PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Absturz bei Schwerthieb



IRIS_Alfers
11-11-17, 14:26
Ich habe ganz gute Hardware(RX 570, Ryzen 5 1600, 8gb ddr4) mit der es eigentlich laufen sollte,dennoch sind die fps selbst mit extrem niedrigen Einstellungen und HD-Auflösung gerade einmal bei 45-55 aber das ist noch nicht einmal mein eigentliches Problem. Wenn ich mir die ersten Videosequenzen angeschaut habe und im Kampf gegen Hypatos den ersten Schwerthieb lande freezed mein Spiel und stürzt kurz darauf ab(ohne Crashreport oder ein Fenster wo z.b. steht "AcOrigines.exe has stopped working"). Ich habe das neuste Bios für mein Mainboard, die neusten Grafikkartentreiber installiert und alle Spieldatein ohne Erfolg auf Fehler überprüfen lassen. Falls irgendjemand den Fehler auch hatte oder jemand eine Idee hat, woran das liegt, bedanke ich mich schon im voraus für die Antworten.

BlackGentlem4n
11-11-17, 18:18
Hallo AuV-Pagan,

hast du eventuell Afterburner oder etwas Ähnliches im Hintergrund laufen? Ich würde dir raten, mal das Troubleshooting (https://support.ubi.com/de-DE/faqs/000025947) durchzugehen. Eventuell könnte dir dieser Artikel auch weiterhelfen: https://support.ubi.com/de-DE/Faqs/000031975/Freezes-und-Ruckler-auf-PCs-mit-einer-AMD-CPU-ACO/

Weiterhin kann es helfen, die Grafik im Spiel für kurze Zeit auf "Niedrig" zu stellen und dann später wieder zu erhöhen. :)

IRIS_Alfers
12-11-17, 20:29
Danke für die Antwort. Afterburner lief tätsächlich im Hintergrund doch ich hatte kein Übertaktungsprofiel eingeschalten somit dürfte dies kein auslöser gewessen sein. Ich habe es auch schon einmal mit den niedrigsten Grafikeinstellungen und HD-Auflösung versuch doch es stürzte erneut ab. Nun habe ich gerade meine alte Grafikkarte(r9 280x) wieder eingebaut und es funktionierte einwand frei. Falls dieses Problem nicht von mir verschuldet ist und ähnliche Dinge auch bei anderen rx 570 Nutzern Auftritt sollte dies dennoch abgeklärt werden.