PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fraktionskrieg



Todesbrei
28-02-17, 09:03
Wer hat gewonnen ? Und was gabs ? :)

Surv30
28-02-17, 10:20
Gewonnen haben die Wikinger.
Was gewonnen wurde => Keine Ahnung, bin Ritter :D

Lect4r
28-02-17, 10:30
Mist! Hab bis zuletzt gehofft, dass die Samurai den Wikingern noch ein bis zwei Gebiete abnehmen... :( Haben wir den 2ten Platz gemacht? Wenn ja, gabs da garnix für?

Eyck2011
28-02-17, 10:39
Es gibt für die Wikinger 3 Kisten, für die Ritter 2 und für die Samurais eine.

Das ganze System ist übrigens sehr undurchschaubar wie ich gelesen habe. Zählen tut wohl nur das allerletzte Update , alle anderen sind wohl unwichtig :(

http://forhonorblog.de/2017/02/28/runde-1-beendet-wikinger-siegreich/

Todesbrei
28-02-17, 10:40
Gewonnen haben die Wikinger.
Was gewonnen wurde => Keine Ahnung, bin Ritter :D

Also laut reddit gab es für die Wikinger 3 Lootkisten da sie gewonnen haben und für die Ritter 2 da sie 2. waren.

Kann das jemand bestätigen ?

Todesbrei
28-02-17, 10:41
Es gibt für die Wikinger 3 Kisten, für die Ritter 2 und für die Samurais eine.

Das ganze System ist übrigens sehr undurchschaubar wie ich gelesen habe. Zählen tut wohl nur die allerletzte Runde der Saison, alle anderen sind unwichtig :(

letztlich zählt nur der Punktestand in der letzten Sekunde, schon bitter das die Samurai immer vorne waren und am Ende (wohl auch Zeit bedingt) letzter sind

SeNeX0
28-02-17, 11:55
Hätten die Samurais nicht ihre Ressourcen an der Ritter Grenze verschwendet hätten wir(Ritter) jetzt gewonnen. Mehr als alle Provinzen zu halten und angrenzende zu erobern können wir auch nicht. Die Wikinger hätten keine Chance gehabt blöd das die Ritter erst in den letzten Stunden richtig aktiv waren sonst wäre das eine easy Ding gewesen. Wikinger und Samurais haben sich schon krass die Zähne ausgebissen an den Ritter Grenzen. :rolleyes:

Ein bisschen enttäuscht bin ich schon. 3 Kisten für den Gewinner usw. Dachte man bekommt irgendwie was besonderes. Irgendwelche Items die man durch Kisten nicht bekommen kann. Das wäre doch mal ein Anreiz, aber ein paar olle Kisten. Bei GS 108 bin ich eh nur dauernd am Zerlegen. Was soll ich mit dem Ganzen Zeug. Naja die Kisten bleiben jetzt halt solange im Inventar bis der Gearscore angehoben wird. Ich hoffe das passiert bald, denn das Endgame ist ein bisschen Mau. Hoffe aber auch das neue Items dazu kommen immer die selben nur mit einem anderen Seltenheitswert ist irgendwie auch langweilig.

Außerdem wären neue Maps wünschenswert immer gefühlt auf den fünf selben zu spielen nimmt auch immer mehr den Spielspaß, dazu kommt noch warum es den keine besonderen Maps gibt. Für die HQ der Fraktionen. Hätte gerne die Ritter Festung gegen die Eindringlinge aus dem Osten verteidigt.Diese sollten aber nur getriggert werden, wenn eine Fraktion das gegnerische HQ erreicht. Wo man dann bestimmte Bonus-Belohnungen bekommt. :cool:

So muss ich echt sagen das es enttäuschend ist. Bin wirklich ein großer Fan des Spiels aber langsam geht so ein bisschen die Luft raus. Da viel zuviel verschenktes Potenzial ist. Ich Frag mich auch warum ich hier überhaupt schreibe. Es wird sich erstens eh nichts ändern, da niemand der Entwickler diesen Beitrag lesen wird oder allgemein hier im deutschen Forum und auch wenn ein Moderator ihn liest wird er nix ändern können, da er überhaupt keinen Einfluss auf die Entwicklung hat. Da kommt ja auch noch dazu das sollte ein Entwickler in lesen. Ich nur ein einfacher Konsument bin und er auch nicht die Befugnis hat, da hinter dem ganzen ja noch ein riesiges Management steht was die Planung von Content wahrscheinlich schon schwarz auf weiß auf Papier hat und deswegen nichts umschreiben wird. :(

SexySandmann
28-02-17, 12:25
Bin Wikinger und habe 3 Kisten bekommen

SeNeX0
28-02-17, 13:46
War wirklich einbisschen Mau.

Gonzoman158
28-02-17, 14:24
Das war ja eigentlich auch kein "richtiger" Sieg... der Fraktionskrieg ist ja weiter im Gange. Die Wikinger konnten nur die erste Runde für sich entscheiden. Aber ein bisschen mau ist das Ganze schon. Vor allem da bei den Festen nichts passiert.

DerDeutsche89
28-02-17, 19:48
Hätten die Samurais nicht ihre Ressourcen an der Ritter Grenze verschwendet hätten wir(Ritter) jetzt gewonnen. Mehr als alle Provinzen zu halten und angrenzende zu erobern können wir auch nicht. Die Wikinger hätten keine Chance gehabt blöd das die Ritter erst in den letzten Stunden richtig aktiv waren sonst wäre das eine easy Ding gewesen. Wikinger und Samurais haben sich schon krass die Zähne ausgebissen an den Ritter Grenzen. :rolleyes:

Ein bisschen enttäuscht bin ich schon. 3 Kisten für den Gewinner usw. Dachte man bekommt irgendwie was besonderes. Irgendwelche Items die man durch Kisten nicht bekommen kann. Das wäre doch mal ein Anreiz, aber ein paar olle Kisten. Bei GS 108 bin ich eh nur dauernd am Zerlegen. Was soll ich mit dem Ganzen Zeug. Naja die Kisten bleiben jetzt halt solange im Inventar bis der Gearscore angehoben wird. Ich hoffe das passiert bald, denn das Endgame ist ein bisschen Mau. Hoffe aber auch das neue Items dazu kommen immer die selben nur mit einem anderen Seltenheitswert ist irgendwie auch langweilig.

Außerdem wären neue Maps wünschenswert immer gefühlt auf den fünf selben zu spielen nimmt auch immer mehr den Spielspaß, dazu kommt noch warum es den keine besonderen Maps gibt. Für die HQ der Fraktionen. Hätte gerne die Ritter Festung gegen die Eindringlinge aus dem Osten verteidigt.Diese sollten aber nur getriggert werden, wenn eine Fraktion das gegnerische HQ erreicht. Wo man dann bestimmte Bonus-Belohnungen bekommt. :cool:

So muss ich echt sagen das es enttäuschend ist. Bin wirklich ein großer Fan des Spiels aber langsam geht so ein bisschen die Luft raus. Da viel zuviel verschenktes Potenzial ist. Ich Frag mich auch warum ich hier überhaupt schreibe. Es wird sich erstens eh nichts ändern, da niemand der Entwickler diesen Beitrag lesen wird oder allgemein hier im deutschen Forum und auch wenn ein Moderator ihn liest wird er nix ändern können, da er überhaupt keinen Einfluss auf die Entwicklung hat. Da kommt ja auch noch dazu das sollte ein Entwickler in lesen. Ich nur ein einfacher Konsument bin und er auch nicht die Befugnis hat, da hinter dem ganzen ja noch ein riesiges Management steht was die Planung von Content wahrscheinlich schon schwarz auf weiß auf Papier hat und deswegen nichts umschreiben wird. :(

/True, mit dem 2gb Patch wurde trotzdem schonmal ein guter Schritt nach Vorne getan.

SeNeX0
28-02-17, 21:00
/True, mit dem 2gb Patch wurde trotzdem schonmal ein guter Schritt nach Vorne getan.

Naja, was hat sich den großartig geändert ein paar Helden wurden gebufft. Das Guardbreak System ist immernoch gleich, jedenfalls merke ich keinen Unterschied und es gibt neue Musik beim Matchmaking;)

Eyck2011
28-02-17, 21:16
Naja, was hat sich den großartig geändert ein paar Helden wurden gebufft. Das Guardbreak System ist immernoch gleich, jedenfalls merke ich keinen Unterschied und es gibt neue Musik beim Matchmaking;)

Stimmt, aber die neue Musik finde ich echt klasse :D

DerDeutsche89
01-03-17, 18:41
Naja, was hat sich den großartig geändert ein paar Helden wurden gebufft. Das Guardbreak System ist immernoch gleich, jedenfalls merke ich keinen Unterschied und es gibt neue Musik beim Matchmaking;)

Ich bekomm merklich mehr aufm Sack 🙈 Da muss sich einfach viel getan haben. Wenn man mal die Patchnotes sich zu Gemüte führt. Viele Range-Verbesserungen. Und der Rückwärtsschritt, dann Kopfattacke-Angriff beim Orochi ist durch die Distanz merklich besser geworden.
Den Guardbreak verhau ich zwar immer noch, aber immerhin klappt es ab und zu. :D