PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Individuellere Farbgestaltung/Charaktergestaltung



DiS_Vergil
04-03-17, 22:11
Nabend zusammen,
ich weiss das es wichtigere Themen gibt als die Farbgestaltung der Charaktere und ihr Equipment derzeit. Dennoch möchte ich es zumindestens mal erwähnt haben damit es schonmal auf dem Schirm ist.
Grundsätzlich stört es mich dass ich 3 Farbmuster angeben muss für Neutral / Angreifer / Verteidiger. Ich möchte mich einmal mit meinem Charakter auseinandersetzen und die Farben gestalten wie es dauerhaft sein soll, egal welchem Modi ich beitrete. Das ganze toll aussehende Equipment bringt optisch null wenn mir die Farben nicht gefallen. Equipment besitzt ja grundsätzlich eigene Farben, in Verbindung mit den Verteidigerfarben sieht man .... aus. Für mich geht es optisch absolut net.
Mal davon abgesehen dass ich zum Leveln in der Regel Herrschaft gegen KI mit meinen Jungs spiele und man nur als Verteidiger reinkommt (wenn es eine Möglichkeit gibt auch als Angreifer zu starten, bitte ich um die Info, ich habe keine gefunden.). Diese Farbmuster gefallen mir nicht mal ein bisschen. Bin auch die durchgegangen die noch kommen.

Vorschlag :

Ich würde mir deutlich mehr Individualität wünschen und keine vorgefertigten Farbsets. Für die Teamunterscheidung gibt es das Wappen an der HP-Bar, dafür muss das Equipment nicht noch Farblich getrennt sein.
Auch dass man detalliertere Teile des Equipments Fabrlich umgestalten kann wäre sehr wünschenswert. Seien es nun Stacheln an den Schultern, Gurte die zur Brust gehören oder selbst der Gürtel ansich. Halt ein hoher Detailgrad in der Gestaltung seines Equips.

Natürlich gibt es Spieler denen das relativ egal ist. Mir ist es wichtig und bin davon überzeugt dass es noch mehr Spieler gibt die mein Interesse an Charaktergestaltung sicherlich teilen.

Wie seht Ihr es, alles tutti damit oder wünscht Ihr euch auch mehr Optionen in der Gestaltung?
Es fallen dadurch natürlich die Farbbelohnungen für die Ruhmstufen weg, dafür kann man sich ja etwas anderes einfallen lassen. Besondere Verzierungen etc.....

Mit freundlichen Grüßen


Keebla

Cottoro
04-03-17, 22:32
Guten Abend :-),

tja Keebla was soll ich da schon noch groß zu sagen... Du sprichst mir aus der Seele! Ich persönlich hab noch kein max Equipment, aber die doch eher mager ausfallende Auswahl der Farbgestaltung finde ich ebenfalls recht schade! Bei uralten Spielen ist es schon möglich farbliche Anpassung des Charakters selbst vorzunehmen und jegliche Designs für sich selbst auszuprobieren, warum dann nicht hier?!
Das Spiel macht tierischen Spaß ohne Frage und ich möchte es in meiner Spiellaufbahn nicht mehr missen, jedoch eine Änderung des erwähnten Themenbereich wäre definitiv auch in meinem Interesse!

Mit freundlichen Grüßen,

Cottoro

Gindalif
05-03-17, 13:21
Ich spiele auch meistens die Team-Modi.
Daher finde ich schade, dass die momentan mMn schönste Farbkombo weder Angreifer noch Verteidiger repräsentiert.
Generell: richtig gut aussehende Farben gibt es nur für die Solo-Modi.
Ich gebe dir auch Recht bei den Verteidiger-Farben die sind so gut wie alle scheußlich. Angreifer geht.

Jede Zacke, Gürtelschnalle usw eigene Anpassungen zu geben finde ich unnötig und viel zu aufwendig. Ich bin auch so schon überwältigt von der Menge dee anpassbaren Gegenstände.

Ich glaube, dass wenn jeder bunt rumläuft das durchaus zu Verwechslungen in den Team Modi führen kann. Daher sollten die Farbgebung schon auf ein ähnliches Maß reduziert bleiben.
Aber auf jeden Fall gehören gerade bei den Verteidigern paar schönere Sets her!

Ansonsten fände ich es noch eine gute Idee, dass man ab dem Level, nach dem man keine Farben mehr als Belohnung bekommt, man sich selbst ein solches Farbrad zusammenstellen kann.

SeNeX0
05-03-17, 14:04
Ich gebe dir auch Recht bei den Verteidiger-Farben die sind so gut wie alle scheußlich. Angreifer geht.


Da stimme ich zu.

EL-Diablo-
05-03-17, 23:27
Ich würde mir auch mehr Freiheiten bei der Invidualisierung seiner Charaktergestaltung wünschen, vor allem die ganzen vorgefertigten Monturen sehen total hässlich aus und kein einziges Historisches (Präußen, Kreuzritter usw.) ist dabei, generell fehlt es noch einiges an Musterrn (es gibt zb keine Waffen).

Auch die Kopfschmücke sehen vor allem beim Eroberer total hässlich aus, auch hier hoffe ich das es bald mehr, schönere gibt zb Hörner, Flügeln usw.

Ein "Armypainter" wie in dem Spiel Warhammer 40K Space Marines wär nice, natürlich halt dementsprechend an For Honor angepasst;

https://www.youtube.com/watch?v=DoL6gzO-adI

DiS_Vergil
12-03-17, 02:59
Push!

AzarasEasy
12-03-17, 23:56
Oh, und wie!
Ich finde es eh ein wenig doof, dass man nur die vorgefertigten Farbcombos nehmen kann. Anstatt sich einfach selber die Farbcombos zusammen zu mixen.. :D

DiS_Vergil
13-03-17, 01:59
Oh, und wie!
Ich finde es eh ein wenig doof, dass man nur die vorgefertigten Farbcombos nehmen kann. Anstatt sich einfach selber die Farbcombos zusammen zu mixen.. :D

Hallo Azaras,
ich meine sogar das man die Teile einzelnt von der Farbe her gestalten können sollte. Nicht nur Farbmuster. wenn ich beispielsweise meinen Berserker nehme :

Hose und vereinzelnte Teile des Equip werden auch nicht durch die Farbmuster beeinflusst. die meisten "Legendary" Waffensets sind durch die Bank weg Goldend. Und dann trägt mein Berserker ne Türkises Hemd unter dem Brustpanzer? Ich möchte volle Farbgestaltung haben zur Individualisierung.

Andere Games die schon älter sind haben dies schon bis ins kleinste Detail.
Ich verstehe durchaus Spieler die sagen das sie solch ein detailiertes Interesse nicht teilen, vor einigen Jahren war ich selbst nicht so. Mittlerweile seh ich das anders. Die Farbsets so wie sie jetzt sind, können ruhig weiter existieren. Einfach eine Funktion einfügen in der komplette bearbeitung freigeschaltet wird. Wer nicht so ins Detail gehen möchte kann die Farbpaletten nehmen.

Wenn ich die Hosen meiner Chars sehe oder gar meine Legedary Waffen, das Gesamtbild passt einfach nicht zusammen. Spielerisch sehe ich da keine Probleme. Ich achte weniger auf die Farben meiner Gegner. Für die Freund Feind-Erkennung gibt es immernoch das Rote oder Blaue Wappen neben dem HP-Balken. Völlig ausreichend meiner Ansicht nach.


Mit freundlichen Gruß


Keebla

Gindalif
13-03-17, 12:29
Hi Keebla.
Es gibt allerdings eine Sache, die du übersehen zu haben scheinst.
Da Farbkombination als Belohnungen für Levelaufstiege fungieren, können diese durch individuelle Farbgestaltung einfach selbst "hergestellt" werden, sodass es komplett unerheblich ist ob man diese oder jene Farbkombination schon freigeschaltet hat.
Selbst wenn man nur jene Farben benutzen könntr, die man bereits freigeschaltet hat, so könnte man sich dennoch hoch-levelige Farbkombinationen auf einem niedrigeren Level schon selbst mischen.

Zudem hinzu kommt, dass farbliche Individualisierung oft und gerne ad absurdum geführt werden. Mag es mangels an ästhetischen Gespürs liegen oder Bewusste sein, es wird nicht lange dauern dann kommt "der rosarote Ritter von Hinten" aufs Schlachtfeld oder andere grausig beißenden Farbkombinationen.
Da hab ich lieber vorgefertigte Sets, die größebteils ok aussehen ;)

DiS_Vergil
13-03-17, 13:25
Hi Keebla.
Es gibt allerdings eine Sache, die du übersehen zu haben scheinst.
Da Farbkombination als Belohnungen für Levelaufstiege fungieren, können diese durch individuelle Farbgestaltung einfach selbst "hergestellt" werden, sodass es komplett unerheblich ist ob man diese oder jene Farbkombination schon freigeschaltet hat.
Selbst wenn man nur jene Farben benutzen könntr, die man bereits freigeschaltet hat, so könnte man sich dennoch hoch-levelige Farbkombinationen auf einem niedrigeren Level schon selbst mischen.

Zudem hinzu kommt, dass farbliche Individualisierung oft und gerne ad absurdum geführt werden. Mag es mangels an ästhetischen Gespürs liegen oder Bewusste sein, es wird nicht lange dauern dann kommt "der rosarote Ritter von Hinten" aufs Schlachtfeld oder andere grausig beißenden Farbkombinationen.
Da hab ich lieber vorgefertigte Sets, die größebteils ok aussehen ;)


Moin Gindalif,
in meinem Eingangspost ganz unten habe ich dies erwähnt :-).
Aber alles gut, ich schreibs nochma.
Du hast Recht, es werden mit sicherheit die ein oder anderen Spieler mit Pink oder Rosa rumlaufen. Esthetisch betrachtet bekommt man Augenkrebs davon, das ist wohl war. Ich muss aber gestehen dass es mich an anderen Charakteren nicht wirklich stört. Ich bin da ein wenig mehr egoist und denke nur an meinen Char, dass dieser anständig aussehen soll;).
Als Ausgleich für die wegfallenden Farbmuster als Ruhmstufenbelohnung könnte man Verzierungen, "Transmog" Equipment einführen. Sich etwas für den Wegfall der Muster auszudenken ist glaube ich weniger das Problem.

Eine ganz andere Option wäre natürlich auch das man eine Einstellung einführt ,die die Individuellere Farbgestaltung anderer Spieler nicht anzeigt und auf Standard setzt. Nur du selbst siehst (oder deine Freunde aus der Liste) deine Farbgebung.
Wie gesagt, sehr egoistisch motiviert :-)

Mit freundlichen Gruß


Keebla

DiS_Vergil
22-03-17, 19:53
Push!

Fat-MaMa
23-03-17, 13:03
Aye, gehöre da auch ein wenig zur eitlen Sorte. Würde mir auch ein paar mehr Farbkombinationen wünschen. Vor Allem mehr Schwarz / Gelbe ;) , da auch mein Wappen in der Farbkombination glänzt. Gerade als verteidigende Fraktion sieht es da mau aus.

DiS_-Viper-_
02-04-17, 14:52
Tach zusammen,

Ich bin auch für eine individuelle gestalltung des Charakters, auch was gimigs wie stacheln, dornen, messer was auch immer angeht. Da sind die Möglichkeiten fast grenzenlos. desweiteren würde ich vorschlagen, falls ubi so etwas implementieren will, dass man wie auch jetzt schon im anpassen Modus mit CTRL im spiel die farben ALLER bots und spieler für sich selber an die eigene ausgewählte farbe anpassen kann. Damit will ich sagen, ich mache meinen Charakter jetzt voll mit Blümchen und lass den mit seinem rosa Zäpfchen durch die maps spazieren, aber jemand anderes find das total wiederlich, dann sollte er die Möglichkeit haben dies zu ändern indem er CTRL (oder die dafür zu belegende taste) drückt und alle Gegner sind dann automatisch rot oder blau für ihn, je nach dem ob er angreifer oder verteidiger ist und sein Team wird in der farbkonstelation angezeigt, wie sein eigener char.

Mir persönlich liegt auch immer viel style meines chars am herzen, weil wenn der char für mich doof aussieht, macht mir auch automatisch das spiel weniger spass, weil der style fehlt. das ist aber wie gesagt nur meine Ansicht ;)

Altaschweda
03-04-17, 07:13
Ich finde die Möglichkeiten an Farben eigentlich ganz gut. Aber die Idee das man eigene Farbräder zusammen stellt klingt auch nicht schlecht.
Man sollte es vielleicht so ändern das man halt die freigeschalteten Farben frei wählen kann. Und nich gleich von Anfang an alle Farben zur Verfügung hat. So bleibt die Lust auf das freischalten noch.

Mir liegt aber persönlich noch was ganz anderes am Herzen. Ich finde nämlich man sollte sein Emblem frei auf dem Charakter legen können und nicht voreingestellt nur auf dem und dem Körperteil. Ich möchte mein Emblem sinnvoll auf dem Schild tragen bei Charakteren die ein Schild haben.

Gruß Altaschweda