PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Rache des Assassinen



Krutok1976
30-10-17, 08:58
Moin,

Also zu anfang viel mir auf das abundzu mal ein icon mit einem Totenkopf auf der Map erscheint.
Geht man dahin befindet sich dort eine Leiche die man untersuchen kann.

Anfangs dachte ich noch das sind immer mal zufällige Missionen, aber so nach dem 4. mal dacht ich mir so komische Leichennamen, würde sich Ubisoft doch nicht einfallen lassen, also mal den Namen bei Uplay eingeben unter Freunde hinzufügen und siehe da ich hatte mit meiner Vermutung recht, das es sich um Spieler handelt die getötet worden sind und man diese sozusagen dann rächen kann in dem man die Schuldigen findet und dann tötet.

Ansich ein ganz nettes Feature, aber so nach dem 4. mal wurde es dann halt langweilig, weil es wirklich immer nur das selbe ist und sehr viel XP gab es auch nicht, daher habe ich das dann auch nicht mehr weiter verfolgt.

Wie findet ihr das Feature und wie oft habt ihr wildfremden unbekannten ACO Spieler gerächt??

kain_xion29
30-10-17, 10:57
nun das ist so zimmlich einer der online funktioen also ich fine die assassinene rache für anderen zocker recht ok aber eintönig stimmt schon aber exp ist exp aber ich fände auch sie hätten anstelle nur mit exp auch mit anderen dinge belohnt wie zb geld oder materialen

Uranus888
30-10-17, 12:20
Also, ich finde die zusätzliche Quests eine nett Idee und wie kain sagt, XP is XP :-)

Außerdem weiß ich jetzt immer wie andere Assassinen gekillt wurden .... Big Brother is Watching you! :cool:

Krutok1976
30-10-17, 12:42
Joa wem es Spaß macht der soll diese Quest immer wieder machen, aber mir ist das dann doch zu öde und da gibs genug alternativen die auch mehr XP geben ^^

Uranus888
30-10-17, 16:27
Ja, aber du bist ein Assassine, also räche deine Brüder!! ;)

kain_xion29
30-10-17, 17:39
richtig sonst wirst du auch nicht gerächt sonst komtm dein name auf die blacklist XD

IppoSenshu
30-10-17, 19:00
Ich finde die Idee eigentlich ganz nett, XP kann man immer brauchen und schöne "Interaktion" mit anderen Spielern. Aus dem Feature könnte man aber noch mehr machen, z.B. Schatzsuche mit mehreren Leuten usw. :)

kain_xion29
30-10-17, 20:55
Ich finde die Idee eigentlich ganz nett, XP kann man immer brauchen und schöne "Interaktion" mit anderen Spielern. Aus dem Feature könnte man aber noch mehr machen, z.B. Schatzsuche mit mehreren Leuten usw. :)

hm kommt drauf an wie aber den wäre es ja fast so wieder zu unity oder meinst so in form einzel aber es gibt solche hinweise die man alle zusammen tragen tut in so ne mission tafel und jeder kann hinzufügen zuden verborgene schätze und andere spieler die gerade online mit der konsole spielen können diese nachrichtn sehn und so bekommt jeder sein anteil?

Uranus888
30-10-17, 21:01
Hab schon damals bei Unity gesagt dass ich diese Art des "multiplayers" bei AC sehr begrüßen würde, fand die Richtung schon bei Unity die richtige.
Aber ich glaube Ubisoft wollte bei ACO mit dem Mega Setting Ägypten, 2 Jahre Pause und die ganzen Probleme mit Online Features wie bei Unity, einfach keinen Stress haben und ein so weit wie möglich problemloses AAA Spiel rausbringen und daher sowenige Online Features wie möglich, was auch ok ist. Ich kann ohne perfekt leben und mich auf die SP Features voll konzentrieren :-)

kain_xion29
30-10-17, 21:12
ja das denk ich auch ich persönlich finde wenn sie AC mit einem online den sollten sie mal überlegen ein reines AC MMO zu bringen aber in form von ac titeln und das mit updates und neue regionen und co erweitern oder addons wie setting und so wäre ich auch sehr für aber singelplayer acs sind und bleiben mir am liebsten wo man kein onlien zwang hat

Max030180
31-10-17, 18:41
Hat mich beim ersten mal auch gewundert was das für ein totenkopf ist hab das dann mal verfolgt und ne böse überraschung erlebt...derjenige hat sich anscheinend mit ca.10 Berittene Bogenschützen angelegt mein Kampf hat dann ungelogen ca 2sekunden gedauert danach war ich vernichtet lol

Inuyoukai
11-01-18, 17:57
Da ich mich in den letzten Tagen beim XP-Farmen viel in Kyrene rumgetrieben habe ist mir aufgefallen das bei einigen zurächenden Assassinen die zutötenden Soldaten im Badehaus sind und man nach Abschluß der Hauptquest nicht mehr hinein kommt und das in Alexandria der tote Assassine in der Stadt liegt aber die Soldaten entweder auf einem Schiff 2000m entfernt auf dem Grünen Meer schippern oder mitten in der Wüste rumreiten ca. 5000m entfernt! ist dann schon etwas schwieriger deinem Bruder die wohlverdiente Rache zu geben!!

DoktorKnueppel
12-01-18, 18:18
Nette Idee, besser würde ich es finden, dass wenn man gerächt wurde, eine kurze Info oben angezeigt bekommt.
Wie zum Beispiel: Spieler X hat dich gerächt.
Was haltet ihr davon?

kain_xion29
13-01-18, 21:39
ja das finde ich auch besser aber naja

spy4u
14-01-18, 00:07
Hat mich beim ersten mal auch gewundert was das für ein totenkopf ist hab das dann mal verfolgt und ne böse überraschung erlebt...derjenige hat sich anscheinend mit ca.10 Berittene Bogenschützen angelegt mein Kampf hat dann ungelogen ca 2sekunden gedauert danach war ich vernichtet lol

lach, das könnte ich gewesen sein :D

BIG-M0EP
16-01-18, 01:09
Nette Idee und hab ich schon 18 mal gemacht laut coutner aber es sollte mehr XP abwerfen als nur die pobligen 250... Und ja benachrichtigung zu beiden seiten wäre gut!

Aber eigetnlich brauchen wir schon einen COOP wie in unity, ich und unsere CLUB mitglieder fanden ihr geil.
AC brauch COOP und VS. modus... so ist der wiederspiel Wert für mich persönlich fast null wenn das GAME auf 100% ist, ich spiele ungerne sowas ein 2es mal, denn meine Zeit ist eh knapp..

cassius.rox
16-01-18, 19:18
Ein AC Online mit erweiterten Welten usw würde auch hervorragend ins Setting passen. Vor allem mit dem Kampfsystem, dass sowieso mit das beste ist, was es meiner Meinung nach, je gab.

Sowas word sowieso kommen, als Games-as-a-Service Ableger^^ abwarten.. E3 2019, 2020 ..

Mache die Quests eigentlich immer wenn ich einen toten Bruder sehe^^