PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kurzes Resümee



RambaZamba969
17-08-17, 15:31
Zu den beiden Neuen kann ich noch nicht viel sagen, da ich sie noch nicht spielen kann. Allerdings .....auch wenn man aufgrund spielerischer Elemente zum Teil durchaus von der Realität abweichen kann und muss, sollte man doch beim Genre bleiben. Und da gehrt dieses übergrosse Schwert des Highlanders garantiert nicht hin. Es gab übergrosse Zweihandschwerter für Duelle, wobei galt, das diese von beiden Kämpfern benutzt werden. Bzw. das Scharfrichterschwert des Henkers hatte auch Übergrösse. Aber alle diese Schwerter waren für den Kampf auf dem Schlachtfeld oder im Zweikampf gegen andere Waffen absolut unbrauchbar. Viel zu schwer .... und daher viel zu träge.
Wenn also ein Charakter ein solches Schwert nur halb so schnell bewegt wie ein Kurzschwert, ist selbst das noch stark übertrieben. Das wirkt einfach nur absurd. Diese überdimensionalen Waffen gehören in Genre a´la Diablo 3, WoW usw. .... Ich find das auch dort albern. Aber dieses Genre erhebt zumindest keinen Anspruch auf Realitätsnähe.
Also passt bitte die Waffengrösse des Highlanders in Zukunft mit einem Patch an. Es gibt sicher Leute denen das egal ist. Die meisten derer spielen aber WoW. For Honor dürften die meisten spielen weil sie einen Hang zum Mittelalter haben, und ganz sicher keinen WoW-charakter spielen wollen. Der Typ wirkt albern und man erwartet in jedem Moment das nen Ork um die Ecke gelaufen kommt. Passt meiner Meinung nach gar nicht. Wirkt blöde!

Von den angekündigten neuen Karten gibt es leider immer nur eine zu sehen.

Es gibt leider jede Menge Spielabbrüche seit dem letzten Update. Meldungen wie Spiel ist voll, sind keine Seltenheit. Wie geht das denn?

An vielen alten Problemen ist leider nicht viel geändert worden. Duellszenarien strotzen immer noch von Abgründen und Schlauchgängen. Ich bekomme durchweg sowieso nur Lvl3-bots als Gegner, selbst wenn ich nen Ruhm-0 , Lvl-0 Charakter zum schlachten reinstell. Kumpel von mir bekommt unter schiedliche Bot-lvl. Bei mir kommt immer nur Bot-lvl 3 als Gegner. Hab ich was verbrochen? *lach* Vielleicht solltet ihr den duellmodus aufteilen in Duell-freies Gelände und Duell-Arena. Dann könnt ihr eure Schlauch und Abgrundkarten behalten, für den der es mag. Und für alle die ein echtes Duell kämpfen wollen, gehen dann in den Arenamodus wo sie eben eine Arena haben. Und nein, es muss kein Kolosseum sein. Abgestecktes Gelände, "ein Kampfring" mit Holzlatten drumherum auf ner wiese reicht schon ....in entsprechender Grösse natürlich. Was ist daran so schwer?

Die Sache mit dem Deckungsmodus hat sich ja mitlerweile verbessert. Funktioniert zu 95%. Dank der Einstellmglichkeiten. Nur die Sache mit dem Fokus, dem aufgeschalteten Gegner haut immer noch nicht hin. Es passiert immer noch zu häufig das man nach einem Gegner schlägt der schon über 2 Berge weg ist, man nicht mal mehr sieht, aber der Gegner neben einem, munter auf einen einschlägt. Was ist daran so schwer?

Seit neuestem gibt es auch Spielefehler die eigentlich aus der Urzeit der Computerspiele stammen. Man bleibt an kleinsten Ecken hängen! Habt ihr denn keinerlei hauseigenen Spieletester mehr? Für den Profit wird an allem gespart was.
Es ist doch nicht die Aufgabe des Kunden die Fehler harauszufinden. Zumindest nicht in der Anzahl und dieser Qualität.

Die Art der Aufträge hat sich mitlerweile ja gebessert. Aber was soll schon wieder dieser Mist das man asiatische Krieger spielen soll. Wenn die halt die wenigsten mögen, dann lasst es doch gut sein. aber zum Glück gibt es ja den duellmodus mit Schlauchgängen und abgründen wo man so einen asiatischen Charakter zum Schlachten reinstellen kann. Da geht es besonders schnell und man hat genug Zeit für nen Kaffee zwischendurch. Also durch solche Aufträge werden diese Charaktere sicher nicht interessanter.
Genauso diiese Fraktionen ..... die hätten auch Gelb, Rot, Blau heissen können. Es gibt keine Unterschiede. Warum bekommt zum Beispiel die Ritterfraktion für Ritter nicht andere (mehr) Ausstattung als die anderen Fraktionen, bzw. die Asiaten für ihre Charaktere und die Wikinger für ihre Charaktere. Rein optisch natürlich.

Was das Kampfgeschehen angeht, kann ich noch nicht viel zum besten geben. Ich kann nur hoffen das dieses "EinSchlag=AusdauerWeg" endlich abgeschwächt oder beseitigt wurde, was wohl nicht zutrifft, da ich es mit dem Wächter gegen den Plünderer erlebt hatte, das der Plünderer mich schubst, ich erfolgreich gegenblocke mit dem Ergebnis das beim Plünderer alles ok ist und bei mir die komplette Ausdauer weg ist. .......hä? Schafft diese Situationen endlich ab die die ausdauer komplett abziehen, dann gibts diese Situationen auch nicht mehr ungewollt.
Ein wenig Angst macht mir der Umstand das wohl scheinbar noch mehr unblockbare angriffe eingeführt worden sind. Ich hoffe ich täusche mich. Meiner Meinung nach existieren davon eh viel zu viele.

Leider gibt es immer noch nicht die Möglichkeit die Tasten des Gamepad frei zu belegen! Alter Walter .....wir sind im Jahr 2017!!!! Das haben die sogar damals 1984 auf nem atari hinbekommen.

Mehr fällt mir gerade nicht ein (gibt noch reichlich) ..... hab auch noch anderes zu tun als alle Mängel zum x-ten mal aufzuzählen. ................


Fazit ...... UBI ....bringt doch bitte das bisherige erstmal richtig zum laufen, balanciert das vernünftig aus bevor ihr immer mehr Charaktere einspült, die noch mehr Unsinnigkeiten mit einbringen, es sei denn diese wären wirklich durchgestylt, was ie aber mit sicherheit nicht sind, sein können.

RambaZamba969
18-08-17, 01:07
.... noch 2 Punkte

1. Kameraführung ..... Warum kann kann die sich nicht automatisch wieder auf Augenhöhe einpendeln= nach ner Treppe starrt man in die Luft oder auf den Boden. So läuft doch kein Mensch! Sowas muss sich automatisch richten. Teilweise ist das so krass, das man nicht mal mehr kämpfen kann, weil man nix mehr sieht. Statt dem Gegner guckt man sich selbst zwischen die Beine. Wie soll ich denn da meinem Gegner ausweichen, geschweige ihn treffen.

2. Waffe schlägt gegen die Mauer ...... Kein Mensch schlägt real gegen eine Mauer. Wenn ich also links oder rechts zu dicht an der Mauer stehe, dann sollte das Schwert nicht gegen die Mauer schlagen, sondern entweder (was wenig Arbeit macht) dafür den Schlag von oben ausführen, da er ja von rechts sowieso nie trifft, oder im geänderten Winkel von rechts schlägt (was mehr Arbeit macht). Wenn ich real an einer Mauer stehe, änder ich automatisch den Schlagwinkel oder führe den schlag direkt von oben aus, aber schlage nicht stumpfsinnig gegen eine Wand.
Das passiert vielleicht real in weniger als 5% der Fälle, im spiel aber zu nahezu 100%.

..... aber was sag ich *lach*

M3atm0nst3r
18-08-17, 10:36
Kurzer Tipp.....lösch das Spiel, kauf dir ein anderes (nicht von No-Support-Ubisoft) und dann HAVE FUN BRO

R-a-g-e.
18-08-17, 12:02
Kurzer Tipp.....lösch das Spiel, kauf dir ein anderes (nicht von No-Support-Ubisoft) und dann HAVE FUN BRO

Man merkt, dass wieder Ferien sind, ein unsinniger Beitrag nach dem anderen.
Weißt du nichts mit deiner freien Zeit anzufangen?

RambaZamba969
18-08-17, 19:19
....weiterer Punkt

3. Wieso bekomm ich eine Strafzeit augebrummt wenn ich ein Match in der Rundenpause verlasse? Wie hohl ist das denn?

DanteAres.
18-08-17, 19:30
3. Wieso bekomm ich eine Strafzeit augebrummt wenn ich ein Match in der Rundenpause verlasse? Wie hohl ist das denn?

Wenn du zwischen den Runden wechselst bekommst du normal keine Strafzeit entweder warst du wieder am Anfang der nächsten Runde in der Charakterauswahl oder es war ein Bug diesen solltet du dann Melden.

R-a-g-e.
18-08-17, 19:30
....weiterer Punkt

3. Wieso bekomm ich eine Strafzeit augebrummt wenn ich ein Match in der Rundenpause verlasse? Wie hohl ist das denn?

Du bekommst nur eine Strafe, wenn du während dem Match gehst. Du bekommst keine Strafe, wenn du die Lobby verlässt.

RambaZamba969
18-08-17, 19:45
....der Timer hatte schon in die Charakterauswahl geschaltet, er springt ja praktisch direkt da rein. Da sollte man eigentlich aussteigen können. Denn man behindert ja niemanden.

Meranius
18-08-17, 20:06
das problem is: er hat recht. ubisoft intressiert nur das Geld. mit exploits kann man weltmeister werden, cheater werden kaum gestraft, seasonpass klassen sind op as fuck. Sry aber ubi hat schon oft bewiesen das sie es nicht auf die reihe bringen ein Online Spiel fair zu halten so das es spaß macht. Division haben se ja auch vor den nächsten baum gefahren

DanteAres.
18-08-17, 20:29
....der Timer hatte schon in die Charakterauswahl geschaltet, er springt ja praktisch direkt da rein. Da sollte man eigentlich aussteigen können. Denn man behindert ja niemanden.
Du warst also am Anfang der nächsten Runde, den Timer gibt es damit AFK/Trolle die anderen nicht behindern.
Und du schadest dem Team das du verlässt wenn du hier erst raus gehst denn die Runde beginnt und ehe ein neuer Spieler für dich gefunden ist wird dein Team dann in unterzahl bzw mit einem Bot kämpfen was immer noch ein klarer Nachteil ist.

Du hast ja fast 1 Minute Zeit raus zu gehen, ich denke das ist mehr als genug Zeit um zu entscheiden ob du ne Pause möchtest oder nicht.


das problem is: er hat recht. ubisoft intressiert nur das Geld. mit exploits kann man weltmeister werden
Es gibt keine For Honor Weltmeisterschaft


seasonpass klassen sind op as fuck.
Deshalb fordern die Spieler auch einen buff des Highlander, wir wollen das er die Gegner mit Feuerbällen aus seinen Augen und Blitzschlägen aus seinem Arsch verzehrt ;)

Kurgan.
19-08-17, 10:41
@Meranius
Kannst du auch irgend etwas anderes zu den Themen sagen,ausser das UBI sch..... ist und alles so schlecht ist ? Du gehst einem echt langsam auf die Nerven.Wenn du alles so schlecht findest,warum bist du dann noch hier? Hast du eine SM Ader ?Oder glaubst du das deine negativen Komentare irgend etwas dazu beitragen,die Fehler zu beseitigen?

Zu fast jedem Thema kommt immer wieder das selbe von dir. So langsam wissen alle wie blöd du FH und UBI findest.

Bitte tu uns allen einen Gefallen und such dir ein anderes Spiel (Forum) was du schlecht machen kannst.