PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PC vs. Konsolen



R-a-g-e.
02-04-17, 22:02
Ich habe mir damals For Honor zum Release für die Xbox One gekauft, weil ich eigentlich lieber auf Konsolen spiele, da es gemütlicher ist und ich auf einem großen Fernseher spielen kann. Nach den zahlreichen Patches hatte ich mit manchen Helden keine Chance mehr andere Helden zu blocken und zu besiegen. Besonders gegen den Peacekeeper, Berserker und Orochi hatte ich mit den Stoßtrupp und schweren Helden keine Chance mehr und konnte kaum noch die Angriffe blocken. Wenn ich dagegen als Orochi gespielt habe, konnte ich mit Leichtigkeit alle Helden besiegen, weil er einfach so schnell ist, obwohl die Meuchler laut Beschreibung schwer zu spielen sein sollen. Aber Meuchler wollte ich nicht dauerhaft spielen.

Vor ein paar Wochen habe ich günstig die PC Version gekauft, weil ich gelesen habe, dass das Blocken von den FPS abhängig sein soll. Auf dem PC habe ich mindestens 60 FPS und das Spiel spielt sich komplett anders. Ich habe keine Probleme Angriffe zu blocken und ich habe auch mit Helden, mit denen ich auf der Xbox keine Chance habe, absolut keine Probleme. Es spielt sich auf PC einfach viel besser und angenehmer als mit den 30 FPS auf den Konsolen.

Jetzt verstehe ich einfach nicht, warum die Entwickler es nicht hinbekommen das Spiel auf die 30 FPS der Konsolen anzupassen. Ich finde es schade, denn ich mag das Spiel, da es wirklich einzigartig ist.
Wenn man mal von dem schlechten Balancing und den Verbindungsabbrüchen absieht, ist es ein tolles Spiel. Eigentlich würde ich es lieber auf der Xbox spielen, wenn die Entwickler das aber nicht bald in den Griff bekommen, verkaufe ich die XBox Version und muss mich dann immer ins Arbeitszimmer setzen, wenn ich spielen will.

Warum ist es ein so großes Problem das Blocken auf die 30 FPS der Konsolen anzupassen?

Gindalif
02-04-17, 23:03
Besonders gegen den Peacekeeper, Berserker und Orochi hatte ich mit den Stoßtrupp und schweren Helden keine Chance mehr und konnte kaum noch die Angriffe blocken. Wenn ich dagegen als Orochi gespielt habe, konnte ich mit Leichtigkeit alle Helden besiegen, weil er einfach so schnell ist, obwohl die Meuchler laut Beschreibung schwer zu spielen sein sollen. Aber Meuchler wollte ich nicht dauerhaft spielen.

PK wird demnächst bisschen generft, dann sollte das besser gehen. Es ist ein bekanntes Problem, dass sie schneller schlägt als manche Helden Blockrichtung wechseln. Orochi und Berserker empfinde ich momentan als machbar auch für die Langasameren.
Außer bei PK habe ich aber auf der PS keinerlei Probleme mit dem Blocken. Ich pariere die meisten Schläge sogar (spiele oft LB und da muss man ja fast).

DanteAres.
03-04-17, 11:42
PK wird demnächst bisschen generft, dann sollte das besser gehen.

Ja er wird generft aber ich denke nicht das es dadurch besser wird so wie ich das verstanden habe, macht er weniger schaden nach dem ausweichen ohne konter und der Zonenangriff wird als light behandelt.
Damit wird der light spam ganz sicher nicht weniger werden (eher mehr da ausweichen ja weniger schaden macht) und auf Konsole würde ich kotzen bei 30 FPS, Spiel es lieber auf Pc da ist auch das parieren des PK nicht so schwer.

Ich würde dir mal den Warlord empfehlen der ist unglaublich stark und mit max Gear und 1. Skill (Schaden) kannst du nem PK 1/3 seines Lebens abziehen nach jedem light block!
Du wirst deine helle Freude haben und auf Konsole solltest du zumindest den 3ten light blocken können, auch da gibts dann free gb.

R-a-g-e.
03-04-17, 11:51
Vielleicht lässt meine Reaktion mittlerweile auch schon etwas nach ;), aber auf PC habe ich absolut keine Probleme.

Auf der Xbox habe ich schon gegen Orochis und Berserker gespielt, bei denen die schnellen Angriffe zahlreich aus unterschiedlichen Richtungen kamen und mit dem Plünderer konnte ich zwar einzelne dieser Schläge blocken, aber ich hätte nie alle blocken können, denn bis seine Axt auf der linken Seite war, kamen die Schläge schon wieder aus einer anderen Richtung.
Auf dem PC hatte ich nie diese Probleme und man merkt eindeutig, dass das Blocken auf Konsolen langsamer ist bzw. dass man schneller reagieren muss.

Ich habe mal eine Übersicht gesehen, in denen die Blockdauer der einzelnen Helden in FPS angegeben war und ich verstehe nicht, warum man das nicht einfach auf die 30 FPS der Konsolen anpassen kann.

DanteAres.
03-04-17, 12:18
ch habe mal eine Übersicht gesehen, in denen die Blockdauer der einzelnen Helden in FPS angegeben war und ich verstehe nicht, warum man das nicht einfach auf die 30 FPS der Konsolen anpassen kann.

Das dürfte wohl aus Kostengründen nicht in Frage kommen dann müsste man mehr oder weniger 2 Spiele betreiben.
Vielleicht könnte man ja die Grafik auf Konsole einfach runterschrauben so das es dort auf 60 FPS läuft aber die ist ja jetzt schon nen Stück schlechter als auf PC, dann dürften wohl viele Konsolen-Spieler sehr verärgert sein.

Wenn man bedenkt wie lange die brauchen um die Verbindungsprobleme endlich in den Griff zu bekommen will ich gar nicht wissen wie lange das dauert wenn sie 2 verscheiden Versionen von For Honor hätten^^

Ronin.at
03-04-17, 12:57
Öha, also spielt man gegen andere Plattformen? Kann ich jetzt mit meinem Kumpel (der eine PCVersion hat) zusammen spieln? Das Adden hat vor ein paar Wochen nicht geklappt :(

ps.: Bin auch ps4 spieler aber fühl mich jetzt nicht durch die fps benachteiligt, ausser gegen PK.. aber das Problem kennen wir schon und hat mit den fps ansich nix ztun.

R-a-g-e.
03-04-17, 13:06
Öha, also spielt man gegen andere Plattformen? Kann ich jetzt mit meinem Kumpel (der eine PCVersion hat) zusammen spieln? Das Adden hat vor ein paar Wochen nicht geklappt :(

ps.: Bin auch ps4 spieler aber fühl mich jetzt nicht durch die fps benachteiligt, ausser gegen PK.. aber das Problem kennen wir schon und hat mit den fps ansich nix ztun.

Nein, man spielt zum Glück nicht gegen andere Plattformen, sonst hätte man auf Konsolen nie eine Chance gegen PC.
Mir ist nur der krasse Unterschied bzgl. der Spielbarkeit der beiden Versionen aufgefallen.

dj.unam
03-04-17, 13:12
Das ist dann aber der Einzige weg den es zu gehen gilt.

Entweder man gibt uns die 60fps bspw. auch nur zur Auswahl (Action und Movie Mode wie in Nioh)
Oder man Patcht Konsolen und PC Seperat.

Blizzard macht das meines Wissens nach bei Overwatch auch so.
PC und Konsolen erhalten aufgrund von InputLag/Controller/etc. andere Patches.

dj.unam
03-04-17, 13:14
ps.: Bin auch ps4 spieler aber fühl mich jetzt nicht durch die fps benachteiligt, ausser gegen PK.. aber das Problem kennen wir schon und hat mit den fps ansich nix ztun.

Doch genau DAS ist eines der Probleme mit dem PK.
Was glaubst du warum der nur in einem Konsolenturnier gebannt wurde?
Nicht aber im PC Turnier?


Spiel mal die PC Version von FH.
Du wirst da eine harten Unterschied merken!

DanteAres.
03-04-17, 13:23
Die Geräte (PC/PS/XBOX) haben unterschiedliche Soft und Hardware aber das Spiel an sich ist das selben mit Ausnahme der FPS. Habs auch schon auf PS gespielt bei einem Kumpel spielt sich ganz anders als auf PC.

Dass es das Selbe Spielt ist sieht man wie cash geschrieben hat am PK.
Der wird auf PC und Konsolen generft weil die Konsolen-Spieler Probleme mit ihm haben, während wir auf dem PC keine Probleme mit PK Massen in Tunieren haben.
In die Endrunde kommt da eig kein PK zumindest wäre mir kein PC Tunier bekannt (aber ich kenne ja auch nicht alle)

Todesbrei
03-04-17, 13:41
Hängt euch nicht so ab den fps auf, die meisten Konsolenspieler daddeln das game sicher auch am TV. Allein der Inputlag den man an einen normalen TV im Vergleich zu einen standard Monitor hat ist enorm !

dj.unam
03-04-17, 14:15
Bei aktuellen geräten ist der Inputlag eigentlich kaum noch der Rede wert.
Ich hab extra 2 verschiedene HDMI Ports die ich am Fernseher nutze.
Einen für Online Games, mit allen Nachbearbeitungen ausgeschaltet.
Und einen Für alle anderen Games Mit UHD Upscaling usw.
Auch auf der Playstation hab ich im jeweiligen Modus die Auflösung angepasst.
Controller per Kabel (Raiju)...
Immer noch kaum eine Chance mit manchen Klassen die schläge des PK oder der Valk zu Blocken...

Aber 30fps im Vergleich zu 60fps sind halt ein Unterschied.
Ich meine du hast auf dem PC somit die DOPPELTE Zeit zu reagieren.
Das muss man sich halt mal auf der Zunge zergehen lassen...

R-a-g-e.
03-04-17, 14:46
Also meiner Meinung nach sollte es eigentlich leicht möglich sein, das Blocken auf die 30 FPS anzupassen.
Für PC kann man die Werte ja so lassen, denn da funktioniert es einwandfrei.
Man müsste es eben nur auf die 30FPS der Konsolen anpassen.

Wenn ich z.B. mit dem Plünderer 20 FPS brauche, bis er in die richtige Richtung blockt, dann muss man diesen Wert einfach bei den Konsolen verringern.

Ich habe damals ein Youtube Video gesehen, in dem gezeigt wurde, wie viele FPS jeder Held braucht um zu Blocken. Leider finde ich es nicht mehr.
Es gab Helden, die brauchten 22 FPS bis sie blocken. Wenn man mit 30 FPS spielt, dann ist es fast unmöglich mit dem Helden richtig zu blocken, wenn man noch Input Lags und andere Verzögerungen berücksichtigt. Wenn man dann noch einem schnellen Helden gegenübersteht, hat man eigentlich keine Chance.

Auf PC mit mindestens 60 FPS hat man keine Probleme, wenn der Held 22 FPS braucht, bis er blockt.

dj.unam
03-04-17, 14:52
Jop genau das ist der Konsens.
Dann müssen in Zukunft einfach die Konsolen und PC Versionen getrennt gepatcht werden, weil man das einfach berücksichtigen muss.

Ich kenne das Video, dass du meinst.

Ich wurde von anderen immer ausgelacht, wenn ich gesagt habe, dass es so gut wie unmöglich ist mit einem Orochi die Zoneattack oder den 2en light zu blocken.
Es sei denn man hat glück und Ahnt es richtig.

Orochi Block = 13fps
PK Zoneattack = 9fps
PK 2nd light = 12 fps


Gleiches mit der valkyrie.
Klar kann man Ihren Sweep Dodgen.
Aber auf Konsole ist das halt mehr "Ich schätze mal dass sie jetzt den Sweep macht und weich schonmal aus"
Denn wenn ich sehe, dass Sie zum Sweep ansetzt, ist es zu spät irgendwas dagegen zu machen...

R-a-g-e.
03-04-17, 14:59
Genaus das meine ich.

Auf Konsole ist es teilweise absolute Glückssache, wenn man mit einem langsam blockenden Helden gegen einen schnelle Helden spielt.
Das ist dann teilweise echt frustrierend und führt dazu, dass man manche Helden einfach nicht mehr spielt.

Die Patches vom PC unterscheiden sich ja eh von den Konsolen Patches, deshalb sollte es leicht möglich sein, das Spiel für Konsolen anzupassen.

Man muss nur erstmal die richtigen Block Zeiten ermitteln und testen und dann kann man es patchen.
Ich verstehe nur nicht, warum das so lange dauert.

dj.unam
03-04-17, 15:03
Naja Wir meckern jetzt darüber

Im nächsten Thread heulen sie immer noch über disconnects

Und 2 Bereiche weiter geht das geflame wegen des Ingame Shops los....


Ich denke Ubi hat momentan zu viele offene Baustellen.
Wir werden uns da wohl einfach gedulden müssen.

DiS_Vergil
03-04-17, 17:44
Grundsätzlich ist das Problem mit einem Fernseher der Inputlag. Derzeit benutze ich einen Sony Bravia 40 Zoll. Das Bild ist natürlich Brilliant, jedoch der Inputlag lässt mich dann die ein oder anderen Attacken auch nicht Blocken. Als Test habich meinen alten 19 Zoll TFT angeschlossen und habe enorme Unterschiede bemerkt. Wie die neuesten Modelle von TV-Geräten technisch aussehen kann ich nicht wirklich beurteilen, jedoch werde ich wieder auf nen neuen TFT Monitor wechsel, bevorzugt einen mit Gsync aka Asus Rog. Finanziell kein schnapp. Jedoch nervt mich der Inputlag so dermaßen das ich definitiv wechseln werden. Die Probleme habe ich damals mit Battlefield 3 schon gehabt dass das Bild in der Bewegung nicht mehr Flüssig war.
Diesen Fehler werde ich nicht mehr machen.

Wenn sich jemand gut mit TV-Geräten auskennt und meint es gibt gute TV-Geräte fürs Gaming bin ich sehr dankbar wenn derjenige sich mit mir per PN in Verbindung setzen würde. Gegen eine Beratung bin ich nie abgeneigt.:cool:

Todesbrei
03-04-17, 18:00
Www.prad.de ist eine sehr gute Seite dafür Vergil

R-a-g-e.
06-04-17, 13:22
Ich habe das Video mit der Block Heschwindigkeit gefunden

http://www.youtube.com/watch?v=hNTWO7W1VrI

Und da soll man mit dem Plünderer auf den Konsolen bei 30FPS eine Chance gegen schnelle Helden haben?
Das bezweifel ich stark.

R-a-g-e.
06-04-17, 13:29
Hier ist das Video, das zeigt, wie viele FPS die einzelnen Atacken brauchen:


http://www.youtube.com/watch?v=Gm5L19vZiEg


Wenn man jetzt noch Verzögerungen und Lags berücksichtigt, dann wunder es mich nicht, warum ich auf den Konsolen mit manchen Helden nichts blocken kann.

Reifeisenbank
12-05-17, 17:15
Ich push das ganze mal da es mir wichtig ist.
Tatsache ist dass die platformen iwie getrennt werden müssen damit es fair und gut bleibt.

DanteAres.
13-05-17, 16:22
Ich push das ganze mal da es mir wichtig ist.
Tatsache ist dass die platformen iwie getrennt werden müssen damit es fair und gut bleibt.

Ich denke hier haben sich die Devs sehr deutlich ausgedrückt.
Es ist sehr unwahrscheinlich das sie sich das ganze nochmal überlegen.

Es ist zwar nicht 100% ausgeschlossen aber die Chancen sind in etwa so gering wie das man vom P2P abrückt und dort gab es weit mehr Beschwerden.

Zaryel1982
13-05-17, 22:22
Für mich stellt sich hier die Frage was ist denn gewollt? Das die Konsolen sich dem PC angleichen von der Spielart her oder umgekehrt?

Gindalif
14-05-17, 10:10
Ich bin auch der Meinung, dass Balancing nicht parallel laufen kann, sondern Plattformspezifisch ablaufen muss. Was man hier so hört gibts beim PC ja ganz andere Probleme wie bei Konsolen von daher macht es keinen Sinn irgendwas zu nerfen/buffen was bei der anderen Plattform nie ein Problem war.

Wirklich unverständlich und unnachvollzoehbar seitens der Entwickler. Ich kann nicht leugnen, dass ich vermute, dass sie einfach zu faul sind oder nicht die Lust haben die notwendigen Ressourcen aufzuwenden sich im die beide Plattformen seperat zu kümmern.

der_Indianer88
16-05-17, 07:21
Andere Plattform andere Probleme...
Spiele auf der ps4 und seit Release kriege ich keine 3 Stiche mit der PK hin(
Also GB 3x Light + Blutung)
Genau so wenig wie den Schild Schlag des kriegsfürsten....
Am Anfang hieß es es wären Bugs die gefixt werden.....

Anscheinend sind es nur ps4 Bugs und es interessiert keinen....

Habe nur noch 2 Kollegen die ab und zu zocken und einer spielt only PK und kriegt auch keine 3 Light attacks durch....


Ps4 Bug ? Input lag Problem?
Oder ist Ubisoft einfach nur Scheisse?

Hecki-
16-05-17, 14:03
Ps4 Bug ? Input lag Problem?
Oder ist Ubisoft einfach nur Scheisse?

Hallo,

ich möchte doch höflichst darum bitten, solche Äußerungen zu unterlassen.

Beim PK ist das Timing der Stiche sehr wichtig.
Es reicht dabei nicht, einfach 3x den Button zu drücken, sondern dieser muss genau getimed werden, damit die 3 Stiche durchgehen.

Sprich: Erst, wenn der erste Stich gelandet ist, drückt man erneut den Button. Ist der zweite Stich durch, drückt man erneut, um den 3. Stich durchzubekommen.

Regards,
Hecki

dj.unam
17-05-17, 09:48
Also nur um das mal zu festigen...

Ich hab gestern ca. 4-5 Stunden Shinobi gespielt und hatte einige Kenseis als Gegner...

Da ich selber Kensei spiele, sind manche moves einfach vorhersehbar...
Das heißt. ich weiß, dass der Kensei wahrscheinlich gerade seinen Top Light oder side Light Dodge macht.
Also weich ich mit einer Doppelrolle nach hinten aus...
Was passiert?
Der Kensei "gleitet" auf seinen Füßen hinter mir her und trifft mich.
Gleiches bei seinem letzten Heavy.
Funktioniert auch wunderbar beim Conqueror, Berserker oder Warlord....

Das ist mir auf PC NIE passiert...

Liegt einfach daran, dass mein Input, nach dem des Gegners ankommt, da ich ja durch die 30fps seine Animation auch erst später sehe und daher später reagiere...
Mein Dodge wird nicht als "Dodge" an sich gewertet und sein hit connected, da ich aber außer Range bin wird die Animation "teleportiert"....


Es ist einfach tierisch frustrierend, wenn man nicht aufgrund von Skill, sondern aufgrund technischer Limits ein Spiel verliert....

C.More
17-05-17, 18:42
Genau so wenig wie den Schild Schlag des kriegsfürsten....
Am Anfang hieß es es wären Bugs die gefixt werden.....

Anscheinend sind es nur ps4 Bugs und es interessiert keinen....


Ich zocke auf der Xbone und hatte auch anfangs ein Problem mit dem Schildschlag. Es lag aber einfach nur daran dass ich zu langsam war.
Wenn du zum Parry ansetzt musst du auch direkt nach dem heavy den Gb setzen.
Wenn du erst schaust ob der Parry erfolgreich war, ist es zu spät und es gibt "nur" einen Guardbreak.
Versuche es doch mal mit dem lvl.1 Trainingsbot. Mit dem habe ich das bis zum erbrechen geübt bis es endlich "drin" war.

der_Indianer88
18-05-17, 10:23
Gegen Bots habe ich keine Probleme,
Nur online........