PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neu installiert von DVD und jetzt wirds runter geladen UNSINNIG!



WesleyCrusher
14-10-17, 17:59
Also das muß Ubi-Soft noch mal überarbeiten! Der Client erkennt, ob ein neu gekauftes Spiel mit DVD-ROM daher kommt oder runter geladen werden soll. Wenn Ubisoft ein Update vorsieht im Verlauf des Softwareverkaufes, dann dürfte es ja wohl keine Kunst sein, im I-Play-Client eine Meldung aufpoppen zu lassen mit sinngemäß "Wir empfehlen das Spiel herunter zu laden da Ihre erworbene SVD veraltet ist. Ein Update zu dem, wenn das Spiel schon installiert vorliegt, tauscht lediglich (normaler Weise) veraltete Dateien aus aber nicht das ganze Spielverzeichnis! Es ist äußerst ärgerlich, da zunächst geschlagene 2 Stunden mit den DVDs zu hocken und zu installieren mit knapp 13 Gb, wenn just danach dann erst mal ein Update "hinterher geschissen" kommt mit noch mal eben diesen 13 Gb, statt zu spielen hockt man nun noch mal mindestens 2 Stunden (wenn das mal reicht, Downloads dauern länger als eine DVD-Installation! Das ist so unnötig wie ein Kropf!

WesleyCrusher
14-10-17, 18:05
und im Forum wäre eine Edit-Funktion nicht schlecht (zeigt mein IE hier nicht an, daher kann ich im Startpost die ganzen Schreib- und Tipfehler nicht bereinigen, möchte ich jetzt auch nicht großartig noch suchen, das System schneckt hier wegen des Downloades genug rum, ich bin ein wenig "angepißt" deswegen)

WesleyCrusher
14-10-17, 22:22
Also, was sich da Ubisoft geleistet hat, das ist wirklich "Premium"! Heute Nachmittag, gegen 15:30 Uhr legte ich erstmals die DVD 1 von 2 zwecks Erstinstallation sowie Produkt-Key-Freischaltung ein. Gegen 17:45 Uhr war die Installation abgeschlossen. Es folgte das "Update" von 13,65 Gb welches gegen 2200 Uhr abgeschlossen war. Das Spiel startete den Trailer und brachte als dann die Fehlermeldung: Heroes Might and Magic VII funktioniert nicht mehr. Wirklich Dankeschön Ubisoft, ich bin "bedient"! Ich hab jetzt also insgesamt 6,5 Stunden sinnlos meine Lebenszeit verbraten, mir Lade- und Installationsbalken anzugucken, neben Blasen anden Füßen des Kaufes und damit verbundenen Fußmärschen von heute 11 Uhr bis heute 15 Uhr, ich habe fast 20 Euro in den Wind gesetzt ... für das Endergebnis, nun wie ein kleiner Schuljunge, der was angestellt hat, ins Bett zu gehen?? DAS IST DOCH JETZT NICHT DER ERNST, ODER?? UND DA WUNDERT MAN SICH; DAS ICH EINE DERART KURZE ZÜNDSCHNUR HABE UND BEI JEDER KLEINIGKEIT AN DIE DECKE GEHE OBEN FESTGEKRALLT UND DEN KALK ABBEIßE???
System
AMD A10-5800k (4x 3,8Ghz)
16 Gb DDR3 RAM 1500 Mhz Kt 64bit
AMD R9 280x
700 WATT ARTX

... also jetzt steh ich hier aber vor der Kernschmelze!!! 5,9 Megatonnen auf zwei Beinen, das kann ich aber flüstern!! Boah bin ich sauer!!!

WesleyCrusher
15-10-17, 16:25
Nachdem ich mir hier jetzt den halben Rechner schossen habe an dem Mist (meine ganzen Installationen im Konto "Origin" die darf ich jetzt alle komplett neu runterladen und installieren (elendig riesige Verzeichnisse zu Command & Conquer 17 Ultimate Collection" sowie "Starwars Battlefront" herzliches Dankeschön an dieser Stelle, ich hab ja auch nichts anderes zu tun als Tage lang (!) denn so lange dauert das,mir hier Ladebalken an zu gucken ohne am PC was machen zu können!) ... heute den ganzen Tag den Grafiktreiber neu installiert, hierbei Komplettausfall der Mouse, es war keine Mouse mehr zu betreiben möglich, weder eine alte PS2-Mouse noch eine USB-Mouse reagierte, das Ganze System hier um einen Monat zurück setzen müssen, da hin zu kommen ohne Mouse ein Kraftakt ...

Um jetzt fest zu stellen: Problem immer nochj, Intro wird ab gespielt, danach erhängt sich das Spiel.

Name der fehlerhaften Anwendung: MMH7Game-Win64-Shipping.exe, Version: 1.0.12161.0,
Zeitstempel: 0x57eeb08f
Name des Fehlerhaften Moduls: KERNELBASE.dll, Version 6.1.7601.23807, Zeitstempel: 0x5915fe14
Ausnahmecode: 0x0000001
Fehleroffset: 0x00000000001a06d
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1b2c
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d345bc3eef30d0
Pfad der fehlerhaften Anwendung: D:\Program Files (x86)\Ubisoft\Ubisoft Game Launcher\games\Might and Magic Heroes VII\Binaries\Win64\MMH7Game-Win64-Shipping.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\system32\KERNALBASE.dll
Berichtskennung: d9b73bcb-b1af-11e7-bd60-005056c00008

Mit diesem Themenverweis ein Ticket geöffnet (ich pinsel das nicht noch mal alles!) Insgesamt habe ich die letzten Tage hier 50 Euro an Spielen ausgegeben, die ich jetzt alle nicht spielen kann, statt dessen hock ich vor einem zerschundenen PC wegen diesem Ganzen Mist! Alles verstellt hier! Mouse "klickt" jetzt beim Draufzeigen und son Müll! Wegen dem ganzen Rum gemurxe hier! Norton muß alles wieder neu runter geladen werden, dann das Generve wieder (nur wegen der Rücksetzung) Ihr System muß auf Vieren überprüft werden (hab ich ja auch nur erst vor 3 Tagen gemacht, lief über 8 Stunden!)

Aber dafür das hier Ubisoft-Moderatoren unterwegs sind, die sich zu tode schweigen und mich hier brüten lassen ... normal ist das doch alles nicht mehr!!!

WesleyCrusher
15-10-17, 16:37
Ticket eröffnet, Referenznummer: 05270997

WesleyCrusher
20-10-17, 21:11
Nicht eine Antwort, kein Support, kein nix aus Forum, gar nuschts!!
Dafür, sich gesammt 3 Spiele zu kaufen: "C & C 17 Ultimate Collection" lief,, bis dies olle Might and Magic VII rauf kam, das in der Direct-X rummurxeln mußte, Treiber neu installiert,, was ja das System völlig in die Grätsche riss, nebst Wiederherstung ohne Mouse und nun das Resultat:
- Dies verfluchte Might and Magic VII läuft nicht (19,95 Euro)
- Origin mit C 6C 17 und Star Wars Bttelefront alles weg (2x 15 Euro)
- VM-Ware-Player mit WinXP und hundertausend Spiele im Eimer, (internal Error)
- Direct-X spinnt jetzt bei fast jedem Spiel (dxd9.dll sowie dxd11.dll)
- 4 Terra (!) Byte System rappelvoll, darf ich jetzt komplett neu aufsetzen mit gigantischem Datenverlust!

Das bedeutet: ich hab für gesamt 49,95 Euro Spiele gekauft, wovon ich kein einziges im Augenblick spielen kann, bin mein Geld los und hab obendrein ein geschrottetes System!! Soll ich noch Rosen streuen??? Und Ubisoft hält es nicht für nötig auch nur mit einer Silbe davon Notiz zu nehmen ... <cut>

Das ist doch echt ne Schweinerei!!!!

Erst das Theater mit den verschissenen U-Points, jetzt das hier, WEM JUCKEN DA BEI UBISOFT EIGENTLICH DIE ZÄHNE?!

Und welche "Mühe" dahinter steht, sieht man schon hier am Forum! Der Klick auf "Antworten" da lädt und lädt und lädt immer noch ... aus welchem Jahrhundert ist da eigentlich der Server?! NUR hier: Money Money Money der Leute abkassieren, aber nicht ein Stück dafür leisten!!! <cut>

Hecki-
22-10-17, 09:50
Hallo,

hast du schon mal versucht die Datei D:\Program Files (x86)\Ubisoft\Ubisoft Game Launcher\games\Might and Magic Heroes VII\Binaries\Win64\MMH7Game-Win64-Shipping.exe mit einem Rechtsklick und dort als Administrator zu starten?
In verschiedenen Foren wurde das als Problemlösung anerkannt.

Regards,
Hecki

WesleyCrusher
22-10-17, 20:43
Danke, aber das kommt zu spät! Ich habe hier begonnen zu schreiben mit dem Kauftag, am 14. Oktober, wir haben heute den 22. Oktober! Ich war gestern bei einer langjährigen ehemaligen Arbeitskollegin zu Gast, die mir ganz erschrocken sagte, mein ganzes Gesicht hänge wieder nach rechts, ich stottere wieder und wirke unkonzentriert. Ich hatte in 2015 einen Schlaganfall, der völlig ausgeheilt war. Ich habe mich an diesem Ärger hier derart aufgeregt, ich stehe kurz vor dem 2. Schlaganfall und dazu ist mir mein Lebensalter von grad mal 43 Jahren zu jung!

Ich habe entsprechend bereits ein 3-seitiges Reklamationsschreiben an das Unternehmen Media-Markt aufgesetzt, das geht morgen früh (Montag) samt Software und Ausdruck des hier geschilderten raus. Gleichsam verzichte ich auf meinen gesamten U-Play-Account (beeinhaltend Heroes VI-Extendet-Edition sowie AddOns, geschlüsselt auch "Avatar", das kommt mir nicht mehr aufs System! Hier ist jetzt Schluß, ich kriech auf dem Zahnfleisch hier, bin nervlich ein völliges Wrack! System im Eimer des ganzen Theaters und man bequemt sich nach 8 (!) Tagen zu einer Antwort, wo hier schon alles in Asche liegt, das ist doch verscheissern/ verhohnepipeln! Und Media-Markt wird das auch nicht auf sich sitzen lassen, da werden die sich sicherlich mit Ubisoft in Verbindung setzen, denn die wolln auch nicht, das deren Kunden Sturm laufen! Das interessiert mich nicht, das hänge ich ganz hoch an den Fahnenmast! Hier ist vorbei, nur Rennerei gehabt seit Bestehen des Accounts, man muß nur mal in meine Supporthistorie schauen, 3 Spiele, zu jedem (!) mindestens 1 Ticket und alle samt mit Nerventerror hoch 3! Also das reicht jetzt! Ich bin ein Mensch und kein Passlack! Seit mehr als 3 Jahren schimpfe ich hier gegenden Wind, irgend wann ist mal Schluß! Jetzt handele ich, wer Worte nicht versteht, der muß fühlen! Ich hol mir mein Geld wieder, das ist ja wohl das mindeste ... hier ist jetzt ein für alle Male der Ofen aus! Das wird noch ausgedruckt für Media-Markt und dann "Tschüß", denn ich habe nicht vor, hier mit Schlaganfall zusammen gebrochen tod vor dem PC gefunden zu werden! ...