PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kriegsressourcen einsetzen?



Kurgan.
19-04-17, 12:49
Hallo Leute.
Irgendwie verstehe ich das mit den Kriegsressourcen nicht.Ich setze die immer ein ,aber weiss eigentlich garnicht ob es richtig ist was ich da mache.
Es findet gefühlt gar keine Veränderung statt.Nach einer Aktualisierung verdrehen sich ab und an die Zahlen so extrem,für die Fraktionen,das ich das Gefühl bekomme,das das alles nur Zufall ist und es eigentlich egal ist,ob ich Ressourcen einsetze oder nicht.

Es passiert auch nichts,wenn ich ein paar mal hintereinander die Punkte in einem Feld setze.

Kann ich irgendwo richtig sehen,was meine Ressourcen bewirken z.B 2000 Punkte für 1 % mehr in einem Abschnitt,oder so.

Was passiert ,wenn ich die Punkte nicht manuell verteile? Werden die dann automatisch gesetzt?

Ich steige durch das System nicht durch und wäre für ein paar Tipps dankbar :)

Bis dann auf dem Schlachtfeld!

Gindalif
19-04-17, 13:31
Hi Kalderon

Ich habe auch bereits hier im Forum mal vorgeschlagen, dass man sehen soll mit wieviel Einsatz man die Herrschaft verändern kann.

Allerdings hat man leider überhaupt keine Einsicht in das System, sprich wie viel man einsetzen muss.
Ich glaube nicht, dass man viel falsch machen kann, immerhin hat man selbst ja auch nicht das Gefühl irgendetwas zu bewirken. Und gezählt wird ja sowieso nur das letzte Update vor Runden-Ende.
Ich persönlich setze eher auf Verteidigung als auf Angriff aber ist ja jedem selbst überlassen.

Setzt du deine Ressourcen nicht Manuel kommt nach Ablauf der Zeit mittig oben die Nachricht, dass sie automatisch auf alle Gebiete aufgeteilt wurden.

Hier mal ein Link zum Thread für Verbesserungsvorschläge, den ich mal gemacht habe: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/165423-Verbesserung-des-Fraktionskrieges

PYRO.EniVenZ
19-04-17, 15:42
Hi Kalderon,

Wie Gindalf schon gesagt hat, zählen tut leider nur die letzte Runde.

Im Endeffekt gewinnt die Fraktion, die an dem Stichtag am meisten gespielt hat. Natürlich kann man etwas bewirken.

1. Beim Gewinnen oder Verlieren eines Matches bekommt man unterschiedlich viel Punkte zum verteilen.
2. Wenn man auf eine Zone setzt, werden 20 % Punkte zusätzlich draufgesetzt

Am im Endeffekt kann man nur wenig taktisch ausrichten. Vorletzte Runde hatten z. B. Wikinger und Samurai gleich viel Zonen. Die Samuraifraktion hat aber trotzdem gewonnen, da Sie mehr Punkte gesetzt hat. Wenn jeder seine Ressourcen setzt, steigert es die Rate enorm ob man Obliegt oder nicht.

Kurgan.
19-04-17, 21:27
OK, danke euch für die schnelle Antwort.
Viel Spass und Erfolg weiterhin :)