PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Assassins Creed Origins schließt sich im Ladebildschirm



sliNK420
27-10-17, 10:19
Moin Moin, gerade alles installiert, komme jedoch an einem bestimmten Punkt nicht weiter. Direkt nachdem ich den Schwierigkeitsgrad gewählt habe und das Spiel starte kommt ja dieser Ladebildschirm. Und ich fliege immer an der selben Stelle raus. Allerdings gibt es keine Fehlermeldung oder ähnliches, das Spiel schmeißt mich komplett raus so das ich auf dem Desktop bin und uPlay vor mir habe mit dem Assassins Creed Fenster...Hat jemand selbiges Problem und weiß da eine Lösung? Wollte gerade eigentlich so richtig loslegen....super, direkt schlechte Laune am Freitag morgen!

BlackGentlem4n
27-10-17, 10:25
Moin sliNK420,

läuft etwas im Hintergrund, was das Spiel stören könnte? Eventuell ist auch ein Gerät am PC schuld. Du kannst auch versuchen, in den Einstellungen von Uplay die Nachrichten für Spiele zu deaktivieren, das könnte ebenso störend sein. :)

sliNK420
27-10-17, 10:26
Hab die Sachen die du empfohlen hast probiert, nach wie vor hat sich nichts verändert...Im Hintergrund läuft nichts außer uPlay, Grafikkarte ist eine GeForce GTX 1080, daran sollte es denke ich mal nicht liegen
Ich verzweifel hier langsam!

BlackGentlem4n
27-10-17, 10:30
Hast du Nvidia Experience laufen? Nvidia Grafikkarten verfolgen meistens im Hintergrund mit Shadowplay, was sehr oft ein Absturzgrund sein kann. Bitte schau mal nach, ob das bei dir auch der Fall ist.