PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ist Bayek der erste Assassine bzw. Gründer des Assassinenordens?



Ennuki
09-09-17, 11:18
Hiho,

laut dem was ich bisher zu AC:O gelesen habe soll ja dieser Bayek der Gründer des Assassinenordens sein. Allerdings begegnet man in AC:2 im Keller der eigenen Villa den Statuen berühmter legendärer Assassinen (deren Siegel man sammeln muss, um an Altairs Rüstung zu kommen). Zu diesen legendären Assassinen zählen u.a. Iltani (die Alexander den Großen vergiftet hat), Wei Yu (der den ersten chinesischen Kaiser ermordet hat) und Darius (der Xerxes ermordet hat). Diese haben aber alle vor der Zeit von Kleopatra und Cäsar gelebt.
Bisher ging ich immer davon aus dass diese legendäre Assassinen auch zum Assassinenorden gehörten. Liegt hier ein Logikfehler in der geschichtlichen Abfolge vor, waren die legendären Assassinen gar keine Mitglieder des Assassinenordens, oder habe ich hier irgendeinen Denkfehler?

Theoretisch, falls das Ende von Cleopatra Teil von AC:O ist, müsste man ja dann auch der legendären Assassinin Amunet begegnen, die ja angeblich Cleopatra getötet hat ;)

BlackGentlem4n
09-09-17, 12:20
Hallo ennuki,

wie das jetzt alles in die Lore passen wird, darüber wird aktuell noch viel spekuliert. Ich könnte mir vorstellen, dass
Aya und Bayek nicht direkt den Orden der Assassinen gründen, sondern mit dem Kredo den Grundstein der späteren große Bruderschaft legen.

Es ist ja bisher auch ungeklärt, wie geschichtlich reinpasst, dass Bayek ebenfalls eine Versteckte Klinge hatte - die sogar als "First Hidden Blade" bezeichnet wird. :)

kain_xion29
09-09-17, 14:58
zudem thema habe ich da vll ne idee bayek hat ein eden splitter gefunden und einer der vorlaufer hat ihm die entwürfe gezeigt und bayek hat den vll die hiddenblade gebaut mit den entfürfe und ihm udn aya den eine gemacht

Gindalif
22-09-17, 17:57
Stimmt daran habe ich noch gar nicht gedacht...

In den Trailer fällt ja oft der Spruch "Alles hat einen Anfang" und es wird ja immerwieder darauf hingewiesen, dass dies der Beginn der Bruderschaft sein würde...
Historisch gesehen sollte ja nichtmal der Begriff "Assassine" verwendet werden, weil dieser erst ab dem 12JH. n.Chr in Syrien auftaucht. Von "Templern" ganz zu schweigen, aber das wurde eh mit diesem Order of the Ancients umgangen.

Außerdem würde die Bruderschaft sich wohl kaum mit zusammenhangslosen Anschlägen, die vor ihrer Zeit geschehen sind, rühmen und die jeweiligen Personen als Helden hochhalten, und schon gar nicht sie als "Assassinen" bezeichnen, wo es diese als solche ja noch gar nicht gab.
Zur versteckten Klinge wurde bei Darius ja gesagt es sei der erste dokumentierte Einsatz gewesen. Dadurch kann Bayeks Version ohne Zweifel nicht die Erste sein. Das würde aber wiederum leicht erklären warum er eine trägt.
Ich bin gespannt ob das geklärt wird oder man es tatsächlich übersehen hat, denn eine schlüssige Antwort fällt mir auch nicht ein.

BlackGentlem4n
25-09-17, 10:56
Ich bin gespannt ob das geklärt wird oder man es tatsächlich übersehen hat, denn eine schlüssige Antwort fällt mir auch nicht ein.

Da hab ich gelesen, dass die Entwickler in einem Interview gesagt haben, dass sie es natürlich nicht übersehen habe und es aufklären werden. :)

tupacdrift
25-09-17, 18:59
würde mich auch interessieren wie Ubisoft das Geschichtlich gestaltet da man ja tatsächlich durch Assassin's Creed II Assassinen kennenlernt die schon vor Bayek in einer Art Orden gegen die Bösen gekämpft haben

kain_xion29
25-09-17, 19:20
vll gab es wie der orden der ältesten der vorlaufiger der templer waren vll auch von den assassinene ein anderen name bevor sie sich assassinen genannt haben und was mit den assassinenen aus AC2 betrifft finde die storys würden sehr interesant sein für games

IppoSenshu
26-09-17, 19:37
vll gab es wie der orden der ältesten der vorlaufiger der templer waren [...]

Ich vermute mal stark, das du Recht hast. Der Orden der Ältesten wird bestimmt der Vorläufer des Templerordens sein, wie sollte es auch anders sein? Sonst hätte ich persönlich keine logische Erklärung dafür und wie man im Video sieht, hat dieser Orden die gleichen Eigenschaften wie die Templer (absolute Kontrolle über alle Dinge usw.). :D

kain_xion29
27-09-17, 14:00
Ich vermute mal stark, das du Recht hast. Der Orden der Ältesten wird bestimmt der Vorläufer des Templerordens sein, wie sollte es auch anders sein? Sonst hätte ich persönlich keine logische Erklärung dafür und wie man im Video sieht, hat dieser Orden die gleichen Eigenschaften wie die Templer (absolute Kontrolle über alle Dinge usw.). :D

jap das denk ich auch stark und deswegen geh ich ja davon aus das die assassinen bruderschaft auch in ne andere form und name gab und das bayek und aya da ihre hinddenblades vll haben und nahc dem ende von orgins oder im laufe des games sie den die gezeichnung assassinen bekommen haben und bayek den vll die bruderschaft geründet hat die wir heute kennen

Gindalif
05-10-17, 16:08
Aus dem neuem Trailer geht hervor, dass die Medjay zu den Assassinen werden und sich - aus historischer Sicht bedauerlicherweiße - auch so nennen.

https://www.youtube.com/channel/UCBMvc6jvuTxH6TNo9ThpYjg

roxireuss
28-11-17, 19:49
Hey, ich habe das Spiel gerade beendet.
Die Theorie die hier erst genannt wurde, also dass bayek die klinge gebaut hat wäre unlogisch. Er hat die fertige klinge doch schon von aya bekommen.
Zudem stelle ich mir die ganze zeit sie frage ob nicht aya der erste Assasine sei.

Sie hat Ceasar ermordet und die berühmten Worte "requiescat in pace" gesagt als sie den Tod bestätigte.
In ihrem Brief an bayek wird klar dass sie vor allen sich als Gegenstück des amun betitelt, (Amunet die Göttin des Schutzes)
Und auch als Bayek und aya sich trennen hat sie das Zeichen im Sand gesehen, nicht bayek.
Diese Sachen sprechen glaube ich eher dafür das Aya der erste Assasine sein muss

Bruelllmuecke
29-11-17, 15:58
Dann wären, um in der Logik des Spieles zu bleiben (nicht so sehr in der realen Logik und Abfolge der historischen Ereignisse), die drei in AC II auftauchenden alten "Assassine" Iltani,Wei Yu und Darius zugehörig zu den in AC O bezeichneten Medjay. Man könnte es sich so vorstellen. Von Bayek wird ja im gesamten Spiel immer gesprochen das er einer der letzten (oder der letzte) Medjay ist. Somit könnten die drei in der Vorgeschichte existierenden später als Assassine bezeichneten ja auch zu den Medjay gehört haben. Wobei ich denke das man die Medjay nicht als Bruderschaft oder Orden im verständlichen Sinne betrachten sollte, sondern eher als eine Art Gruppe ähnlich wie Priester nur das sie halt "kämpfende Beschützer des Volkes" sind. Und in AC O ist Bayek halt einer der letzten der von ihnen übrig ist. Was bedeutet das die große Zeit der Medjay schon vorbei ist. Nun fällt Wei Yu da bissel aus dem Rahmen. Doch um das wieder in die Nähe der Medjay zu bringen wäre es gut denkbar (da ja auch zu dieser Zeit Menschen schon die damals bekannte Welt bereist haben) das er als junger Mensch in den syrisch, ägyptischen bzw. persischen Bereich gereist ist. Und dort die Medjay kennen lernte. Ihre Beschützerrolle verstand. Und gleiches dann im eigenen chinesischen Reich für gut und machbar befand. Und dort nach seiner Rückkehr gleich Gesinnte um sich scharrte, um mit ihnen gegen die Unterdrückung durch die herrschende Klasse der Chinesischen Oberschicht zu kämpfen und dem Volk gegen deren Willkür zu helfen.

Das würde dann aber automatisch bedeuten, das es mindestens noch ein bzw. zwei weitere Teile von Assassin's Creed bedarf. Die dann noch vor der Zeit von Bayek und AC O spielen. :p

Liebe UBISOFTler ich sehe schon, Ihr habt noch einen riiiieeeesen Berg Arbeit vor Euch. :D:D:D

Zelo_Hotshot
09-05-18, 19:13
Liebe Leute, ihr habt das denke ich alle eventuell falsch verstanden(Ohne hier auf besserwisserig zu tun, ich habe es selbst wie ich es beschreibe nur so verstanden und erscheint es mir selbst am logischsten. Ich will eure Meinung selbst nicht niedermachen, also bitte nicht falsch annehmen). Er war nicht Gründer der Assassinen. Er war nur Mitbegründer des ÄGYPTISCHEN Assassinenordens. Nicht des kompletten Assassinen-Ordens in jedem Land. Als Darius, der Xerxes tötete, quasi vor Bayek von Siwa lebte, gab es den Assassinen Orden in Ägypten noch nicht. Nur halt in Persien, in dem halt Darius Mitglied des Assassinen Ordens war, und diverse andere Länder. Muss ja nicht sein das in jedem Land der Welt die Assassinen gleichzeitig operierten und Begründet waren. Erscheint für mich am logischsten^^Ihr könnt mir gerne eure Meinung und Gedanken dazu mitteilen.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten und sich Buchstabensuppe Kochen^^