PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Windows Fall Update -> alle 5-10 Minuten CTD



imanzuel
02-11-17, 15:44
Hallo,

Kurzfassung: Ca. 2-3 Stunden gespielt (nur in Siwa, Startgebiet), abgesehen von den 100% CPU Spikes keine Probleme gehabt. Letzte Nacht bzw. heute morgen wurde das Windows 10 Creation Fall Update installiert, habe Treiber soweit vorhanden geupdatet, und wollte jetzt AC:O weiterspielen. Kurze Zeit in Siwa gings noch, allerdings seit ich das Gebiet verlassen habe und nun im nächsten Gebiet bin, crasht das Spiel alle 5-10 Minuten ohne Fehlermeldung zum Desktop. Bis auf die Fehlermeldungs-Einsendung kommt auch nichts von Seiten Ubisoft, kein Fehlercode, nichts von Windows, nada. Der heutige Patch hat das Problem auch nicht behoben. An der CPU-Auslastung oder ähnliches kann der Crash nicht liegen, habe sämtliche Auslastungen immer zum Zeitpunkt des Crashes überprüft, weder Temperaturen noch Auslastung, noch Schreibeblockade auf der Festplatte waren da auffällig. Selbst mitten in der Wüste, bei 100 FPS und 50% Prozessor-Auslastung ist das Spiel gecrasht.

Hat noch jemand den Fehler? Gibts da eine Lösung, eventuell irgendeine Einstellung die man beim Windows Update ausstellen muss?

Mfg

EXE.Cutioner
03-11-17, 02:51
Dann bin ich ja doch nicht der einzige - habe genau das gleiche Problem. Früher hatte ich nur die CTD's die auch im Patch avisiert wurden, seit 2 Tagen aber alle paar Minuten mit den beschriebenen fehlenden Fehlercodes etc.

BlackGentlem4n
03-11-17, 09:54
Hallo,

bitte schaut mal, ob irgendetwas im Hintergrund läuft, was die Abstürze erklären könnte. Ansonsten möchte ich auch bitten, ein Ticket erstellen und euch mit dxdiag und msinfo beim Support (https://support.ubi.com/de-DE/) zu melden.


DxDiag? Wie erstelle ich das?

Windows-Taste + R>"DxDiag" eingeben>Bestätigen>"Alle Informationen speichern">Diese Datei anhängen

So starten Sie MSinfo32 unter Windows Vista, 7, 8 und 10:

1. Drücken Sie die [Windows]-Taste und die [R]-Taste.
2. Geben Sie msinfo32 in das Suchfeld ein und klicken Sie auf OK.
3. Wählen Sie in der Systemübersicht Datei und anschließend Exportieren.
4. Speichern Sie den MSINFO32-Bericht als msinfo32.txt auf dem Desktop, damit Sie schnell darauf zugreifen können.

EXE.Cutioner
03-11-17, 19:58
imanzuel - darf ich fragen welche Grafikkarte du besitzt?

Ich hab mir vor ein paar Tagen eine neue Nvidia GTX 1080 Ti eingebaut und gemeinsam mit dem Treiber von Nvidia haben sich auch Soundtreiber installiert. Als ich dies gerade entdeckt habe und alle DEAKTIVIERT habe (also ganz rausschmeißen auch wenn sie nicht genutzt werden) konnte ich soeben lange spielen. Leider hat auch hier ein Crash zum Ende geführt, sodass ich leider noch nicht versichern kann, ob es jetzt die Lösung ist.

Probiers mal :)