PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Euer erster Eindruck von Origins?



Krutok1976
27-10-17, 06:08
Da ich recht früh wach wurde und kurz bevor ich zu Arbeit muss,musste ich es mal anzocken und habe mal 1 1/2 Std gespielt und muss sagen es spielt sich recht gut, aber das neue Kampfsystem daran muß man sich erst wirklich gewöhnen.

Was ich vermisse ist das anlocken von Gegnern, wenn man in einem Busch hockt so konnte man immer gezielt die Gegner herholen und töten und man musste die Leichen nicht immer verstecken. Der Adler den man da hat finde ich ganz nett und hat und wird mir gute Dienste leisten. Die Weltmap ist wirklich sehr Groß und wird mir sehr viele Stunden Spielspaß bringen.

Hab mir die Deluxe Edition gekauft wo auch schon bessere Ausrüstung bei ist, aber leider verfällt die sehr schnell, weil die ja für lowlevel gedacht ist und ich dachte wenn diese Legendär sind kann man die wirklich eine weile tragen, aber wird denke ich nicht so kommen. Durch erste Schatzsuche hab ich da schon fast ebenwürdige Ausrüstung gefunden gehabt. Aber mal sehn wie sich das weiter entwickelt, denn hab ja noch nicht sehr lange gespielt.

Bin eher ein Stealth Spieler und versuche immer alles lautlos zu erledigen :)

Wie sind eure ersten eindrücke von dem Spiel?
Am Wochenende wird auf jedenfalls gesuchtet, bis der Arzt kommt :D;);)

jaxxx82
27-10-17, 10:25
Also ich muss sagen dafür das ich ne gtx 1080ti habe, 16 gig ram und einen i7 4790k auf 4,6ghz getaktet läuft das spiel durchschnittlich gut auf 2k 144hz und g-sync. zumal das game bei mir in ca einer stunde 8 mal abgestürzt ist. traurig sowas. und ich habe keine lust ne woche zu warten bis ubisoft die patches nachlegt.....der sound kackt auch des öfteren ab. statische sounds die teilweise ziemlich weh tun im ohr. Zum Kotzen

zwei jahre programierung und man hat das gefühl ne beta zum release zu bekommen ......

kain_xion29
27-10-17, 11:17
also mein ein druck ist es gefällt mir sehr zwar finde ich die angriffe tasten belegung nicht so tolll würde viel lieber wie im alten kampfen xd da ich es gewohnt bin immer auf X kontroller xbox zu drücken xd aber muss sich gewöhnen ich vergesse amanfang immer zu blocken zb das man blocken kann xd aber ich habe spass und es gefällt mir aller dins finde es schade das man nicht wirklich die komplete map erkunden kann viele gebite sind noch nicht verfügbar zu den wüsten kobra set die kann man bei mied auf siene mometane stufe hoch stellen wie jede waffe auch also nix mit low level charas gedacht ^^

was mich stört ist tatsächlich das es viele orte gibt die man mit ein low level nicht besuchen kann was mich für persönlich stöört am erkunden der welt

Krutok1976
27-10-17, 11:28
Die Waffen die ich mit meiner Deluxe Edition bekommen habe lassen sich nicht hochsteigen.

Ansonsten sound Probleme hatte ich keine und abgestürzt auch nicht.

kain_xion29
27-10-17, 15:51
also die waffen und schild konnte ich updaten 2 mal habe ich das sogar meine suffe angepasst die montur geht nicht die ja aber die waffen kann man beim schimed aufwerten vll habt ihr nur die nötigen menge am materialen nicht

Solivagus
27-10-17, 16:59
Erstes Fazit: Kampfsystem wirklich sehr gewöhnungsbedürftig. Bei den anderen Teilen gingen die Kämpfe "griffiger" über die Bühne. Was ich auch nicht verstehe, wofür braucht man diesen völlig überflüssigen "Adrenalin"-Boost? Warum lässt man die Assassinen nicht einfach Assassinen sein? Der Adlerblick ist ja schon genug an "ich bin aus einer anderen Welt".
Grafisch find ich das Ding ziemlich gut. Schöne Landschaften, und wie man das kennt, sehr detailverliebt.

Ich konnte bis jetzt noch keine richtige "Beziehung" zum neuen Charakter aufbauen. Man fängt halt quasi irgendwo in seiner Story an und dann ist das so. Vielleicht kommt ja im Laufe des Spieles noch weiteres hinzu.

Die Steuerung ist auch wieder geändert, und mit der ALT-Taste ist eine, nennen wir es unglückliche, Wahl getroffen worden. Ich finde das ganze bis jetzt absolut nicht schlecht, aber es erschließt sich mir noch nicht wirklich, wo die Reise hingehen soll. Ich weiß, da sind n paar üble Typen, die verschwinden müssen. Aber warum die jetzt da sind, weiß ich noch nicht. Ich taste mich langsam mal ran, an das Spiel, und bin gespannt, was noch so auf mich zukommt.

kain_xion29
27-10-17, 20:07
ja der start von aco ist wirklich ein wenig so lala

MaxVanDamme
27-10-17, 20:29
Grafik ist echt toll und die Bewegungen gehen butterweich von der Hand.

Uranus888
28-10-17, 01:39
Die Aufrüstung der Waffen und Schilder bei den Schmieden ist mir auch aufgefallen, finde ich echt gut den damit kann man die guten Waffen immer an das LVL anpassen und weiter benutzen, besonders die legendären Waffen die man aus den Promos bekommen hat.

Also Leute keine gute Waffen zerlegen sondern brav bei den Schmieden aufrüsten :-)

Ich mag das neue Kampfsystem und die neue "Intelligenz" der NPCs die dich wirklich auch verfolgen und fertig machen können wenn du nicht aufpasst :cool:

Die Grafik ist natürlich, wie zu erwarten, wunderschön, besonders in 2K mit allen Settings auf max.

Was ist nicht schön finde sind die Monturen und Waffensets für Helix! Für alle die man mit Helix kaufen muss braucht man ca. 8000 H, spricht ca 50 EUR

Eagle017
28-10-17, 02:53
Technisch war bei mir alles einwandfrei, bis auf leicht fps-Schwankungen in konzentrierten Gebieten. Steuerung und das neue Kampfsystem sind echt super. Hätte ich gar nicht so erwartet. Die Musik ist Musik in meinen Ohren und die Story läuft auch.
Fazit bisher: Veni, Vidi, Veni :D

P.S.: Kain, für den Controller gibt es eine Einstellung für alternative Tastenbelegung. Ich konnte mit der neuen Default-Belegung echt nix anfangen aber die alternative ist nicht sehr viel anders als die alte.

kain_xion29
28-10-17, 04:27
ach was ne passt schon ich mag die tasten belegung nicht ich zocke die games so wie sie voreingestellt sind xd auser es gibt keine und man muss die wählen xd

IppoSenshu
28-10-17, 11:09
Ich bin noch nicht sehr weit, aber bis jetzt gefällt mir Origins richtig gut! Von der Technik her überhaupt keine Probleme, auch keine FPS-Schwankungen (spiele auf 4k) oder Crashes bis jetzt. Technisch sehr sauber umgesetzt. :)

Optisch sieht das Game richtig klasse aus, da wird man bestimmt viele schöne Screenshots machen können. Das Kampfsystem ist Anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, macht mir aber schon jetzt Spaß und endlich haben Ausrüstung und Waffen einen Effekt auf das Spiel. Ich merke auch jetzt schon, dass man sich bei den Nebenquests regelrecht verzetteln kann und Stunden erforschen und suchen kann. Die Rollenspielelemente finde ich bis jetzt gut und steigern die Motivation.

Bin gespannt, wie sich die Story und das Game weiter entwickelt, wie gesagt, bin noch ganz am Anfang (muss jetzt zum Schmied in Siwa gehen). :D