PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit Xbox 360 Controller



captaincrash83
24-05-17, 20:41
Hallo,

Und zwar habe ich einen kabelgebundenen Xbox 360 Controller der in allen Spielen außer bei The Crew funktioniert.
Nach dem Starten des Hauptspiels gehe ich zuerst in das Optionsmenü, stelle die Steuerung auf PAD ein und belege die Tasten des Controllers und Speicher diese ab. Das funktioniert alles noch.Sobald ich aber das Rennen starte, funktioniert der Controller nicht. Auch wenn ich die Tastenbelegung einstelle, das ganze Spiel beende und anschliessend wieder neu starte, ist die von mir eingestellte Tastenbelegung wieder weg.

Habe den Controller und das Spiel auch schon mal neu installiert, hat aber nix gebracht.


Bitte um Hilfe

muGGeSTuTz
24-05-17, 21:30
Hallo


ist die von mir eingestellte Tastenbelegung wieder weg.
Ich kann mich irren und meins nur gut
Das klingt für mich , alsob du versuchen würdest , in der Spalte der Tastaturbelegungen dein Pad zuzuweisen .
Dein Pad erhält nebendran eine eigene Spalte .
Der hellblaue Rahmen muss unter die Spalte vom Pad , welche neu oben angezeigt werden sollte .


https://upcmail.hispeed.ch/publications/documents/1679739/b0e279db8fbe20932055f7ca46d8f53

Don.B._CN
24-05-17, 21:56
Mugges Idee ist schon mal gut.

Ansonsten würde ich vermuten, dass du keinen originalen XBox-Controller hast und das Spiel diesen als "nichtunterstützten" Controller erkennt.

Ich hab neben dem Lenkrad auch einen XBox-Controller und außerdem noch einen nicht unterstützten Controller (hab grad vergessen wie das Dingens heißt). Beim XBox-Controller kann man die Tastenbelegung so gut wie kaum ändern, weil die meisten Belegungen "verschlossen" sind. Bei dem anderen Controller kann ich wie beim Lenkrad zwar alle Tasten (um)belegen, muss dies aber - im Gegensatz zum Lenkrad - bei jedem Start wieder neu einrichten.

captaincrash83
24-05-17, 22:35
Also die Tastenbelegung habe ich beim PAD (mittlere Spalte) eingestellt und nicht bei der Tastatur.Und es ist ein Original Xbox 360 Pad.

muGGeSTuTz
24-05-17, 22:56
Aber die Gnubbel gehen ? ... also Lenken und Gas und Bremse die Stickimpulse gehen ... nur die Knöpfe/Tasten vom Pad nicht ?

Wechsle mal den USB2-Slot

Jedes Eingabegerät erhält eine eigene Datei , wo die persönlichen Einstellungen dafür lokal abgespeichert werden oderso .

Reagiert das Teil gar nicht ?

captaincrash83
25-05-17, 12:19
Es geht gar nix - weder die Knöpfe noch die Sticks.Wie gesagt bei allen anderen Spielen geht der PAD.USB Port habe ich auch schon gewechselt.

muGGeSTuTz
25-05-17, 16:56
Hm , aber eine Spalte dafür zum Belegen und Abspeichern erhältst du in den Optionen , nur InGame reagiert nix .
Das ist äusserst komisch .
Und unter Windows sowie mit vielen anderen Spielen aber geht das Teil wunderbar .

Ich muss zugeben , ich kenne dieses Pad nicht , und meine (Logitech oder Thrustmaster) stöpsle ich jeweilen einfach , und dann kommt "Die Gerätesoftware wurde erfolgreich installiert , Sie können das Gerät nun verwenden" .
Mit anderen Worten , für PADs , habe ich eigentlich noch nie gross einen Treiber installieren müssen .
Vielleicht musst du aber deinem den doch auch noch installieren - sofern du das nicht schon gemacht hast .

https://www.microsoft.com/accessories/de-ch/d/xbox-360-controller-for-windows

Nachtrag :
Nochetwas ist merkwürdig , dass die Belegungen und Zuweisungen wieder rausfallen .
Angenommen , man nimmt die Belegung im Hauptmenu vor - also bevor man sich zum Fahren absetzt - so könnte man noch probieren , sie mal abgesetzt InGame erst über das "kleine Menu" zuzuweisen .
Schau auchmal nach in :
C:\Users\DeinPC\Documents\The Crew
... ob es dir dort überhaupt eine "Bindings_PAD" Datei erstellt , oder ob es dort nur die eine "Bindings" Datei gibt ; das wäre die von der Tastatur .

Ubi-CJ
25-05-17, 17:10
Hey there!

Ich weiß, ich weiß, "CJ, das ist deine Antwort auf alles" aber... hast du dich schon beim Kundendienst (https://support.ubi.com/de-DE/Cases/Channel) gemeldet?

Gruß,
CJ

muGGeSTuTz
26-05-17, 19:17
Wieso auch nicht :)
Evtl. können die Techniker dort nochetwas aus der dxdiag oder MSinfo herauslesen . Ubi-CJ hat recht , und dort hat es noch mehr Augen wo dann evtl. aus diesen Daten noch etwas herauslesen können .



Beim XBox-Controller kann man die Tastenbelegung so gut wie kaum ändern, weil die meisten Belegungen "verschlossen" sind.

Vielleicht könntet ihr dort auf der Treiberseite mal das Tool noch ankuken . Diese Xbox 360 Accessories Software 1.2 .
Das klingt für mich so nach einem Tool wie der Logitech Profiler/GamingSoftware .
Sofern das soetwas Ähnliches ist , so könnte man jetzt damit einfach die Sachen wo sich nicht zuweisen lassen , als Standardtastaturbefehle im Hintergrund für die gewünschten Gnubbel und Knöpfe aufzeichnen .
Bei Knöpfen/Tasten , ist das eine dankbare Möglichkeit , wenn es InGame nicht reagiert ; bei den Achsen ist es dann vielleicht weniger brauchbar ... ich kann es nicht beurteilen .

Snakebite82
26-05-17, 21:31
@TE

Du kannst also mit der org. Pad-Belegung fahren und navigieren? Nur sobald du die Belegung änderst, werden diese nicht übernommen? Habe ich das richtig verstanden?
Dieses Problem wurde schon in einem anderen Thread behandelt, ich glaube aber das es keine Lösung dafür gab. Natürlich konnte der Support auch nicht helfen.
Folgende Möglichkeiten bleiben dir.
1. Sichergehen, dass du deine Änderungen auch WIRKLICH speicherst. Ging mir schon so, dass ich dachte ich hätte SPEICHERN gedrückt aber in Wirklichkeit war es ZURÜCK ( bei mir lag es an der Umstellung der Belegung)
2. den The Crew Ordner löschen und neu laden lassen
3. die Belegungen in der weiter oben genannten *Bindings händisch einstellen und speichern

weitere Möglichkeiten werden dir sicherlich noch zugetragen

muGGeSTuTz
27-05-17, 00:42
Hiho Snakebite82 :)

Du kannst also mit der org. Pad-Belegung fahren und navigieren? Nur sobald du die Belegung änderst, werden diese nicht übernommen? Habe ich das richtig verstanden?

Nur zum richtig stellen :
Dieser Controller wird soweit erkannt und erhält seine Spalte und kann auch belegt werden .
Nur weder InGame reagieren/funktionieren , noch speichern tut er damit .

Das mit der Bindings-Datei :
Zuerst stellt sich die Frage , ob dort wo für dieses Pad eine sein sollte , neben der von der Tastatur überhaupt eine weitere hinterlegt ist .

Hat überhaupt jemand so einen selben kabelgebundenen XBoX360 Controller ERFOLGREICH am PC am Laufen ?

captaincrash83
29-05-17, 15:46
Hey there!

Ich weiß, ich weiß, "CJ, das ist deine Antwort auf alles" aber... hast du dich schon beim Kundendienst (https://support.ubi.com/de-DE/Cases/Channel) gemeldet?

Gruß,
CJ

Habe den Kundendienst mal angeschrieben.

Heute Abend werde ich mir das mal mit der Bindings Datei anschauen.

No_Assist_Queen
29-05-17, 17:26
Sowohl der originale als auch Nachbauten, die sich im Windows mit derselben Hardware-ID anmelden, werden vom Spiel schon in der Standard-Einstellung "Automatisch" erkannt und einwandfrei eingebunden. Da muß man nichtmal auf Pad manuell wechseln. Ich bin selber von der Beta bis Wildrun mit einem schwarzen verkabelten 360er gefahren und seitdem nutze ich ein Nacon Gc-100xf, was ebenfalls einem 360er entspricht.

Den kompletten Ordner muß man nicht löschen, aber alle XML Configdateien.

Das Spiel übernimmt eigentlich immer alle Änderungen, falls da die rote Warnung steht, das nicht gespeichert werden konnte, abnicken, nochmal mit B verlassen, Warnung nochmal bestätigen und dann ohne speichern aus dem Menü raus. Einziger Nachteil dieser Variante, es wird halt nur im RAM gespeichert -also solange in dem Moment das Spiel läuft. Durch das löschen der Configdateien kann man diesen Fehler beseitigen.

Ich hätte nun noch geraten, in der Systemsteuerung die Funktion des Pads zu prüfen, aber wenns ja überall woanders läuft, liegt es ja nicht an der Hardware.

Versuch die Tips von den Kollegen und zusätzlich laß das Spiel einfach auf der automatischen Erkennung.

Und vergiß ganz schnell den Ubi-Support, wenn es um speziellere Computerprobleme geht. Abgesehn davon könnten die vermutlich nur zu denselben Lösungsschritten raten wie wir im Forum, denn allgemein funktionieren alle 360er Pads, weil sie vom Spiel ja direkt erkannt und eingebunden werden.

captaincrash83
31-05-17, 15:30
So ich habe nun gestern alles ausprobiert.......und nix hat funktioniert :mad:

Habe das Spiel nun wieder von meiner Platte geschmissen !!!

muGGeSTuTz
31-05-17, 19:01
Hi

Wenn alle Stricke reissen , so kannst du es noch mit JoyToKey probieren .
http://www.chip.de/downloads/JoyToKey_55119609.html
Ich benutze es ebenfalls mit meinem steinalten Thrustmaster Dual Analog Pad , jedoch nicht für die Achsen ; die Achsen gehen im InGamemenu , nur weil ich auch noch ein Lenkrad angeschlossen habe (wie ja auf dem Screenshot ersichtlich) , so habe ich lediglich gewisse Funktionen wo man kein 3tes Mal zuweisen kann damit "überbrückt" . Z.B. das Nachhintensehen und die Hupe für die Bikes , welche ich dann so mit diesem Pad fahre .

Du kannst nun einfach sämtliche gewünschten Sachen dort in diesem Tool von der ersten Tastaturspalte , den entsprechenden Achsen oder Buttons deines Controllers zuweisen/aufzeichnen , und in einem Profil abspeichern . Es hat auch einen Assistenten und jenste Feintuningmöglichkeiten .

Damit du nicht lange hin und herswitchen musst , hier habe ich mal einen Screenshot vom InGamemenu zusammengebastelt .
https://upcmail.hispeed.ch/publications/documents/1679739/481f0a34b51ade28281dd3a76b7d4025
JoyToKey muss dann einfach im Hintergrund laufen , und das Spiel erhält dann durch dein Pad ausgelöste Stanardtastaturimpulse .
Evtl. ist es noch ratsam , die Anschlagsverzögerung einer Tastatur dann unter Windows ganz auf kurz einzustellen .
Ich kann dir nicht sagen , wie zufriedenstellend das Resultat sein wird , aber vermutlich inetwa ähnlich gut brauchbar , wie wenn man dies mit dem Logitech-Profiler macht .

Ein Versuch wäre es noch der Wert :)
´n netten Gruss
muGGe

captaincrash83
01-06-17, 10:23
Habe im englischen Ubisoft Forum noch ein paar Ideen gefunden, die ich heute Abend mal testen werde:

- Uplay Overlay ausschalten
- Spiel über Geforce Experience optimieren und daraus starten

No_Assist_Queen
01-06-17, 16:14
Joytokey ist genauso schlecht wie das ach so tolle Xpadder, denn beide erzeugen nur Tastatur-Anschläge und damit verliert man den analogen Vorteil der XInput-Steuerung. Ich kann von sowas nur abraten.

Andererseits weiß ich natürlich nicht, was genau das beschriebene Problem auslöst, denn sowohl unter Win7 als auch 10 wird jedes 360er Pad 1a erkannt und kann auch in TC genutzt werden.

Das mit dem Overlay, was auch immer damit gemeint ist, könnte im weitesten Sinn noch irgendwie... indirekt Einfluß drauf nehmen, wenngleich der Uplay-Client nur das Pad erkennt, aber keine eigene Konfig dafür bereitstellt.

Das mit GF Exp halte ich für Zeitverschwendung, weil das nur auf die Grafikdetails glaube Einfluß nimmt. Aber probier halt mal. Ich bin halt so oldschool, ich stelle immer alles selber ein. Handbetrieb rockt immernoch :p

captaincrash83
02-06-17, 07:46
So habe das gestern noch mal probiert. Hat leider auch nicht funktioniert. Nun reicht es. Spiel kommt von der Platte :mad:

muGGeSTuTz
02-06-17, 21:16
Himuheilandstärnänomau :p

Was wurde probiert ?
Sowohl deine Hoffnungen , alsauch JoyToKey ?

Ehm , wieso auchimmer und überhaupt , aber was , wenn diese sogenannten XInput-Files fehlen würdeten ?
Das habe ich auchschon erlebt , und musste sie manuell implantieren ...
Woher kommen oder müssten die eigentlich überhaupt kommen ? von DirectX ?

Nutzt´s nix , so schadet´s auch nix
:confused:

No_Assist_Queen
02-06-17, 22:09
XInput ist die Art, wie Xbox controller ihre analogen Befehle übermitteln. Alle nötigen Dateien sind in DirectX und/oder dem Controllertreiber enthalten. Genauer weiß ich es nicht. Ob so ein Pad ordnungsgemäß funktioniert, kann man in der Systemsteuerung prüfen.

Eine fehlerfreie Installation von TheCrew beinhaltet auch alle benötigten DLL Dateien, um solche Eingabegeräte anzusteuern (also alle, die vom Spiel direkt unterstützt werden). Für exotische Pads gibt es das Tool x360ce, was man recht fummelig einstellen muß -dann aber die Option hat, allles in Windows als 360er anzumelden. Dieses x360ce wiederum übersetzt dann alle Befehle so das man damit auch weiterhin die volle ANalogsteuerung haben kann.

RiftaCore
10-06-17, 23:02
Hallo Leute,

nachdem ich jetzt seit dem 29.05.17 auf eine Antwort von Uplay warte und wahrscheinlich auch nichts mehr zu erwarten ist, möchte ich es hier mal versuchen.
Und zwar spiele ich The Crew mit einem Xbox 360 Controller und es lief alles wunderbar, bis nach dem letzten Update, ab da wollte das Spiel die Tastenbelegung erst nicht speichern, geschweige denn erkennen.
Nun hab ich fast alles gemeistert, ich kann nur die Tasten für Freifahrt-Herausforderungen, Freifahrt-Stunts, und Foto Modus auf dem Controller nicht belegen, weil da ein rotes Schloss vor ist. Wie kann ich das jetzt beheben ?
Habe alle gängigen Sachen ausprobiert:
- Spiel neu installieren
- Datei Reparatur
- Support anschreiben ( kommt keine Antwort )
- Controller mit Kabel und ohne Kabel angeschlossen (Xbox 360 Original )
- Controller neu installiert
- Spiel mit und ohne Controller Treiber Starten
- etc.

Ich hoffe IHR könnt mir weiterhelfen.
Ich bedanke mich für jede Hilfe schon mal im Voraus.

MFG

RifterCore

DatWut
10-06-17, 23:31
Nabend RiftaCore,
geh mal in User/Dokumente/The Crew und lösch mal die Dateien mit dem Wort "config" drin (bzw. verschieb die Dateien in einen anderen Ordner) und starte das Spiel dann mal neu. Die Config-Dateien für den Controller sollten sich dann eigentlich mit der Standarbelegung neu erstellen.
Könnte sein, das du dann jedoch deine Grafik- und Audioeinstellungen nochmal anpassen musst. ;)

Gruß,
DatWut

Snakebite82
10-06-17, 23:35
Hallo RiftaCore,

diese kannst du GAR NICHT verändern, deswegen auch das Schloßsymbol. Das ist kein Bug oder ein sonstiger Fehler, das ist SO. Das ist bei uns allen so!

Was du probieren kannst, obwohl ich nicht weiß ob es legal ist, du kannst versuchen die .bindings Datei fürs Gamepad manuell umzuschreiben. Leider kann ich dir nicht sagen ob deine Änderungen dauerhaft erhalten bleiben.

Vllt bekommste ja noch 'ne andere Antwort von 'nem User aber dank des neuen Forenlayouts würd ich da keine allzu großen Hoffnungen rein setzen.

Grüße Snake

PS: da hilft auch kein Ordner löschen
aber danke für den Versuch

RiftaCore
11-06-17, 12:36
Vielen dank für die schnelle Antwort.
Ich hab es auch gerade versucht aber beides ohne Erfolg leider.
Das mit der Config hab ich noch hin bekommen aber das mit dem umschreiben ist mir ne Nummer zu hoch.
Jetzt überlege ich ob man die Datei nicht einfach von einem spiel das richtig läuft ersetzen könnte.
Nur brauch ich dafür erstmal ne Kopie einer normalen Bindigs_PAD Datei. v.v

Trotzdem vielen vielen Dank

Snakebite82
12-06-17, 06:21
eine Kopie der "normalen" Bindings-Datei kannst du selber erstellen. Musst nur die, die bei dir ist kopieren.
Oder meinst du etwa schon eine geänderte?

Ausserdem läuft mein Spiel RICHTIG, wenn ich es denn mal starte aber auch ich kann diese Belegungen nicht ändern, das ist nunmal so.

Also leb damit oder mach dir die Mühe und probier es selber aus.

RiftaCore
12-06-17, 13:28
Ich hatte gehofft wen mir jemand seine Bindings_PAD Datei kopiert und ich sie in meine damit ersetzte das die Belegung dann bei mir wider erkannt wird quasi Plug and play.
kurz gesagt ja eine schon geänderte.^^

Snakebite82
12-06-17, 18:41
Und wie stellst du dir das vor?
Keiner weiß wohin du die Belegung willst, geschweige denn wie sich die neue Position nennt.
Bei mir zB sind FF-Stunt aufm Steuerkreuz rechts und FF-Herausforderung auf Steuerkreuz links. In der Bindings werden die allerdings als Button 3 bzw 4 betitelt, welche aber laut Systemsteuerung Back und Start sind.

Da wirst du wohl oder übel selber probieren müssen.
Ich kann dir aber sagen wo du suchen kannst.
Öffne die Bindings mitm Wordpad. Editor geht auch, ist nur sehr unübersichtlich (zumindest bei mir)
Suche nach

</Action>
<Action Name="LaunchFreedriveChallenge" IsAnalog="0" IsDeviceAction="1">
<Channel Device="PAD" Name="BUTTON3" NameCRC="833297140" />
</Action>
<Action Name="LaunchFreedriveStunts" IsAnalog="0" IsDeviceAction="1">
<Channel Device="PAD" Name="BUTTON4" NameCRC="2949615447" />
</Action>
<Action Name="LaunchPhotoMode" IsAnalog="0" IsDeviceAction="1">
<Channel Device="PAD" Name="BUTTON7" NameCRC="919002861" />

Sind alle 3 zusammen und recht mittig, zumindest wieder bei mir.

Ab hier heißt es probieren geht über studieren, es sei denn, jmd kann dir sagen wie sich die Belegung nennt, wo du sie gern hin hättest.
Ändern brauchst du nur das was hier rot markiert ist

Viel Spass beim probieren

PS: es wird jedenfalls im Spiel übernommen, habe mal Probehalber FFH und FFS vertauscht. Datei wurde natürlich auf Schreibgeschützt gesetzt.

RiftaCore
13-06-17, 10:13
Hey @Snakebite82,

nach dem ich gestern den ganzen tag damit verbracht habe mich damit auseinander zu setzten hab ich das Problem endlich gelöst.^^
Das Problem war das die bei allen drein die zweite Zeile gefehlt hat also die reihe wo bei dir Butten steht hat nicht existiert.
Jetzt kann ich zwar immer noch keine FF-Herausforderung machen aber ich kann die alles tasten wider für die Verfolgungsjagden benutzen.^^
Das mit der FF-Herausforderung ist übrigens das einzige das ich nicht hinbekommen habe.
Alle anderen tasten gehen wider wie am ersten tag. ^^

Ich möchte mich ganz herzlich bei dir bedanken das du am Ball geblieben bist und mich nicht hast hängen lassen.

Snakebite82
13-06-17, 18:02
Gern geschehen.

aber was meinst du mir
„Jetzt kann ich zwar immer noch keine FF-Herausforderung machen" ?

RiftaCore
18-06-17, 17:07
damit meine ich das ich die Störungen bei z.B. Delikt rennen benutzen kann aber Freie Fahrt Herausforderung nicht nutzen kann

Slevin_no1
01-12-17, 22:02
Hey,
da sich der Support bei mir seit 2 Wochen nicht meldet, versuche ich es hier auch mal.
Ich habe eine PS4 Controller an mein PC angebunden, der über die Software "DS4Windows" eigentlich einwandfrei läuft.
Jedesmal wenn ich das Spiel neu starte, muss ich die Bindings neu hinzufügen. Dieser Fehler wäre übergangsmäßig sogar noch tragbar. Aber sobald ich auch den Einstellungen raus gehe, gehen die Bindings für "Beschleunigen, Bremsen, Links/ Rechts lenken" verloren. Sprich ich kann nicht fahren! Alle anderen Bindings gehen ohne Probleme.
Ich habe schonmal versucht den "The Crew" -Ordner zu löschen, leider ohne Erfolg.

Jemand noch eine Idee?

Ubi-CJ
05-12-17, 19:44
Hi there!


Hey,
da sich der Support bei mir seit 2 Wochen nicht meldet, versuche ich es hier auch mal.
Ich habe eine PS4 Controller an mein PC angebunden, der über die Software "DS4Windows" eigentlich einwandfrei läuft.
Jedesmal wenn ich das Spiel neu starte, muss ich die Bindings neu hinzufügen. Dieser Fehler wäre übergangsmäßig sogar noch tragbar. Aber sobald ich auch den Einstellungen raus gehe, gehen die Bindings für "Beschleunigen, Bremsen, Links/ Rechts lenken" verloren. Sprich ich kann nicht fahren! Alle anderen Bindings gehen ohne Probleme.
Ich habe schonmal versucht den "The Crew" -Ordner zu löschen, leider ohne Erfolg.

Jemand noch eine Idee?

Funktioniert es nicht ohne der zusätzlichen Software?

/CJ

Slevin_no1
11-12-17, 03:10
negativ, ich benutz die ja nicht nur weils mir Spaß macht^^