PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Steuerung PS4 GR Wildlands und mehr



van_skye
09-03-17, 15:54
in manchen Ecken und Gebieten, wäre manchmal ein springen von Nöten weil sonst hängt man fest besonders im Gebirge oder wenigsten eine Tastenkombi das man heraus klettern kann, manchmal wünsche ich mir schon zur Not so ein Bergsteigerhaken wo man ähnlich wie bei Lara Croft mit einer oder 2 Händen hochklettern kann würde manchmal taktisch sinn machen um auf andere Wege zum Ziel zu kommen oder Hindernisse zu überwinden.

Bei der Fahrzeug Steuerung kann ich ja verstehen wenn ich mit dem Motorrad über Schnee, Matsch rumrutsche, aber mit dem Auto schmiert es etwas noch sehr wie ein Schlauchboot auf dem Wasser, habe festgestellt das man beim Gasgeben nicht so viel runterdrücken braucht dann geht es ja wunderbar, nur wenn man etwas mehr Gas gibt, fängt es plötzlich ruckartig ein Schub auszulösen als würde ein Turbo angeschmissen werden und fängt dann unsauber anzufahren. Da fängt das Seifenfahren an, ich denke sollte man vielleicht beim Gasgeben etwas verfeinern das nicht auf einmal zuviel Schub unter Haube gehauen bekommt. Ansonsten ist es deutlich besser zu steuern als bei der Beta.

Macht weiter so, es ist mein erster Shooter nach fast mehr als 13 Jahren, weil ich hatte Call of Duty einfach die Schnauze voll hatte immer wieder Beta getestet und war nicht mehr zufrieden und auch von der Geschichte her usw. mir fehlt sowas wie Medal of Honor. Ich mag auch Battlefield 1 Beta weil das ein ganz anderer Umgang ist und auch Spiel besonders das Schadenmodell von Battlefield 1 Beta finde ich echt top.

Ich war auch in Bolivien gewesen und in Peru für 2 Monate und 2 mal dort gewesen, die Landschaft und alles ist wirklich top umgesetzt und mir gefällt das riesige Gebiet das man erkunden kann. Wenn man in Bolivien war weiß man auch das es nicht so dort abgeht wie im Spiel schließlich ist eine Fiktion wie es auch beschrieben wird und das vom Autor eine sehr gute umgesetzte Storyline, es gefällt mir richtig gut wie ein gutes Buch als Film interaktiv zum spielen. Ich spiele das so lautlos wie es möglich und nicht auf Rambo Manier, aber manchmal hilft doch die Brechstange zur Not.

Was mir besonders gut an dem Spiel gefällt möchte besonders hochloben das man die Geschichte gemeinsam bis zu 4 Spieler spielen kann und das macht so richtig spass.

Ich wünsche allen ein guten Start in Ghost Recon Wildlands und eine gute Jagd
keep on rocking \m/

spencerhill1982
09-03-17, 23:26
würd mir auch wünschen wenn sie noch ein paar extras auf der karte verstecken würden und dann so wie bei the Crew wenn man in die nähe kommt ein Signal ertönt. je näher man kommt desto schneller piepst es .
man könnte waffenteile verstecken für ne neue waffe die man nach und nach zusammenbauen kann oder neue Fertigkeiten