PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Highlander



m.rathke
18-08-17, 12:50
Hallo,

ich habe jetzt Den Highlander angespielt Online so auch in Privats.

Leider muss ich sagen das man gegen erfahrene Spieler kaum Chancen hat, das was ihn gefährlich machen sollte ( seine Tritte und das packen) kann man viel zu leicht ausweichen einfach ein mal nach hinten ausweichen und schon hat man nen free Gb.
Wenn man die Geschwindigkeit und die Reichweite so machen würde wie beim Centurion wäre es wieder was anderes, wenn es dann noch jemand Schaft auszuweichen darf gerne auch ein Gb drinnen sein was auch berechtigt ist.
Wenn man dann mal einen tritt landet ist der Highlander manchmal so stark das er die Gegner so weit weg schiebt das man nicht mal mehr einen schlag setzen kann außer eine schöne wand blockiert den weg.
Der Griff an sich ist echt geil aber ich verstehe nicht warum er unterbrochen wird wenn mehrere auf einen drauf schlagen, andere Klassen werden bei so einer Attacke nicht unterbrochen Z.b Shogoki, Shinobi Centurion!!!
Die Offensive Haltung ist zu auffällig so das der Überraschungsmoment ein wenig fehlt.
Der schaden was der Highlander macht finde ich in Ordnung sowohl auch in der Offensiven Haltung.
Leider sind Parrys und Gb bei diesem Char ziemlich nutzlos außer es ist eine Wand in der nähe wenn das nicht der fall ist kannst du den Gegner kaum bestrafen das er einen Fehler gemacht hat.
Ich werde ihn noch weiter spielen und hoffe das er noch ein wenig verändert wird da er echt ziemlich Laune macht.

MfG

P.S
Bitte bringt schnell nen gescheiten Helmschmuck für ihn raus, das was man derzeit auswählen kann ist wirklich schrecklich. :)

R-a-g-e.
18-08-17, 13:07
Das steht auch schon in diesem Thread ;-)

http://forums-de.ubi.com/showthread.php/167823-Neue-K%C3%A4mpfer

m.rathke
18-08-17, 13:12
Hi R-a-g-e.

Das stimmt aber ich finde leider nicht eindeutig genug deswegen habe ich mich dazu entschieden es noch mal zu schreiben :) was du hingegen geschrieben hast stimmt zu 100%.

MfG

DanteAres.
18-08-17, 14:10
Es gibt auf Reddit eine kleine Zusammenfassung zum Highlander falls du Interesse daran hast :

Highlander is super fun to play, no doubt. When he works, he works - he just rarely works. He feels different and has a nice new playstyle. But he's very bottom tier.

His second chain Light attack gives a free GB on block.
Highlander only gets a light attack or zone off a Guard Break (15 damage - only Valkyrie and Conq has light attacks that deal less damage).
Highlander can only get a first-attack-then-cancel-Zone attack off a Parry (or an Offensive Stance Light attack).
If Highlander pushes an Assassin class to the ground, they can get up and parry before any of his heavies can land.
If Highlander wallsplats you, he only gets 1 heavy.
His guard changes are too slow to use his Light attack counter (Crushing Counter) on reaction.
His light attack counter (Crushing Counter) does not work on Unblockable attacks.
His heavy attacks are 1000ms.
His second Light attack in chain, is the slowest in the game at a wopping 700ms (and guarantees a free GB on block).
His Super Armor takes 500ms to activate.
He is said to be a character that can trade hits, but has the same healthpoints as Kensei (5HP more than Peacekeeper).
His heavy attacks are the same speed as Raider, but deals 5 less damage (and he has 15 less HP than Raider).
Only 3 characters have a slower Zone Attack than Highlander (Raider, Shugoki, Lawbringer), and it deals 7 less damage than Nobushi zone.
Only Orochi has a Heavy attack that deals less damage than Highlanders unblockable Heavy (it is 100ms faster).
Only Kenseis and Shugokis Unblockables are slower (1200ms+), but also deal 15 more damage each.
Caber Toss doesn't go through Shugoki HA.
Offensive Stance stamina regen takes longer to start & dodging pauses stamina regen.

https://www.reddit.com/r/forhonor/comments/6u9mfw/kensei_got_a_new_bottomtier_buddy/

ItsBinoOMG
21-08-17, 08:36
Ich hoffe das da wirklich noch was am Highlander gemacht wird..
Wäre Schade wenn Ubisoft wieder einmal unter beweis stellt, dass sie neue Klassen einfach nicht gebalanced bekommen..*
Kommt mir so vor als gäbe es bei Ubi für jede neue Season eine Liste für die Beiden Klassen:
Und es sieht so aus, als hätte der Gladiator alle Pro's bekommen und der Highlander alle Con's.. xD

Aber aufjedenfall die Klasse womit Ich am meisten Spaß hab zur Zeit, abgesehen von dem netten Look :P

GZanza
23-08-17, 18:31
Nach ca zwei monaten habe ich mal wieder lust gehabt for honor zu spielen. waren es an ende zuviele ninjas gewesen.... aber egal!

habe mir nun mal den highlander gekauft. aber irgendwie habe ich probleme mit diesen zu parrieren. nehme ich anderen chara, bsp shogi, plünderer, usw schaffe ich es ohne probleme mit den parrieren. aber mit den highlander nicht wirklich. Und wenn ich es schaffe, stempel ich es mehr als zufall ab.

finde auch das man ihm etwas schneller machen könnte. entfinde ihm allgemein als ziemlich langsam ihm vergleich zu anderen.

Allgemein gegen andere spieler geht es in zwei kampf. zumindest wenn es nicht allzugute spieler sind. sobald ein fähiger spieler kommt ist es vorbei.
Gegen meuchler (außer orochi) verliere ich bisher immer. da spielt es keine rollo ob gut oder schlecht gespielter.



@R-a-g-e

finde es allgemein besser wenn ein chara sein eigenen thread bekommt daher finde ich auch diesen super ;)

R-a-g-e.
24-08-17, 10:07
Also ich komme mit dem Highlander immer besser zurecht.
Ich spiele eh nur 4 vs. 4 und da komme ich mit dem Highlander sehr gut zurecht.
In Duellen dagegen ist er eine Niete, aber da sind andere Helden auch absolut nutzlos. Deswegen spiele ich Duell erst wieder, wenn alle Helden einigermaßen gebalanced sind.

Ich mag am Highlander, dass man mit ihm eher ruhig und strategisch spielen muss.
Man kann nicht tausende Schläge auf den Gegner regnen lassen, sondern muss genau überlegen, wann man welche Attacke nutzt.
Er ist auch sehr gut im Blocken und Parieren und da kann man schon mal eine Gegner Gruppe beschäftigen, bis Teamkameraden zur Hilfe kommen.

Was aber einfach gar nicht geht ist seine Ausrüstung. Von allen Helden hat er die hässlichste Ausrüstung.
Die Rüstung an der Brust geht noch eingermaßen, obwohl es da auch Rüstungen gibt, die ihn wie eine Leberwurst aussehen lassen.
Die Kopfbedeckungen gehen aber gar nicht. Die standard Kopfbedeckung sieht ja gut aus, aber alles andere sieht total lächerlich aus.
Mein Highlander hat aktuell einen Leder Deckel :eek: auf, den ich wegen den Werten ausgewählt habe. Leider kann ich das Aussehen dieses Deckels nicht ändern und das sieht sowas von hässlich aus.

Mit dem Schwert kann ich mich mittlerweile anfreunden, auch wenn es so groß ist wie der Highlander und somit absolut unrealistisch ist, aber mit der Ausrüstung kann ich mich echt nicht anfreunden.

Wer auch immer bei Ubisoft diesen Helden designet hat, muss betrunken gewesen sein oder muss keine Lust gehabt haben.

Slapper_XL
24-08-17, 11:48
Mein Highlander hat aktuell einen Leder Deckel auf, den ich wegen den Werten ausgewählt habe. Leider kann ich das Aussehen dieses Deckels nicht ändern und das sieht sowas von hässlich aus.

Die Kappen sehen aus wie von Bäckern, Köchen oder Metzgern.:(
:)

R-a-g-e.
24-08-17, 12:25
Die Kappen sehen aus wie von Bäckern, Köchen oder Metzgern.:(
:)

Die Kopftücher sehen auch nicht wesentlich besser aus. :D

mechanical_ace
24-08-17, 13:58
LVL 3 Bot, testet alle Charaktere mit ihnen und gegen Sie!
Vielleicht versteht ihr dann folgendes. ( ich mache das und nehme mir dafür viel Zeit und bitte bedenkt das)

An alle diwe glauben der Highländer sei nicht stark, bitte geht doch mal in den Trainingsmodus, wählt in als Gegner aus und stellt ihn auf stufe 3, dann werdet ihr sehen das er zum einem einen Angriff hat den man Blocken und Parieren kann, aber mit einer Meuchler Klasse nicht parieren kann.
Ihr werdet merken das er nach dem Parieren sehr wohl einen Angriff durch kriegt, und sogar einen schweren, was ihn viel zu mächtig macht denn einen Meuchler dreimal Parieren und dann ist er tot damit wäre eine sache, aber nach dem Tritt hat er einen Free Angriff.
Vergesst nicht er hat 2 Haltungen und ihr solltet darauf achten das er mit der Offensivehaltung wirklich viel schaden macht und weit zuschlägt, aber das schlimmste kommt jetzt, nachdem er wirklich viel Leben hat, viel Schaden machen kann und viel umblockbares hat, braucht er niemals einen free hit wie er sie so oft bekommt und dennoch ist er der einzige der einen Schlag nach oben anzeigen kann und von der Seite zuschlägt, swo schnell das ihr super gute Reflexse haben könnt, aber die Friedenshüterin die nach oben Blockt und dann mit zur Seite blockt ist in der Animation zu langsam als das sie ihn blockt.
Desweitern ist es oft nicht offensichtlich genug ob er Schnell oder langsam angreift und die Tatsache das er viele von einer Brücke mit einem Tritt treten kann ist echt unfassbar.

Versetzt euch bitte in die lage von anderen Charakteren die durch aus als sehr mächtig zählen Friedenshüterin und Plünderer. Ihr möchtet nicht wirklich gegen einen Stufe 3 Highländer kämpfen, aber gegen viele andere der Stufe drei (Bots) habe ich kein Problem, aber diese Balance ist schlecht.

Tipp an Ubisoft: die Sache das man so tut als ob man in eine Richtung angreift und dann in eine andere angreift, gebt das bitte allen Klassen, nehmt den unaufhaltsamen Tritt vom Highländer weg und entfernt Bugs, ist schon mal ein guter schritt.
Ihr könntet das Spiel zu so einem Beliebten Spiel machen für E-Sports und alle Leute, aber dafür macht das Spiel erstmal nur für die Spieler weiter und nicht für Geld, den euer Tunier hat wohl gezeigt das Spieler nicht begeistert von eurer Einstellung sind und die ist anscheined nicht so wie von anderen Spielen, sondern viel schlechter und ihr könntet das ändern.

DanteAres.
24-08-17, 15:24
Also damit das hier halbwegs sachlich bleibt.


An alle diwe glauben der Highländer sei nicht stark, bitte geht doch mal in den Trainingsmodus, wählt in als Gegner aus und stellt ihn auf stufe 3, dann werdet ihr sehen das er zum einem einen Angriff hat den man Blocken und Parieren kann, aber mit einer Meuchler Klasse nicht parieren kann.
Assassinen können alle Angriffe parieren selbst den leichten Konter kann man damit parieren.


Ihr werdet merken das er nach dem Parieren sehr wohl einen Angriff durch kriegt, und sogar einen schweren, was ihn viel zu mächtig macht denn einen Meuchler dreimal Parieren und dann ist er tot damit wäre eine sache, aber nach dem Tritt hat er einen Free Angriff.
Es gibt keinen garantierten schweren Angriff nur einen leichten und als Assassine kannst du sogar nach dem du zu Boden geworfen wurdest den schweren Angriff parieren.
Nach dem Tritt gibt es wirklich einen garantierten Angriff allerdings ist der so langsam da müsste man wohl schon afk sein damit der Tritt dich auch trifft.


Vergesst nicht er hat 2 Haltungen und ihr solltet darauf achten das er mit der Offensivehaltung wirklich viel schaden macht und weit zuschlägt
Die Angriff in der defensiven Haltung machen mehr Schaden als in der offensiven daher wird die verwirrende Bezeichnung auch kritisiert.
Der wechsel zwischen defensiver und offensiver Haltung ist im übrigen zu leicht zu erkennen was ein weiter kritisierter Nachteil ist.


nachdem er wirklich viel Leben hat
Hat er nicht nicht nicht einmal dann wenn man ihn mit unpassenden Helden vergleicht.(er hat nur einen ticken mehr Leben als der Peackeeper zB.)
Der Highlander ist auf das traden von Schaden ausgelegt was eben gerade wegen des geringen Lebens ein weiterer Kritik Punkt ist


viel Schaden machen kann und viel umblockbares hat, braucht er niemals einen free hit wie er sie so oft bekommt
Er hat 1 unblockabren Schlag und je 1 langsamen Tritt und Griff also 3 von denen 2 nicht wirklich nützlich sind aber ok über "viel" kann man streiten muss man aber nicht ;)
Free hits bekommt er auch nicht wirklich "oft" die hat er nur nach dem parieren und der gb ist aktuell verbuggt und muss exakt getimet werden bei allen anderen kann man die Taste spamen nur der Highlander erfordert aktuell dabei Skill (soll gefixt werden zurecht)


dennoch ist er der einzige der einen Schlag nach oben anzeigen kann und von der Seite zuschlägt
Das kann er nicht man bricht den Top zu einem Schlag von der Seite ab die Anzeige ist dabei korrekt und man sieht es nicht nur sondern kann es auch parieren auch wenn das ganze etwa auf der Stufe eines light parry liegt kann man es auch einfach blocken.
Im übrigen gibt es Helden die wirklich aus einer anderen Richtung zuschlagen als angezeigt wird zB. der Orochi dank unlock.


Desweitern ist es oft nicht offensichtlich genug ob er Schnell oder langsam angreift
Er hält sein Schwert völlig anders wie es da zu Verwirrungen kommen kann ist mir schleierhaft aber das spielt auch keine Rolle denn selbst den leichten Schlag kann man ohne große Mühe parieren da er so langsam ist.


Versetzt euch bitte in die lage von anderen Charakteren die durch aus als sehr mächtig zählen Friedenshüterin und Plünderer. Ihr möchtet nicht wirklich gegen einen Stufe 3 Highländer kämpfen, aber gegen viele andere der Stufe drei
Beide Klassen liegen deutlich über dem Highlander und der Lvl3 Highlander ist ein Witz 3 mal parieren und ende der schneidet selbst im Kampf gegen andere Level 3 Bots schlecht ab.


Wenn man schon etwas kritisiert dann bitte vorher mal testen da stimmt absolut nichts du bist nur frustriert das du noch nicht mit dem neuen Char klar kommst.
Genau solche Kritiken sind der Grund warum hier alles solange dauert.

R-a-g-e.
24-08-17, 15:32
das er zum einem einen Angriff hat den man Blocken und Parieren kann, aber mit einer Meuchler Klasse nicht parieren kann.

Blocken oder Parieren gegen den Highlander macht eh kaum Sinn, da er seinen unblockbaren Angriff in den Tritt oder Wurf umwandeln kann und weil er dadurch auch Antäuschen kann.
Wenn man ausweicht, hat der Highlander absolut keine Chance und ihm bringt das Antäuschen auch nichts.


Ihr werdet merken das er nach dem Parieren sehr wohl einen Angriff durch kriegt, und sogar einen schweren, was ihn viel zu mächtig macht denn einen Meuchler dreimal Parieren und dann ist er tot damit wäre eine sache, aber nach dem Tritt hat er einen Free Angriff.

Welchen schweren Angriff bekommt er bitte nach dem Parieren durch, außer mit viel Glück der unblockbare Angriff, wenn der Gegner nicht aufpasst.
Nach einem Guard Break bekommt er einen leichten Schlag oder einen Schlag seiner Zone Attack durch.


nachdem er wirklich viel Leben hat, viel Schaden machen

Viel Leben und viel Schaden? Redest du vom gleichen Spiel wie alle anderen?
Er hält verhälntismäßig wenig aus und macht verhältnismäßig wenig Schaden, wenn man seine Statur und Schwerfälligkeit berücksichtigt. Ein Plünderer ist schneller, hält mehr aus und macht deutlich mehr Schaden.


dennoch ist er der einzige der einen Schlag nach oben anzeigen kann und von der Seite zuschlägt, swo schnell das ihr super gute Reflexse haben könnt

Wie gesagt: Ausweichen!
Diese Attacke ist die einzige, mit der man mit dem Highlander wirklich etwas erreichen kann.
Andere Helden legen dich durch FInten rein und täuschen dir auch Angriffe vor, die dann von einer anderen Richtung kommen.
Der Kensei z.B. kann auch mittendrin Angriffe abbrechen und dann kommen sie plötzlich aus einer anderen RIchtung.


Desweitern ist es oft nicht offensichtlich genug ob er Schnell oder langsam angreift und die Tatsache das er viele von einer Brücke mit einem Tritt treten kann ist echt unfassbar.

Bis er den Tritt ausführt, ist man 10x ausgewichen. Es gibt andere Helden, die dich schneller und leichter von Brücken schubsen können (Warden, Warlord, Shugoki, Shinobi, Zenturio, Gladiator, Gesetzesbringer, Walküre).


Für mich wirkt das so, als würdest du das Spiel noch nicht lange spielen und als hättest du den Highlander selbst noch nicht gespielt und kennst ihn nicht richtig, denn dann könntest du ihn lesen wie ein Buch.


Edit: @ DanteAres: Na, da haben wir ziemlich das Gleiche geschrieben :D
Und du hast Recht. Weil Einzelne sich immer gleich total im Nachteil fühlen, muss analysiert werden, ob da wirklich was dran ist und deswegen dauert das mit dem Balancing ewig.

Slapper_XL
25-08-17, 08:08
Highlander ist auf keinen Fall overpowerd. Eher underpowerd.

Den Tritt können sie ruhig wegmachen, den nutz ich nie, da der immer ins Leere geht, da so extrem langsam und zu kurze Reichweite. Der einfache GB im Deffensivmodus ist effektiver.
Oder im Offensiv die Leichte Attacke, macht aber so gut wie kein Schaden. Und benommen ist der Gegner auch nicht. Ich glaub der Highlander hat nicht eine Aktion wo der Gegner benommen ist. Oder ich hab was übersehen.
Hab gestern mal wieder mit ihm gespielt. Da war ich nicht gut unterwegs mit ihm, im Gegensatz zum Vortag. Plünderer und Centurions haben mir mächtig eingeheizt.
Dann hab ich noch ein witzigen Bug entdeckt. Wenn man einen Highlander von weitem entdeckt, und er läuft auf einem Zu, sieht es aus als Schwebe er über den Boden.:eek:
Also an dem Held ist noch einiges nachzubessern.
Ganz sicher ist, er ist nicht der Stärkste Wikinger. Ich bin mit Berserker und Warlord viel heftiger unterwegs und knall den Highlander auch mit beiden weg. Auch der Plünderer ist stärker, da er mehr Optionen hat, wie über Karte tragen und seine Benommenheits-Schläge in alle Richtungen möglich.
Ich denke von Ubisoft kommt da noch was. Er hat ja noch ein paar Bugs der Highlander, auch das man keine Tattoos anbringen kann. etc...

R-a-g-e.
25-08-17, 09:49
Ich habe gestern auch mit dem Highlander gespielt und gestern hatte ich keine Chance.
Der Erfolg mit dem Highlander hängt extrem von den Gegnern ab.
Die Gegner gestern kannten seine Moves und ich hatte keine Chance.
Die Gegner vorgestern kannten seine Moves nicht und da habe ich gut abgeräumt.

Wenn ich den Kensei spiele, ist es genauso. Entweder mein Gegner kennt die Moves, dann komme ich nicht durch oder er kennt sie nicht und ich erledige ihn locker mit dem Kensei.

Aber alleine das beweist auch, dass er nicht overpowered ist, sondern, wie der Kensei auch, eher benachteiligt ist.


Ich habe gestern auch mal mit alten Helden (Orochi, Plünderer, Warden) gegen Highlander gespielt.
Der Highlander ist, meiner Meinung nach, der aktuell am leichtesten zu besiegende Held, wenn man seine Moves kennt.
Die schweren und leichten Angriffe kann man einfach blocken/parieren und man sieht ja, wenn er in der Offensive ist, dann kann man allen unblockbaren Attacken leicht ausweichen und kann dann einen Guard Break durchführen.
Sein tritt kommt so langsam, dass man locker nach hinten ausweichen kann und sein Wurf hat eine so geringe Reichweite, dass man fast nie erwischt wird.

Der Kensei ist auch ziemlich leicht zu besiegen, besitzt aber schnellere Attacken und die Ausweich- Attacke.

MEIER908
25-08-17, 13:43
Des System mit den zwei Modi Offensiv/ Defensiv ist meiner Meinung nach recht behindert. Wenn man in die Offensive geht hat man zu90 % schon nen Gb drinen ehe man was machen kann. Gerade gegen Charakter wie den Orochi oder den Berserker sieht der Highlander kein land. Die sind einfach zu agil als das er was gegen die Ausrichtung könnte noch dazu machen die viel mehr damage. Also wenn ubisoft nichts an den Angriffen vom highlander verändert sollten sie wenigstens seinen lebensbalken so groß wie beim shugoki machen. Es gibt genügend Charaktere die in der Lage sind einem mit einem Angriff 50 % ab zu ziehen.

KleinerMetzger
26-08-17, 14:24
Also das schwierigste gegen den highlander ist seine geschwindigkeit....hab so oft eine heavy abbekommen weil ich zu früh parrieren wollte...hoffe ich kann mich mal beherrschen^^
Was er allerdings sehr gut kann ist blocken und parrieren da kommt nur schwer was durch wie ich finde aber es stimmt wenn: kennt man seine mpves hat man eig gewonnen.
Was mich stört ist wenn ich als highlander patriere ist der gegner zu weit weg für nen gb.

Slapper_XL
26-08-17, 19:51
Ich denke Ubi muss hier noch was nachbessern.
Gegen schnelle Helden sieht er kein Land. Problem ist er kann hier nur im Deff-Modus agieren. Für den OFF Modus sind die schnellen Jungs viel zu schnell. Eh du umgeschaltet hast und eine Attacke reiten willst hast du schon ein paar eingesteckt vom Gegner.
Also der OFF Modus fällt eig komplett aus gegen ca. ein Drittel aller Helden. Und damit auch ein Teil seiner Aktionen. Somit ist der Highlander nur bedingt tauglich. Auch ausweichen bringt hier NICHTS!

Slapper_XL
27-08-17, 15:03
Den Highlander stell ich jetzt mal in die Ecke :rolleyes:
Mit dem ist nichts zu reißen im Moment. Seit diesem Wochenende ist mir aufgefallen, das auch immer weniger Spieler damit unterwegs sind. Viele haben sich die Nase wohl verbrannt.
Spiele wieder die alten Chars. Den Highlander kloppe ich mit jedem Char weg. Kenn ihn ja jetzt gut ^^

R-a-g-e.
27-08-17, 21:42
Den Highlander stell ich jetzt mal in die Ecke :rolleyes:
Mit dem ist nichts zu reißen im Moment. Seit diesem Wochenende ist mir aufgefallen, das auch immer weniger Spieler damit unterwegs sind. Viele haben sich die Nase wohl verbrannt.
Spiele wieder die alten Chars. Den Highlander kloppe ich mit jedem Char weg. Kenn ihn ja jetzt gut ^^

Ich habe ihn auch wieder stehen lassen und spiele wieder meine alten Helden, aktuell den Warden.
Ich muss aber sagen, dass es sehr gute Spieler gibt, die mit dem Highlander alles platt machen.
Gegen diesen einen Spieler hatte ich heute mit seinem Highlander keine Chance, obwohl ich den Highlander selbst bis über REP 2 gespielt habe.
Gut, es waren zwei Spieler, die zusammen gehörten und mich immer zu zweit angegriffen haben, aber gegen den Highlander konnte ich wenig machen.

Slapper_XL
05-09-17, 07:26
An Ubisoft mir ist ein Bug aufgefallen am Highlander.

Gestern war ich mit dem Highlander unterwegs in Herrschaft. Dort ist mir besonderst extrem aufgefallen, das der Nichtblockbare Angriff im Offensiv-Modus blockbar ist. - das ist mir schon öfter aufgefallen, nur gestern extrem - .....

Ich hab gestern zusammen mit einem zweiten Highlander auf einen Plünderer eingeprügelt, der hat gefühlt 80 Prozent geblockt. Darunter viele aufgeladene schwere Angriffe im Offensive Modus.
Bitte jetzt nicht mit dem Spruch kommen "der hat pariert" - NEIN hat er nicht, denn dann wäre mein Ausdauer gegen Null gewesen.

Das der in der Aktionsliste als Unblockbar steht ist somit falsch - Bitte korrigiert das UBISOFT.
Ist mir im übrigen schon öfter auch mit anderen Helden aufgefallen!
Gestern war es extrem, denn der zweite Highlander hat auch im Offensiv gekämpft (hört man ja) und kam nicht immer durch wie ich.
Somit ist auch der Offensiv Modus für die Katz, man kann gleich normale schwere setzen im Deffensivmodus, die haben den selben Schaden.

Aslo UBISOFT korrigiert das.
Den Offensiv Modus löschen und die Aktionsliste überarbeiten, oder Option 2 die Angriffe wirklich unblockbar machen, wie sie in der Aktionsliste stehen!!!!!!!

Hecki-
05-09-17, 16:08
Hallo Hangover-66,

könntest du mal bitte ein Video davon machen?
Danke.

Regards,
Hecki

Slapper_XL
05-09-17, 17:46
Hallo Hecki

wie nehme ich denn im Spiel ein Video auf?
Kenne nur die F12 Taste für Screenshots.

Hab ich mich schon immer gefragt wie man Videos aufnimmt:)

Hecki-
05-09-17, 22:28
Hallo,

gibt verschiedene Möglichkeiten.
Einmal über die mitgelieferte Software der Grafikkarten-Treiber, und einmal über externe Aufnahme-Programme, wie Bandicam, Fraps usw.

Regards,
Hecki

Slapper_XL
07-09-17, 11:48
Ok Bandicam sieht ganz nett aus, muss ich installieren und testen.
Zum verschicken dürfen die Videos auch nicht riesig sein.
Gibt es eine Mail oder besser auf youtube ^^

Hecki-
07-09-17, 15:38
Hallo,

am Besten wäre es auf Youtube oder einer anderen Videoplattform.