smilies.de/html/images/smilies/party/marc3.gif http://www.world-of-smilies.de/html/images/smilies/essen/nahrung002.gif http://www.world-of-smilies.de/html/images/smilies/schilder/00000704.gif http://www.world-of-smilies.de/html/images/smilies/Schilder2/saufen.gif

DevilsAdvocat1
30-04-04, 12:11
Meine Mutter ist eine geborene Han. Sie stammt aus der kaiserlichen Königsfamilie Han(Korea) Jop Stammbücher haben meine VErwandten etliche und die reichen zurück bis in die JAhre 1000n. Chr oder noch weiter zurück.

Viel weiß ich nicht nur das ich damit irgendwie verwandt bin aber massig Kohle habe ich leider nicht http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/52.gif

PS: lol als meine koreanische Oma Geburtstag feierte, musste sie Platz für 300 gute Verwandte reservieren^^.

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

PaladinParcival (http://www.cuneo.us/tesmw/browse.php?dir=DevilsAdvocat)

http://www.click-smilies.de/my_smileys/smileys1/anniefertig.gif Whity wir werden dich nie vergessen.

Corky13
30-04-04, 12:34
ömmmmm ich weis nit wirklich was...angeblich war mal die eine hälfte österreichischer hoher Adel und die andere kommt aus Irland http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif aber das liegt schon weit weit weit weit in der Vergangenheit

Corky is property of Corky and VRS-Morrowind
http://home.pages.at/corky13/port.jpg
If i've hurt your feelings and destroyed your every dream of being succesfull, my mission is accomplished.

gollum72
30-04-04, 13:01
Also ich bin ja Schweizer, aber meine Vorfahren kommen auch aus Deutschland (och nööö http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif) und Frankreich. Einer meiner Vorfahren war ein berühmter Schriftsteller und Politiker so um 1800, von dem steht in der Stadt in der ich wohn in nem Park eine Statue! *stolzbin*

------------------------------

SCB und e^(i*[pi])+1=0 forever

http://www.world-of-smilies.de/smiliesgenerator/quote.php?smilie=28&mytext=%0D%0A++++Hopp+Schwiiz%21%21%21&schriftgroesse=10&textfarbe=%23fffffE&umrandung=%23000000&submit=Smilie+erstellen&hintergrund=%23FF0000

DevilsAdvocat1
30-04-04, 13:05
Cool. Hier sind ja nur berühmte Menschen^^

*CorkyZumTanzAufDemTischAufforder^^*

PaladinParcival (http://www.cuneo.us/tesmw/browse.php?dir=DevilsAdvocat)

http://www.click-smilies.de/my_smileys/smileys1/anniefertig.gif Whity wir werden dich nie vergessen.

Wingman74
30-04-04, 13:09
bitte nicht lachen, ich weiß auch nichts genaues, aber irgendwer unter meinen Ahnen war ein bekannter(??) Straßenräuber (Deutschland oder auch Schweiz um 1600). Kann da leider nichts weiteres rausbekommen.

__________________________________________________ ________________________________________

"Don't argue with idiots. They drag you down to their level, then beat you with experience"
__________________________________________________ ________________________________________

http://home.arcor.de/wi/wingman74/images/morrowind/cerberus.jpg
__________________________________________________ ________________________________________

Lunaya
30-04-04, 14:41
Cool http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ich weiß nix von meinen Ahnen... nur dass iiirgendwo mal was Asiatisches dabei war.
Sieht man mir und dem Rest der Familie absolut nicht an, aber bei meinem Onkel, der schon länger tot ist hat man es doch deutlich gemerkt.

miimpo2
30-04-04, 14:59
meine Grossmutter mütterlicherseits war Gräfin ähm, wie war das noch mal... Kerssenbrock und noch irgendwas...deutscher Adel
Grossvater mütterlicherseits war Freiherr irgendwas, österreichisch.

meine Verwandschaft väterlicherseits stammt aus Ungarn. irgendwie auch adelig.

Was mich wurmt, irgendwie ist das adelige verlorengegangen, ich hab zwar blaues Blut in den Adern, aber offiziel... naja, in österreich wurden Adelsprädikate sowieso abgeschafft - leider...

______
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.

SCHULE http://www.click-smilies.de/my_smileys/smileys1/bigun2.gif

aber bald ist es vorbei!

morgen: mein letzter Schultag!!!

RGunny
30-04-04, 15:03
Nabend,

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/10.gif woher soll ich sowas wissen - wenn ich noch nicht mal meine Eltern kenn' ...

Allerdings weiß ich meinen früheren Nachnamen - Bastow -> was das wohl zu bedeuten hat http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

(hat irgendwas von 'nem Grenzgänger an sich http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif)

mfG http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gifRGunny
_____________________________

Saiyan - Super Saiyan - The Gambler

http://www.cuneo.us/tesmw/images/RGunny/Fable.jpg

Downloadlinks für DV-Plugins:

Orden der Ehre 2.3 (http://www.morrowind.hierher.net/)
Tanedrien & Groendal (http://home.t-online.de/home/strauch-thomas/tanedrien_Download_und_Links.htm)
Kimuras Söldner - Part I (http://www.enterchaos.de.vu/)

Urayn
30-04-04, 16:46
Bastow: Du hast slawische Vorfahren.

Ich hab n paar französische Adelige, die sie 1789 vertrieben haben... Adelig wurden sie, weil sie unter anderem mit Karl VIII kämpften.
Dann einen Rittmeister von Schurff, scheinbar unter Friedrich dem Großen.
Pastoren, Konditormeister, Landwirte, Müller, Müllermeister...

Aus: Römisches Reich (Cornelius= Römischer Bürger)
Frankreich
Schweiz
Sudetenland (jetzt Tschechien)
Deutschland (aus allen Himmelsrichtungen)
Polen

Urayn

tim_der_grosse
01-05-04, 02:35
Naja mein Großvater war der Kapitän des größten Schiffes der DDR... Mehr weiß ich aber nicht^^

---keine Sig bei Tim dem Großen---

Urayn
01-05-04, 04:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by D3vils4dvoca7:
Cool. Hier sind ja nur berühmte Menschen^^

<HR></BLOCKQUOTE>

Berühmt ist in diesem Forum (noch(?)) niemand.
Und berühmte Vorfahren zu haben macht einen noch lange nicht berühmt ;-)

Ich erinnere mich an den Spruch
"Wer nichts vorzuweisen hat als seine Ahnen ist wie die Kartoffel, das Beste von ihm ruht unter der Erde"

Meines Erachtens nach von Heinrich Heine, da Projekt Gutenberg ihn jedoch nicht aufgeführt hat denke ich, der Spruch stammt von jemand anderem.

Urayn

DevilsAdvocat1
01-05-04, 04:53
Hast schon recht aber du musst das ^^ in deine Rechnung mit einbeziehen. Aber ist schon interessant was ihr für Vorfahren habt. Hätte ich niemals gedacht.

@ Lunaya. Das sieht man schon. Man selber weniger aber Fremde habens da immer leichter.

PaladinParcival (http://www.cuneo.us/tesmw/browse.php?dir=DevilsAdvocat)

http://www.click-smilies.de/my_smileys/smileys1/anniefertig.gif Whity wir werden dich nie vergessen.

JoJo_
01-05-04, 09:49
Meine Vorfahren waren allesamt Bauern, Arbeiter und Tagelöhner. Ohne solche Leute wäre nix gelaufen.

JoJo

__________________________________________________ ____________________________________

"... und was nicht in Vergessenheit hätte geraten dürfen, ging verloren."
(das alte Forum)

Führer und einer der vier Märtyrer der Revolution im CdaB

Ehem. übergangshäuptling, wieder Barde und Berater von Wulfgardh und immernoch Mann von Killiana im neuen Langhaus

Runenprophet und Mystiker der 13
"13 ist eine rätselhafte Zahl..."

Azurus
02-05-04, 10:59
Hi ich hab Deutsche,Französiche,Teschechische und Polnische vorfahren .mein großonkel war president http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif von tschechien er hieß svoboda mein großcousin ist Physik prof u. projectleiter am Polnisch technischen institut und ich hab insgesamt 3 profs in der familie einen anwalt 2 ingineure 1 architekten und mein cousin hat grad sein ökonomiestudium beendet ,hui bin verdammt stolz drauf

darknight976
02-05-04, 12:37
Schön für dich. Aber was bringt es dir?

Lunaya
02-05-04, 13:42
Nix bringt es ihm, aber lass ihn halt erzählen, is doch wurst ob es ihm was bringt oder nicht... das klingt ja richtig neidisch http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Meine Güte... schließlich handelt der Thread ja nur um dieses Thema und da wird er wohl noch was dazuschreiben dürfen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

xardus17
02-05-04, 13:58
mein gross onkel war waffen schieber in der schwiez zur zeit des 1000 jährigen reiches etwas weiter zurück waren wir glaubs alle deutsche und haben unter dem reichs fürher gedient aber mehr weiss ich nicht.

p.s soll nich heissen das ich auch ein rassist bin ^^

xardus level 6 orckrieger besitzer eines glaslangschwertes http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif freu hat ja auch sauviel gekostet (im eintausch gegen deardische dolche die ich nich brauche ^^)

DevilsAdvocat1
02-05-04, 14:00
Natürlich nicht. Außerdem kann niemand etwas für seine Vorfahren.

PaladinParcival (http://www.cuneo.us/tesmw/browse.php?dir=DevilsAdvocat)

http://www.click-smilies.de/my_smileys/smileys1/anniefertig.gif Whity wir werden dich nie vergessen.

xardus17
02-05-04, 14:22
die vorfahren nicht aber die nachfahren von denen ^^
oke bin schon etwas rassistisch veranlagt vorallem was typen angeht die nur klauen und sie hier von der sozial dienst in den arsch geldstopfen lassen und nix machen wollen die kann ich echt nich leiden, geht glaubs jedem so http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

xardus level 6 orckrieger besitzer eines glaslangschwertes http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif freu hat ja auch sauviel gekostet (im eintausch gegen deardische dolche die ich nich brauche ^^)

Klassiker
02-05-04, 14:25
[QUOTE]Originally posted by xardus17:

oke bin schon etwas rassistisch veranlagt vorallem was typen angeht die nur klauen und sie hier von der sozial dienst in den arsch geldstopfen lassen und nix machen wollen die kann ich echt nich leiden, geht glaubs jedem so http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
----------------------------------------------------------------
Wenn du dann auch die faulen Deutschen nicht leiden kannst, würde ich das nicht Rassismus nennen...

______________________________
"Was einmal gedacht wurde lässt sich nicht mehr zurücknehmen" Möbius in Dürrenmatts die Physiker

"Manchmal ist eine Zigarre eben einfach nur eine Zigarre" Sigmund Freud

Sigmar_
03-05-04, 06:59
Un da Da_Gmos so großzügig ins Forum schreibt sag ich ma an seiner Stelle das er au ein van Schlegel is!

My cousin.

I am MONSLANOS!

Stammeshäuptling im Langhaus:Wulfgardh Schwarzmähne.
Merkmale: Eine Seite meines Gesichts ist blau tätowiert un ich hab ne Narbe an meiner linken Wange.
Bewaffnung: Runenbreitschwert un axt un Schild un Helm un....

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-mad.gifTräger von SCHWARZMÄHNE!!!http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-mad.gif

Inquisitor im CdAB. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/784.gif

Großinquisietor des Ordo Hereticus. Adeptus Inquisitoris.

Selbsternannter Runenprophet und Mystiker von 13 http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/mockface.gif

13 ist eine rätselhafte Zahl... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif

PrinceofShadows
19-07-04, 15:06
Interessantes Thema... gab es glaube ich im alten Forum noch nicht http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Was gibt es über mich zu berichten? Unsere Familie stammt aus Siebenbürgen (Rumänien). Wir sind Siebenbürger Sachsen und somit die Nachfahren jener, die vor 800 Jahren aus Flandern dorthin ausgewandert sind, geführt von einigen Fürsten, um unter anderem die Ostgrenze zu den Mongolen und Tartaren zu sichern.
Hier mal ein Ausschnitt einer Info-Site:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Die Niederlassung der Siebenbürger Sachsen, der ältesten deutschen Siedler auf dem Territorium des heutigen Rumänien, im "Lande jenseits der Wälder" (terra ultrasilvana), erfolgte im 12. Jahrhundert im Zuge der deutschen Ostkolonisation. Die ersten "deutschen Gäste", die in der Hermannstädter Provinz angesiedelt wurden, folgten dem Ruf des ungarischen Königs Geysa II (1141 - 1161) zum Schutz der Grenzen gegen Mongolen- und Tatareneinfälle und zur wirtschaftlichen Erschließung des Landes. Durch Innenkolonisation und neue Siedlerzüge wurde der den deutschen Kolonisten zugewiesene "Königsboden" besiedelt. Name und Urheimat der Siebenbürger Sachsen - die Bezeichnung "Sachsen (saxones)" geht auf das mittelalterliche ungarische Kanzleideutsch zurück - konnten nicht eindeutig bestimmt werden. Es gilt als gesichert, daß "unsere getreuen deutschen Gastsiedler", wie sie in der 1224 in der ersten erhaltenen Reichsverleihung durch den ungarischen König Andreas II., dem sogenannten "Goldenen Freibrief", genannt wurden, aus dem linksrheinischen fränkischen Raum nach Osten gezogen sind. In dem "Andreanum" sind der besondere Status und die Vorrechte der ersten deutschen Siedlergruppe fixiert, die danach auf fast den gesamten Siedlungsraum der Siebenbürger Sachsen ausgedehnt wurden.<HR></BLOCKQUOTE>

Weiter Infos finder ihr hier (http://www.siebenbuerger.de/)

Hier unser Familienwappen (http://mitglied.lycos.de/princeofshadows/wap_edit.jpg)

Unser Familienstammbaum lässt sich bis ins 16. Jhdt. zurückverfolgen - die restlichen Einträge in die Grundbücher konnten wir noch nicht sehen, zumal viele dieser Bücher sich in irgendwelchen Archive der Kirche unserer Heimatstadt befinden und somit teilweise unzugänglich sind.
Viele meiner Vorfahren waren Handwerker, einige darunter aber auch künstlerisch veranlagt, wenn auch nur sehr wenig und im Hintergrund, d.h. mehr im familiären Bereich.

Mein Vater und ich, wir beschäftigen uns mit Ahnenforschung innerhalb unserer Familie, deswegen weiß ich auch einiges über meine Ahnen. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Ich finde es schade, dass es nur wenige gibt, die sowas wirklich wissen, bzw. sich auch dafür interessieren. Die Geschichte seiner Familie zu kennen, hat schon was. Immerhin wäre man ohne sie nicht auf der Welt (ok, sowas ist nicht gewiss - aber zumindest nicht in dem Umfeld und in dem Köper http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif )
Es ist für mich was schönes, über die damaligen Zeiten zu höen, zu den Orten hinzugehen und mir vorzustellen, wie man dort gelebt hat - es ist ein ganz anderes Gefühl, vor allem, was die Beziehung zu der eigenen Familie selbst angeht...

Nun gut, jeder mag darüber denken, wie er will - und im Endeffekt sind wir alle irgendwo miteinander verwandt...

----------------------------
Moegen die Goetter Euch gnaedig sein

http://forum.blackscyther.com/templates/Chronicles/images/logo_chronicles.gif (http://forum.blackscyther.com/)

Bldrk
19-07-04, 15:34
Kennt jemand Friedrichshafen?
Hieß früher mal Buchhornhttp://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif
Wie viele andere Döfer...

Wir sollen auch irgendwas mit den Welfen oder so zu tun haben

Auf jeden fall weiß ich wie mein name zustande gekommen ist.
Ein signalhorn das zeichen der stadt oder so und es gab viele Buchen da^^

http://img2.exs.cx/img2/9167/xaabsmall.jpg (http://xen-arien.ctmworld.net)

<pre class="ip-ubbcode-code-pre">Je kleiner der Geist, um so mehr verachtet er jene, die anders sind als er.</pre>

Killiana
19-07-04, 16:12
Ich weiß eigentlich nichts genaues, nur soviel:
Mein bereits verstorbener Großvater betrieb mal Ahnenforschung und dabei kam herau, dass ich von einem Raubritter abstamme... *hehe*

__________________________________________________ ________________________________________
And even when I will be dead, still I´m gonna bang my head! http://click-smilies.de/sammlung0304/musik/music-smiley-005.gif http://forum.deadfall.org/images/smilies/mosh2.gif
http://www.gifsworld.de/huepf3.gif

bekennende Schokoholikerin und
offizielles Knuddelmonster

Mitglied im Verein der österreichischen Forumsmitglieder. Rang: düstere und mysteriöse rechte Hand von Gex.

_Dante_
19-07-04, 16:24
buuuhhh da weiß ich nicht grad viel nur so viel meine vorfahren väterlicherseits stammen ursprünglich aus slowenien und hießen vidmar.

__________________________________________________ __________

- "Devil May Cry" , sorry we closed at nine.

- Wow , slow down , babe.

- Haha!!...a sword!It's time to go to work , guys!

Nobby_Nobbs
20-07-04, 02:18
bin mir ziemlich sicher, daß unter meinen vorfahren sowohl fische, als auch mäuseartige waren ....

--------------------------

Nobby Nobbs
Corporal der Nachtwache in Ankh-Morpork

"Moral ist, wenn man so lebt, daß es gar keinen Spaß macht, so zu leben."
(E. Piaf)
Truth! Justice! Freedom!
And a Hard-boiled Egg!

D.Pendrillion
20-07-04, 03:25
Meine Vorfahren stammen Mütterlicherseits einem Französischen Soldaten ab, der durch die Schweiz gezogen kam, als Napoleon nach Italien zog. Weiter gabs da eigentlich nichts Interessantes zu berichten. Einige Selbstmorde in der Familie vor der Jahrhundertwende Mein Urgrossvater war Lehrer und Gemeindeamman, der im Wiggertal flächendeckend den Strom eingeführt hatte, so um 1910.

Die väterliche Seite ist da wesentlich Interessanter. Meine Ururgrosseltern, sind aus der Schweiz wie auch aus Preussen gekommen. Es gab mitte des Vorletzten Jahrhunderts (19.) glaube ich eine grosse Emigrationswelle nach Russland. Genauer nach Katerinenfeld. Mein Ururgrossvater war ein schweizer Käser und traf dort eine duetsche, mit der er eine Familie gründete. Als meine Urgrossmutter 9 war brach die Russische Revolution aus und die Familie floh zurück in die Schweiz. War eine derbe Reise. So mit Viehwaggons und so. In der Schweiz lebten sie dann als Ausländer bei verwandten auf einem Hof in der Nähe von Lenzburg. Dort traf meine Urgrossmutter auch ihren späteren Mann. Sie bauten nach dem 2. Weltkrieg ein Häuschen in Zofingen und zogen von Lenzburg um. Die Familie bestand aus 6 Kindern, u.a auch meine Grossmutter. Mit 20 ging meine Grossmutter, im Rahmen eines Missionsaustauschs in die USA. Sie lernte dort einen jungen Ungarn kennen, der vor den Sowjets geflohen war nach der REvolution 1955 in Budapest, in den sie sich verliebte und sie gründeten eine Familie. Als dann der Vietnam Konflikt losbrach hatte mein Grossvater die Wahl entweder im Krieg zu dienen oder das Land zu verlassen. Sie verliessen die USA und fanden bei den Eltern meiner Grossmutter in Zofingen unterschlupf. Sie wohnten in Zofingen liessen sich aber in den 70er Jahren scheiden. Bis 1983 mein Grossvater an Leberzhirrose starb, lebte er alleine in Trimbach. Er hatte aber noch guten Kontakt zu meinem Vater und dessen Geschwister. Er war Alkoholiker und hatte sein Kriegstraumas nie verabeiten können. Dennoch, oder eben erst recht war aber ein begnadeter Maler, Schnitzer und Bildhauer. Meiner Grossmutter wurde in den 60er Jahren Epilepsie attestiert worauf sie zwischenzeitlich in "psychologischer" behandlung war. Nach einem Grand Mal anfangs der 80er Jahre zog sie ins Tessin zuerst nach Locarno, dann nach Medoscho. in den 90er Jahren zog sie nach Aarau. 2001 starb sie dann plötzlich als sie stürzte und ihren Kopf an einem Glastisch zerschmetterte.

Meine Eltern wohnten ihr ganzes Leben mehr oder weniger in Zofingen. Meiner Mutter flüchtete mit 17 von Zuhause und brach ihre Kaufmännische Ausbildung ab. Mein Vater reiste für ein Jahr nach Israel und arbeitete dort in einem Kybuz. Sie gehöten anfang 80er zur Grün-Alternativen Szene, was meiner Mutter im Fichen-Skandal ende 80er einen registereintrag als RAF-Sympathisantin einbrachte, als sie in der Häuserbesetzungsszene in Basel aktiv war http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif. Mein Vater und meine Mutter trafen sich 1982 als sie beide an einem Projekt zur Gründung eines Linksalternativen Jugendzentrums bemüht waren. Namentlich die Genossenschaft zum Goldenen Ochsen, die zum Ziel hatte Kulurelles Gut nach Zofingen zu bringen, das auch etwas Intellektuelllere Gemüter ansprach, natürlich auch mit der richtigen Politischen und gesellschaftskritischen aussage. Tscha ein Jahr später kam ich zur Welt. Und 2 Jahre Später mein Bruder.

So dele. so werden möglicherweise meine Memoiren in Kurzfassung aussehen. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Greetz Delvis

Bldrk
20-07-04, 07:10
Du bist dir sicher Nobby?http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif
btw, schleime ich jetzt wirklich bei dir?
ist dir das aufgefallen? wenn ja muss ich schleunigst aufhöenhttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif


PS: Pen man(ich) kann deinen Avatar nicht sehen...muss glaub ich oben sein, geht so nicht....

http://img2.exs.cx/img2/9167/xaabsmall.jpg (http://xen-arien.ctmworld.net)

<pre class="ip-ubbcode-code-pre">Je kleiner der Geist, um so mehr verachtet er jene, die anders sind als er.</pre>

D.Pendrillion
20-07-04, 07:33
@Reaver,

*flüster* Isch 'abe gar keine avatar! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Bldrk
20-07-04, 08:13
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Nobby_Nobbs:
bin mir ziemlich sicher, daß unter meinen vorfahren sowohl fische, als auch mäuseartige waren ....
<HR></BLOCKQUOTE>

Was ist mit Karnickeln ? *unschuldigkuck*

http://www.people.freenet.de/Biotopia/MyMorrowind/pics/Hobbes.gif
MyMorrowind (http://people.freenet.de/Biotopia/MyMorrowind/) Forums-FAQ (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=416100233&m=692108344) MW-Linkliste (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=398100233&m=179105633) Einsteiger-Hilfe (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=597100233&m=890104344) Plugins DV (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=416100233&m=161107893) Plugins EV (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=416100233&m=314105833)


Manchmal denke ich, das sicherste Indiz dafür, daß anderswo im Universum intelligentes Leben existiert, ist, daß niemand versucht hat, mit uns Kontakt aufzunehmen. (Calvin & Hobbes )

Nobby_Nobbs
20-07-04, 08:18
omma unn oppa hatten welche http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

--------------------------

Nobby Nobbs
Corporal der Nachtwache in Ankh-Morpork

"Moral ist, wenn man so lebt, daß es gar keinen Spaß macht, so zu leben."
(E. Piaf)
Truth! Justice! Freedom!
And a Hard-boiled Egg!

GreenScorpion05
21-07-04, 15:54
Erstmal sorry das ich diesen alten Thread wieder rauskram (hab ihn leider voll verpasst), aber kennt jemand zufällig ne Seite wo man seine Wurzeln zurück verfolgen kann???

Und noch was nebenbei, Killiana wrote:
... dass ich von einem Raubritter abstamme... *hehe* ...
Das freut dich wieder, wa http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif.

Falls der Computer mal nich funzt: www.oscomputerservice.de (http://www.oscomputerservice.de)
(das bin übrigens nicht ich)

"Das Leben ist nicht dazu da, um aufgespart zu werden."
Jack London

Entwickler der Mod "Die Verdammten von Kel'Bratschok" (in Arbeit, siehe HIER (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=398100233&m=927105854))
Copyright@GreenScorpion05http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

InoNami
22-07-04, 03:07
Kommt drauf an wie bekannt deine Vorfahren waren http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

www.ahnenforschung.net (http://www.ahnenforschung.net)
www.ahnenforschung.org (http://www.ahnenforschung.org)
www.ahnenforschung-genealogie.de (http://www.ahnenforschung-genealogie.de)
www.ahnen-und-wappen.de (http://www.ahnen-und-wappen.de)


Am fündigsten wirst du wahrscheinlich aber eher wenn du ganz "klein" anfängst und die Familienbücher (Gebürts- Heiratsurkunden) deiner Großeltern etc durchwühlst und dich dann mit den entsprechenden, meist Kirchen-/ Ämtern in Verbindung setzt. Du wirst staunen was man da alles erfahren kann http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


Die eine Hälfte bei mir waren übrigens eingewanderter verarmter russischer Landadel "Von Bock" - wahrscheinlich von Killiana's Vorfahren ausgeplündert http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
(17 Jh.)



http://mitglied.lycos.de/inonami/hpbimg/hasi.gif
<pre class="ip-ubbcode-code-pre">------ siggie ------
Niemand kann mehr geben als das, was er in sich gefunden hat.
Ich habe nur was ich bin...

Was betrauert werden muss, muss betrauert werden.</pre>

GreenScorpion05
22-07-04, 04:00
O.K., danke recht herzlich (n bissle was weiß ich ja von meiner Familie).
Mal sehe was noch alles bei rauskommt http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif.

Falls der Computer mal nich funzt: www.oscomputerservice.de (http://www.oscomputerservice.de)
(das bin übrigens nicht ich)

"Das Leben ist nicht dazu da, um aufgespart zu werden."
Jack London

Entwickler der Mod "Die Verdammten von Kel'Bratschok" (in Arbeit, siehe HIER (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=398100233&m=927105854))
Copyright@GreenScorpion05http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif