PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spiel speichert nicht



Caduryn
26-01-18, 00:54
Hi,

Baut endlich eine Möglichkeit ein manuell zu speichern, ich verliere ständig stunden an Spielfortschritt weil das Spiel nicht automatisch speichert.

LadyHahaa
26-01-18, 01:10
Hallo Caduryn,

schön, dass du mit deinem Problem zu uns gefunden hast.
Gerne versuchen wir, mit dir zusammen, eine Lösung zu finden.

Bei mir z.B. funktioniert das Speichern einwandfrei.
Ich spiele über uplay und habe dort in den Einstellungen die Cloud-Speichersynchronisierung aktiviert.

Wie hast du deins eingestellt?

ANNO_nymous_
22-02-18, 17:49
Hallo, ich habe das selbe Problem. Die Cloud ist aktiviert, es speichert aber nur ein paar mal, dann wird nicht mehr gespeichert. Wenn ich das Spiel beenden will, dh. auf "beenden" drücke, passiert garnichts. Es speichert demzufolge auch nach dem beenden nicht, da ich das Spiel über den Task Manager beenden muss. Ich würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen, denn so macht das Spiel echt keinen Spaß.
LG

Achtarm124
22-02-18, 19:01
Im Spiel sollte unter Gameplay der Haken bei automatischen Speichern gesetzt werden.
Die Cloudsyncronisation findet meines Wissens erst bei Beenden des Spiels statt. Wer damit arbeitet, muss evt. im Falle von Verbindungsstörungen mit zerstörten Spielständen rechnen, was aber lt. Feedback hier im Forum selten ist.

Ist also das automatische Speichern aktiviert, merkt man dieses Abspeichern unter anderem an einem minimalen Stocken der Routenanimation auf der Strategiekarte beim Gebrauch der +-Taste.
Da du jedoch festgestellt hast, dass dieses Abspeichern nach einiger Zeit "ausfällt", liegt die Ursache in deiner Hardware bzw. der Konfiguration deines Betriebssystems.
Da du keine Angaben dazu, mindestens mittels einem kompletten Bericht der DxDiag, machen kannst, kann kein möglicher Ansatz zur Lösung genannt werden. Meine derzeitige Vermutung ist, dass ein bestimmter Bereich deines RAMs fehlerhaft ist - dazu Memtest86+ nutzen und jeden Riegel einzeln prüfen bzw. der Pagefile zu klein ist.

ANNO_nymous_
26-02-18, 15:41
Die Lösung bei mir war folgende: Ich habe bei dem Ordner "Savegames" u allen unterordnern bei Eigenschaften "schreibgeschützt" rausgenommen. Das steht zwar beim wiederholten anklicken auf Eigenschaften immernoch drin, das Spiel speichert allerdings seither ohne Probleme.

Achtarm124
26-02-18, 23:37
Danke fürs Feedback - liegt daran, dass Windows 10 seitens Microsoft das Laufwek C schützen will. Schreibrechte lassen sich aber auch dauerhaft für LW C festlegen, falls das nächste Game Probleme bereitet.

Wobei ich jedem empfehlen würde, seinen PC durch die Aufteilung in verschiedene Laufwerke zu organisieren. Savegames sind schnell im elektronischen Nirwana verschwunden, wenn das Betriebssystem und damit LW C seinen Dienst versagt. Wird z.B. Uplay benutzerdefiniert auf LW x (und falls möglich, dies auf einer anderen Festplatte) installiert, dann landen alle Uplay-Savegames auch auf diesem LW x.

Games_for_you
28-02-18, 04:12
Klinge eher komisch, denn wäre der Schreibschutz aktiv, hätte Anno nie speichern können dort, wie du aber schreibst speicherte er zu Beginn immer ein paar mal. Das Widerspricht aber den Sicherheitseinstellungen von Windows, wenn dort Schreibschutz aktiv war. Hast du eventuell die Einstellungen von Windows verändert in einem Bereich, oder nutzt du "komische" Tools zum säubern/Einstellen von Windows, welche irgendwie ins System eingreifen?

Zwar gut das es funzt, aber ich glaube das war eher Zufall.

ANNO_nymous_
01-03-18, 18:48
Dass es mehrmals speichert dachte ich zumindest, ich glaube aber tatsächlich hat es nur einmal zum Spielstart "gespeichert". Sonst habe ich ja nichts verändert. Und wenns mal wieder nicht funktioniert hat und ich den Schreibschutz wieder raus genommen habe, ging es wieder.