PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie wärs mit net Rückerstattung?



LazyTurtleD
26-02-17, 19:48
Bietet doch einfach mal eine Rückerstattung für unzufriedene Spieler an, wäre doch mal eine Idee weniger Hass der Community für euch und weniger verschwendetes Geld für die Community. Klar kommen jetzt einige und meinen "Heul nicht rum", aber ich krieg mittlerweile bei euren MP-Spielen nur noch Wutanfälle. Und auch bei Division hatte ich bereits 100€ in Müll geschmissen.

Hecki-
26-02-17, 19:52
Hallo,

wenn du über Steam kaufst, kannst du dort das Spiel wieder zurück geben, wenn du nicht mehr als 2 Stunden im Spiel verbracht hast.

Regards,
Hecki

LazyTurtleD
26-02-17, 19:54
Leider direkt bei Ubisoft gekauft und die "Probleme" fangen ja auch erst an wenn man weiter im Spiel drin ist, miese Matchmaking usw. nervt halt.

Es ist ja kein schlechtes Spiel, die nicht vorhandene Balance nervt halt einfach tierisch und wirkt als wäre die Beta nutzlos gewesen.

Zaryel1982
26-02-17, 21:01
Darf man fragen was du schon in das Spiel an Zeit investiert hast?

SkateBross
26-02-17, 21:10
Ganz ehrlich: du übertreibst vollkommen. Das Spiel steht noch am Anfang und ein Patch wird noch kommen und da er sich so hin zieht, wird da wohl was größeres kommen, wenn dann immer noch DEINER MEINUNG NACH Alles im Arsch ist (was es momentan noch nicht mal ist), dann ABER NUR DANN kannst du mal ÜBERLEGEN so einen Kommentar zu schreiben.

PS. Wenn du nur noch Wutanfälle bekommst, solltest du mal zum Psychiater ;)

LazyTurtleD
26-02-17, 22:07
Die kriege ich ja nur beim spielen ;)
Zuviel Zeit, hatte nach nen Rep 2 nen neuen Char angefangen (denke mal man sollte ohnehin mehrere spielen). Skate das Problem ist, einen Publisher immer wieder in Schutz zu nehmen und zu sagen "Die werden das schon noch fixen" hat andere dahin gebracht wo sie heute sind, Müll produzieren und verkaufen. Das aussehen von For Honor und das Prinzip sind Top, aber die umsetzung ist etwas unzufriedenstellend. Ich habe ja nicht gesagt, dass das ganze Spiel müll ist, im Gegensatz zu anderen Meinungen denke ich, dass die verschiedenen Klassen sich gut voneinander unterscheiden. (btw. The Division wurde bis heute nicht "verbessert" Watch Dogs 2 gefiel mir eigtl sehr gut.

Zaryel1982
26-02-17, 22:34
Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber der letzte Satz sagt alles. Division nicht verbessert und watch dogs 2 gut sagt schon alles. Das spielprinziep scheint nicht deins zu sein. Und das meine ich nicht wertend auf dein können als Spieler bezogen. Das Konzept passt halt nicht für dich. Sehe den vorherigen Vergleich zb. Genau anders herum. Habe mit for honor eine Menge Spaß

Gonzoman158
27-02-17, 17:21
Eine Art "Schadensersatz" wäre so langsam schon mal angebracht... jetzt mal abgesehen von den ganzen Balancingangelegenheiten... Aber die Performance ist unter aller Kanone. Ich muss sagen, dass die ständigen Disconnects langsam nerven und mir schon den Spielspass versaut haben. Mit Freunden kriegt man hier kein anständiges Spiel zusammen. Der Coop im SP klappt nicht und im MP gibts die ganze Zeit irgendwelche Fehler.

Ich will hier keine Rückerstattung, denn ich bin alt genug und habe die Entscheidung getroffen, mir dieses Spiel zu kaufen. Aber eine Entschädigung für die Ausfälle wäre mal langsam angebracht. 30 Tage Champion-Status oder nen Haufen Stahl. Ich mein das ernst! Denn im Grunde hat man seinen Championstatus aus der Vorbestellung bspw. auch sinnlos verballert, da die Verbindung im wahrsten Sinne für den Poppes ist... ja. und ich hab nen offenes Nat und trotzdem wird es dann mal zwischendurch als unbekannt eingestuft und nein... ich hab keine Lust mir Spieler zu suchen die auch nen offenes Nat haben.

xjamesx123
01-03-17, 12:12
Ich glaube nicht das du mit deinem mimimi einen Champion Status oder Stahl bekommst :-D
Bei mir kann ich Problemlos in Gruppen zocken, man fliegt halt ab und zu raus, aber das beschrenkt sich auf 1-2x in 4 Stunden.