PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trotz Kritik ein super Spiel



Steamhias
19-08-17, 17:22
Ich wollte hier mal ein kurzes Lob aussprechen
Auch wenn es scheinbar tausende Punkte gibt die heiß diskutiert werden und die mich selbst oft stören finde ich das Spiel mehr als gelungen
Ich spiele seit Wochen nichts anderes mehr, kein Spiel hat mich jemals so gefesselt wie dieses. Ein bekannter von mir hatte gesagt das ihm das Spiel schnell langweilig geworden ist. Kann ich überhaupt nicht bestätigen, genau das Gegenteil ist bei mir der Fall. Mir gefällt auch das Design und die liebevolle detailreiche Gestaltung der Karten und Helden

Ein sehr tolles Spiel mit vielen Schwächen die aber lange nicht die gute Seite überwiegen

Zaryel1982
19-08-17, 18:26
Nicht zu vergessen die hammergeile Grundidee des Kampfsystems. Kann mich dem eigentlich nur anschließen. Sicher gibt es Ecken, Kanten, 7nd eine Menge Fehler. ABER als Rainbow Spieler der ersten Stunde (und das war ein verbugter scheiß davon können wir bei For Honor nur träumen) kann ich nur sagen wenn Ubi an dem Spiel hier so weiter arbeitet wie dort.....dann danke. Der Job ist nicht einfach und ihr macht eine Menge Fehler, ja. Eine Menge, Menge Fehler. Aber ihr lernt daraus. Macht weiter so.....ok... ein bisschen besser als bisher ;)

Steamhias
19-08-17, 20:34
Stimmt das habe ich vergessen, das wichtigste eigentlich :)

Ich Kenn kein anderes Spiel in dem man so viele Möglichkeiten hat.... Normalerweise gibts ja nur Angriff und blocken

R-a-g-e.
19-08-17, 21:21
Ihr spielt das Spiel erst einer Woche, klar seid ihr noch begeistert.

Ihr dürft aber nicht vergessen, dass manche schon seit über 6 Monaten mit den Problemen zurechtkommen müssen. ;-)
Deswegen hagelt es immer noch eine Menge Kritik, die auch berechtigt ist.

Steamhias
19-08-17, 23:06
Solange kontinuierlich Verbesserungen folgen kann ich damit leben
Dann hat man Vorfreude das es immer besser wird :)

Zaryel1982
20-08-17, 09:37
Ihr spielt das Spiel erst einer Woche, klar seid ihr noch begeistert.

Ihr dürft aber nicht vergessen, dass manche schon seit über 6 Monaten mit den Problemen zurechtkommen müssen. ;-)
Deswegen hagelt es immer noch eine Menge Kritik, die auch berechtigt ist.

180 Stunden + sind nicht ganz ne Woche;)
Natürlich ist Kritik berechtigt. Aber es darf auch mal gelobt werden. Man muss doch mal dem pöbelndem Klischee Internet Mob ein wenig wieder sprechen.