PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ANNO 1800 Bilder



G.v.d.Bell2017
06-09-17, 20:24
Leider konnte ich zu den Bildern keinen Kommentar erstellen: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/168206-Anno-1800-Bilder-und-Videos

:confused: Deshalb mein Kommentar hier.

__________________________________________________ __________________________________________________ _____________


Vielen Dank für die Bilder. Sagen sie doch mehr aus als 1000 Worte zu ANNO 1800.

Bild 1, dass mit den Feldern:
* Es scheint wieder darauf auszulaufen, dass es für die Versorgung "Agrarfabriken" geben wird. Ich vermisse schon die zu einem landwirschaftlichen Betrieb gehörenden Bauern- oder Gutshöfe.
* Die Feldwege sind gegenüber 1404 wesentlich besser. Als Alternative wären auch die Schlammwege aus 1701 ganz gut.

Bild 2, Hafen mit Stadt:
* Mir sieht das alles zu steril aus. Irgendwie erinnert das an die in der Zukunft liegenden ANNO-Versionen. Und die saubere Luft: Die gab es im 19. Jahrhundert in den Städten ganz bestimmt nicht.

Bild 3, Hafen:
* Da habe ich zunächst nicht viel zu meckern. Na ja, die Kistenstapel erinnern mich an einen Containerhafen. Da sollte es etwas mehr an unterschiedlichen Waren geben. Auch einzelne Segelschiffe würden dazu passen.

Bild 4, Stadtansicht mit Streik:
* Ob es diese Banner im 19. Jahrhundert bereits gab? Ansonsten gilt auch hier: Mir sieht das alles zu steril aus. Was ist mit den Pächter- und Arbeiterhäusern? Die sahen ganz bestimmt nicht so toll aus.

Bild 5, Stahlwerk mit Eisenbahn:
* Super, dass gefällt mir. Rauchende Schlote, SMOG. Ob die Bäume in dem Umfeld so toll gedeihen und grün sind? Das ist etwas, wo man noch dran arbeiten kann.

Bild 6, Zoo:
* Gefällt mir absolut nicht. Auch hier gilt: Mir sieht das alles zu steril aus. In dieser Form kann er von mir aus ganz wegfallen.

OK, dass ist meine persönliche Meinung. Jeder von euch wird dazu seine eigene Meinung haben. So muss es auch sein.

Der3ine
06-09-17, 21:29
Ich finde diese Bilder super. Dass sich noch sehr vieles ändern kann und wird steht außer Frage, aber es ist trotzdem schon ein schöner Einblick ins Spiel, der vieles zeigt :)
Da hätte ich gerne mehr von.