PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Legenden: Ñatitas - Woche 2



Ubi-O5
17-11-17, 18:46
Das Bolivien von Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands ist die Heimat vieler Legenden. Letzte Woche (https://forums-de.ubi.com/showthread.php/181554-Legenden-Day-of-the-Skulls-Woche-1), haben wir euch die neueste Legende vorgestellt, den Ñatitas-Tag. Wir möchten all jenen gratulieren, die bereits ihren Teil gespielt, die Hinweise entschlüsselt und die ersten sieben Schädel gefunden haben.

Der Ñatitas-Tag ist äußerst wichtig in der bolivianischen Kultur und Santa Blanca versucht, dem Volk diese Festlichkeit zu nehmen. In einem Land, das sich im Krieg gegen den Narco-Terrorismus befindet, wie das Bolivien in Ghost Recon Wildlands, sind Traditionen eine wichtige Quelle der Hoffnung für die Einwohner. Das Santa-Blanca-Kartell weiß das und versucht durch die Unterdrückung des Festes das Volk noch fester in den Griff zu bekommen und die letzte Hoffnung aus den Herzen der Menschen zu vertreiben.

Letzte Woche haben wir euch die Hinweise gegeben, die ihr brauchtet, um die 21 Schädel, die auf dem El-Bosque-Quemado-Friedhof gestohlen wurden, wiederzufinden. Diese Woche haben wir weitere 7 Hinweise für euch entdeckt, die euch helfen werden, euren Einsatz fortzuführen und den Ñatitas-Tag zu retten. Seht euch das Video dieser Woche an, denn wir sind sicher, dass es euch auf der Suche nach den verbleibenden Schädeln sehr nützlich sein wird:



https://www.youtube.com/watch?v=T3PIryJpHew

Vergesst nicht, diese Herausforderung mit euren Freunden zu teilen, denn je mehr mitmachen, desto eher gelingt es. Macht euch bereit und viel Glück, Ghosts. Das Volk von Bolivien zählt auf euch.