PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schlechtes Punktesystem, Ubisoft juckt es wieder nicht!



M3atm0nst3r
12-08-17, 01:11
Wie viele schon gesehen haben ist es nur noch möglich als Ritter-oderSamurei Fraktion zu spielen (um die Runde(n) zu gewinnen). Schuld ist der mangel in der Wikinger-Fraktion bzw die fehlenden Spieler. Auch mit den kommenden neuen Charaktären wie High-Länder und (wieder) ein Römer, wird der Spielespaß zu kurz kommen.
Zum vergleich, bei Release war es überwiegend ausgeglichen, doch jetzt sieht es eher so aus: Samurei 40 Punkte, Ritter 35 Punkte und Wikinger zwischen 10-15 Punkte. Leider reagiert da Ubisoft weniger als nichts.:mad: Ubisoft sollte es wie bei Activision und Call of Duty machen und auf ihre Fans hören...soviel dazu.
Kritisiert wird auch dazu der glaube der von Ubisoft ausgeht, dass die Mitspielerzahl steigt zur 3 Runde. Es ist so sicher wie das Amen in der Kirche, dass Ubisoft auf mehr Mitspieler verzichten kann ->"einmal verkackt, immer verkackt":mad:

Da die kommenden Spiele von Ubisoft genauso ein Flop werden und der Hype lustiger wie die Games selbst sind/werden, sollten doch einige bis viele auf unnötiges Geldausgeben verzichten, sofern Ubisoft weiterhin nur zuschaut und nichts unternimmt bis auf uns das Geld aus der Tasche ziehen :cool:

#changesomethingNOW!

R-a-g-e.
12-08-17, 10:06
Es ist so sicher wie das Amen in der Kirsche

Das hab ich so noch nicht gehört :D

Der Fraktionskrieg interessiert doch eh keinen mehr, weil das von Anfang an nicht richtig durchdacht war.
Die Letzten "Belohnungen" waren auch ein Witz.

EveVanIce
12-08-17, 11:44
Hallo!
Also ich bin auf Viking-fahrt, es ist doch Saisonpause. Ein wahrer Krieger kämpft nur wenn es sich lohnt also ab dem 15.08 wieder.
Wahalla und Prost. Ich bin mir sicher das dann die Wikinger wieder da sind. Achso und es kann nur Einen geben.(Wie komme ich nur auf diesen Satz hm...)

M3atm0nst3r
12-08-17, 13:15
Ja wenn Ubisoft nicht nachdenkt sollte Ubisoft den Laden schließen und ruhe geben.....stattdessen hauen ein Spiel nach dem anderen raus....alles schrott. Ubisoft möchte gerne auf diese Posts reagieren...