PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deutschland ist scheiße?



Nero1988
15-09-04, 11:57
hab heute in der schule was gehöt was mich zum nachdenken gebracht hat... fast alle deutschen aus meiner klasse schämen sich dafür deutsche zu sein und finden deutschland beschissen!
ich kanns einfach nicht begreifen wie man sich für sein heimatland schämen kann?!
was haltet ihr davon?
aber vorab: ich will hier keinen rechten scheiß hier sehen!!!!

"Jeder hat das Recht dumm zu sein, nur missbrauchen viele Leute diese Recht leider viel zu oft."

Nero1988
15-09-04, 11:57
hab heute in der schule was gehöt was mich zum nachdenken gebracht hat... fast alle deutschen aus meiner klasse schämen sich dafür deutsche zu sein und finden deutschland beschissen!
ich kanns einfach nicht begreifen wie man sich für sein heimatland schämen kann?!
was haltet ihr davon?
aber vorab: ich will hier keinen rechten scheiß hier sehen!!!!

"Jeder hat das Recht dumm zu sein, nur missbrauchen viele Leute diese Recht leider viel zu oft."

Der eine Ring
15-09-04, 12:13
Sagen wir es mal so: im Ausland wird Deutschland als "Witzland" bezeichnet, was hauptsächlich an Schröder liegt (hab´ ich beim Englandaustausch erfahren). Der ist nämlich die Witzfigur Nummer eins vor allem in Japan und Amerika. Einige Engländer Fragten mich auch, wie man den ein 2. mal wählen kann und ich sagte, ich wüsste es nicht. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/51.gif

__________________________________________________ __________

ash nazg durbatulûk,
ash nazg gimbatul
ash nazg thrakatulûk,
agh burzum-ishi krimbatul

"Die Herzen der Menschen sind so leicht zu verführen."
http://www.ninecompanions.net/thumbnails/tttpics/othercharacters/ttt_eyeofsauron_3.jpg http://www.ninecompanions.net/thumbnails/tttpics/othercharacters/ttt_nazgul_2.jpg http://www.ninecompanions.net/thumbnails/rotkpics/rotk_galadriel_1.jpg http://www.ninecompanions.net/thumbnails/rotkpics/rotk_arwen_1.jpg http://www.ninecompanions.net/thumbnails/fotrpics/othercharacters/fotr_mordor_1.jpg

Mein Forum (http://38093.rapidforum.com)

[This message was edited by Der eine Ring on Wed September 15 2004 at 07:37 PM.]

GreenScorpion05
15-09-04, 12:13
Was war denn in eurer Schule los?
Naja, also ich persönlich schäme mich nicht dafür ein Deutscher zu sein (im Gegenteil, ich bin stolz drauf). Schon deshalb weil die Deutschen auch viele Dinge gemacht haben die der Welt gut taten. Ich versteh auch nich was jemanden dazu bewegen könnte sich dafür zu schämen, daher auch meine Frage...
@Der Eine Ring: Naja, ich mein wer steht denn sonst noch zur Auswahl http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/52.gif. Und einige Dinge (vor allem im Bereich Justiz) sollten geändert werden.

Falls der Computer mal nich funzt: www.oscomputerservice.de (http://www.oscomputerservice.de)
(das bin übrigens nicht ich)

"Das Leben ist nicht dazu da, um aufgespart zu werden."
Jack London

Entwickler der Mod "Die Verdammten von Kel'Bratschok" (in Arbeit, siehe HIER (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=398100233&m=927105854))
Copyright@GreenScorpion05http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Und CS-Zocker(Liebling=Messerhttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif)

tim_der_grosse
15-09-04, 12:16
Ich denke, die meisten (alle?), die das behaupten (also die Linken), denken auf folgende Weise:

Deutschland war von 33-45 die Hitlerdiktatur -> Deutschland eröffnete unter Hitler den 2. Weltkrieg -> Deutschland brachte viel Elend -> Deutschland ist darum sch**ße

über die Durchdachtheit dieses Spruches kann man sich aber imho streiten.

__________________________________________________ __________________________________
Begeisterter Radio Vvardenfell-Höer / Stammkunde im Balmora-FitnessCenter / Thorvald Weißmund: Fischer und Koch im neuen Langhaus / Berühmter Koch Vvardenfells

-> Ein Bild meines Chars (http://img36.exs.cx/img36/8794/TimderGroe3.jpg) <-> Radio Vvardenfell!!! (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=416100233&m=314100653&p=1) <-> Die Forums-Mod! Reinschauen! (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=398100233&m=518104785) <-

&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsphttp://home.t-online.de/home/bullitt667/smilies/data/uglyhdl.gif &nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsphttp://home.t-online.de/home/bullitt667/smilies/data/uglylol.gif

GreenScorpion05
15-09-04, 12:19
Jupp, da kann man sich hundertpro streiten, und ich find eigentlich Links-Extremisten ebenso schlimm wie Rechts-Extremisten. Vor allem weil wir (Deutsche) nich mal das einzige Land mit Nazis waren...

Falls der Computer mal nich funzt: www.oscomputerservice.de (http://www.oscomputerservice.de)
(das bin übrigens nicht ich)

"Das Leben ist nicht dazu da, um aufgespart zu werden."
Jack London

Entwickler der Mod "Die Verdammten von Kel'Bratschok" (in Arbeit, siehe HIER (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=398100233&m=927105854))
Copyright@GreenScorpion05http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Und CS-Zocker(Liebling=Messerhttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif)

Ledda
15-09-04, 12:20
interessantes thema! mir geht es zum beispiel auch so, dass ich nicht stolz auf mein deutsches heimatland bin. zum einen hat das sicherlich damit zu tun, dass ich der meinung bin, dass ich nur stolz auf das sein kann, was auch aus mir heraus gewachsen ist. sei es eine arbeit, oder die negierung einer meiner schlechten eigenschaften, usw., blabla...

zum anderen hat es sicherlich auch mit der nationalsozialistischen geschichte deutschlands zu tun. es fällt erstmal schwer, auf ein land stolz zu sein, welches für den 2. weltkrieg verantwortlich ist und bis heute nicht wirklich in der lage ist, die konsequenzen zu tragen (entschädigungszahlungen, moralische einsicht, blablabla...).

deutschland bietet sicherlich viele vorteile für seine einwohner (industrieland, angenehme geographische eigenschaften, ...), aber wie kann ich darauf stolz sein? ich habe dafür so gut wie nichts getan...

__________________________________________________ __________________________
jeder steckt in seinem bewusstsein, wie in seiner haut,
und lebt unmittelbar nur in demselben:
daher ist ihm von aussen nicht sehr zu helfen.

a. schopenhauer

GreenScorpion05
15-09-04, 12:22
Aber man kann immer etwas Gutes (leider aber auch Schlechtes http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-indifferent.gif) fürs Land tun. Damals wars auch nich anders...
Außerdem war Hitler nich der erste der versucht hat die Welt zu erobern (Napoleon, Rom, Alexander, etc.).

Falls der Computer mal nich funzt: www.oscomputerservice.de (http://www.oscomputerservice.de)
(das bin übrigens nicht ich)

"Das Leben ist nicht dazu da, um aufgespart zu werden."
Jack London

Entwickler der Mod "Die Verdammten von Kel'Bratschok" (in Arbeit, siehe HIER (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=398100233&m=927105854))
Copyright@GreenScorpion05http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Und CS-Zocker(Liebling=Messerhttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif)

Nero1988
15-09-04, 12:27
wir sind ein witzland? http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif davon wusst ich ja noch gar nichts...naja egal ich mach mich ja auch manchma über andre länder lustig http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
und was das für ne schule is...naja eine ziemlich beschissene^^ 60% ausländer und die meisten deutschen sind dann noch mitläufer und weil sie nich außenstehende sein wollen sagen die deutschland ist scheiße wie die andren es zum größten teil sagen
aber mehrere habens sogar gesagt obwohl niemand anders in der nähe war und das kapier ich einfach nicht...

war etwas zu langsam aber da viel mir grad zu ledda ein zitat ein worüber die ärzte was geschrieben haben: Es ist nicht deine Schuld das die Welt ist wie sie ist und es ist nur deine Schuld wenn sie so bleibt!
ich glaub ich muss nicht noch erklären wie ich das jetzt meine oderhttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

"Jeder hat das Recht dumm zu sein, nur missbrauchen viele Leute diese Recht leider viel zu oft."

Ledda
15-09-04, 12:29
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by GreenScorpion05:
Aber man _kann_ immer etwas Gutes (leider aber auch Schlechtes http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-indifferent.gif) fürs Land tun. Damals wars auch nich anders...<HR></BLOCKQUOTE>

was meinst du? was kann man gutes für deutschland tun, was man nicht auch für sich selbst gut tut?

@nero: wieso ist deine schule eine beschissene? ein hoher ausländeranteil kann vom kulturellen aspekt her sehr interessant sein. deine deutschen mitschüler sind mitläufer? wovon? reden wir über eine hauptschule, realschule oder übers gym? höt sich irgendwie nach hauptschule an... (da dort der ausländeranteil meist sehr hoch ist...).
wenn dir das nicht passt, was die anderen sagen, vertritt deine meinung...

welchen grund hast du, auf das land, in dem du lebst, stolz zu sein?

regards, ledda http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

__________________________________________________ __________________________
jeder steckt in seinem bewusstsein, wie in seiner haut,
und lebt unmittelbar nur in demselben:
daher ist ihm von aussen nicht sehr zu helfen.

a. schopenhauer

_Dante_
15-09-04, 12:30
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Der eine Ring:

Einigige Engländer Fragten mich auch, wie man den ein 2. mal wählen kann und ich sagte, ich wüsste es nicht. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/51.gif<HR></BLOCKQUOTE>

lol , da zeig ich mal offen mit dem finger auf bush

__________________________________________________ __________

http://www.cuneo.us/tesmw/images/Dante/stealthboard.gif (http://10495.rapidforum.com)

"Es gibt zwei Dinge die unendlich sind, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
(Albert Einstein)

Der eine Ring
15-09-04, 12:37
Ihr habt immer wieder mal erwähnt, dass Deutschland mit dem 2. Weltkrieg begonnen hat. Die Deutschen haben ebenfalls den ersten begonnen.

@Dante: Kennst du schon den lustigen Wahlversprecher Bush´s?
"Die Terroristen versuchen mit mit allen Mitteln ihre Ziele zu erreichen. Das tun wir auch.
Die Terroristen finden immer neue Wege, Amerika zu Schaden. Das tun wir auch." http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/34.gif

__________________________________________________ __________

ash nazg durbatulûk,
ash nazg gimbatul
ash nazg thrakatulûk,
agh burzum-ishi krimbatul

"Die Herzen der Menschen sind so leicht zu verführen."
http://www.ninecompanions.net/thumbnails/tttpics/othercharacters/ttt_eyeofsauron_3.jpg http://www.ninecompanions.net/thumbnails/tttpics/othercharacters/ttt_nazgul_2.jpg http://www.ninecompanions.net/thumbnails/rotkpics/rotk_galadriel_1.jpg http://www.ninecompanions.net/thumbnails/rotkpics/rotk_arwen_1.jpg http://www.ninecompanions.net/thumbnails/fotrpics/othercharacters/fotr_mordor_1.jpg

Mein Forum (http://38093.rapidforum.com)

Exterminas_II
15-09-04, 12:41
Nun, das kommt wohl daher, dass die Deutschen Jahrelang das Maul zuweit aufgerissen haben von wegen Made in Germany und so weiter, und als dann die Aufbau Gelder von den Alleierten gestrichen worden sind gings abwärts.Und nun stehen wir da mit 4,5 Billionen Euro Schulden http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

http://www.cuneo.us/tesmw/images/Exterminas_II/bannernecros.JPG (http://arsen.pctweaks.de/Sites/Necros.htm)
________________________
Mods von mir findet ihr
Hier (http://www.euro-morrowind.com/index.php?section=plugin&code=04)

Ledda
15-09-04, 12:42
ich hatte mal vor -zig jahren ne amerikanische hardcore-band in bereuung (kochen, pennplätze organisieren, rumkutschen, ...). die jungs hatten ihr eigenes klopapier aus amiland mit eingeflogen, weil sie dachten, im nachkriegsdeutschland (!!!) würde es keines geben!

das zur dummheit (oder bildung) der völker!

__________________________________________________ __________________________
jeder steckt in seinem bewusstsein, wie in seiner haut,
und lebt unmittelbar nur in demselben:
daher ist ihm von aussen nicht sehr zu helfen.

a. schopenhauer

tim_der_grosse
15-09-04, 12:45
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Ledda:
ich hatte mal vor -zig jahren ne amerikanische hardcore-band in bereuung (kochen, pennplätze organisieren, rumkutschen, ...). die jungs hatten ihr eigenes klopapier aus amiland mit eingeflogen, weil sie dachten, im nachkriegsdeutschland (!!!) würde es keines geben!

<HR></BLOCKQUOTE>

Du vergisst die Kühlschränke! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

__________________________________________________ __________________________________
Begeisterter Radio Vvardenfell-Höer / Stammkunde im Balmora-FitnessCenter / Thorvald Weißmund: Fischer und Koch im neuen Langhaus / Berühmter Koch Vvardenfells

-&gt; Ein Bild meines Chars (http://img36.exs.cx/img36/8794/TimderGroe3.jpg) &lt;-&gt; Radio Vvardenfell!!! (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=416100233&m=314100653&p=1) &lt;-&gt; Die Forums-Mod! Reinschauen! (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=398100233&m=518104785) &lt;-

&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsphttp://home.t-online.de/home/bullitt667/smilies/data/uglyhdl.gif &nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsphttp://home.t-online.de/home/bullitt667/smilies/data/uglylol.gif

Ech-Ushkya
15-09-04, 12:52
Warum sollte man stolz auf Deutschland sein?
Gut, es ist ein schönes Land, aber das ist nicht unser Verdienst.
Das deutsche Grundgesetz ist etwas worauf man stolz sein könnte, aber wer kann schon von sich behaupten an seiner Entstehung beteiligt gewesen zu sein?
Man muss sich für sein Land weder schämen, noch kann man stolz darauf sein.
Man kann sich nur darüber freuen, dort zu leben.

Deutschland ist nicht scheiße - es gibt jedenfalls weitaus beschissenere Länder.
Man kann nicht stolz darauf sein ein Deutscher zu sein...aber man kann glücklich darüber sein.

MeisterKimura
15-09-04, 12:54
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by GreenScorpion05:
Jupp, da kann man sich hundertpro streiten, und ich find eigentlich Links-Extremisten ebenso schlimm wie Rechts-Extremisten. Vor allem weil wir (Deutsche) nich mal das einzige Land mit Nazis waren...<HR></BLOCKQUOTE>

Der einzige Satz,der hier wirklich mal toll und sinnvoll ist.Der Rest wurde schon hundert Mal durchgekaut.

"1,2,3 and I'll break your neck!"

Enter Chaos! (http://www.enterchaos.de.vu)
http://iladrion.de/runethoughts/kimura/Chaosbanner.jpg

Bldrk
15-09-04, 13:01
Auf eine gewisse Weise ist Deutschland scheiße.
Nämlich was Wirtschaft etc. betrifft, aber sonst sehe ich keinen Grund mich zu schämen, dass ich hier lebe.

http://img61.exs.cx/img61/9167/xaabsmall.jpg (http://xen-arien.ctmworld.net)

<pre class="ip-ubbcode-code-pre">Je kleiner der Geist, umso mehr verachtet er jene, die anders sind als er.</pre>

Loplo1988
15-09-04, 13:09
Also ich bin auch stolz dass ich Deutscher bin! Ich kann ja nix dafür was früher gewesen ist! Von dem her: Warum soll ich mich schämen für etwas was ich nicht getan habe? Außerdem waren wir ja nicht die einzigen: Es gibt da ja noch Italien und diverse andere Länder!

P.S: In diesem Post wollte ich kein rechtes Gedankengut darlegen!

mfg Loplo1988 http://www.click-smilies.de/sammlung0304/grinser/grinning-smiley-008.gif

__________________________________________________ ___________
&lt;--- BÖHSE ONKELZ ---&gt;
__________________________________________________ ___________
Schaut mal HIER (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=416100233&m=799103243)

Romold Sturmwind: Krieger, Erfinder, Züchter und Schnitzer im Langhaus
Herrchen von Nachtschatten
http://people.freenet.de/bretonas/brut1.gif

Klassiker
15-09-04, 13:20
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Der eine Ring:
Ihr habt immer wieder mal erwähnt, dass Deutschland mit dem 2. Weltkrieg begonnen hat. Die Deutschen haben ebenfalls den ersten begonnen.
<HR></BLOCKQUOTE>

Na, das würde ich nicht so ganz unterschreiben... Sicher war unser Willi II ein äußerst.. ungeschickter, ach was, sagen wr wie's ist, bescheurter Diplomat ("Blankoscheck" an Ö-U usw.) aber die anderen europäischen Nationen waren dem Krieg sicher nicht abgeneigt...
Ein Historiker sagte mal: "So gut wie jedes europäische Land hätte die Chance gehabt, den Krieg zu verhindern... es hat nur keines gemacht."...

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>
"Die Terroristen versuchen mit mit allen Mitteln ihre Ziele zu erreichen. Das tun wir auch.
Die Terroristen finden immer neue Wege, Amerika zu Schaden. Das tun wir auch."
<HR></BLOCKQUOTE>
*rofl* http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Freudscher Versprecher? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Zum Thema: Ich schäme mich genausowenig ein Deutscher zu sein, wie ich stolz darauf bein... Wie Ledda schon gesagt hat: Ich habe nichts für "das Deutschland" geleistet, das groß genug wäre um sagen zu können "Ich bin stolz, ein Deutscher zu sein", ich habe aber genausowenig gegenüber und "mit" Deutschland verbrochen, dass ich sagen kann "Ich schäme mich, Deutscher zu sein"

Und was die Briten über uns lästern würde ich eh nicht so ernst nehmen... Die mögen uns halt einfach...
"Don't mention the war..." http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Klassiker
__________________________________________________ ________________


Was einmal gedacht wurde, lässt sich nicht mehr zurücknehmen.
Möbius in Dürrenmatts "die Physiker"

Nur wenige Menschen sind klug genug,
hilfreichen Tadel nichtssagendem Lob vorzuziehen!
Francois de La Rochefoucauld, Reflexionen

SeniorDingDong
15-09-04, 13:33
Das der 1. WK von Deutschland aus ging, das wir die Alleinschuld haben ist schlichtweg gelogen.

Ein serbische Attentäter(ausgerüßtet vom serbischen Geheimdienst) tötet den Thronfolger Östereich-Ungarns. Ö-U erklärt Serbien den Krieg weil sie sich auf den Blonkoscheck des dt. Kaisers verlassen(dessen Entsehung ziemich caotisch war). Russland ist mit Serbien verbündet und erklärt Ö-U den Krieg. Deutschland ist mit Ö-U verbündet und muss daher Russland den Krieg erklären. Frankreich ist mit Russland verbündet ... usw ...

Die späte Rechnung war Hitler http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
SeniorDingDong, Hüter das mächtigen Morrowind-Kugelschreibers
Meister aller Türklingeln
Argonier Fan der 1. Stunde
... und wieder da http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Klassiker
15-09-04, 13:37
Da wir gerade bei dem Thema sind:
Wenn man sich dieses Einrasten von Bündnissen anschaut, bekommt man richtig Hochachtung vor Bismarck, der all die Mächte gegen Frankreich vereinen konnte... Tja, und warum ging er...? Genau, Willi II...

Klassiker
__________________________________________________ ________________


Was einmal gedacht wurde, lässt sich nicht mehr zurücknehmen.
Möbius in Dürrenmatts "die Physiker"

Nur wenige Menschen sind klug genug,
hilfreichen Tadel nichtssagendem Lob vorzuziehen!
Francois de La Rochefoucauld, Reflexionen

Ledda
15-09-04, 13:42
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Ech-Ushkya: Man muss sich für sein Land weder schämen, noch kann man stolz darauf sein.
Man kann sich nur darüber freuen, dort zu leben.<HR></BLOCKQUOTE>

der meinung schliesse ich mich unangefochten an! ich bin froh, in einem sog. industrieland zu leben, nicht in einem trikont- oder übergangsland!!! das ich in diesem land geboren würde ist nicht mein verdienst, also empfinde ich keinen stolz darüber.
vor sechzig jahren hätte ich mich auf grund meiner herkunft wahrscheinlich in einem konzentrationslager wiedergefunden. nein, ich empfinde keinen stolz... ich empfinde glück darüber, dass ich nach dem 2. weltkrieg in deutschland geboren wurde...

__________________________________________________ __________________________
jeder steckt in seinem bewusstsein, wie in seiner haut,
und lebt unmittelbar nur in demselben:
daher ist ihm von aussen nicht sehr zu helfen.

a. schopenhauer

Athronarch
15-09-04, 13:49
Hallo

Hmm also ich glaube ich bin der erst Österreicher der in den Thread schreibt...also viele hier in Österreich lässtern über Deutschland, das will ich nicht leugnen, das liegt aber wirklich zum großteil an den Politikern oder an den (jetzt aber ohne scheiss)Schiefahrkünsten deutscher Urlauber in den Schiegebieten...also auf Deutschland bin ich nicht stolz genausowenig wie ich mich dafür schäme (logisch oder weil ich in Österreich wohne) das gleiche gilt für Österreich...ich denke das Land hat viel verbrochen und viel aufgebaut und wieder gutgemacht, wie jedes Land auf der Welt eigentlich. Also ich kann nichts für die Vergangeheit und dafür schäme ich micht auch nicht (Österreich war auch am I und II Wk schuld).....für die Gegenwart kann ich auch nichts, also warum sollte ich mich schämen?

LG
Athronarch

_____________________________

&gt;&gt;&lt;...Besucht unser Forum...&gt;&lt;&lt;
Black Raven Forum (http://www.raven.scimo.de/index.php)

Bretonas
15-09-04, 14:21
Boah, gut das hinter der überschrift ein Fragezeichen und kein Ausrufezeichen steht.
Ich finde es nur schade, dass jedesmals wenn es hier um Deutschland geht, sofort an den 2.WK und die NS-Zeit gedacht wird.
Sicher, dieser Gedanke lieg vielleicht näher als andere Dinge, aber Deutschland als scheiße zu bezeichnen halte ich für ausgesprochene Scheiße. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif
Ich werde mich sicher nicht hinstellen und sagen, ich bin stolz Deutscher zu sein. Ebenso wenig werde ich mich aber auch verkriechen und hier alles schlechtreden was in irgendeiner Weise deutsch ist.
Ich lebe in Deutschland genauso gern wie vermutlich in jedem anderen Land, in dem ich geboren worden wäre.
Ich bin bloß der Meinung, dass Deutschland (um mal von dem NS-Mist wegzukommen) in letzter Zeit einiges verpasst hat. Viele Züge sind abgefahren in denen Deutschland früher Zugführer war.
In vielen wirtschaftlichen Fragen hat meiner Meinung nach die Politik versagt und damit eine Menge Chancen verspielt. Aber da bin ich nicht Politiker genug um große Reden zu halten.
Worauf ich noch immer stolz sein kann in Deutschland ist, ob es einige glaube oder nicht, unser Sozialsystem.
Viele haben zwischenzeitlich vergessen wie gut es ihnen hier eigentlich geht. Die soziale Absicherung ist trotz der (teilweise völlig aus der Luft gegriffenen) Bemerkungen in Deutschland immer noch eine der (wenn nicht die) besten der Welt.
Was ich damit sagen will. Als Sozialschwacher würde ich lieber in Deutschland wohnen als irgendwo anders auf der Welt.
Aber die Gewohnheit macht den Menschen faul. Das ist nunmal so.

P.S. Ich hoffe ich bin nicht zu weit abgewichen. Und wenn ihr nicht alles versteht was ich schreibe, ist das auch nicht weiter schlimm. Ich verstehe nicht mal selber alles. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

http://people.freenet.de/bretonas/85110004.jpg

http://people.freenet.de/bretonas/greendragon.JPG (http://lotgd.ctmworld.net/referral.php?r=Bretonas)

Join the Legend

situs-drummer
15-09-04, 14:53
ich bin auch nicht stolz darauf deutscher zu sein. Erstens weil die nazis stolz darauf sind und ich kann niemals die meinung des abschaums der welt teilen. Zweitens halt wegen kreg und so und halt weil der staat einfach nur scheiße is, ich mein die politiker kriegen nix gebacken, und viele deutsche sind extreme hopper und techno--freaks, also einfach nur scheiße.

Die beste Band der Welt- Die ärzte
Die 2. beste Band der Welt: Terrorgruppe!
meine Band Situs: http://www.situs.de.vu/

Mitglied der RodArmy
http://www.20six.de/pub/punk_drummer1/Myr_Aranath-Banner.jpg

-Die Mods sind ein Mysterium für sich, große Klappe, was dahinter- http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
http://www.jgdus.de/images/Demo/bild01.jpg

Bretonas
15-09-04, 15:01
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>und viele deutsche sind extreme hopper und techno--freaks, also einfach nur scheiße.<HR></BLOCKQUOTE>

Sorry, aber überlegst du dir, was du da eigentlich schreibst??
Meine Güte, ich zweifel echt langsam an meinem Verstand. Was zum Geier hat mein Musikgeschmack bitte mit meiner Einstellung (zu Deutschland) zu tun. Ich höe Techno. Deswegen bin ich jetzt "einfach nur scheiße"????? Deswegen darfst du nicht stolz auf Deutschland sein, weil es Leute wie mich gibt. Wie gut, dass ich mich beherrschen kann....... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-indifferent.gif

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>und halt weil der staat einfach nur scheiße is<HR></BLOCKQUOTE>

Genau. Du hast ja sowas von Recht.
OMG, ich bin bald reif für die Klappse wenn ich weiter sowas lese. Anarchie oder was? Solche Aussagen höe ich ständig zur genüge. Das Problem dabei ist, dass sie bei jeder Regierung kommen. Den meisten ist es doch egal was in der Politik passiert. Wenn es etwas zu meckern gibt, sind wir da und der Staat ist immer Schuld.

http://people.freenet.de/bretonas/85110004.jpg

http://people.freenet.de/bretonas/greendragon.JPG (http://lotgd.ctmworld.net/referral.php?r=Bretonas)

Join the Legend

Ech-Ushkya
15-09-04, 15:13
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Bretonas:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>und viele deutsche sind extreme hopper und techno--freaks, also einfach nur scheiße.<HR></BLOCKQUOTE>

Sorry, aber überlegst du dir, was du da eigentlich schreibst??
Meine Güte, ich zweifel echt langsam an meinem Verstand. Was zum Geier hat mein Musikgeschmack bitte mit meiner Einstellung (zu Deutschland) zu tun. Ich höe Techno. Deswegen bin ich jetzt "einfach nur scheiße"????? Deswegen darfst du nicht stolz auf Deutschland sein, weil es Leute wie mich gibt. Wie gut, dass ich mich beherrschen kann....... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-indifferent.gif
<HR></BLOCKQUOTE>

Du hast recht damit, dass man Menschen nicht nach ihrem Musikgeschmack beurteilen sollte.

Aber Stolz ist etwas, was auf ein Land bezogen meiner Meinung nach unangebracht ist.
Weil die meisten Menschen keinen Verdienst am Zustand des Landes haben.
Solltest du ein Politiker sein, der es geschafft hast Deutschlanz zu einem schöneren Ort für alle zu machen..dann kannst du vielleicht stolz "auf Deutschland" sein.

Bretonas
15-09-04, 15:21
Hm, ich darf also nur stolz auf ein Land sein, wenn ich etwas "großes" im Land geschaffen bzw. bewirkt habe??
Dann musst du leider ettliche Millionen Menschen in zig Ländern dahingehend verurteilen. Auch sie sind stolz auf ihr Land ohne etwas dazubeigetragen zu haben, sondern einfach nur weil sie stolz sind ein Teil des Landes zu sein. Ich tue jeden Tag meinen Job. Er ist unbedeutend im Gegensatz zu dem der Politiker, aber leiste ich nicht dennoch einen Teil zum Ganzen?

Ich finde es traurig, dass ich mich deswegen verstecken soll.

Ein Beispiel was passen könnte (also nicht gleich wieder rummeckern):
Du bist Spieler in einer Fußballmannschaft. Du sitzt jedoch das ganze Spiel über auf der Bank. Du feuerst aber dennoch deine Mannschaft an und drückst ihr die Daumen. Am Ende gewinnt sie und du freust dich. Doch dann kommt jemand zu dir und meint: "Du hast keinen Grund dich zu freuen. Du hast doch schließlich nicht eine Minute mitgespielt!"

http://people.freenet.de/bretonas/85110004.jpg

http://people.freenet.de/bretonas/greendragon.JPG (http://lotgd.ctmworld.net/referral.php?r=Bretonas)

Join the Legend

Ech-Ushkya
15-09-04, 15:24
Freude und stolz sind nicht dasselbe.
Ich bin auch froh, in Deutschland zu leben.
Auch wenns nicht mein Verdienst ist.
Stolz bin ich deswegen aber nicht.

Ilkum Sortil
15-09-04, 15:30
Deutschland ist nicht scheiße. Aber es läuft zur Zeit, wie in jedem anderen Industriestaat, einiges schief (und das liegt nicht maßgeblich an irgendeiner Regierung). Dummerweise sind die Folgen in unserem ehemals geteilten Land wesentlich gravierender und offensichtlicher, denn gerade durch das "Ost-West-Problem" wird der Blick der öffentlichkeit auch zunehmend auf die Kluft Reich-Arm gelenkt. Aber statt daraus vorteile zu ziehen, sind wir als gesammtes Volk zu dämlich uns dem Vorausdenken an zu schließen (was die Regierung Schröder besser tat als die Regierung Kohl und ich erinnere auch daran das die Hartz-Komission ein CDU-Exkrement war), nein, wir verfallen in selbstmitleid und erwarten stillschweigend darauf, das wir in unserer Scheiße ersaufen, oder das wer vorbeikommt und uns vorgaukelt wir könnten nur von ihm heraus gezogen werden. Man solte meinen das wir aus der vergangenheit gelernt haben. Wenn andere Leute unseren Dreck aufräumen sollen räumen sie manchmal mehr weg als un eigentlich lieb ist!

Ich könnte das beliebig fortsetzen, aber was bringts? Was wir bruachen ist OPTIMISMUS und RISIKOBEREITSCHAFT. Denn diese dinge haben uns sogar die meisten Entwicklungsländer voraus.

Ilkum Sortil

------------------------------
Um die zu beschützen, die wir lieben, müssen wir die Grenze des Hasses überwinden. Wir müssen unsere innere Zwiespältigkeit in Eintracht verwandeln. Um die Kraft zu kontrollieren, die bisher nur der Zorn in uns zu wecken vermochte. Iua-en-netjerui-senui

Sie lauern in der Finsternis,
Sie sind leiser als die Stille,
und sie bringen unweigerlich den Tod.

Meine Geschichten, kommen jetzt nach Morrowind. Wer mal reinschauen möchte kann mir ne Mail schreiben: SethOsiris@web.de

Erfahre die Dunkelheit!

http://www.klick2jou.de/cgi-bin/forenserver/foren/F_0009/cutecast.pl mein Forum, schaut doch mal vorbei

Bretonas
15-09-04, 15:31
Ich danke für die lebhafte Diskussion. Hatte ich schon lange nicht mehr, ohne das jemand ausfallend geworden ist. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Nun sind das aber auch fast schon Wortspielereien. Ich hätte auch Stolz, statt Freude schreiben können. Das ist natürlich nicht dasgleiche, aber war für mich in der Aussage unerheblich.
Und wie schon mal von mir geschrieben, werde ich nicht behaupten "stolz darauf zu sein in Deutschland zu leben", aber es ist für mich noch lange kein Grund mich zu verstecken und zu jeder linken Meinung Ja und Amen zu sagen.

http://people.freenet.de/bretonas/85110004.jpg

http://people.freenet.de/bretonas/greendragon.JPG (http://lotgd.ctmworld.net/referral.php?r=Bretonas)

Join the Legend

_Dante_
15-09-04, 15:39
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>und zu jeder linken Meinung Ja und Amen zu sagen.<HR></BLOCKQUOTE>

Du rechter!!!!! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

nein , mal scherz beiseite ich glaube auch nicht das deutschland scheiße ist ich behaupte von keinem land das es scheiße ist und schon gar nicht nur weil es ein paar probleme hat.ich bin auch der meinung das ein gesundes maß stolz auf sein land auf keinen fall schaden kann.

__________________________________________________ __________

http://www.cuneo.us/tesmw/images/Dante/stealthboard.gif (http://10495.rapidforum.com)

"Es gibt zwei Dinge die unendlich sind, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
(Albert Einstein)

Ech-Ushkya
15-09-04, 15:51
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Bretonas:
Ich danke für die lebhafte Diskussion. Hatte ich schon lange nicht mehr, ohne das jemand ausfallend geworden ist. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Nun sind das aber auch fast schon Wortspielereien. Ich hätte auch Stolz, statt Freude schreiben können. Das ist natürlich nicht dasgleiche, aber war für mich in der Aussage unerheblich.
Und wie schon mal von mir geschrieben, werde ich nicht behaupten "stolz darauf zu sein in Deutschland zu leben", aber es ist für mich noch lange kein Grund mich zu verstecken und zu jeder linken Meinung Ja und Amen zu sagen.

http://people.freenet.de/bretonas/85110004.jpg <HR></BLOCKQUOTE>

Nun, ich bin auch nicht dafür, dass wir Deutschen uns in eine dunkle Ecke stellen und zu allem ja und amen sagen weil wir ja sooo böse Menschen sind.
Da hast du auf jeden Fall Recht.Wir könnten langsam aufhöen uns schuldig zu fühlen.
Vielleicht haben wir einfach nur eine unterschiedliche Definition von Stolz.
Ich habe eben mich eben mit der idee, dass man nur auf eigene Leistungen stolz sein kann angefreundet, und werde sie so schnell nicht loslassen. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Edit: Ich hab deinen Beitrag nochmal gelesen...okay, du machst jeden Tag deinen Job und leistest einen Beitrag zum deutschen Sozialstaat.
überzeugt...du hast ein Recht, stolz auf den deutschen Staat zu sein http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Bretonas
15-09-04, 15:58
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Ich habe eben mich eben mit der idee, dass man nur auf eigene Leistungen stolz sein kann angefreundet, und werde sie so schnell nicht loslassen.<HR></BLOCKQUOTE>
Das möchte ich dir auch nicht ausreden. Wie du schon richtig gesagt hast, gibt es da für jeden persönlich unterschiedliche Definitionen. Sagen wir einfach... wenn ich meinen kleinen Job gut mache, dann darf ich auch ein klitzekleines bißchen stolz auf mein Land sein.
Um mich jedoch stolz als Deutscher zu fühlen, weil ich etwas besonderes als Deutscher bzw. für Deutschland getan habe, muss ich jetzt mal ganz schnell in die Politik gehen und uns aus der Krise führen. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

http://people.freenet.de/bretonas/85110004.jpg

http://people.freenet.de/bretonas/greendragon.JPG (http://lotgd.ctmworld.net/referral.php?r=Bretonas)

Join the Legend

ThimoO
15-09-04, 16:38
also ich bin nicht stolz ein deutscher zu sein mir is das egal.

in meiner schule sind 98% ausländer und dort gelten deutsche als opfer und spasten. sie werden von allem ausgeschlossen und kaum ein mädchen redet mit ihnen.

naja aber in einem punkt haben sie recht, die heutige deutsche jugend lässt sich zu viel gefallen. sie lassen sich schlagen und ziehen gleich immer den schwanz ein. Kein wunder das nur deutsche abgezogen und blöd angemacht werden...

es gibt sicher auch ausnamen aber warum sollte man ausnamen berücksichtigen, wenn es doch soooo wenige sind...

http://www.cuneo.us/tesmw/images/Kiron_Rethan/Thimo_2.jpg (http://www.cuneo.us/tesmw/images/Kiron_Rethan/Thimo.jpg)

Morrowind Comic Projekt:
The Story Of Cannon
(in Arbeit) (Präsentation erfolgt, wenn die Pilotfolge fertig ist.)

Bldrk
16-09-04, 00:15
Meinst du das ernst?
98%?

Ist doch unmöglich.

http://img61.exs.cx/img61/9167/xaabsmall.jpg (http://xen-arien.ctmworld.net)

<pre class="ip-ubbcode-code-pre">Je kleiner der Geist, umso mehr verachtet er jene, die anders sind als er.</pre>

Xeno87a
16-09-04, 00:25
wir haben halt heute das problem, dass wir uns selbst imemr noch den 2. wk näher tragen und uns mehr dafür schämen (sollen) als es das ausland uns vorwirft.

es gab schon mehrere länder die sagten dass der 2.wk nicht mehr bereut werden solle, wir tun das aber die ganze zeit lang.
die aufflammenden gegenteiligen meinung wie z.b. von den herero oder polen, entschädigungen zu zahlen (auch wenn die herero vor dem 2.wk waren), kommen nur wegen der wirtschaftlichen lage der länder.

kanzler schröder hat am jahrestag der invasion des desicion days, als er gleichzeitig die angehöigen der deutschen soldaten ziemlich beleidigt hat, weil er deutschen soldaten nicht gedacht hat, gesagt die nachkriegszeit sei offiziell beendet.

ich kann aber nur sagen, dass wir jetzt das alles so empfinden, dass deutschland scheisse sei oder man als deutscher scheisse ist.
aber ich hab jetzt seit 3 jahren mit kindern des kindergartens-5. klasse kindern zu tun und ich kann euch sagen dass das bei denen nicht so ist.
der, lasst es mich mal stolz nennen, kommt wirklich zurück, ohne dass die gesellschaft dafür etwas tut.die heutigen eltern erziehen den kindern die "kriegsschuld", nicht mehr an.

Und bevor jetzt leute kommen. keine sorge die kommende generation vergisst den 1.&2.wk nicht.
ich habe mit denen geredet (über den 2.wk) hab alles was ich darüber wusste den kinder so gut es möglich war politisch neutral erzählt (auch wenn ihr mir das jetzt schwer glauben könnt), aber das meiste was ich ihnen gesagt habe wussten die schon, und die waren erst 6 jahre alt

Nexusworker
16-09-04, 02:49
@Topic:
Ich finde, Ihr habt allesamt die falsche Einstellung.
Ich lebe in dieser Welt, und der Erdteil, in dem ich lebe, heißt ganz zufällig Deutschland. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Und weil viel zu viele sind viel zu sehr auf landeseigenen Patriotismus bedacht sind, gibt es Streitigkeiten zwischen den Ländern, die hin und wieder zu einem Krieg führen. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif
Und das Problem ist, das sich die Menschen auf jedem Erdteil sich von den anderen abspalten und sich als Deutsche, Türken, Chinesen usw. betrachten und nicht als einheitliche Menschheit, die in allen Dingen zusammenarbeitet.
Aber zum Thema, Deutschland ist wirklich Scheiße(zum ersten Mal hier Scheiße ausgeschrieben! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)Dieses Land versinkt in Bürokratie und das deutsche Volk in Desintresse an der Politik, weil keiner mehr wirklich durchblickt, was unsere Regenten fürn Bockmist produzieren.
Sobald ich genug Geld und Zeit habe, will ich aus Deutschland weg. Deutschland ist eine multikulturelle Gesellschaft, die sich untereinander aber eher bekriegen, als miteinander zu leben. Echt schade. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/blink.gif

Mein Char:http://www.cuneo.us/tesmw/images/diavlo/shiny.gif
Name:ArkyaySeyval|Rasse:Bretone|Klasse:Nexurischer Wächter
Sternzeichen:Atronach&lt;&lt;&lt;---&gt;&gt;&gt;Level:46
Und endlich glücklicher User der GOTY!
http://www.cuneo.us/tesmw/images/diavlo/BilliBorg_Gates.jpg &gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;http://www.cuneo.us/tesmw/images/diavlo/Computer_030.gif &gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;http://www.cuneo.us/tesmw/images/diavlo/Computer_066.gif &gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;http://www.cuneo.us/tesmw/images/diavlo/devilchilli.gif

Sethos_I
16-09-04, 03:11
...schon wieder so eine Diskussion...

Schon mal daran gedacht, daß wir alle auf dieser komischen Kugel namens Erde herumlaufen und uns nur sehr schwer aus dem Weg gehen können ?

Was soll eigentlich dieser ständige Nationenvergleich nach dem Motto andere sind besser, wir sind besser, wir sind mies ?

Ach ja...mich interessiert auch nicht, was irgendwelche "Völker" vor einigen Jahrzehnten angestellt, verursacht, etc. haben. Ich lebe jetzt und für die Zukunft. Sry, aber z.B. zum II. Weltkrieg habe ich trotz meines biblischen Alters von 35 ! KEINERLEI Bezug mehr. Mich nervt lediglich, daß alle 5 Minuten irgendwo darauf herumgeritten wird. Wer kann schon von sich behaupten, er hätte keinen "Dreck am Stecken"

Wir sind alle, was wir sind : Menschen !!


---------------------------------
...wenn keine Ahnung...einfach mal Fresse halten....

Nexusworker
16-09-04, 03:23
@Sethos_I: 100%ig http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Mein Char:http://www.cuneo.us/tesmw/images/diavlo/shiny.gif
Name:ArkyaySeyval|Rasse:Bretone|Klasse:Nexurischer Wächter
Sternzeichen:Atronach&lt;&lt;&lt;---&gt;&gt;&gt;Level:46
Und endlich glücklicher User der GOTY!
http://www.cuneo.us/tesmw/images/diavlo/BilliBorg_Gates.jpg &gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;http://www.cuneo.us/tesmw/images/diavlo/Computer_030.gif &gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;http://www.cuneo.us/tesmw/images/diavlo/Computer_066.gif &gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;http://www.cuneo.us/tesmw/images/diavlo/devilchilli.gif

zeratulPDT
16-09-04, 04:02
Moin,

ich denke nicht dass Deutschland scheisse ist.
Warum?
Ganz einfach: Mir gefällt es hier ganz gut.
Ich habe hier viele Freiheiten, eine gute (keine perfekte, die gibt es nämlich nich) Regierungsform, ein liberales und humanes Grungesetz, etc. pp.
Das ist in velen anderen Ländern nicht so.
Trotzdem ist nich alles in Deutschland perfekt, aber daran kann man ja arbeiten; auch das ist hier ziemlich leicht.

Ansonsten sollte man "sein Land" aber nicht zu ernst nehmen.
Ich möchte da noch zwei passende Zitate bringen.
Zum einen:
"Es lohnt sich nicht für dieses Deutschland zu sterben, sondern es lohnt sich für dieses Deutschland zu leben" (Wolfgang Borchert)
Zum anderen:
"Die Erde ist mein Vaterland, die Wissenschaft ist meine Religion" (Christian Huygens)

So sei es denn..

LordKain01
16-09-04, 05:50
übrigens haben andere länder auch sehr viel "dreck am stecken", wer hat denn atombomben auf städte und zivilisten geworfen? kann ein römer stolz sein? haben seine vorfahren nicht mit äußerster gewalt die mittelmeer region erobert? kam zudem nicht noch der faschismus wie in dt.? franzosen wegen der vergangenheit mit napoleon? etc. etc....

__________________________________________________ ________________
http://www.cuneo.us/tesmw/images/LordKain/logo.gif
Almalexia (v1.00) (http://www.newraven.net/index.php?pg=downloads) | Welt der Ahnen (v2.00b) (http://www.pc-rollenspiele.net/)

Schwarzer Kaiser
16-09-04, 08:46
Länder ? Grenzen ? Was sind das ? Doch nichts weiter als Linien auf einem Stück Papier , ich lasse mich nicht von diesen irelevanten Strichen aufhalten in meinen Augen giebt es keinn Deutschland England oder Frankreich ! Diese Welt ist einfach zu schön als das man sie auch noch mit Linien bekritzelt . Und Politik das Sklavenhalsband des Menschen , naja ich glaube ich halte mich jetzt besser ein wenig zurück sonst ist mir ne verwarnung sicher http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Alles was lebt wird irgendwann Sterben , wiso das unvermeidliche hinauszögern .

&gt;&gt; Bei allem, was jemand tut, kommt es auf den richtiegen Zeitpunktund den richtiegen Rhytmus an. &lt;&lt; Miyamoto Musashi 1584 -1645

GreenScorpion05
16-09-04, 09:20
Ich stimm euch ja gern zu, aber die Menschen sind Tiere, und wir betreiben solche Dinge wie "Terretoriums-Verwaltung" ziemlich starck, brutal und in großem Ausmaß (desweiteren wohl auch weil wir auch noch Religionen gebildet haben). Und ich glaub nich das wir uns irgendwann einmal richtig einig werden können (es seiden es passiert irgendetwas zusammenschweißendes).

Ledda wrote:
was meinst du? was kann man gutes für deutschland tun, was man nicht auch für sich selbst gut tut?

Ich meine damit das man schon deswegen was für sein Land tut wenn man arbeiten geht (wie Bretonas bereits erwähnte). Deshalb hab ich z.B. auch Respekt vor Bauern und dem Gericht gleichermaßen (ohne Bauern gäbs nichs zu essen, ohne Justiz wär hier Chaos pur).
Und danke an MeisterKimurahttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Falls der Computer mal nich funzt: www.oscomputerservice.de (http://www.oscomputerservice.de)
(das bin übrigens nicht ich)

"Das Leben ist nicht dazu da, um aufgespart zu werden."
Jack London

Entwickler der Mod "Die Verdammten von Kel'Bratschok" (in Arbeit, siehe HIER (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=398100233&m=927105854))
Copyright@GreenScorpion05http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Und CS-Zocker(Liebling=Messerhttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif)

situs-drummer
16-09-04, 09:34
ich kanns halt nich ab mit so dummen hoppern oder nazis oder so in verbinung gebracht zu werden, und das selbe land zu bewohnen is halt ne verbindung^^
Und das mit dem Musikgeschmack beurteiolen, ich beziehe diese ganze sache auf die allgemeinheit, sicher gibt es ausnahmen, aber den großen teil find ich nun mal abstoßend.

Jetz sagt ihr euch sicher, "was isn das fürn spienner, das es sone idioten nóch gibt..." ich sag darauf nur, meine meinung is mir wichtiger als die meinung aller anderen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Die beste Band der Welt- Die ärzte
Die 2. beste Band der Welt: Terrorgruppe!
meine Band Situs: http://www.situs.de.vu/

Mitglied der RodArmy
http://www.20six.de/pub/punk_drummer1/Myr_Aranath-Banner.jpg

-Die Mods sind ein Mysterium für sich, große Klappe, was dahinter- http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
http://www.jgdus.de/images/Demo/bild01.jpg

ThimoO
16-09-04, 10:13
ja soulriver das mein ich ernst. aber hab eh heut die schule gewechselt.

http://www.cuneo.us/tesmw/images/Kiron_Rethan/Thimo_2.jpg (http://www.cuneo.us/tesmw/images/Kiron_Rethan/Thimo.jpg)

Morrowind Comic Projekt:
The Story Of Cannon
(in Arbeit) (Präsentation erfolgt, wenn die Pilotfolge fertig ist.)

Nero1988
16-09-04, 12:53
grenzen muss man wirklich ziehen! so wie greenscorpion05 bereits gesagt hat! aber was auch noch krass ist das man für einen brutalen mord in deutschland keine 20 jahre knast kriegt und in andren ländern zb. amerika oder türkei(bin mir da nicht so sicher) gleich die todesstrafe bekommt!
und nochmal wieder zurück zu deutschland:
jeder tut etwas für sein land allein durch seine existenz und dadurch das er oder sie die steuern zahlt und sei es auch nur durch das tägliche einkaufen im supermarkt! wir sind teil des ganzen! ohne uns könnte deutschland nicht existieren und allein auf die existenz von unserem land kann man doch schon stolz sein! auf unsere lage in der welt(mitteleuropa!! durch uns sind viele andere länder verbunden) auf unsere politik sogar auch! wir haben es von diktatur zur demokratie geschafft, zwar mit hilfe von anderen ländern aber wir haben es trotzdem geschafft! wir bringen uns nicht gegenseitig um wenn uns etwas nicht passt wir disskutieren (bestes beispiel jetzt hier^^)!
wir stehen zu unserer vergangenheit und wissen etwas darüber wir sehen in die zukunft und hoffen das es uns bald noch besser geht! wir wissen das wir fehler haben und sind inzwischen WIRKLICH friedlich geworden! weil wenn vor 70 jahren jemand zb. in der schule gesagt hätte das deutschland scheiße wäre sofort verprügelt worden wäre! heutzutage haben wir leider viel zuviele mitläufer und leute die den schwanz einziehen aber der größte teil von uns weiß das gewalt nicht imemr oder besser gesagt gar nicht die lösung ist! und wenn mir ein ausländer sagt das ich scheiße bin weil ich aus deutschland komme macht es mich eher stolz anstatt das ich mich bedrückt irgendwo verkrieche..schließlich hat diese person die das sagt sich dadurch ein eigentor geschossen... er oder sie wohnt in diesem"scheißland"! ich schäme mich nur für deutsche die sich schämen weil sie deutsche sind! was aber für mich aber nur mitläufer sind und nicht ihre eigene meinung vertreten...
ich habe NICHTS gegen ausländer sondern nur was gegen leute die meinen das deutschland scheiße ist obwohl sie hier wohnen
so dies klingt ziemlich patriotisch aber warum dürfen das nur amis sein http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif schließlich haben wir ja auch gute gründe dafür stolz auf uns zu sein auch wenn wir dann gleich als nazis abgestampft werden http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/52.gif

Deutschland meine heimat, ich bin hier geboren, ich lebe und sterbe hier! (hab ich jez von irgendwoher aufgegriffen aber trifft trotzdem auf mich zu)

"Jeder hat das Recht dumm zu sein, nur missbrauchen viele Leute diese Recht leider viel zu oft."

SchwarzesFeuer
16-09-04, 15:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Ledda:
...und bis heute nicht wirklich in der lage ist, die konsequenzen zu tragen (entschädigungszahlungen, moralische einsicht, blablabla...).
<HR></BLOCKQUOTE>
Wieso sollte ich auch dafür zahlen was meine Vorfahren gemacht haben? Und dann auch noch an die Nachfahren von denen denen sie es getan haben? Hätten sie früher gebettelt, wenn noch die "Täter" gelebt haben und die "Geschädigten" gebettelt hätten, ok. Aber das jetzt die Leute meinen ihnen stünde Geld zu, weil vor 60 Jahren Deutsche mal Scheisse gebaut haben, dann haben sie irgendeinen Schaden im Kopf.

_________________________________
"The classroom is the last room to get the truth"
-Zack de la Rocha

hajopai
16-09-04, 16:11
Ich stimme dem letzten Beitrag von SchwarzesFeuer voll und ganz zu, auch wenn ich etwas diplomatischer formuliert hätte http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif.
Wenn man für die Verbrechen seiner Vorfahren zahlen sollte, dann müssten fast ganz Europa anderen Ländern bzw. Gruppen Entschädigungen zahlen. Spanische Inquisition, Kreuzzüge usw. sind zwar schon länger her, aber das Prinzip wäre das gleiche. Und auch sämtliche Kolonialmächte, das ist noch nicht sooo lange her.

Ich bin schon stolz in Deutschland zu leben, da wir ein System haben, in dem man gut und auch weitgehendst sicher ( vor Verbrechen ist man in keinem System, egal welcher Art, sicher) leben kann.
Mit rechtem Gedankengut kann ich persönlich absolut nichts anfangen, aber genauso wenig mit linkem. Ich halte mich da an die "goldene" Mitte. Und obwohl ich nichts davon halte, kann ich in manchen Fällen die Gründe, warum jemand rechts wird, verstehen.
Wenn ihr zum Beispiel in einer Gegend aufwachsen würdet, wo es viele "deutschfeindliche" Ausländer gibt, die euch die ganze Zeit erzählen, wie scheiße Deutschland doch ist und wie bekloppt du als Deutscher doch bist, es in ihrem Heimatland ja sooo viel besser und schöner ist uws., dann entwickelt sich halt eine negative Meinung allen Ausländern gegenüber.
Der Mensch neigt nunmal dazu, alles so weit es geht zu verallgemeinern und schlechte Erfahrungen auf alles ähnliche zu beziehen.

Der eine Ring
16-09-04, 16:35
So, jetzt mal was (gewichtetes) Positives!
Worauf ich in Deutschland stolz bin, das ist unsere Kultur! Die berühmtesten Schrifftsteller, Komponisten etc. der Welt kamen aus Deutschland (man stelle sich vor, in England guckt man deutsche Oper). Viele Engländer nahmen an dem Austausch teil, um die Kultur zu erleben und z.B. nach Münster zu fahren (wo wir dann auch waren). Jeder, den ich gefragt habe, ob Engländer, Chinese oder Amerikaner, sagt(e), das Deutschland in Sachen Kultur/Oper/Klassisches das Land Nummer eins auf dieser Erde sei. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

__________________________________________________ __________

ash nazg durbatulûk,
ash nazg gimbatul
ash nazg thrakatulûk,
agh burzum-ishi krimbatul

"Die Herzen der Menschen sind so leicht zu verführen."
http://www.ninecompanions.net/thumbnails/tttpics/othercharacters/ttt_eyeofsauron_3.jpg http://www.ninecompanions.net/thumbnails/tttpics/othercharacters/ttt_nazgul_2.jpg http://www.ninecompanions.net/thumbnails/rotkpics/rotk_galadriel_1.jpg http://www.ninecompanions.net/thumbnails/rotkpics/rotk_arwen_1.jpg http://www.ninecompanions.net/thumbnails/fotrpics/othercharacters/fotr_mordor_1.jpg

Mein Forum (http://38093.rapidforum.com)

Brandanus
16-09-04, 17:30
Hi,

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Nero1988:
hab heute in der schule was gehöt was mich zum nachdenken gebracht hat... fast alle deutschen aus meiner klasse schämen sich dafür deutsche zu sein und finden deutschland beschissen!
ich kanns einfach nicht begreifen wie man sich für sein heimatland schämen kann?!<HR></BLOCKQUOTE>

nun, es fällt immer leichter, das "scheisse" zu finden, was man kennt: "the grass is always greener on the other side."

Aber niemand hat einen Grund, nur deshalb stolz zu sein, weil er in einem bestimmten Land aufgewachsen ist. Man kann auf einige Deutsche stolz sein (wobei das auch mit Vorsicht zu geniessen ist: es gibt genug Leute, die als "bedeutende Deutsche" auch "Mozart" nennen und Einstein wurde nunmal Amerikaner...) und - vor allem im Vergleich mit anderen Ländern - kann man hier ganz gut leben.

Zur Auslandseinschätzung: seid bitte etwas vorsichtiger mit Äußerungen wie "die Engländer/Amerikaner/Japaner/... finden Dt./den Papst/den Kanzler/... scheisse". Das ist ausgemachter Blödsinn und gerade mal für den Stammtisch ab 1,8 Promille geeignet. Nur weil jemand _einen_ oder ein _paar_ Amerikaner/Engländer/Franzosen/... kennt und deren Meinung, heisst das noch gar nichts: zu jeder Meinung gibt es auch jemanden mit einer anderen Meinung.
Ich dachte auch mal, alle Amerikaner wären soundso. Richtig mies von mir war es, als ich beschloss, eine Amerikanerin für die Aussenpolitik ihres Landes zur Rechenschaft zu ziehen...So etwas sollte man maximal 1x machen und es sollte einem hinterher äußerst peinlich sein (es sei denn, diese Amerikanerin wäre Aussenminsterin...).
Naja, nun kenne ich etwa soviele amerikanische Ansichten über das Leben, das Universum und den Rest, wie ich Amerikaner kenne. Für Franzosen, Engländer und Holl..äh:Niederländer, Schweden, usw. gilt das gleiche.

Grüße,
Brandanus.

--
http://www.steinbergpark.de/fanny6.jpg

Der_Vampier
16-09-04, 20:39
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> und viele deutsche sind extreme hopper und techno--freaks, also einfach nur scheiße. <HR></BLOCKQUOTE>
is bei mir net anders techno leutz kenn ich net viele aber hopper sin zum kotzen
vorurteile sin zwar scheisse aber bei hoppern sins numa 99% wo ma einfach tag und nacht draufprügeln möchte http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/51.gif

http://www.8ung.at/stefan.strobl/Onkelz/tn_BOflammen1024x768_jpg.jpg
28.8KREUTH/15.9LIEPZIG ICH HAB MITGEROCKT http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/784.gif
mit dieser band hast du nicht viele freunde doch die die du hast teilen deine träume die die du hast teilen alles mit dir
rock am agger 2004,in extremo 2004.ich war dabei
http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Ich bin und bleibe das Medium der Liebesgöttin http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Extrodier
17-09-04, 02:31
Und wieder mal ein gloreicher Beitrag zum Thema Toleranz! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif Ich war kürzlich auf ner Party wo gemäßigte Rechte, Punks, Techno-Leuts und Hip Hoper friedlich auf vielleicht 40qm richtig Gas gegeben haben. Das lief echt gut! Wenn sich stressen will dann is das klar dass Du ihn bekommst.

Sigmar_
17-09-04, 05:57
@Der Vampier: Richtig! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Und ich find euch auch scheißer! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

...

...

eigentlich net, aber egal...

Hey Ho! let´s Go!!!
http://www.computerpannen.com/cwm/contrib/Neen/jester.gif http://mindscraps.com/s/contrib/Neen/confused.gif http://instagiber.net/smiliesdotcom/contrib/Neen/WTF.gif http://instagiber.net/smiliesdotcom/contrib/Neen/toothless.gif
http://www.ezthemes.com/previews/R/Ramones.jpg
http://www.gifsworld.de/huepf3.gif A kloans schians Landl!http://www.gifsworld.de/huepf3.gif
Alle macht dem kaiservolke!
Monslanos: Kaiservolk Stufe 34
Klasse: Gelehrter Bandit
I was Monslanos.
Stammeshäuptling im Langhaus:Wulfgardh Schwarzmähne.
13 ist eine rätselhafte Zahl...

byte0202
17-09-04, 12:34
Bin auch noch in der Schule hatte Nationalsozialismus und habe erfahren was sie und nicht wir getan haben aber wir haben bis heute darunter zu grüssen ausserdem Hitler war nicht Deutscher er wurdeleider zum deutschenstaatsbürger ernannt und das war etwas wo man uns wirklich sche... nennen können ich zumindest bin zwar manchmal schon stolz in Deutschland zu sein aber schämen muss ich mich schon aber wenn die Deutschland so schei.. finden warum wandern hier viele Ausländer hier ein weil sie von uns unterstützt werden! Bei sich aber nicht und da haben sie die wenn ich das sagen darf Frechheit uns oder "unser" Land zu beleidigen.
es gibt schon einiges wo wir allerdings auch andere szolz sein kann zumindest wie unsere kultur (lebe in der Rattenstadt und mir gefallen die schönen alten Gebäude)
Aber meiner Meinung ist das wir auf das Land in dem wir leben Stolz sein können dies ist allerdings nicht nur unser verdinst sondern auch das vieler anderer(Länder). http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/53.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/53.gif

Die Insel Trinithit (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&s=59010161&a=tpc&f=398100233&m=155006117&r=756009217#756009217)
http://www.cuneo.us/tesmw/images/byte0202/dragon03.jpg

Sigmar_
17-09-04, 14:55
Hitler war ein Österreicher.



Urks!

Hey Ho! let´s Go!!!
http://www.computerpannen.com/cwm/contrib/Neen/jester.gif http://mindscraps.com/s/contrib/Neen/confused.gif http://instagiber.net/smiliesdotcom/contrib/Neen/WTF.gif http://instagiber.net/smiliesdotcom/contrib/Neen/toothless.gif
http://www.ezthemes.com/previews/R/Ramones.jpg
http://www.gifsworld.de/huepf3.gif A kloans schians Landl!http://www.gifsworld.de/huepf3.gif
Alle macht dem kaiservolke!
Monslanos: Kaiservolk Stufe 34
Klasse: Gelehrter Bandit
I was Monslanos.
Stammeshäuptling im Langhaus:Wulfgardh Schwarzmähne.
13 ist eine rätselhafte Zahl...

Extrodier
18-09-04, 11:15
@Stefan: Wie sagte Dieter Nuhr so schön:

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!

situs-drummer
19-09-04, 14:39
ich würd ja gern wissen welcher forumuser Stefan_Nackt wirklich is.

aber ok, nazis gibts überall...

am besten man lacht sie aus, weil das verstehn sie nicht, weil sie nicht begreifen wie dumm sie sind, aussehen, sich gebärden und artikulieren. Halt einfach nur zum drauftreten gut^^

Die beste Band der Welt- Die ärzte
Die 2. beste Band der Welt: Terrorgruppe!
meine Band Situs: http://www.situs.de.vu/

Mitglied der RodArmy
http://www.20six.de/pub/punk_drummer1/Myr_Aranath-Banner.jpg

-Die Mods sind ein Mysterium für sich, große Klappe, was dahinter- http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
http://www.jgdus.de/images/Demo/bild01.jpg

Paveman
19-09-04, 15:06
also ich bin schon stolz darauf deutscher zu sein...obwohl ich nichts dafür kann... (übertriebener nationalstolz? egal) auf jeden fall bin ich stolz darauf dass mein land, unser land eine der führenden industrienationen ist und eine seeehr starke wirtschafstsmacht bzw das exportstärkste land der welt ist!

abba nochma zum anfang: jemand sagte, dass deutschland wegen schröder n witzland ist... warum bitte???
guut... er hängt zu arg unter der fuchtel der amis (dem sherrif mit den blutbefleckten stiefeln http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif )
abba ansonsten... isses doch n geiles land.
andere äußerungen im sinne von ausländern und integration spar ich mir jezt, dass wär nämlcih der negative teil

Wer andern eine Bratwurst brät...

Mei Morrowind screenies (http://www.mux-net.de/adrian/)

patla04
19-09-04, 15:07
Stefan_Nackt ist sehr zu bemitleiden liebe Community. Schließlich ist er zu blöd um sich anzuziehen, und muss deshalb wie der Name schließen lässt immer unbekleidet rummlaufen. Was für ein Spinner!!

Nazis sind ebenso sehr zu bemitleiden denn zu verachten, dass sind geistig nicht minderbemittelte Leute ihrem eigenen Verstand und Intellekt schuldig.

Und wenn sie meinen sie müssten noch einmal einen meiner Freunde krankenhausreif schlagen, dann sollen sie bloß alle zu mir kommen.

Könnten sie bloß ihren Standpunkt mit Argumenten untermauern und ihn damit einigermaßen nachvollziehbar machen, aber anscheinend ist man schon ein guter Deutscher wenn man sich die Haare abrasieren kann, und voll suppaaa stark ist. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/51.gif

!!ICH HABE DIE WEISHEIT MIT LÖFFELN GEFRESSEN!!

Langhausmitglied:
Fionor Schnellleger

Paveman
19-09-04, 15:18
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by patla04:
Und wenn sie meinen sie müssten noch einmal einen meiner Freunde krankenhausreif schlagen, dann sollen sie bloß alle zu mir kommen.
<HR></BLOCKQUOTE>

http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif so ernst die sache auch ist... abba ich glaub, wenn sie alle zu dir kommen kannst du dich gleich neben deinen freund ins krankenhaus legen... O.o

übrigens: es gibt viele argumente von der rechten seite von wegen ihrem standpunkt.
abba die werden zuweilen ein wenig extrem vertreten (querverweis: antifa)
---&gt; extreme is sinnlos! gewalt schon gleich dreimal, damit spaltet man nämlich nur noch mehr!

Wer andern eine Bratwurst brät...

Mei Morrowind screenies (http://www.mux-net.de/adrian/)

SchwarzesFeuer
20-09-04, 03:00
Wieso ist man denn ein Nazi nur weil man kurzgeschorene Haare hat? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/blink.gif

_________________________________
"The classroom is the last room to get the truth"
-Zack de la Rocha

patla04
20-09-04, 06:30
Nein, ich meine nicht, dass man einer ist, wenn man kurze Haare hat. Das wär ja ne blöde Behauptung. Ich wollte das einfach mal als eines ihrer Markenzeichen anführen. Nich jeder der stark is (so wie ich geschrieben hab) isn Nazi. War nur en Beispiel. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif

!!ICH HABE DIE WEISHEIT MIT LÖFFELN GEFRESSEN!!

Langhausmitglied:
Fionor Schnellleger

situs-drummer
21-09-04, 03:17
aber ich kenn nur ausnahmen von netten leuten mit glatze, zum beispiel mein schlagzeuglehrer, der drummer der crashing caspars. in der band ham auch alle glatze, sind aber keineswegs rechts, sondern eher anders rum^^ ( also linkshttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ) und die sind alles hammer nett.

Außerdem gibts da noch die Oi! szene, da gibbet auch nette leute http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Die beste Band der Welt- Die ärzte
Die 2. beste Band der Welt: Terrorgruppe!
meine Band Situs: http://www.situs.de.vu/

Mitglied der RodArmy
http://www.20six.de/pub/punk_drummer1/Myr_Aranath-Banner.jpg

-Die Mods sind ein Mysterium für sich, große Klappe, was dahinter- http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
http://www.jgdus.de/images/Demo/bild01.jpg

byte0202
21-09-04, 03:25
Man sollte niemand wegen seinem aussehen in eine katei legen also wer hat das gemacht und hat so den 2.Weltkrieg heraufbeschworen?
Man sagte Die Juden hätten Knollnasen und wären Klein und verschlagen also last uns nicht das Gleiche mit der Bösen Seite tun(War da nicht so ne Szene un StarWars?)aöso man sollte niemanden vom aussehen beurteilen allerdings sollte jemand auch nicht nach zielen beurteilen sondern nach dem Weg wie er seine Ziele verwirklichen tut!!!!!!!

Die Insel Trinithit (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&s=59010161&a=tpc&f=398100233&m=155006117&r=756009217#756009217)