PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AC:Origins startet nicht wenn Teamviewer oder DS4Windows läuft



Geforcer111
11-11-17, 01:47
Wie der titel schon sagt startet bei mir Origins über UPLAY nicht wenn Teamviewer oder DS4Windows (Das programm das Dualshock wireless verbindet) läuft.

Bei DS4Windows kann ich abhilfe schaffen wenn ich es in den einstellungungen verstecke.
Das muss aber gemacht werden bevor UPLAY läuft.
Ist ein bisschen nervig...
Teamviewer muss ich komplett beenden.

Hängt das mit dem Denuvo Kopierschutz zusammen?

BlackGentlem4n
11-11-17, 11:47
Hallo Geforcer111,

bisher ist mir dazu nichts bekannt. Sollten noch andere das Problem feststellen, können sie sich gern hier melden. :)

Geforcer111
11-11-17, 14:11
Hallo Geforcer111,

bisher ist mir dazu nichts bekannt. Sollten noch andere das Problem feststellen, können sie sich gern hier melden. :)

Habs grad nochmal getestet. Mit laufendem Teamviever im Hintergrund startet Origins bis zur Gesundheitswarnung und minimiert sich dann.
Erneutes aufrufen aus der Taskleiste minimiert sofort wieder. Spiel kann nur noch beendet werden aus Windows.

Kann das jemand mal gegenprüfen und Teamviewer installieren?

zorniki77
27-11-17, 09:15
Hi Geforcer111,

ich habe exakt dasselbe Problem festgestellt. Minimierung des Fensters mit AC:O bis ich Teamviewer schließe. Sehr nervig das Ganze, da ich Teamviewer täglich benötige.
Das Verhalten ist erst seit 1.04 oder 1.05 vorhanden. Vorher funktionierte alles tadellos! :confused:

Lg
Zorniki