PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Peacekeeper ZONE ATTACK SPAMM ???!!!



TwitchBananaTV
25-03-17, 22:09
Hi ich wolte mal wissen wan so etwas zb. gefixt wird :confused:

Ich meine die PK Light Attack Spam --> left right top left top right left top left right right spamm ist schon hard zu contern...:(

Aber dann noch der Zone Spam den ich ständig bei Pk sehe,und damit killn die 2 -3 leute auf einer Stelle und meinen noch das wäre Skill finde ich echt abartig ... :mad:





https://www.youtube.com/watch?v=Vl3kfhLDzqc

Genickbruch-Joe
26-03-17, 12:50
Klar ist das Skill mitOp Rache in Dauerschleife die Zonenattacke zu spamen ....
man kann dabei ja nen GB anbringen ... moment doch nicht ...
oder die Angriffe unterbrechen ..... fuck auch nicht......
OK aber er kann es durch nen Revange build nicht permanent Spamen weil er dafür zu viel Ausdauer braucht !!!! .... Hm neee is auch falsch .....
Das Blutungs/Vergiften Talent ist vor allem in der Rache zu schwach..... er muss 2-3 mal zuschlagen mit der schnellsten Attacke im Spiel....
Der PK in dem Video hat einfach nur durch seine überragende Spielweise 19:0 erreicht weil er denn PK komplett ausgereizt hat und sein gesammtes Moveset nutzt ....... klingt irgendwie auch falsch.....:confused:

DanteAres.
27-03-17, 09:17
Sollte die Kritik hier nicht eher dem Rache-Modus gelten ? Ich meine der PK verliert ganz klar bis er dann im Rache-Modus einfach dank Macro den Zonenangirff mit cancel spammt, der dann mal einfach keine Ausdauer kostet.

Im übrigen kleiner Tipp der Zonenangriff kommt immer aus der selben Richtung und kann genauso einfach geblockt werden wie der Angriff des Warden.
Der PK besitzt auch keine bashs somit kann er außer schnellen leichten Angriffen und dem Zonenangriff eigentlich nichts offensives, der Grab kann gekonntetert werden (wenn die p2p Götter denn wollen) und alles andere wie dodge kann nur defensiv eingesetzt werden.
Wer beim ausweichen gegriffen wird kann nicht kontern.

Ich persönlich würde vermuten das die Dominanz des PK im 4vs4 an der Verbindung (p2p nicht optimal programmiert) liegt im 1vs1 können 2/3 der Spieler nämlich die schnellen Angriffe des PKs Parieren nicht Blocken!!!! Parieren, das gelingt auch mir zuverlässig im 1vs1 aber im 4vs4 dagegen kann ich es nicht.

Genickbruch-Joe
27-03-17, 09:38
Die behauptung das 2/3 der Spieler die Angriffe parieren halte ich für sehr gewagt. Genügend Frame Analysen haben gezeigt das es Klassen gibt bei denen der Richtungswechsel der Bloickrichtung Länger dauert wie der schlag vom PK oder der Walküre. Ich tu mir gegen die leichten Schläge des PK wirklich schwer ich kriege die Höchstens geblockt.

Und ja die Rache ist Wirklich übertrieben wird aber auch noch VOR Saisonende geändert.

DanteAres.
27-03-17, 10:25
Die schnellen Schläge des PK sind genauso schnell wie die Top Schläge des Warden und sie sind mit Ausnahme der Zonenangriff von PK und Warden die schnellstem im Spiel.
Nicht zu Parieren sind sie allerdings nicht und auch der Blockrichtungswechsel reicht aus um alle Schläge zu blocken ABER bei einer schlechten Verbindung sinkt die Reaktionszeit und damit werden schnelle Schläge unblockbar.

Kleines Beispiel bei mir sind im 1vs1 die schnellen Schläge des Pk (Gegner) zwischen14-15 Frames schnell, im 4vs4 dagegen liegt der Schnitt bei 9-11 Frames was ich bestenfalls blocken kann Parieren kann ich das nicht mehr.

Gib auch nen Analyse Video zur Geschwindigkeit der Schläge : https://www.youtube.com/watch?v=Gm5L19vZiEg
Aber Achtung das sind die Rohdaten ohne das die Verbindungsgeschwindigkeit zu anderen Spielern mit dabei ist (die schwankt eh)

Genickbruch-Joe
27-03-17, 12:50
So ich hab da noch nen 2ten Link aus dem selben Youtube kanal

https://www.youtube.com/watch?v=hNTWO7W1VrI&t=19s&ab_channel=skyrayfox

Vergleiche mal die Framezahlen der Leichten Schläge mit dem Richtungswechsel von heros wie Nobushi und Shugoki

DanteAres.
27-03-17, 18:15
Nobushi und Shugoki 21 Frames
PK 13 Frames

Das bedeutet du hast bei schnellen Angriffen 13 Frames Swicht + 15 Frames Angriff = 28 Frames also du siehst selbst der langsamste Held kann Blocken und Parieren.
Allerdings nur in der Theorie!
Wenn die Verbindung nicht optimal ist (p2p) hast du auch weniger Reaktionszeit, dass kann man dem Helden aber wohl schlecht anlasten.

Hecki-
27-03-17, 19:24
Hallo,

mittlerweile habe ich gegen jeden Gegner eine Art Standard-Blockrichtung, um solchen Sachen eben vorzubeugen.
Da können die Spieler so oft Zonenangriffe machen, wie sie wollen.

Regards,
Hecki

dj.unam
27-03-17, 21:30
Nobushi und Shugoki 21 Frames
PK 13 Frames

Das bedeutet du hast bei schnellen Angriffen 13 Frames Swicht + 15 Frames Angriff = 28 Frames also du siehst selbst der langsamste Held kann Blocken und Parieren.
Allerdings nur in der Theorie!
Wenn die Verbindung nicht optimal ist (p2p) hast du auch weniger Reaktionszeit, dass kann man dem Helden aber wohl schlecht anlasten.

Du willst mir also allen ernstes weißmachen, dass die 5-6 frames reichen um zu Blocken?
Das sind rohdaten, da ist p2p sowie inputlag usw. nicht mit einberechnet...

Was ist übrigens mit der Recoverytime?
Ich habe als Orochi mit einem 13fps guardchange so gut wie keine Chance den Second hit einer Valkyrie oder einer PK zu blocken.
Das musst du ebenfalls mit einberechnen.

Ubi muss die Recoverytime und den Guardchange Speed aller Klassen anpassen, wenn sie kompetitiv mit PK und Valk mithalten wollen.

Von der Anpassung an die Turtle Meta ganz zu schweigen...

DanteAres.
27-03-17, 22:06
Es sind ja nicht 5-6 Frames sonder im Fall des PK 15 Frames = 500 Millisekunden (wenn die Verbindung problemlos läuft) in den meisten Egoshootern wir man mit so einer Reaktionszeit kein Land mehr sehen.
Verbindungsprobleme die zu einer deutlich geringeren Reaktionszeit führen sollten nicht dazu führen das ein Held geändert wird ich finde es ist sinnvoller die Verbindungsprobleme zu lösen.


Was ist übrigens mit der Recoverytime?
Ich habe als Orochi mit einem 13fps guardchange so gut wie keine Chance den Second hit einer Valkyrie oder einer PK zu blocken.
Das musst du ebenfalls mit einberechnen.

Block den ersten und der PK wird zurückgestoßen was dir Zeit für einen leichten lässt wenn er dich direkt nochmal Schlagen will.
Der 2te sollt wohl auch ähnlich dem Orochi Top nen extra Hit geben Orochi hat den zwar nur für 1 Angriffsrichtung dafür aber halt immer und der PK hat ihn aus allen 3 Richtungen dafür nur bei manchen Helden.

Allgemein sind alle Assassinen etwas schwach auf der Brust gegen gute (aka Turtel) Conq und Warlords sollte "Wegrennen" schon fast ins erweiterte Tutorial für Assassinen ^^
Und wenn die meisten Spieler erst mal lernen das man 95% der Orochi und PKs mit ner Finte zum ausweichen und damit nen Free Grab bekommt wirds ehh richtig Hardcore xD ohne bash fehlt da schnell die Möglichkeit zur offensive.

GZanza
27-03-17, 22:27
Und wenn die meisten Spieler erst mal lernen das man 95% der Orochi und PKs mit ner Finte zum ausweichen und damit nen Free Grab bekommt wirds ehh richtig Hardcore xD ohne bash fehlt da schnell die Möglichkeit zur offensive.

dem stimme ich voll und ganz zu. meisten kommt auch der erste angriff von pk von oben. wenn man den direkt parriert haben sie schon respekt.

dj.unam
28-03-17, 10:08
Es sind ja nicht 5-6 Frames sonder im Fall des PK 15 Frames = 500 Millisekunden (wenn die Verbindung problemlos läuft) in den meisten Egoshootern wir man mit so einer Reaktionszeit kein Land mehr sehen.
Verbindungsprobleme die zu einer deutlich geringeren Reaktionszeit führen sollten nicht dazu führen das ein Held geändert wird ich finde es ist sinnvoller die Verbindungsprobleme zu lösen.



Block den ersten und der PK wird zurückgestoßen was dir Zeit für einen leichten lässt wenn er dich direkt nochmal Schlagen will.
Der 2te sollt wohl auch ähnlich dem Orochi Top nen extra Hit geben Orochi hat den zwar nur für 1 Angriffsrichtung dafür aber halt immer und der PK hat ihn aus allen 3 Richtungen dafür nur bei manchen Helden.

Allgemein sind alle Assassinen etwas schwach auf der Brust gegen gute (aka Turtel) Conq und Warlords sollte "Wegrennen" schon fast ins erweiterte Tutorial für Assassinen ^^
Und wenn die meisten Spieler erst mal lernen das man 95% der Orochi und PKs mit ner Finte zum ausweichen und damit nen Free Grab bekommt wirds ehh richtig Hardcore xD ohne bash fehlt da schnell die Möglichkeit zur offensive.

Das ist aber genau das Problem.
Du musst gegen eine Valkyrie nahezu 100% perfekt Blocken/Parieren.
Verkackst du es einmal, bist du meist in einem Vortex aus dem du nicht mehr rauskommst.
Hatte das schon mehrfach!
Du verkackst einen Block, darauf folgt eine Kombo die du Aufgrund der Recoverytime/Guardchangetime nicht mehr stoppen kannst.
Und ja ich weiß, dass man den Sweep dodgen kann, das geht allerdings nicht, wenn man davor von einem light getroffen wurde und sich in der recovery befindet.
Denn das wurde ja bei der Valk gepatcht.
Die Attacken folgen schneller aufeinander.

Das Problem hab ich btw. nur mit dem Orochi.
Wenn ich mit Kensei einen Sweep abkriege, kann ich danach aufstehen und den Top Light/Heavy locker Blocken oder parieren.

Also liegts ja wohl definitiv an der Recoverytime.




Zur Turtle Meta:

Ich bin kein Freund von weglaufen.
Zumal dir das im Duell jetzt nicht so viel bringt.
Ich finds halt lächerlich, dass das Kit vom Conqueror 100% das vom Orochi countered.
Er bekommt jedes mal einen Free Hit wenn er einen schlag blockt.
Wenn er mich allerdings angreift und ich ausweiche mit einem Zephyr Slash (was ein Counter move ist) kann er den blocken -> Free Hit.
Das heißt wenn ich verkacke werde ich gepunisht und wenn er verkackt werde ich auch gepunisht.
Seems legit ^^

SexySandmann
28-03-17, 19:15
jaja die PK. Das sind die Menschen, die denken sie sind die besten mit ihrem Zone Attack im Rage Mode.

Gestern in Herschaft wollte so eine ein 1v1 gegen mich(Lawbringer). Dankend abgelehnt :D

x_Senduko_x
28-03-17, 22:44
Okay, der nächste Imba Bug beim Peacekeeper: Wenn er keine Ausdauer mehr hat und eigentlich nach nem Wurf zu Boden gehen sollte tut er es nicht. Und noch witziger, wenn er ausdauerlos ist, und ihr pariert könnt ihr ihn nicht den GB geben denn den kann er abwehren. Gj an die Programierer ^^

Hecki-
29-03-17, 00:18
Okay, der nächste Imba Bug beim Peacekeeper: Wenn er keine Ausdauer mehr hat und eigentlich nach nem Wurf zu Boden gehen sollte tut er es nicht. Und noch witziger, wenn er ausdauerlos ist, und ihr pariert könnt ihr ihn nicht den GB geben denn den kann er abwehren. Gj an die Programierer ^^

Hallo,

danke für die Meldung.
Ich leite es mal weiter.

Regards,
Hecki

Weird_Eagle
29-03-17, 06:40
Hallo Hecki, das kommt nicht nur beim PK vor, sondern bei allen Assassinen.
Hat PK, Berserker oder Orochi keine Ausdauer mehr und man macht erfolgreich einen GB, gefolgt von einem weiteren, fallen sie nicht zu boden.
Das selbe, wenn man parriert und einer der oben genannten hat keine Ausdauer mehr.
Dieser Fehler tritt aber nicht jedesmal auf.
Mal fallen sie um, mal nicht.
Gruß Weird_Eagle

Hecki-
29-03-17, 06:52
Hallo,

das ist mir persönlich auch schon einige Male aufgefallen.
Ich war mir nur nicht sicher und habe erstmal die Resonanz im Forum abgewartet.

Regards,
Hecki

Kuningaz90
29-03-17, 12:31
Ubisoft zeigt mal wieder, dass sie eine saubere Arbeit ableisten können.






Kappa

Kurgan.
30-03-17, 15:31
Ich hatte es nun einmal,das ich durch einen Spieler (kein Bot) durchgehauen habe,ihn aber nicht treffen konnte.Die Axt ging locker durch ihn durch,aber ohne Wirkung.Ist das auch ein Bug,oder ein cheat?
Ich möchte Niemanden zu Unrecht melden oder anprangern.