PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hybrid Kämpfer fehl am Platz



ganaganagana
27-02-17, 15:50
Diese "Kämpfer" haben meiner Meinung nach in diesem Spiel nichts zu suchen. Dreimal Gift-Treffer und ständiges wegrennen ist hier der überwiegende Standard... Was Gift mit dem Titel des Spiels gemein hat, ist mir vollkommen unverständlich. Diese Gift Figuren werden wahrscheinlich von den Leuten gespielt, die bei Shootern nur Scharfschütze spielen. Von Ehre kann hier keine Rede sein.

Trinoo
27-02-17, 16:01
Dafür fallen sie wie die Fliegen und ausser wegrennen können sie nichts.

Das sind dann auch die, die am lautesten flamen :D

Aber hast sicher Recht mit deiner Vermutung, die Klasse wird ganz sicher von einem "besonderen" Klientel gespielt ;)

Migromul
27-02-17, 16:27
So ein Quatsch! Nur 2 Hybriden können ohne Skilleinsatz Blutung verursachen und einer davon nur unter ganz gewissen Umständen, die höchst selten vorkommen, weil der Move so schwierig auszuführen ist, dass es sich nicht lohnt. Der dritte "Bluter" ist kein Hybrid, sondern ein Meuchler!

Alle Meuchler haben im Übrigen ein Skill, der automatisch Blutungsschaden verursacht. Und mindestens 2 der Hybriden. Es sind also mindestens 5 Klassen, die Blutung verursachen können!

Und: Warum geilt ihr euch immer so am Titel des Spiels auf? Ehre gibt's nicht, und im Krieg schon gar nicht, auch wenn das Spiel "for Honor" heißt

Abgesehen davon ist der Gesamtschaden der Blutung teilweise niedriger, wie der Direktschaden von anderen Klassen. Dadurch hat man u. a. Zeit, einen Heilskill zu zünden, was nicht geht, wenn man diesen Schaden auf einmal abbekommt. (vom Shugoki oder Eroberer bspw. Beides Heavy-Hitter, die deutlich größeren Direktschaden machen, als die Bluter mit ihren Blutungen.)

Und einen Scharfschützen bei Shootern zu spielen ist weiß Gott nicht einfach. Im Zoommodus hast du nämlich ein ziemlich eingeschränktes Sichtfeld und bist Futter für die, die auf Mittel- oder Kurzdistanz kämpfen.

Das sich mal wieder über das Wegrennen beschwert wird... darauf geh ich schon gar nicht mehr ein!

ganaganagana
27-02-17, 16:46
"Ehre gibt's nicht" reicht mir schon. Aber wäre ja mal eine Gelegenheit gewesen...

Trinoo
27-02-17, 17:49
Es geht nicht darum wie schwer es ist, eher wie feige ... Hit & Run hat nämlich absolut nix mit Skill zu tun. ( oder eben aus weiter Entfernung, in Sicherheit, Leute abzuballern. )

Generell wird aber aktuell weg gerannt ( nicht nur die Meuchler ), wenn die Leute merken, sie sind nicht mehr in der Überzahl.... dann haben sie nämlich keine Chance und rennen um ihr Leben. Ist man wenig später in einen anderen Kampf verwickelt, kommen genau die Leute angewetzt, die eben noch weg gerannt sind.... unfassbar lächerlich und erbärmlich.

Malorkith
27-02-17, 18:06
Generell wird aber aktuell weg gerannt ( nicht nur die Meuchler ), wenn die Leute merken, sie sind nicht mehr in der Überzahl.... dann haben sie nämlich keine Chance und rennen um ihr Leben. Ist man wenig später in einen anderen Kampf verwickelt, kommen genau die Leute angewetzt, die eben noch weg gerannt sind.... unfassbar lächerlich und erbärmlich.

true Story.

besonders nervig ist das die Blutungsklassen schnell im Wegrennen sind. Da komm ich als Lawbringer (Wir machen keinen Blutungschaden) nicht hinterher und verreckte unterwegs. Super toll, da kannst nichts tuen. -.-

Von mir aus können sie den Scheiß behalten, ich würde aber vorschlagen das es so geändert wird das ca. 25% Life Blutungschaden und Gift nichts mehr bewirken. Dann müssen sie sich mal fair zum kampf stellen.

Migromul
27-02-17, 18:35
Als Lawbringer, hat man aber mit Sicherheit ein Heilungsskill, oder? Ich spiele normalerweise keine Ritter, aber die andern Hybriden haben ein Heilskill.
Und du hast auch ein Fernkampfskill als Lawbringer, Denn das wäre die einzige Klasse, die das nicht hat, wenn das nicht der Fall ist. Wenn einer wegrennt in Vernichtung, einfach den Bogen oder anderer Fernkampfskill zücken, und fertig. Hab ich schon öfter gemacht. Aber nee, da wird sich ja auch drüber beschwert. Wenn's nach euch ginge, bräuchte man das Spiel gar nicht, da ja alle Taktiken, die möglich sind "lame" sind.

Wenn ihr nicht damit klar kommt, dass ihr in der Unterzahl sein könnt, SPIELT VERDAMMT NOCH MAL DUELL!.
Und ich sag's nochmal: Blutungsschaden macht im Gesamten nicht mehr Schaden als Direktschaden anderer Klassen!

Malorkith
27-02-17, 18:48
Nicht ausgerüstet noch sprach ich hier vom Vernichtungsmatch spezifisch noch von irgendwelchen 1vsX Situationen.

Und schreib wie vernüftige Menschen normal. Capslockgeschreibe können kleinkinder.

Trinoo
27-02-17, 19:35
Und ich sag's nochmal: Blutungsschaden macht im Gesamten nicht mehr Schaden als Direktschaden anderer Klassen!

Ich kanns Dir gerne aufmalen wenn Du es in Textform nicht verstehst... Blutung reinhauen, wegrennen, Blutung reinhauen wegrennen, Blutung reinhauen und wegrennen... was hat das mit deinem Direktdmg zu tun ? Was rennt kann man nicht umkloppen ;)

Lawbringer hat auch keinen Bogen...der hat 2 Areaattacks fürn Boden... dann aber keinen Heal ;) hinterher zu ballern wäre natürlich ne schöne Sache... haben wir aber halt nicht.

Sirrkas
27-02-17, 19:59
Ich kanns Dir gerne aufmalen wenn Du es in Textform nicht verstehst... Blutung reinhauen, wegrennen, Blutung reinhauen wegrennen, Blutung reinhauen und wegrennen... was hat das mit deinem Direktdmg zu tun ? Was rennt kann man nicht umkloppen ;)



Dann mach dem Gegner Schaden, während er versucht dich zum Bluten zu bringen. Während sie versuchen dir eine Blutung zuzufügen, sind sie angreifbar und wenn du es nicht schaffst, ihre Attacken abzuwehren, haben sie es verdient, dich zu verletzen.

Das was Migromul mit dem Direktschaden vergleicht stimmt auch. Die Blutung wird dir zugefügt, wenn du getroffen wirst, macht aber über Zeit schaden. Wäre es dir lieber, wenn der Blutungsschaden stattdessen direkt zugefügt wird? Das würde nämlich bedeuten, dass du tot bist und nichts mehr machen kannst. So hast du noch die Chance etwas zu machen.

Im direkten Vergleich sind 25 sofortiger Schaden und 25 Schaden über Zeit ein deutlicher Unterschied. Ersteres ist in allen Fällen stärker, in denen erhaltener Schaden nicht reduziert wird. Grundsätzlich sind Dots also eher ein Nachteil und kein Vorteil.

Der Charakter könnte ja stattdessen "Schaden reinhauen, wegrennen, Schaden reinhauen, wegrennen, etc." käme auf das gleiche hinaus, nur mit dem Unterschied, dass du schneller tot bist und der Gegner die Pause zum Ausdauer regenerieren nutzt und nicht um den Schaden abzuwarten.

Zudem muss man noch hinzufügen, dass bei einer der Hybridklassen (Nobushi) es sogar ein Nachteil ist, die Blutung abzuwarten. Nobushi fügt nämlich an blutenden Zielen Bonusschaden zu. Es ist also oft schlauer die Blutung abzuwarten, statt sich in eine Kombo zu stürzen und Bonusschaden zu erhalten.

Migromul
27-02-17, 20:03
Naja, Blutung abwehren und DD reinhauen? mehr als 3x ist das auch nicht nötig... soviel ich weiß verursachen nur leichte Angriffe Blutung (Ok, bei der Nobuchi auch der Zonenangriff, aber auch erst, nachdem die sich einmal um 360° gedreht hat!) Und leichte Angriffe kann man, ebenfalls soviel ich weiß, ohne Schaden zu bekommen, blocken. Wenn man versucht, die zu parieren, misslingt das nach meiner Erfahrung.

Ich spiele, wie gesagt, den LB nicht, aber der hat fiese Tricks, die einen Kampfunfähig machen, allem voran ein Charge. Wenn der Gegner dich besiegt, warst du einfach nicht gut genug...
Ich werde den aber mal ausprobieren und schauen, was der so für skills hat.

Wegrennen bringt in Handgemenge und Duellen nicht so viel, wenn du mehr Schaden machst, als dein Gegner... Jedes Mal wenn der dich angreift um Blutung zu verursachen, hast du die gleiche Chance, dem einen Schlag zu verpassen. Da's in diesem Modus weder boosts noch skills gibt, gibt's auch keine Heilung, und auf Dauer wird der Bluter verlieren, wenn man davon ausgeht, das beide je einmal treffen.

Und in Vernichtung und den anderen Spielmodi hast du ein Team! wenn man zusammenarbeitet, kann man auch Wegrenner stellen. Einfach einkreisen!

Wenn ich alleine übrig bin und 3 Gegner habe, lasse ich mich auch nicht einfach umhauen. Ich hab das schon gesehen, und dachte "Man lass dich einfach killen, gegen 3 hast du eh keine Chance". Aber was hat der gemacht? ist auf eine Brücke geflohen und hat dann alle 3 erfolgreich runtergeschmissen. Wie absolut geil. DAS war wirklich ein ausgeklügeltes Manöver. Die haben den Fehler gemacht, und sind dem einfach hinterhergerannt, anstatt den auf der Brücke einzukreisen (Karte: Brücke zur Zuflucht)
Wenn man es zu dritt nicht schafft, einen einzelnen Gegner zu besiegen, ist man selbst schuld.

Sirrkas
27-02-17, 20:08
Ich spiele, wie gesagt, den LB nicht, aber der hat fiese Tricks, die einen Kampfunfähig machen, allem voran ein Charge. Wenn der Gegner dich besiegt, warst du einfach nicht gut genug...
Ich werde den aber mal ausprobieren und schauen, was der so für skills hat.


Dann musst du aufpassen. Gegen schlechtere Spieler taugt er relativ viel, aber sobald der Gegner eine Ahnung hat, was LB kann, ist er fast nutzlos. Das einzige von ihm, dass zuverlässig treffen kann, ist der leichte Angriff nach einer Parade. Alles andere ist kaum sinnvoll einsetzbar und gerade bei Chars, die ausweichen und angreifen können, hat man Probleme mit dem.

Migromul
27-02-17, 20:19
Nicht ausgerüstet noch sprach ich hier vom Vernichtungsmatch spezifisch noch von irgendwelchen 1vsX Situationen.

Und schreib wie vernüftige Menschen normal. Capslockgeschreibe können kleinkinder.

Nicht? naja, zumindest hast du dich aber darauf bezogen und das bestätigt.
Hier nochmal dein Text:


Generell wird aber aktuell weg gerannt ( nicht nur die Meuchler ), wenn die Leute merken, sie sind nicht mehr in der Überzahl.... dann haben sie nämlich keine Chance und rennen um ihr Leben. Ist man wenig später in einen anderen Kampf verwickelt, kommen genau die Leute angewetzt, die eben noch weg gerannt sind.... unfassbar lächerlich und erbärmlich.

true Story.



Und Capslock war schon beabsichtigt, weil ich die Heulerei bei 3v1 oder 4vs1 oder auch 2vs1 einfach nicht mehr hören bzw. sehen, kann.

Edit:

Ich kanns Dir gerne aufmalen wenn Du es in Textform nicht verstehst... Blutung reinhauen, wegrennen, Blutung reinhauen wegrennen, Blutung reinhauen und wegrennen... was hat das mit deinem Direktdmg zu tun ? Was rennt kann man nicht umkloppen ;)

Lawbringer hat auch keinen Bogen...der hat 2 Areaattacks fürn Boden... dann aber keinen Heal ;) hinterher zu ballern wäre natürlich ne schöne Sache... haben wir aber halt nicht.

Ich habe mir den LB jetzt mal näher angesehen. Der hat 4(!) Fernkampfattacken. 2 davon belegen Slot 4, eine ist eine Desorientierung. Davon abgesehen, hat der LB 2 Heilskills, einen auf Slot 4 und einen auf Slot 3. 3 der Fernkampfattacken inkl. Katapult belegen Slot 3 und 4, so dass man immer noch gleichzeitig ein Heilskill ausrüsten kann!
Wenn einer weggrennt und bei einem Heilboost stehen bleibt, was spricht dagegen den Katapultangriff zu zünden? Vielleicht schon im Voraus, wenn man sieht was der vorhat, so dass der genau im richtigen Moment einschlägt. Wenn der Katapultangriff so funktioniert wie der Pfeilhagel, kann man den auch in den Weg setzen. D. h. auch der LB hat die Möglichkeit Wegrenner per Fernkampf auszuschalten in den Spielmodi mit skills.

G_to_the_H
28-02-17, 16:19
Diese "Kämpfer" haben meiner Meinung nach in diesem Spiel nichts zu suchen. Dreimal Gift-Treffer und ständiges wegrennen ist hier der überwiegende Standard... Was Gift mit dem Titel des Spiels gemein hat, ist mir vollkommen unverständlich. Diese Gift Figuren werden wahrscheinlich von den Leuten gespielt, die bei Shootern nur Scharfschütze spielen. Von Ehre kann hier keine Rede sein.

Hm, Von ner Noob-Ushi gebasht worden?
Spiel die Klassen am besten mal selber, dann lernst du Ihre Stärken und v.a. Schwächen kennen.

Und das mit Thema mit der Ehre ist mittlerweile sehr ausgelutscht. Ich war am Anfang auch auf dem Trip, dass man erst in ein Duell einschreiten soll, wenn es beendet ist.
Leider spielen 90% der Spieler nicht um die Ehre, sondern ums Gewinnen, und das ist jetzt nicht besonders verwerflich.
Ich freue mich, wenn bei einem 2v2 der überlebende Gegner wartet und erst mit mir kämpft, wenn mein Duell beendet ist. Aber ich stell mich auch immer drauf ein von 2 Seiten verdroschen zu werden. Die Tendenz geht in diese Richtung.

Und im 4v4 würd ich sowieso keine Gnade zeigen, zu oft wurde ich hinterrücks erstochen!