PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Raider ist tot...



Reifeisenbank
20-04-17, 21:09
Hallo an alle und an Ubi.
Ich spiele seit beginn den raider und muss sagen er ist jetzt mehr als nur tot.
Klar hat er nen hohen dmg-out-put aber was bringt es mir wenn der nicht zu tragen kommt?
Ich bin bei allem zu langsam sei es den block wieder hoch zu bekommen , schnell genug die richtung des blocks zu wechseln oder sonst was.
Ich würde mir wünschen dass ihr in dieser hinsicht nachbessert da er so das schlusslicht von for honor ist

Kurgan.
20-04-17, 22:22
Ich selbst spiele auch fast NUR meinen Plünderer und mir macht er immer noch unheimlich viel Spass.Das einzige,was ich mir wünschen würde ist,das ich schneller die Blockrichtung wechseln könnte.

Im Duell kann ich auch oft bestehen.Klar bekomme ich auch oft einen drauf,aber wenn ich meinen Gegner treffe,dann gehen bei ihm auch schnell die Lichter aus.Ich versuche seit kurzem mehr zu parieren,als zu Blocken.
Wenn das Parieren klappt,bringt das viele Gegner in arge Bedrängniss.

Also,von der Raider ist Tot zu sprechen,finde ich doch überzogen,sorry.Ist nicht böse gemeint.

Genickbruch-Joe
21-04-17, 23:43
mim Raider muss man Lernen leichte Schläge zu Parieren dann gehts aber er wird ja mim nächsten Patch überarbeitet er braucht ja an sich keinen Buff nur eine Änderung die seine Stärken auch mal zum Tragen bringt ohne das Schwere light hit pary zu meistern.

Kurgan.
22-04-17, 14:05
Kannst du mir sagen,wo ich nachlesen kann,was sie am Plünderer ändern wollen?

Gindalif
22-04-17, 14:08
@Kalderon ich glaube im letzten Warriors Den (oder wie auch immer der heißt) Lifestream wurde darüber gesprochen.

Hatte es nur zufällig kurz laufen und da haben sie über den Raider gesprochen. Was genau weiß ich aber leider nicht.

Ubi-CJ
22-04-17, 18:29
Helloooo,


@Kalderon ich glaube im letzten Warriors Den (oder wie auch immer der heißt) Lifestream wurde darüber gesprochen.

Hatte es nur zufällig kurz laufen und da haben sie über den Raider gesprochen. Was genau weiß ich aber leider nicht.

Sie haben gegen Ende des Streams erwähnt, dass sie am Plünderer arbeiten aber zur Zeit nichts Offizielles anzukündigen haben.

Nächste Woche kommt Update 1.06 für PC (für Konsolen wahrscheinlich in der Woche danach). Darin enthalten sind unter anderem Balancing-Tweaks für Friedenshüterin, Gesetzesbringer, Wächter, Berserker, Orochi und Shugoki, aber nicht für den Plünderer.

Ich würde behaupten, dass der wöchentliche Warrior's Den Stream auf dem Ubisoft Youtube-Kanal (https://www.youtube.com/channel/UC0KU8F9jJqSLS11LRXvFWmg) die beste Quelle für zukünftige Patch-Infos ist; wenn es News zum Plünderer gibt, hört ihr es da wahrscheinlich zuerst.

Gruß,
CJ

Kurgan.
22-04-17, 22:30
ok danke sehr.

GZanza
23-04-17, 10:02
hier findet man auch die 1.06 patchnotes ;) hätte man auch mal verlinken können ;)

https://forhonor.ubisoft.com/game/en-US/news-community/152-289202-16/this-week-in-for-honor-4212017



PATCH NOTES – V1.06

This title update will be available on Tuesday April 25th on PC first, consoles version are on their way (certification process) and should be updated at a later date.

Connectivity

Network:

- Data exchanges between players are now more resilient to network fluctuations.
- Reduced the footprint of data exchanges to improve match experience under limited networking conditions.

Performance:

- Multiple performance improvements increasing the framerate both in game menus and during matches.
- The LODs (Level of Detail) on ambient FX are now dynamically adjusted during matches to help ensure optimal performance.
- Fixed a performance degradation when the XBOX Home panel was being opened which sometimes triggered a simulation resynchronization.

Developer comments: We’ve established that in certain situations, when game performance drops below a certain threshold, the simulation could suffer
and eventually halt because it has reached a point that is unrecoverable (often seen as errors 06000018 and 06000021). These network and performance
optimizations were prioritized because they target areas of the game that are susceptible to cause an impact to game stability. While these errors can
still occur, we hope to have addressed a good portion of its root causes. Furthermore, the networking optimizations will help reduce the impact that a
player with a bad connection has on the others in the match.

Session/Match:

- Reduced the rematch timer from 90 to 60 seconds.
- Join-in-Progress can now be enabled at the end of the match. When we will activate it at a later date, players leaving the session may be replaced by new players, which will allow a new match to occur more frequently.
- Fixed a bug causing a session to split, during matches under certain conditions, leaving each player in its own session with bots.

Developer comments: When too many players leave the session after a match, it is not possible to start a new match. By allowing Join-in-Progress during
the end flow, the open seats will be repopulated with new players and allow a new match to start.

[B]Messaging:

- Expanded resync messages to differentiate between simulation resynchronization and session migration when the host leaves.

Game operation:

- Added server-side networking configurations to allow faster stability tweaking.
- Added monitoring of simulation edge cases to improve our ability to further diagnose certain types of problems.

Developer comments: These will help us continue and improve our understanding of the game stability and help us bring more improvements.

Fight:

Bleed:

- Bleed should no longer be applied without contact.

Developer comments: We fixed this bug for the Nobushi in our latest TU but it was still present on the Peacekeeper. We’ve looked at all the Bleed
attacks on all characters in order to make sure this is resolved globally. We’ve also made similar changes on Stun attacks even though we hadn’t
identified bugs on these.

[B]Fighters:

Peacekeeper:

- Light Attack Miss recovery branching into Chained Light Attack delayed by 100ms.
- Chained Light Attack recoveries on Interrupt Block increased to 700ms (from 600ms).
- Chained Light Attack recoveries on Hit increased to 700ms (from 500ms).

Developer comments: The current light > light spam of the Peacekeeper is annoying and it’s very hard to react on the second light. We didn’t want
to fix this by making the second light slower as we want to keep some fast attacks. Instead, we’re increasing the second light’s recoveries on Block
and Hits in order to put the peacekeeper at frame disadvantage if she doesn’t commit to the chain finisher. She will lose the initiative and will get
hit by fast attack if she continues spamming light.

[B]Lawbringer:

- Light attack after Shove can no longer be blocked if opponent changes stance
- Updated Shove attack’s area of effect
- Updated post-Shove Light attack’s area of effect

Developer comments: In our latest update, we’ve introduced an issue with the light post Shove that’s unblockable if you’re in the correct stance but
blockable if you switch stance. We’re fixing this so that it’s never blockable. However, the light is still dodgeable. The area of effect updates should
make Shove and the Light Attack post Shove easier to dodge.

[B]Warden:

- Shoulder Bash cancel timing into Guard Break reduced to 300ms before end of startup (from 100ms before end of startup).
- Uninterruptible Stance timing on fully-charged Shoulder Bash startup reduced by 100ms in order to match the revised Guard Break cancel timing.
- Cancelling Shoulder Bash into Idle now causes a 200ms recovery with no defense (Wardens used to cancel out of Shoulder Bash instantly into Idle).
- The fully-charged visual and audio effects, will now only play once the cancel window is closed.
- Non-charged Shoulder Bash recovery on Miss increased to 800ms (from 700ms)
- Fixed an issue causing the Warden to spin around on hit with Shoulder Bash
- [Bug Fix] Shoulder Bash ability to bump external target no longer overlaps with locked target

Developer comments: Warden’s Shoulder Bash was cancellable by Guard Break very late, allowing Wardens to wait for the enemy to dodge and then get a
free Guard Break. We want Wardens to put a lot of pressure on their opponent with this move, but we don't want them to have such an advantage that they
can force a response, react to the response, and punish the response. Now, the opponent can wait to dodge the Shoulder Bash until after it could still be
cancelled into a Guard Break, but that window is intentionally very short to try to force players to have to make a read on each other, rather than simply
reacting. Wardens still have a lot of power to choose what to do after initiating Shoulder Bash, but will have to commit more.

[B]Berserker:

- Fixed issue on Throws causing opponents to get knocked down earlier.

Developer comments: We introduced a regression in our latest update causing the Berserker’s Side Heavy into Top Heavy after knock down not to be guaranteed
anymore on forward Throw. With this change, we’re restoring Throw follow ups to their pre-patch 1.05.1 state.

[B]Orochi:

- Hurricane Blast has Uninterruptible Stance.
- Added Uninterruptible Stance Icon to Moveset page.
- Fixed rotation so that victim of Hurricane Blast always faces the Orochi when stabbed.

Developer comments: Hurricane Blast is a very slow and high damage move. While charging Hurricane Blast, the Orochi has a bunch of options to mind the opponent:
cancel into Guard Break, cancel into Dodge, cancel into Wind Gust. Without Uninterruptible Stance on Hurricane Blast, the window of opportunity to use these options
was often denied and made the move feel useless. We’re adding Uninterruptible Stance now in order to give Orochis the opportunity to use these options.

[B]Shugoki:

- Charge of the Oni no longer knocks down on contact
- Charge of the Oni’s 400ms startup is fully dodgeable
- Charge of the Oni trajectory can no longer be adjusted with the left stick
- Shugoki cannot regenerate stamina during Charge of the Oni

Developer comments: Watching Shugoki play Duels out of lock in order to knock down their enemy and get a free heavy is not really fun. By removing the knock down
on contact, we want to maintain Charge of the Oni’s core function as a disruption move while neutralizing exploits in 1v1 situations.

DiS_Vergil
23-04-17, 20:20
Hallo an alle und an Ubi.
Ich spiele seit beginn den raider und muss sagen er ist jetzt mehr als nur tot.
Klar hat er nen hohen dmg-out-put aber was bringt es mir wenn der nicht zu tragen kommt?
Ich bin bei allem zu langsam sei es den block wieder hoch zu bekommen , schnell genug die richtung des blocks zu wechseln oder sonst was.
Ich würde mir wünschen dass ihr in dieser hinsicht nachbessert da er so das schlusslicht von for honor ist

Der Raider ist sicherlich nicht das Schlusslicht von For Honor nur weil du es nicht hinbekommst. Das grundsätzlich alles was fehlschlägt an der Klasse liegen soll und nicht an einem selbst ist mir absolut unklar. In einem Thread jammert einer rum das er bei 3 Hits mitm Kensei sterben würde, paar Posts später sind es plötzlich 5 Hits....... Was für eine Art von Hits will er niemanden mitteilen, beschwert sich jedoch alle Nase lang. Natürlich nicht sein eigener Fehler.
Der nächste kann plötzlich seinen unblockable vom Raider nicht in Kette einbinden, nie wieder was drüber gehört woran das angeblich gelegen haben soll. Rekonstruieren konnte es auch niemand von uns, andere hört man bezüglich dieses Thema auch nicht im Forum.

Ich spiele wenig mit dem Raider weil ich ihn langweilig finde, komisch nur das ich diese Probleme nicht habe die du oben nennst, wenn ich ihn mal spiele. Auch von meinen Freunden kann niemand irgendetwas negatives dazu sagen, ausser gegen spezifische Attacken von Spezifischen Klassen. Diese Info fehlt beispielsweise von dir.
So allgemein wie du es hier darstellst, kann ich nur allgemein antworten: Sehe das Problem wie du es darstellst nicht.

Gonzoman158
23-04-17, 23:48
Der Raider ist sicherlich nicht das Schlusslicht von For Honor nur weil du es nicht hinbekommst. Das grundsätzlich alles was fehlschlägt an der Klasse liegen soll und nicht an einem selbst ist mir absolut unklar. In einem Thread jammert einer rum das er bei 3 Hits mitm Kensei sterben würde, paar Posts später sind es plötzlich 5 Hits....... Was für eine Art von Hits will er niemanden mitteilen, beschwert sich jedoch alle Nase lang. Natürlich nicht sein eigener Fehler.
Der nächste kann plötzlich seinen unblockable vom Raider nicht in Kette einbinden, nie wieder was drüber gehört woran das angeblich gelegen haben soll. Rekonstruieren konnte es auch niemand von uns, andere hört man bezüglich dieses Thema auch nicht im Forum.

Ich spiele wenig mit dem Raider weil ich ihn langweilig finde, komisch nur das ich diese Probleme nicht habe die du oben nennst, wenn ich ihn mal spiele. Auch von meinen Freunden kann niemand irgendetwas negatives dazu sagen, ausser gegen spezifische Attacken von Spezifischen Klassen. Diese Info fehlt beispielsweise von dir.
So allgemein wie du es hier darstellst, kann ich nur allgemein antworten: Sehe das Problem wie du es darstellst nicht.

Aha... und was soll uns das jetzt sagen? Du schreibst es ja selber... du spielst ihn ja nicht, weil er für dich zu "langweilig" ist. Ich kann seinen Post verstehen. Denn tatsächlich kam bzw. kommt der Raider bei einigen Klassen mit dem Blocken nicht hinterher. Und das betrifft in erster Linie leichte Schläge. Frag mich nicht warum, aber das ist u.a. schon seit Release des Spiels der Fall gewesen. Wenn du Pech hattest, konntest du von gewissen Klassen mit ner Abfolge von leichten Schlägen getötet werden, da du mit dem Blocken nicht hinterher kamst. Da ich dieses Spiel nur noch selten in die Hand nehm, weiss ich nicht, ob sich da was geändert hat, aber früher konnte das passieren. Und wie es scheint, besteht das Problem immer noch zu einem gewissen Grad.

Was er eigentlich noch meint ist, dass der Raider zwar nen guten Schaden raushaut, diesen aber nicht wirklich "nutzen" kann. Denn mittlerweile werden die schweren Schläge dieser Klasse eigentlich von den meisten geblockt, pariert oder es wird ihnen ausgewichen, da sie einfach langsam sind. Richtig langsaaaam. Er hat eigentlich nichtmal die Möglichkeit durch seine Aktionen einen freien schweren Schlag zu bekommen. Das betrifft auch seinen Unblockable. Der ist eigentlich so lahm, dass er eigentlich auch einfach pariert werden kann. Du kannst zwar noch mit Finten arbeiten, aber wie gesagt: die schweren Schläge lassen sich eigentlich meist leicht blocken. Und das sind halt die, die eigentlich den Schaden machen. Und da diese halt meistens nicht bringen bzw. einfach geblockt werden können geht halt viel von seiner Stärke flöten. Soviel zum Thema: "Klar hat er nen hohen dmg-out-put aber was bringt es mir wenn der nicht zu tragen kommt?"

OK... dies betrifft aber eher so 1vs1 Situationen, denn in Herrschaft oder im Scharmützel kannst du nach wie vor mit ihm noch ordentlich was reißen. Vor allem wenn du ihn eher "unfair" spielst und von hinten kommst. Gegen schlechte Spieler oder absolute Neulinge geht da auch was, aber wir reden hier ja meist von 1vs1 Pro gegen Pro Situationen. Ui und gegen Pros ist das halt so nen Ding. Auch wenn man selber voll der Pro ist. Da werden Duelle gegen die meisten zum Nervenkrieg.

Zwar ist sein Post nicht gerade detailliert, aber ich glaube, dass die meisten Raiderspieler nachvollziehen können, was er meint. Übrigens ist das, was er anspricht schon seit Release ein Thema unter Raiderspielern. Hier gabs auch irgendwo mal einen Thread im englischen Forum, der sich mit Änderungen am Raider beschäftigt hat. Aber der ist glaub irgendwo zwischen dem ganzen Rumgeweine wegen zu starken Orochis und PKs untergegangen. Tatsache ist aber, dass die Klasse ne Überarbeitung brauch um zukünftig konkurrenzfähig zu bleiben. Und da man mit dem jetzigen Patch den Lawbringer halt etwas "gebuffed" hat, ist der Raider halt nen Stüfchen abgerutscht. Er ist vielleicht nicht DAS Schlusslicht, aber eines DER Schlusslichter in diesem Spiel.

Das du und deine Freunde dieses Problem nicht haben, kann ich im Übrigen nachvollziehen. Du schreibst ja selber, dass du in der Schilderung von ihm kein Problem siehst, also kann auch keins da sein. Also folglich besteht das Problem bei dir nicht. Logisch.

Achso... und damit du wenigstens mal ne Art Rückmeldung bekommst. Ich war seinerzeit der mit dem Problem, dass sich der Unblockable nicht an das Ende der Kette einbinden liess. Worans lag, kann ich dir bis heute immer noch nicht sagen. Ganz bestimmt nicht am Spiel oder der Verbindung, denn das Spiel hat ja so gut wie keine Macken. Vielleicht lags ja wahrscheinlich wirklich an mir, da ich den Move - bis dieses Problem auftrat - zu 90% immer hinbekommen habe und er dann auf einmal nur noch selten funktionierte. Warum das ausschliesslich beim Angriff auf den Gegner passierte, weiss ich bis heute auch nicht, denn bei "Trockenübungen" ohne Gegner konnte der nach wie vor in 90% der Fälle problemlos in die Kette eingebaut werden. Aber wie du siehst, gestehe ich mir mein eigenes "Nichtkönnen" ja wenigstens ein, denn auch vorher habe ich diesen Move nicht zu 100% hinbekommen! Und das jetzt eine Kette schwer auszuführen ist, würde ich ja nicht unbedingt behaupten... aber kann mich ja auch irren.

Obwohl dieses Spiel ja so absolut makellos ist, stelle ich jetzt aber im Nachhinein immernoch die Behauptung auf, dass es seinerzeit trotzdem einfach am Spiel lag... Vielleicht wird dieses Rätsel ja irgendwann einmal gelöst. Vielleicht dann, wenn wir herausfinden, ob es wirklich einen Gott gibt! Denn es gibt ja auch einige die das behaupten. Und auch wenn meine Freunde und ich den noch nicht gesehen haben und wir dieses Problem, was die Sache mit dem Glauben angeht, nicht rekonstruieren können, könnts ja trotzdem sein, dass es ihn tatsächlich gibt und wir uns vielleicht irren... ich glaubs zwar weniger, aber wer weiss.

DiS_Vergil
24-04-17, 22:02
Aha... und was soll uns das jetzt sagen? Du schreibst es ja selber... du spielst ihn ja nicht, weil er für dich zu "langweilig" ist. Ich kann seinen Post verstehen. Denn tatsächlich kam bzw. kommt der Raider bei einigen Klassen mit dem Blocken nicht hinterher. Und das betrifft in erster Linie leichte Schläge. Frag mich nicht warum, aber das ist u.a. schon seit Release des Spiels der Fall gewesen. Wenn du Pech hattest, konntest du von gewissen Klassen mit ner Abfolge von leichten Schlägen getötet werden, da du mit dem Blocken nicht hinterher kamst. Da ich dieses Spiel nur noch selten in die Hand nehm, weiss ich nicht, ob sich da was geändert hat, aber früher konnte das passieren. Und wie es scheint, besteht das Problem immer noch zu einem gewissen Grad.

Ich finde ihn nicht "langweilig" sondern langweilig! Dieses Problem besteht nicht nur beim Raider. In Bezug auf PK, da kommen einige Klassen nicht hinterher. Er stellt es so dar als würde es an der Klasse Raider liegen was nicht der Fall ist. Es ist nichts Raider spezifisches. Ihm fällt es nur mit dem Raider auf da er diesen wahrscheinlich am meisten spielt.(Eine Vermutung meiner seits)


Was er eigentlich noch meint ist, dass der Raider zwar nen guten Schaden raushaut, diesen aber nicht wirklich "nutzen" kann. Denn mittlerweile werden die schweren Schläge dieser Klasse eigentlich von den meisten geblockt, pariert oder es wird ihnen ausgewichen, da sie einfach langsam sind. Richtig langsaaaam. Er hat eigentlich nichtmal die Möglichkeit durch seine Aktionen einen freien schweren Schlag zu bekommen. Das betrifft auch seinen Unblockable. Der ist eigentlich so lahm, dass er eigentlich auch einfach pariert werden kann. Du kannst zwar noch mit Finten arbeiten, aber wie gesagt: die schweren Schläge lassen sich eigentlich meist leicht blocken. Und das sind halt die, die eigentlich den Schaden machen. Und da diese halt meistens nicht bringen bzw. einfach geblockt werden können geht halt viel von seiner Stärke flöten. Soviel zum Thema: "Klar hat er nen hohen dmg-out-put aber was bringt es mir wenn der nicht zu tragen kommt?"

Worauf Reifeisenbank hinaus wollte ist mir klar. Damit steht der Raider ebenfalls nicht alleine da. Selbst mit meinem Berserker oder Orochi werden meine Light Attacks am laufenden Band pariert. Gegen wirklich versierte Spieler sieht es nunmal so aus. Im 1on 1 ist Raider nunmal keine starke Klasse. Das kann auch nicht jede sein. Dafür liegen seine Stärken woanders.


OK... dies betrifft aber eher so 1vs1 Situationen, denn in Herrschaft oder im Scharmützel kannst du nach wie vor mit ihm noch ordentlich was reißen. Vor allem wenn du ihn eher "unfair" spielst und von hinten kommst. Gegen schlechte Spieler oder absolute Neulinge geht da auch was, aber wir reden hier ja meist von 1vs1 Pro gegen Pro Situationen. Ui und gegen Pros ist das halt so nen Ding. Auch wenn man selber voll der Pro ist. Da werden Duelle gegen die meisten zum Nervenkrieg.


Das ist beispielsweise eine Stärke. Raider ist eine Klasse für Teamspiel. Auch wenn hier viel von 1 on1 gesprochen wird ist nicht jede Klasse dafür ausgelegt. Dann spielt man Raider mehr in 4 vs 4 Modis und für 1 on1 spielt man was anderes.


Zwar ist sein Post nicht gerade detailliert, aber ich glaube, dass die meisten Raiderspieler nachvollziehen können, was er meint. Übrigens ist das, was er anspricht schon seit Release ein Thema unter Raiderspielern. Hier gabs auch irgendwo mal einen Thread im englischen Forum, der sich mit Änderungen am Raider beschäftigt hat. Aber der ist glaub irgendwo zwischen dem ganzen Rumgeweine wegen zu starken Orochis und PKs untergegangen. Tatsache ist aber, dass die Klasse ne Überarbeitung brauch um zukünftig konkurrenzfähig zu bleiben. Und da man mit dem jetzigen Patch den Lawbringer halt etwas "gebuffed" hat, ist der Raider halt nen Stüfchen abgerutscht. Er ist vielleicht nicht DAS Schlusslicht, aber eines DER Schlusslichter in diesem Spiel.

Das bezweifel ich nicht. Eine Überarbeitung ist sinnvoll beim Raider. Vielleicht wären mal ein paar anständige Lightchains angebracht. Eventuell unaufhaltbar ab den zweiten Heavy oder ähnliches. Löst nicht die Problematik des Parierens, jedoch haben dies alle.


Das du und deine Freunde dieses Problem nicht haben, kann ich im Übrigen nachvollziehen. Du schreibst ja selber, dass du in der Schilderung von ihm kein Problem siehst, also kann auch keins da sein. Also folglich besteht das Problem bei dir nicht. Logisch.

Zwei von meinen Freunden spielen Raider auf Ruhm 16 und 21. So wie Reifeisenbank das Problem beschreibt, ohne Details, kann man nur allgemein Antworten. Im Allgemeinen gibt es dieses Problem nicht. Das er Probleme haben wird einen PK zu blocken ist klar, das Problem haben alle Klassen. Bestimmte Attacken von bestimmten Klassen sind halt nicht blockbar. Was aber nicht das Problem vom Raider ist sondern der Klasse gegen die er spielt. Insofern sein Reaktionsvermögen was taugt. Weiss ich ob er eventuell aufm Fernseher spielt mit 30 FPS?
Was erwartet jemand im Forum auf so einen Post? Zuspruch? Jau, Bufft Raider, der ist zu schwach! Ohne eine anständige Problembeschreibung können nicht mal die Entwickler etwas ändern das es den Spieler zufrieden stellt.


Achso... und damit du wenigstens mal ne Art Rückmeldung bekommst. Ich war seinerzeit der mit dem Problem, dass sich der Unblockable nicht an das Ende der Kette einbinden liess. Worans lag, kann ich dir bis heute immer noch nicht sagen. Ganz bestimmt nicht am Spiel oder der Verbindung, denn das Spiel hat ja so gut wie keine Macken. Vielleicht lags ja wahrscheinlich wirklich an mir, da ich den Move - bis dieses Problem auftrat - zu 90% immer hinbekommen habe und er dann auf einmal nur noch selten funktionierte. Warum das ausschliesslich beim Angriff auf den Gegner passierte, weiss ich bis heute auch nicht, denn bei "Trockenübungen" ohne Gegner konnte der nach wie vor in 90% der Fälle problemlos in die Kette eingebaut werden. Aber wie du siehst, gestehe ich mir mein eigenes "Nichtkönnen" ja wenigstens ein, denn auch vorher habe ich diesen Move nicht zu 100% hinbekommen! Und das jetzt eine Kette schwer auszuführen ist, würde ich ja nicht unbedingt behaupten... aber kann mich ja auch irren.

Nur urkomisch das du offensichtlich der einzige bist mit dem Problem von dem ich gehört oder gelesen habe. Ich habe auch versucht das Problem zu rekonstruieren um dir einen Lösungsweg vorzuschlagen, nur wenn man mir schräg kommt dann halt nicht. Und nur das war und ist das Problem.
Meine Erfahrung hat mir gezeigt das 90% aller Probleme am Rechner am User selbst liegen, was kein Vorwurf sein soll, aber auschließen möchte ich sowas schon bevor ich mir die Mühe mache und eine umfangreiche Recherche beginne. Mit einer Aussage "Ich habe --->alles<--- ausführlich getestet", kann man bei Problemlösungen nichts anfangen. Erst recht nicht wenn du offensichtlich der einzige warst oder bist (hab nicht weiter nach dem Problem gesucht). Genau dann sind Infos der Grundbaustein für deine Lösung. Ich wollte helfen, was ich bei dir schnell verworfen haben.


Obwohl dieses Spiel ja so absolut makellos ist, stelle ich jetzt aber im Nachhinein immernoch die Behauptung auf, dass es seinerzeit trotzdem einfach am Spiel lag... Vielleicht wird dieses Rätsel ja irgendwann einmal gelöst. Vielleicht dann, wenn wir herausfinden, ob es wirklich einen Gott gibt! Denn es gibt ja auch einige die das behaupten. Und auch wenn meine Freunde und ich den noch nicht gesehen haben und wir dieses Problem, was die Sache mit dem Glauben angeht, nicht rekonstruieren können, könnts ja trotzdem sein, dass es ihn tatsächlich gibt und wir uns vielleicht irren... ich glaubs zwar weniger, aber wer weiss.

Genau wegen sowas bist du auch auf dem Problem sitzen geblieben und wirst es immer wieder. Wer nach Scheisse ruft bekommt sie auch.

PS : Ich gebe nur zu bedenken das du dein Problem ins Forum geschrieben hast mit der Aussicht auf eine Lösung oder vielleicht nur als Info das ein Problem besteht. In beiden Fällen willst du was von anderen. Ich würde mir überlegen den Sarkasmus und die Abfälligkeiten mal weg zu lassen. Vielleicht kommst du dann auch zu deinem Ziel.

Reifeisenbank
25-04-17, 11:07
Woah ganz ruhig stress hat man sonst schon genug da muss hier keiner sein.
Mir ging es darum dass der raider sehr schlecht auf änderungen des blocks und aufs ausweichen ragiert hat.
Da ich den raider hauptsächlich spiele viel es mir bei ihm halt extrem auf.
Mittlerweile merke ich aber das es mir mit dem shugoki berserker genauso geht.
Sprich ich sehe das der nächste schöag von rechts kommt will dahin blocken aber es passiert nichts.
Mittlerweile habe ich hilfe bekommen.
Ich wollte immer gleichzeitig ausweichen und den block ändern. Beides geht wohl zusammen nicht.
Man muss sich wohl für eins von beiden entscheiden.
Ist mir durch zufall aufgefallen aber es geht deutlich besser.
Desweiteren hilft es den controller per kabel anzuschließen.
Mir bleibt nur noch eine frage: wenn ich nen gb reingedrückt bekomme hat der gegner oft nen heavy for free.
Mache ich allerdings nen gb kann der gegner oft blocken.
Liegt das am raider selber oder an der seite von der ich haue?
Als beispiel gegen die walküre es hieß oft nach nem gb haste nen heavy free von der seite aber meine blockt sie.

Gonzoman158
25-04-17, 11:44
Nur urkomisch das du offensichtlich der einzige bist mit dem Problem von dem ich gehört oder gelesen habe. Ich habe auch versucht das Problem zu rekonstruieren um dir einen Lösungsweg vorzuschlagen, nur wenn man mir schräg kommt dann halt nicht. Und nur das war und ist das Problem.
Meine Erfahrung hat mir gezeigt das 90% aller Probleme am Rechner am User selbst liegen, was kein Vorwurf sein soll, aber auschließen möchte ich sowas schon bevor ich mir die Mühe mache und eine umfangreiche Recherche beginne. Mit einer Aussage "Ich habe --->alles<--- ausführlich getestet", kann man bei Problemlösungen nichts anfangen. Erst recht nicht wenn du offensichtlich der einzige warst oder bist (hab nicht weiter nach dem Problem gesucht). Genau dann sind Infos der Grundbaustein für deine Lösung. Ich wollte helfen, was ich bei dir schnell verworfen haben.

Genau wegen sowas bist du auch auf dem Problem sitzen geblieben und wirst es immer wieder. Wer nach Scheisse ruft bekommt sie auch.

PS : Ich gebe nur zu bedenken das du dein Problem ins Forum geschrieben hast mit der Aussicht auf eine Lösung oder vielleicht nur als Info das ein Problem besteht. In beiden Fällen willst du was von anderen. Ich würde mir überlegen den Sarkasmus und die Abfälligkeiten mal weg zu lassen. Vielleicht kommst du dann auch zu deinem Ziel.

Joh... freut mich für dich, dass dich das amüsiert hat ;) Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass so komische Sachen durchaus durch das Programm selber zustande kommen können und der User dafür teilweise garnichts kann. Ich weiss ja nicht was du unter Recherche verstehst, aber wenn ich mich 1 Stunde hinsetze und bei dem Problem mehrere Sachen ausprobiere, bevor ich das hier im Forum sozusagen anspreche, dann weiss ich auch nicht weiter. Und ich hab schon damals geschrieben, dass ich es bei Trockenübungen ausprobiert habe und gegen Bots. Das ist für mich "alles". Ich habe auch keine Ahnung was du immer für Infos willst. Einige scheinen gewisse Probleme relativ zügig zu verstehen und andere machen mir den Anschein, dass man ihnen ein Bild malen muss, damit sie es endlich raffen.

Ich bin übrigens nicht auf dem Problem sitzen geblieben... schien wirklich aus irgendwelchen Gründen am Spiel zu liegen und deshalb bin ich auch nicht auf der "Scheisse" sitzen geblieben ;) War also irgendwo ein temporäres Problem.

Joh... in einem Punkt stimme ich dir aber zu. Ich poste so Sachen eigentlich eher ins Forum als Info und wenn vielleicht was nützliches dabei rauskommt, bin ich froh. Aber WOLLEN tu ich von keinem hier was, außer dem Publisher selbst. Wenn ein Austausch mit anderen Zustande kommt, habe ich kein Problem damit. Mir geht dann aber nur teilweise der Hut hoch, wenn ich so Sachen höre wie: "Ich hab das mit meinen Buddies ausprobiert und wir konnten da nichts feststellen". Das man dann die Ansicht vertritt, dass es zu 90% am User liegt wenn etwas nicht funktioniert, kann ich vertsehen. Aber als Hilfe kann ich soetwas nicht empfinden ;)

Meine Erfahrungen hingegen haben gezeigt, dass es in Spielen zu den merkwürdigsten Sachen kommen kann. Vor allem bei MP-Spielen. Und dafür kann der User teilweise wirklich nichts.

Und was meine Zielfindung betrifft. Ich komm meistens eigentlich immer an mein Ziel. Ist wahrscheinlich jetzt schwer für dich, dass zu verkraften, aber ist tatsächlich so ;) Und an deiner Stelle würde ich mich einfach mal ein bisschen zurück nehmen. Denn du wirfst hier doch Usern auch teilweise vor, dass sie z.B. unfähig sind. Oder ist das etwa nicht so? Woher weisst du das eigentlich? Aus meiner Sicht bist du hier teilweise ziemlich anmaßend. Du gibst doch zu fast allem hier deinen Kommentar ab. Hier beschwert sich einer über den Raider, den du eigentlich nicht spielst und dann wirfst du dem TE noch vor, dass er es nicht hinbekommt. Du kritisierst hier doch auch fröhlich jeden Post, der nicht deinen "Erfahrungen" entspricht. Was erlaubst du dir eigentlich? Findest du das etwa OK? Das würd ich mir mal an deiner Stelle überlegen und mal ein wenig vom Gas gehen! Das ist mal mein "Rat" an dich...

P.S.: Meinen Sarkasmus behalt ich übrigens... ich mag den und wir kommen seit Jahren gut miteinander aus ;)

Ubi-CJ
25-04-17, 12:52
Hi all,

bevor irgendwas vorfällt, bitte im Sinn behalten:


Woah ganz ruhig stress hat man sonst schon genug da muss hier keiner sein.

Just a friendly reminder :)

Cheers,
CJ

DiS_Vergil
25-04-17, 20:46
Joh... freut mich für dich, dass dich das amüsiert hat ;) Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass so komische Sachen durchaus durch das Programm selber zustande kommen können und der User dafür teilweise garnichts kann. Ich weiss ja nicht was du unter Recherche verstehst, aber wenn ich mich 1 Stunde hinsetze und bei dem Problem mehrere Sachen ausprobiere, bevor ich das hier im Forum sozusagen anspreche, dann weiss ich auch nicht weiter. Und ich hab schon damals geschrieben, dass ich es bei Trockenübungen ausprobiert habe und gegen Bots. Das ist für mich "alles". Ich habe auch keine Ahnung was du immer für Infos willst. Einige scheinen gewisse Probleme relativ zügig zu verstehen und andere machen mir den Anschein, dass man ihnen ein Bild malen muss, damit sie es endlich raffen.


Ich habe auch nie gesagt das es nicht am Spiel selbst liegen kann. Das einzige was man von dir bis dato wusste, das du das genannte Problem hast, und irgendwas ausprobiert hast. Aufgrund dieser Aussage soll ich von ausgehen das alles getestet wurde? Du vergisst also wirklich nichts? Wenn ich ein Problem habe und mich an ein Forum wende, schreibe ich meine Schritte detailliert aus damit andere genau an dem Punkt ansetzen können wo ich nicht weiter komme. Das ist der Grund warum nach Infos frage. Wenn ich diese nicht habe, frage ich halt nach um mir ein Bild zu machen was du schon alles überprüft hast, damit ich es ausschließen kann.
Das Problem habe ich zügig verstanden, du damals nicht das ich die Lösung gesucht habe.


Ich bin übrigens nicht auf dem Problem sitzen geblieben... schien wirklich aus irgendwelchen Gründen am Spiel zu liegen und deshalb bin ich auch nicht auf der "Scheisse" sitzen geblieben ;) War also irgendwo ein temporäres Problem.


Du bist drauf sitzen geblieben bis es sich von selbst gelöst hat. Aber freut mich das du das Problem nicht mehr hast.


Joh... in einem Punkt stimme ich dir aber zu. Ich poste so Sachen eigentlich eher ins Forum als Info und wenn vielleicht was nützliches dabei rauskommt, bin ich froh. Aber WOLLEN tu ich von keinem hier was, außer dem Publisher selbst. Wenn ein Austausch mit anderen Zustande kommt, habe ich kein Problem damit. Mir geht dann aber nur teilweise der Hut hoch, wenn ich so Sachen höre wie: "Ich hab das mit meinen Buddies ausprobiert und wir konnten da nichts feststellen". Das man dann die Ansicht vertritt, dass es zu 90% am User liegt wenn etwas nicht funktioniert, kann ich vertsehen. Aber als Hilfe kann ich soetwas nicht empfinden ;)


Ok, dann hast du meinen Ansatz nicht verstanden. Ich teilte dir mit das wir uns Zeit genommen haben um die Ursache deines Problems auf den Grund zu gehen. Mit dem Ziel dir zu helfen. Das wir nichts gefunden haben sollte nicht heissen dass du zu blöd bist (dies hast du anscheinend in solch oder ähnlicher Form aufgenommen), sondern nur lediglich das es nichts offensichtliches ist und wir mehr Infos darüber brauchen was du noch versucht hast. Da niemand von uns das Problem hatte, und wir es nicht erzwingen konnten, wussten wir auch nicht wo wir ansetzen sollten. Ausser ein paar Standardfragen zu stellen. Zu diesem Zeitpunkt ist deine Mithilfe gefragt worden um weiter zu kommen. Interessiert warst du nicht das Problem zu lösen, gut dann haben wir es halt sein gelassen.


Meine Erfahrungen hingegen haben gezeigt, dass es in Spielen zu den merkwürdigsten Sachen kommen kann. Vor allem bei MP-Spielen. Und dafür kann der User teilweise wirklich nichts.

Stelle ich nicht in Frage.


Und was meine Zielfindung betrifft. Ich komm meistens eigentlich immer an mein Ziel. Ist wahrscheinlich jetzt schwer für dich, dass zu verkraften, aber ist tatsächlich so ;)

In diesem Fall nicht, hast ja gewartet bis das Problem verschwunden ist. Völlig ok, wenns für dich ok ist.


Und an deiner Stelle würde ich mich einfach mal ein bisschen zurück nehmen. Denn du wirfst hier doch Usern auch teilweise vor, dass sie z.B. unfähig sind. Oder ist das etwa nicht so? Woher weisst du das eigentlich? Aus meiner Sicht bist du hier teilweise ziemlich anmaßend.

Jemanden Unfähigkeit vorzuwerfen wenn er mit Botstufe 3 nicht zurecht kommt ist keine Anmaßung sondern Fakt.
Jemanden Unfähigkeit/Unwissenheit vorzuwerfen wenn er die Unterschiede von unblockbar, unaufhaltbar, blocken, parieren, ausweichblocks nicht kennt ist Fakt und keine Anmaßung.
Zu wissen wann man einen GB kontern kann und wann nicht, kennen auch nur die wenigsten. Beschweren sich aber alle Nase lang über schlechte Spielmechaniken (die sie nicht einmal verstanden haben) oder schwache Klassen.
Die eigentlich Krönung ist, das For Honor wirklich gute Tutorials hat die alles nötige erklären und per Video sogar zeigen. Wieviel Hilfestellung will man noch bekommen?
Das wir uns über meine Wortwahl streiten können will ich nicht bezweifeln. Ich bin halt direkt. Mit was anderem kann man auch nichts anfangen.


Du gibst doch zu fast allem hier deinen Kommentar ab.

Und weiter?


Hier beschwert sich einer über den Raider, den du eigentlich nicht spielst und dann wirfst du dem TE noch vor, dass er es nicht hinbekommt.

Was genau er nicht hinbekommt kann ich nicht sagen. Seine Aussage bezog sich auf alle Arten von Angriffen und dass das Problem am Raider selbst liegt. Nicht am Spiel, nicht an sich selbst. Ich kenne nicht ein Blocktime Problem was ausschließlich der Raider hat. Du etwa? Und wie man seinem letzten Beitrag entnehmen kann war es sein eigener Fehler. Hätte er dies direkt erwähnt (Ja genau, INFOS!), wäre es sofort aus der Welt geschaffen worden. Ist ja ansich nicht schlimm, ihm wurde geholfen was mich freut.


Du kritisierst hier doch auch fröhlich jeden Post, der nicht deinen "Erfahrungen" entspricht. Was erlaubst du dir eigentlich? Findest du das etwa OK?

Ja finde ich. Im Gegensatz zu so manch anderen, auch wenn ich direkt bin, helfe ich wo ich kann. Was ich nur nicht mag sind Verallgemeinerungen da diese das Gesamtbild verzerren. Sei es nun über ein Spiel, über eine Klasse etc.... Man muss schon bei Fakten bleiben wenn man etwas ins Positive lenken will. Nur haben es leider viele Spieler nicht mit Fakten.


Das würd ich mir mal an deiner Stelle überlegen und mal ein wenig vom Gas gehen! Das ist mal mein "Rat" an dich...


Nett gemeinter Rat.


P.S.: Meinen Sarkasmus behalt ich übrigens... ich mag den und wir kommen seit Jahren gut miteinander aus ;)

Ich bezweifel keine Sekunde dass du mit deinem Sarkasmus gut auskommst.

Gonzoman158
26-04-17, 17:18
Huhu ;)


Ich habe auch nie gesagt das es nicht am Spiel selbst liegen kann. Das einzige was man von dir bis dato wusste, das du das genannte Problem hast, und irgendwas ausprobiert hast. Aufgrund dieser Aussage soll ich von ausgehen das alles getestet wurde? Du vergisst also wirklich nichts? Wenn ich ein Problem habe und mich an ein Forum wende, schreibe ich meine Schritte detailliert aus damit andere genau an dem Punkt ansetzen können wo ich nicht weiter komme. Das ist der Grund warum nach Infos frage. Wenn ich diese nicht habe, frage ich halt nach um mir ein Bild zu machen was du schon alles überprüft hast, damit ich es ausschließen kann.
Das Problem habe ich zügig verstanden, du damals nicht das ich die Lösung gesucht habe

So... und wieder das Thema. Ich hab das Problem aus meiner Sicht deutlich beschrieben und was ich unter "alles" versteh, hab ich dir schon im vorigen Post erklärt. Du sagst ja selber, dass du es verstanden hast und du hast es ja auch probiert. Nur war mir schon von vornherein klar, dass du es nicht lösen wirst können. Nehmen wir mal an, dass das Problem bei dir aufgetreten wäre? Was dann? Hättest du es lösen können? Eigentlich nicht, da du ebenso machtlos gewesen wärst wie ich. Denn im Grunde wäre es ein Problem vom Spiel her gewesen oder hätte vielleicht mit der Verbindung zu tun gehabt. Also das dieses vielleicht aus Lags oder den Verbindungsproblemen, die dieses Spiel hat, resultiert. Denn an dir selber hätte es nicht gelegen. Im Grunde hättest du mir eigentlich nur eine Bestätigung meines Problems geliefert. Merkst du langsam was? Und die darauffolgenden Möglichkeiten wären die üblichen gewesen, die dir jeder Support nennt. Also: Überprüfen sie ihre Internetverbindung, Deinstallieren sie das Spiel etc. Weisst ja wie es ist. Im Grunde hilft ein Satz wie deiner dabei nicht. Auch wenn du es gut meinst. Bringts aber nüschts...


Du bist drauf sitzen geblieben bis es sich von selbst gelöst hat. Aber freut mich das du das Problem nicht mehr hast

Joh... was soll ich auch machen wenn es eventuell ein Problem ist, dass durch das Spiel selbst verursacht wird. Siehe oben. Manche Probleme bei Spielen kann man nur aussitzen. Joh... ist nicht das erste mal, dass so etwas bei einem Spiel passiert. Und es gibt halt so arme Kerlchen wie mich, die das manchmal halt einfach aussitzen müssen.


Ok, dann hast du meinen Ansatz nicht verstanden. Ich teilte dir mit das wir uns Zeit genommen haben um die Ursache deines Problems auf den Grund zu gehen. Mit dem Ziel dir zu helfen. Das wir nichts gefunden haben sollte nicht heissen dass du zu blöd bist (dies hast du anscheinend in solch oder ähnlicher Form aufgenommen), sondern nur lediglich das es nichts offensichtliches ist und wir mehr Infos darüber brauchen was du noch versucht hast. Da niemand von uns das Problem hatte, und wir es nicht erzwingen konnten, wussten wir auch nicht wo wir ansetzen sollten. Ausser ein paar Standardfragen zu stellen. Zu diesem Zeitpunkt ist deine Mithilfe gefragt worden um weiter zu kommen. Interessiert warst du nicht das Problem zu lösen, gut dann haben wir es halt sein gelassen.

Ich hab das schon verstanden... aber überleg dir das Ganze doch einfach mal kurz. Geh mal den Prozess durch. Ich schreib, dass ich "alles" probiert habe. Ich schildere das Problem, dass ich habe und in diesem Fall war es ja keineswegs ein kompliziertes Problem. Du probierst es aus, der Fehler tritt nicht auf und du willst mehr Infos. Gibts aber nicht. Wenn das Problem bei dir nicht auftritt, dann bist du davon nicht betroffen. Also wie willst du dieses Problem rekonstruieren, wenn der besagte Fehler bei dir nicht auftritt. Und wir wissen ja, dass Bugs oder Fehler nicht bei jedem Spieler auftreten müssen. Und wie du es ja so schön schreibst, war es nichts offensichtliches. Also wie soll ich dir bitteschön die Info geben, wie es bei mir zu diesem Fehler gekommen ist, wenn ich es selbst nicht weiss. Natürlich hätte ich dir noch die Info geben können, dass ich an dem Tag das Spiel angeschmissen habe und der Fehler auf einmal da war... hätte dir das geholfen?

Und warum mein Interesse an der Problemlösung so gering war, kann ich dir auch erklären. Meine Erfahrungen mit Spielen gehen bis zum C64 zurück und mittlerweile würd ich sagen, dass ich schon einiges an Bugs oder Problemen erlebt habe. Sei es, dass sich der Speicherstand von selbst zerschreddert oder ein Spiel über so einen gravierenden Bug verfügt, dass es sich nicht mal abschliessen lässt. Daher kommt auch meine Geduld. Denn es gibt Probleme, wo einem die Community absolut nicht helfen kann. Und wie ich es schon oben geschrieben habe... wie hättest du mir denn geholfen, wenn das Gleiche bei dir aufgetreten wäre?

Und bei allem Respekt... du bist auch nur ein User hier im Forum. Du kannst was ausprobieren, mir hier zahlreiche Tipps reinschreiben und das wars. An meiner Verbindung lags nicht (leuchtend grünes NAT), an den Steuerelementen auch nicht (zwei Eingabegeräte überprüft) und nach nem Test (hab ich ja schon beschrieben) gings halt einfach nicht. Und wenn ich sag, dass ich den nicht in ne Kette einbauen kann, dann kannst du das ganz einfach überprüfen ohne weitere Infos. Du führst die Kette aus und baust dort den Schlag am Ende ein. Und wenn das halt bei dir funktioniert, dann ist dieser Fehler nicht bei dir vorhanden. Das Ganze dauert im Grunde vielleicht 10-15 Minuten, wenn du auf Nummer sicher gehen willst. Und so summiert sich dann halt die Zeit. Also wie du siehst, hab ich für mich "alles" erdenkliche getestet.

Und bitte glaubs mir einfach... ich will dir jetzt nicht meinen kompletten Prozess bis ins kleinste Detail schildern ;)


In diesem Fall nicht, hast ja gewartet bis das Problem verschwunden ist. Völlig ok, wenns für dich ok ist.

Siehe oben. Ist für mich ok.


Jemanden Unfähigkeit vorzuwerfen wenn er mit Botstufe 3 nicht zurecht kommt ist keine Anmaßung sondern Fakt.
Jemanden Unfähigkeit/Unwissenheit vorzuwerfen wenn er die Unterschiede von unblockbar, unaufhaltbar, blocken, parieren, ausweichblocks nicht kennt ist Fakt und keine Anmaßung.
Zu wissen wann man einen GB kontern kann und wann nicht, kennen auch nur die wenigsten. Beschweren sich aber alle Nase lang über schlechte Spielmechaniken (die sie nicht einmal verstanden haben) oder schwache Klassen. Die eigentlich Krönung ist, das For Honor wirklich gute Tutorials hat die alles nötige erklären und per Video sogar zeigen. Wieviel Hilfestellung will man noch bekommen? Das wir uns über meine Wortwahl streiten können will ich nicht bezweifeln. Ich bin halt direkt. Mit was anderem kann man auch nichts anfangen.

Joh... da muss ich dir sogar mal teilweise zustimmen. Aber hier ging es weniger um die Spielmechanik, sondern um den Raider im Allgemeinen zu Anfang. Und ich rede nur von diesem Thread. Also wie soll man diesen Satz "Der Raider ist sicherlich nicht das Schlusslicht von For Honor nur weil du es nicht hinbekommst." dann bitte verstehen? Und auf den hab ich mich auch bezogen. Woher weisst du das eigentlich? Ich kann das ja bei deinem oben geschriebenen wirklich nachvollziehen, aber hier?


Was genau er nicht hinbekommt kann ich nicht sagen. Seine Aussage bezog sich auf alle Arten von Angriffen und dass das Problem am Raider selbst liegt. Nicht am Spiel, nicht an sich selbst. Ich kenne nicht ein Blocktime Problem was ausschließlich der Raider hat. Du etwa? Und wie man seinem letzten Beitrag entnehmen kann war es sein eigener Fehler. Hätte er dies direkt erwähnt (Ja genau, INFOS!), wäre es sofort aus der Welt geschaffen worden. Ist ja ansich nicht schlimm, ihm wurde geholfen was mich freut.


Joh... aber zum Zeitpunkt des Anfangs unseres Techtelmechtels war dieser Post noch nicht vorhanden ;) Jedoch hast du ihm Unfähigkeit vorgeworfen. ;) Hätte auch in die andere Richtung los gehen können ;)


Ja finde ich. Im Gegensatz zu so manch anderen, auch wenn ich direkt bin, helfe ich wo ich kann. Was ich nur nicht mag sind Verallgemeinerungen da diese das Gesamtbild verzerren. Sei es nun über ein Spiel, über eine Klasse etc.... Man muss schon bei Fakten bleiben wenn man etwas ins Positive lenken will. Nur haben es leider viele Spieler nicht mit Fakten.

Was sind hier eigentlich die Fakten? Vor allem bei diesem Spiel? Alle Stats werden hier eigentlich in Balkenform angegeben... ansonsten erfährt man eigentlich über die Patchnotes, dass an bestimmten Parametern von den Charakteren etwas geänderrt wurde. So. Entweder hat sich irgendeiner die Mühe mal gemacht, dass Ganze exakt zu messen oder Ubi hat eine Liste veröffentlicht. Selbst bei den Stats der Items lässt sich doch anhand des Spiels selber - und ich meine wirklich nur anhand des Spiels - keine Aussage darüber machen, wie sich gesteigerte Werte bspw. auswirken. Also wie soll man Fakten nennen, die selbst im Spiel nicht aufgelistet sind. Jetzt mal abgesehen von Quellen Dritter, die sich vielleicht irgendwann mal die Mühe gemacht haben, einen gewissen "Umstand" in diesem Spiel zu untersuchen. In diesem Spiel kann man nicht mal mehr sehen, wie viele Spieler online sind. Denn diesen Zähler hat man und ich behaupte jetzt mal vorsätzlich, entfernt. Also was sind denn nun die Fakten? Im Grunde beruht hier vieles eigentlich nur auf der Objektivität der Spieler gepaart mit dem subjektiven Empfinden dazu. Klar. Eine grundlegende Spielmechanik ist vorhanden, aber wie wirkt sich bspw. ein schlechter Ping auf diese aus? Wir kennens ja von Shootern inwiefern das das dortige Spielerlebnis beeinflussen kann.

Und das ist dann auch so ne Sache mit dem von dir angesprochenen Blocktime-Problem. Es kann gut sein, dass der Raider nicht der einzige Charakter mit diesem Problem ist. Aber wie will man das denn jetzt mit Fakten untermauern? Klar kann man das ausprobieren, aber letztendlich wird das dadurch nicht zum Fakt. Es bleibt eine objektive Beobachtung, die von mehreren Faktoren abhängt. Woran liegts denn dann eigentlich? Ist der Spieler unfähig oder liegt es an dem Charakter selbst? Die Diskussion wäre überhaupt nicht nötig, wenn entsprechende Daten zu den Charakteren vorliegen würden. Tun sie aber nicht. Letztendlich gehen einfach viele Spieler davon aus, dass jeder Charakter bei entsprechender Reaktion jeden Schlag blocken kann. Das scheint aber nicht der Fall zu sein. Und das kann mal halt auch nicht mit "Fakten" belegen, da einfach keine Fakten dazu da sind.


Nett gemeinter Rat.

Gern geschehen ;)


Ich bezweifel keine Sekunde dass du mit deinem Sarkasmus gut auskommst.

Total!!! Gibt auch Leute, die den sehr an mir schätzen ;)

DiS_Vergil
26-04-17, 21:50
So... und wieder das Thema. Ich hab das Problem aus meiner Sicht deutlich beschrieben und was ich unter "alles" versteh, hab ich dir schon im vorigen Post erklärt. Du sagst ja selber, dass du es verstanden hast und du hast es ja auch probiert. Nur war mir schon von vornherein klar, dass du es nicht lösen wirst können. Nehmen wir mal an, dass das Problem bei dir aufgetreten wäre? Was dann? Hättest du es lösen können? Eigentlich nicht, da du ebenso machtlos gewesen wärst wie ich. Denn im Grunde wäre es ein Problem vom Spiel her gewesen oder hätte vielleicht mit der Verbindung zu tun gehabt. Also das dieses vielleicht aus Lags oder den Verbindungsproblemen, die dieses Spiel hat, resultiert. Denn an dir selber hätte es nicht gelegen. Im Grunde hättest du mir eigentlich nur eine Bestätigung meines Problems geliefert. Merkst du langsam was? Und die darauffolgenden Möglichkeiten wären die üblichen gewesen, die dir jeder Support nennt. Also: Überprüfen sie ihre Internetverbindung, Deinstallieren sie das Spiel etc. Weisst ja wie es ist. Im Grunde hilft ein Satz wie deiner dabei nicht. Auch wenn du es gut meinst. Bringts aber nüschts...

Ich kann dir nicht sagen ob ich ebenso machtlos gewesen wäre.
Lies dir mal die Forenbeiträge über die "Probleme" von Spielern hier durch. Zu 90% durch sie selbst herbeigeführt. Da du versierter bist kann ich ja nicht wissen. Jeder einzelne behauptet von sich das er "alles" geprüft hat, was der Grund ist warum ich auf solche Aussagen nichts mehr gebe. Das du einer der wenigen bist der versierter an die Problematik geht im Bereich des Möglichen, das kann ich nun wirklich nicht wissen. Da verdienen Interessenfragen wohl kein Sarkasmus oder wie siehst du das? Ich bin auch davon ausgegangen das du eine Problemlösung gesucht hast. Hätte ich es vorher gewusst das du es aussitzen wolltest, hätte ich erst gar nicht nachgefragt.


Also wie soll ich dir bitteschön die Info geben, wie es bei mir zu diesem Fehler gekommen ist, wenn ich es selbst nicht weiss.

Ne, das wollte ich ja gar nicht wissen. Das ist mir schon klar dass du nicht weisst wie es zu diesem Fehler kam. Sonst hättest du ihn ja schon behoben. Ich wollte deine Schritte wissen du schon unternommen hattest. Nicht komplett im Detail, aber im groben. War mir halt zu wenig an Infos als dass ich damit arbeiten konnte.


Und warum mein Interesse an der Problemlösung so gering war, kann ich dir auch erklären. Meine Erfahrungen mit Spielen gehen bis zum C64 zurück und mittlerweile würd ich sagen, dass ich schon einiges an Bugs oder Problemen erlebt habe. Sei es, dass sich der Speicherstand von selbst zerschreddert oder ein Spiel über so einen gravierenden Bug verfügt, dass es sich nicht mal abschliessen lässt. Daher kommt auch meine Geduld. Denn es gibt Probleme, wo einem die Community absolut nicht helfen kann. Und wie ich es schon oben geschrieben habe... wie hättest du mir denn geholfen, wenn das Gleiche bei dir aufgetreten wäre?

Kenn ich auch noch :-) aus C64er Zeiten. Ich bin da nur anders gepolt. Ich höre nie auf nach der Ursache zu suchen bis ich es behoben habe. Manchmal vielleicht auch ein wenig zu vernarrt.


Und bei allem Respekt... du bist auch nur ein User hier im Forum. Du kannst was ausprobieren, mir hier zahlreiche Tipps reinschreiben und das wars. An meiner Verbindung lags nicht (leuchtend grünes NAT), an den Steuerelementen auch nicht (zwei Eingabegeräte überprüft) und nach nem Test (hab ich ja schon beschrieben) gings halt einfach nicht. Und wenn ich sag, dass ich den nicht in ne Kette einbauen kann, dann kannst du das ganz einfach überprüfen ohne weitere Infos. Du führst die Kette aus und baust dort den Schlag am Ende ein. Und wenn das halt bei dir funktioniert, dann ist dieser Fehler nicht bei dir vorhanden. Das Ganze dauert im Grunde vielleicht 10-15 Minuten, wenn du auf Nummer sicher gehen willst. Und so summiert sich dann halt die Zeit. Also wie du siehst, hab ich für mich "alles" erdenkliche getestet.

Und bitte glaubs mir einfach... ich will dir jetzt nicht meinen kompletten Prozess bis ins kleinste Detail schildern

Ja klar, das hab ich ja auch gemacht. Besser gesagt nicht nur ich. Wie ich es oben beschrieben hatte bin ich davon ausgegangen das du dich austauschen wolltest um das Problem zu lösen. Nicht dass du es aussitzen wolltest. So hatte ich es verstanden.


Was sind hier eigentlich die Fakten? Vor allem bei diesem Spiel? Alle Stats werden hier eigentlich in Balkenform angegeben... ansonsten erfährt man eigentlich über die Patchnotes, dass an bestimmten Parametern von den Charakteren etwas geänderrt wurde. So. Entweder hat sich irgendeiner die Mühe mal gemacht, dass Ganze exakt zu messen oder Ubi hat eine Liste veröffentlicht. Selbst bei den Stats der Items lässt sich doch anhand des Spiels selber - und ich meine wirklich nur anhand des Spiels - keine Aussage darüber machen, wie sich gesteigerte Werte bspw. auswirken. Also wie soll man Fakten nennen, die selbst im Spiel nicht aufgelistet sind. Jetzt mal abgesehen von Quellen Dritter, die sich vielleicht irgendwann mal die Mühe gemacht haben, einen gewissen "Umstand" in diesem Spiel zu untersuchen. In diesem Spiel kann man nicht mal mehr sehen, wie viele Spieler online sind. Denn diesen Zähler hat man und ich behaupte jetzt mal vorsätzlich, entfernt. Also was sind denn nun die Fakten? Im Grunde beruht hier vieles eigentlich nur auf der Objektivität der Spieler gepaart mit dem subjektiven Empfinden dazu. Klar. Eine grundlegende Spielmechanik ist vorhanden, aber wie wirkt sich bspw. ein schlechter Ping auf diese aus? Wir kennens ja von Shootern inwiefern das das dortige Spielerlebnis beeinflussen kann.

Und das ist dann auch so ne Sache mit dem von dir angesprochenen Blocktime-Problem. Es kann gut sein, dass der Raider nicht der einzige Charakter mit diesem Problem ist. Aber wie will man das denn jetzt mit Fakten untermauern? Klar kann man das ausprobieren, aber letztendlich wird das dadurch nicht zum Fakt. Es bleibt eine objektive Beobachtung, die von mehreren Faktoren abhängt. Woran liegts denn dann eigentlich? Ist der Spieler unfähig oder liegt es an dem Charakter selbst? Die Diskussion wäre überhaupt nicht nötig, wenn entsprechende Daten zu den Charakteren vorliegen würden. Tun sie aber nicht. Letztendlich gehen einfach viele Spieler davon aus, dass jeder Charakter bei entsprechender Reaktion jeden Schlag blocken kann. Das scheint aber nicht der Fall zu sein. Und das kann mal halt auch nicht mit "Fakten" belegen, da einfach keine Fakten dazu da sind.


Ich versuchs mit einem Beispiel

Jemand spricht von einem Block Problem. Wäre ich an seiner Stelle würde ich es folgendermaßen angehen :

Ich spiele Raider und habe Probleme beim Blocken gegen die Klasse Warlord bei Light Attacks nach der Headnut.

Damit sind alle nötigen Fakten (das ist es was ich meine) womit wir was anfangen können.
Ist jetzt ein sehr einfaches Beispiel was man auch sehr einfach beantworten kann. Wir wissen um welche Klassen es sich handelt. Um welche Art von Attacken, in welcher Situation. All dies ist wichtig um vorgesehende Spielmechaniken ausschließen zu können die der TE eventuell noch nicht weiß. Würde er das Problem jedoch mit einer Schweren Attacke beschreiben sieht die Lösung ja schon wieder ganz anders aus, bzw. das Problem. Ohne solche Infos kann man sich absolut kein Bild machen da Angriffsart, Klasse und Situation ausschlaggebend ist, ob der Spieler selbst einen Fehler gemacht hat, oder durch bestimmte Umstände gar nicht dazu in der Lage ist da die Spielmechanik dies nicht vorsieht.
Das ist der Grund warum ich so auf Infos rumreite, da sie nunmal nötig sind. Dadurch lässt sich ebenfalls ausschließen ob die Klasse eine Überarbeitung benötigt.
In den Meisten Fällen bekommst Threads in denen steht, ich kann mit dem Raider keine Attacken mehr blocken. Der wechselt die Blockrichtung zu langsam.
Damit kann man null anfangen da alles möglich ist. Spielerisches Versagen, Klassenproblem (entweder bei der eigenen oder die des Gegners), Verbindungsprobleme etc....


Mit freundlichen Gruß


Keebla