PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spiel Hängt sdich während dem laden auf



JarheadGer
18-02-18, 16:49
Ich starte das spiel ganz normal über Uplay, komme dann bis ins Menü.
Da kann ich auch Einstellungen vornehmen und etc.
Aber nachdem ich Kampagne starten klicke lädt er ein bisschen und dann hängt er sich auf.
Habe schon mehrfach die Spieldateien überprüfen und reparieren lassen.
Auch hab ich schon 2 mal das spiel komplett gelöscht und neu runtergeladen und installiert.
Bei meinem Brüder der das fast gleiche System hat wie ich ausehr der Grafikkarte und der CPU geht es auf Anhieb.
was kann ich noch tun?:mad:

Mein System
Asus Sabertooth x79
24GB Ram
I7 3820
Asus GTX 1080

Mein Bruder hat einen andere CPU und Grafikkarte
i7 3930K
Nvidia Titan Xp

sonst ist alles gleich.

JarheadGer
18-02-18, 19:50
Bitte um schnelle Hilfe.
Der Ubisoft Kundenservice antwortet mir auch nicht.

MadMojoT1
18-02-18, 21:46
Sooo schnell ist der Kundenservice nun auch nicht :)

Sind alle Treiber aktuell?
Bekommst du irgendwelche Fehlermeldungen?

Hast Du beim neuinstallieren auch unter deinem "Dokumente Oderner" aufgeräumt?
C:\Users\deinWinBenutzername\Documents\My Games\Ghost Recon Wildlands

Da gibts Cachedaten und u.a. eine INI Datei.
Ich würde dort die Cachedaten mal rausschmeißen, bzw, für den Fall, dass Du nochmal installieren solltest, schau nach Deinstallation mal, ob das oben genannte Verzeichnis auch leergeräumt wurde.

JarheadGer
18-02-18, 22:34
Alle Treiber sind aktuell auch die Windows Updates sind aktuell.

Hab jedes mal nach der Deinstallation den Ordner unter Dokumente gelöscht.
Auch im Installations Ordner hab ich alle Überrest die da waren gelöscht.

Fehlermeldung bekomme ich keine, das Spiel lädt und friert dann einfach ein.

Hab mich heute auch mal an den PC von meinem Bruder gesetzt und bei Uplay angemeldet und das Spiel gestartet, hier gab's keinerlei Probleme.

der_Forrest
19-02-18, 08:35
Morgen,
bei anderen Spielen hast Du keine Probleme? Ist das System Übertaktet? Was hast Du an Software drauf, wie zum Beispiel : MSI Afterburner, "Trainer" für das Spiel? In welcher Auflösung spielst Du - was hast Du für einen Monitor? Wenn das Spiel sich Aufhängt, was sagt dann der Taskmanager?

Gruß
Forrest

JarheadGer
19-02-18, 11:06
Also mit anderen Spielen hab ich keine Probleme.
BF3,4 und 1 so wie Need for Speed laufen alle, auch die restlichen spiele laufen alle bis auf Wildlands.
Software wie den MSI Afterburner hab ich nicht drauf nur das Programm von Asus was bei der Grafikkarte dabei war,
Trainer benutze ich keine.
Übertaktet ist nichts, ist alles standard Takt.
Auflösung hab ich 1920x1080 auf einem Acer P243w.
Wen das Spiel einfriert und ich auf den Taskmanager geh zeigt er an, Programm läuft

Hecki-
19-02-18, 12:36
Hallo JarheadGer,

kannst du uns mal bitte deine DxDiag hier spoilern?
https://support.ubi.com/de-de/faqs/000026442/Dxdiag-und-Msinfo-abschicken/

Danke.

Regards,
Hecki

JarheadGer
19-02-18, 13:00
Werde ich heute Abend machen.

JarheadGer
20-02-18, 16:04
Hier noch die Dxdiag und Msinfo Datei

Dxdiag

https://www.file-upload.net/download-12988520/DxDiag.txt.html

Msinfo

https://www.file-upload.net/download-12988523/Msinfo.txt.html

Hecki-
20-02-18, 21:55
Hallo JarheadGer,

leider sind die Windows 7-Berichte nicht so aussagekräftig, wie bei späteren Versionen.
Es stehen zwar eine Reihe von Fehlern gerade in der MsInfo, aber leider eben nur, dass da ein Fehler passiert ist. Die genaue Ursache jedoch fehlt leider.
Da müssten wir das Ganze auf eine andere Art machen, die etwas schwieriger werden könnte. Das geht dann über DMP-Dateien. Genauere Infos dazu findest du erstmal hier:

https://support.microsoft.com/de-de/help/931673.

Bevor wir aber diesen Schritt gehen, würde ich dich bitten, dass du noch mal schaust, ob Windows Updates korrekt installiert wurden.
Ggf. auch mal bitte die Grafikkarten-Treiber einmal sauber deinstallieren und anschließend erneut installieren.

Da es sich um Windows 7 handelt, dürfte Dx12 ziemlich schwer werden.
Eventuell auch da mal bitte in den Eigenschaften schauen, dass nicht versehentlich Dx12 eingestellt wurde (was ich aber nicht glaube).
Weitere Hilfen wären noch:

- das Spiel als Administrator starten
- EasyAntiCheat einmal erneut installieren (befindet sich im Spiel-Ordner unter "EasyAntiCheat")
- Firewall / AntivirenProgramm deaktivieren

Regards,
Hecki

Regards,
Hecki

Stoni1069
21-02-18, 17:54
Nvidia-Ansel, Shadowplay und das eigene (Asus) wenn vorhandene X-Split Gamecaster - deaktivieren. Das Spiel kann nicht als Admin gestartet werden, außer UPlay. Ausnahme in FW/AV hinzufügen. Nur Nividia-Treiber verwenden nicht die von Asus oder Windoof. EAC tut da wenig zur Sache. DX12? Nope, auch bei geilsten GK´s greift das auf DX11 zurück.
Wenn es geht, spielt das GRW nicht auf C ein, sondern auf XX wenn es der PC hergibt. (Also nicht Systemplatte) So kommt ihr um das Neuinstallieren herum.

Hecki-
21-02-18, 19:09
Das Spiel kann nicht als Admin gestartet werden, außer UPlay. Ausnahme in FW/AV hinzufügen.

Hallo,

wenn man die grw.exe direkt aus dem Spiele-Ordner rechtsklickt, ist eine Ausführbarkeit als Admin schon möglich.

Regards,
Hecki

JarheadGer
21-02-18, 21:31
Also das hab ich alles schon gemacht außer EasyAntiCheat neu installieren.

Dx12 hab ich nachgeschaut, das kann ich garnicht einstellen.

Windows Updates sind alle sauber installiert worden und den Grafiktreiber hab ich auch schon komplett gelöscht und neu aufgespielt.

Alles ohne Erfolg.

Mein Bruder hat heute festgestellt das mein Mainboard noch die erste BIOS Version drauf hat, er hat die aktuellste Version drauf.
Kann es vielleicht auch daran liegen, was ich aber kaum glaube.

JarheadGer
21-02-18, 21:36
Nvidia-Ansel? Was ist das höre ich zum ersten mal.
Shadowplay und das X-Split Gamecaster hab ich nicht installiert.

Grafiktreiber nehm ich immer direkt von Nvidia.

Spiele hab ich allgemein nicht auf der C Platte da ist nur Windows, Treiber und ein paar wichtige Programm drauf sonst nichts.

der_Forrest
22-02-18, 09:23
Morgen, habe das noch aus einen andern Forum gefunden;

Absturz nach dem Startbildschirm: Ihr habt das Spiel zum Starten gebracht und schwupps landet ihr wieder auf eurem Desktop, obwohl ihr sogar schon die Musik von Ghost Recon Wildlands habt spielen hören? Dieser Fehler kann hervorgerufen werden, wenn ihr den Taktik-Shooter auf einer anderen Festplatte und nicht innerhalb eures Betriebssystems auf eurem PC installiert habt. Zieht das Spiel also auf eure interne Festplatte, die mit eurem Betriebssystem verankert ist. Das kann helfen, das Problem zu beheben.

Bei mir war es bisweilen egal, wo ich das Spiel Installiert habe. Habe es aber z.Z. aber auch auf C liegen...

PS: Warum hast Du nicht den Schrit auf Windows 10 gemacht? der ist im übrigen immer noch Kostenfrei möglich...

Gruß Forrest

Stoni1069
22-02-18, 11:04
Hallo,

wenn man die grw.exe direkt aus dem Spiele-Ordner rechtsklickt, ist eine Ausführbarkeit als Admin schon möglich.

Regards,
Hecki

Das stimmt natürlich. (habs übersehen) Das hatte ich aber letztes Jahr auch schon mal getestet (W10 x64), aber dann wollte GRW gar nicht starten.
Also "Ausführen als Admin.." per Rechtsklick oder in den Eigenschaften bei Kompatibilität generell als Admin ausführen.

Stoni1069
22-02-18, 11:19
Nvidia-Ansel? Was ist das höre ich zum ersten mal.
Shadowplay und das X-Split Gamecaster hab ich nicht installiert.

Grafiktreiber nehm ich immer direkt von Nvidia.

Spiele hab ich allgemein nicht auf der C Platte da ist nur Windows, Treiber und ein paar wichtige Programm drauf sonst nichts.

Nvidia-Ansel dient zum erstellen von InGame-Screenshots. BIOS sollte genauso aktuell gehalten werden, wie Windows selbst oder bei anderen Treibern.
Hab meine Spiele auch nicht auf C sondern auf einer meiner 6 internen Platten. So wie der_Forest auch schon bemerkte, kann das für abhilfe sorgen.
Das einzige mir bekannte Game, wo es zwingend notwendig war auf C zu Installieren war Forza Horizon 3.

Der Schritt zu Win 10 ist zu Empfehlen....

JarheadGer
22-02-18, 12:53
So nun, mein Bruder hat mir das BIOS auf die aktuellste Version gebracht danach aber keinerlei Besserung.

Hab das Spiel jetzt auf der c SSD installiert und nicht mehr auf der HDD.
Spiel gestartet anschließend Kampagne gestartet und siehe da es läuft, hätte ich echt nicht gedacht da mein Bruder es auch nicht auf der SSD installiert hat und es bei ihm funktioniert.

Vielleicht ist die HDD auch schon am Ende ihres Lebenszyklus angekommen,
werd sie jetzt überprüfen und gegebenenfalls austauschen und nochmal ausprobieren ob es auf der HDD läuft.

Ich sag schonmal Danke an alle die mir geholfen haben, nebenbei der Ubisoft Kundenservice hat nichtmal auf mein Ticket geantwortet das ich letzten Samstag geschrieben hab.

Windows 10 sagt mir nicht so zu deswegen bleib ich lieber bei Windows 7

Hecki-
22-02-18, 13:38
Hallo JarheadGer,

danke für die Rückmeldung.
Der Festplattenwechsel ist mir irgendwie gar nicht in den Sinn gekommen, aber interessant zu lesen, dass das funktioniert hat.
Wieder was dazu gelernt.

Regards,
Hecki

Stoni1069
22-02-18, 18:19
So nun, mein Bruder hat mir das BIOS auf die aktuellste Version gebracht danach aber keinerlei Besserung.

Hab das Spiel jetzt auf der c SSD installiert und nicht mehr auf der HDD.
Spiel gestartet anschließend Kampagne gestartet und siehe da es läuft, hätte ich echt nicht gedacht da mein Bruder es auch nicht auf der SSD installiert hat und es bei ihm funktioniert.

Vielleicht ist die HDD auch schon am Ende ihres Lebenszyklus angekommen,
werd sie jetzt überprüfen und gegebenenfalls austauschen und nochmal ausprobieren ob es auf der HDD läuft.

Ich sag schonmal Danke an alle die mir geholfen haben, nebenbei der Ubisoft Kundenservice hat nichtmal auf mein Ticket geantwortet das ich letzten Samstag geschrieben hab.

Windows 10 sagt mir nicht so zu deswegen bleib ich lieber bei Windows 7

Ich Raff nicht, warum ständig (De-) und -Installiert wird? Unabhängig ob SSD oder HDD muss man dem UPlay-Client nur die Lokalisierung des Spiels mitteilen.
Ende mit Installieren oder Deinstallieren und erneut.... Mein GRW liegt auch auf einer HDD und hab solche probleme nicht.
Du kannst dein bereits Installiertes Game hinschieben wo du willst, nur muss man dann UPC lokalisieren lassen und zunächst auf Fehler prüfen lassen.
EAC ist obligatorisch und eine Kann-Sache.

Dem Spiel ist es nämlich wurst wo es liegt, dem UPC nicht. Klar kann es sein dass eine HDD fehler ausweist (kann ein Lied Singen von), aber das kann
auch bei SSDs auftreten. Windows 10 sollte dir aber auch mal langsam zusagen....Win 7 ist dazu veraltet. Machs doch mal so: Nimm das Tool:
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

(https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10)Dadurch kannst du einen Upgrade Prozess starten, der es dir ermöglicht, wieder zu Win 7 zurückzukehren, wenn Winnie 10 nicht zusagt.
Außerdem bist auf der Sicheren Seite. Jeder Kauft sich neue PCs oder baut sich selber welche, und dann ist Win 7 drauf. Warum nicht
gleich Win NT?

der_Forrest
22-02-18, 21:33
Jeder Kauft sich neue PCs oder baut sich selber welche, und dann ist Win 7 drauf. Warum nicht
gleich Win NT?

WIN NT? Dann doch lieber XP (IRONIE)....

Mit dem Installieren bzw Deinstallieren hat Stoni1069 aber vollkommen recht. Man sollte aber immer bedenken das bei einer "Neu Installation" von Uplay und dem Spiel, die Fehlerwahrscheinlichkeit geringer ist...zumindest bei machen User hier :rolleyes:

Alle Gut
Forrest

JarheadGer
22-02-18, 21:56
Ich hab das auch so gemacht, den Ordner auf der c Platte angelegt und alles rübergeschoben.
Als ob ich nochmal alles extra downloade, auch wen ich Glasfaser Anschluss hab mit fast 100mb/s im Download.

Warum soll ich auf Windows 10 Upgraden wen mir Windows 7 bis jetzt immer zugesagt hat.
Darum ging es hier ja auch eigentlich nicht.
Wie heißt es so schön "never Touch a Running system"

Hecki-
22-02-18, 22:55
Da sich das Problem nun gelöst hat, mache ich den Thread hier zu.

Regards,
Hecki