PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Seeschlacht mit der Octere kostet mich den letzten Nerv



Feirefitz2018
16-01-18, 19:18
Hallo!
Gibt es eine Möglichkeit diese sinnfreie Seeschlacht auf dem Weg zu Caesar zu überspringen? Seit Tagen werde ich von dem Riesenschiff andauernd versenkt, egal, was immer ich auch probiere. Das Teil erleidet einfach zu wenig Schaden...
Ich habe keine Lust mehr diesen Scheiss weiterzuspielen... das hat doch mit Assassinenkämpfen nichts zu tun!
Kann ja sein, daß ich diesbezüglich zu untalentiert bin. Aber es kann doch wohl nicht sein, daß ich deswegen nun das ganze Game abbrechen muss...
Alle möglichen Videos zu dem Thema habe ich mir angesehen, aber es hilft mir ja nicht weiter, wenn ich alles genauso mache und trotzdem versenkt werde...
Fűr irgendeine sinnvolle Hilfe wäre ich dankbar. Bitte keine Häme und gut gemeinte Kampftips. Ich hab das alles probiert und jetzt die Schnauze voll. Sonst drück' ich halt das Game (auf XBox One) in die Tonne...
Angep... Grüße von Feirefitz

Saturina
23-01-18, 02:38
Den einzigsten Tipp den ich Dir geben kann ist Ducken !!

Ohne das gehts nicht. Habe 3 oder 4 Versuche gebraucht, dann hatte ich es geschafft.

JuppZupp25
06-04-18, 21:18
Geht mir auch so. Es ist einfach nur Scheiße, ich habe aus diesem Grund einen Bogen um Black Flag gemacht.

Patrick77LS
07-04-18, 09:57
Bin nicht ganz sicher, ob es bei der Seeschlacht auch hilft, aber einen Versuch ist es wert, nämlich:
Stell vor Beginn der Seeschlacht den Schwierigkeitsgrad auf "Leicht". Habe ich auch gemacht, weil ich einfach im Spiel weiterkommen wollte und mich diese Seegeschichte genervt hat!
PS: Das häufige Ducken hilft wirklich, ist ein guter Tip!

Brangie8266
16-06-18, 23:58
Die Seeschlachten sind ein einziger Abfuck und haben mit Assassinen genau NICHTS zu tun. Ich kotze schon bei dem Gedanken an den Nachfolger - laut Trailer geht das da ja schon wieder weiter.

Ubi-Thorlof
17-06-18, 13:12
Es ist völlig okay, wenn euch ein Spielelement nicht zusagt, aber ich würd drum bitten, das dann trotzdem in einem etwas gepflegteren Ton zu diskutieren - dankeschön :)


Da ichs zu Release gespielt hab, hab ich einzelne Szenen nicht mehr so genau im Kopf.
Das Ducken ist aber definitiv extrem hilfreich, genauso wie natürlich das vermeiden von Breitseiten (immer in Bewegung bleiben) und das Anvisieren von Schwachpunkten beim Gegner.
Optional könntet ihr natürlich auch noch den Schwierigkeitsgrad modifizieren.

Odyssey wird das Element Schifffahrt noch ein bisschen ausbauen, ja, was angesichts des Szenarios durchaus Sinn macht.


Schade, dass euch das System so gar nicht gefällt.
Ich persönlich hatte mit Black Flag und Rogue eine Menge Spaß.

Patrick77LS
18-06-18, 09:36
Brangie8266
Die Seeschlachten ... Nachfolger - laut Trailer geht das da ja schon wieder weiter.


Ubi-Thorlof
Odyssey wird das Element Schifffahrt noch ein bisschen ausbauen, ...


Genau das ist der Grund, warum ich dieses Mal auf einen Assassin's-Titel verzichten werde (zumal Odyssey dem Origins-Spiel sehr ähnlich ist, wie die ersten E3-Videos zeigen)!

Schon bei 'Black Flag' hatte ich mich über diese unnötigen Seeschlachten geärgert :mad: und war immer froh, wenn ich wieder an Land war. Entsprechend interessierte mich auch das vor 3 Monaten erschienene 'Rogue remastered' nicht.

Für mich gibt's jetzt erstmal eine Ubisoft-Pause.
Im September und Oktober 2018 erscheinen genug andere neue Games, auf die ich mich schon sehr freue, z.B. 'Shadow of the Tomb Raider' und 'Red Dead Redemption 2'. Auch 'The Last of Us Part II' wird hoffentlich nicht mehr lange auf sich warten lassen. :)

Iksworenein
20-10-18, 19:47
Die unnötigen und langweiligen Seeschlachten veranlassen mich dieses Spiel nicht mehr zu kaufen und UBI Soft den Rücken zu kehren

FinalFantasy87
21-11-18, 14:42
Die unnötigen und langweiligen Seeschlachten veranlassen mich dieses Spiel nicht mehr zu kaufen und UBI Soft den Rücken zu kehren

Sry aber deswegen erstellt man sich einen Account und schreibt einen einzigen Beitrag um dann wieder abzuhauen? Schien ja sehr wichtig zu sein. Ich finde die Seeschlachten gehören nun mal dazu auch das Ausbauen des Schiffes hat viel Spaß gemacht. Black Flag hab ich 100% durchgespielt..Rogue war allerdings das letzte Legendäre Schiff bzw. die Schiffe sehr schwer...hab sie auch nach zig Versuchen nicht geschafft. Das Zeug in Origins war dagegen ein Kinderspiel. Man sieht sehr gut wenn was geflogen kommt und muss sich wegducken um den Schaden zu verringern. Allerdings weiß ich nicht wie wribbelig die Steuerung auf der Konsole ist, spiele ja klassisch auf PC^^
Dranbleiben und versuchen...