PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shugoki...really?



Lect4r
22-02-17, 20:18
Hallo Community!

Kann es sein das dieser Fat-Joe irgendwie op ist? Ich spiel Eroberer und grad im Duell hat der mich 2 mal getroffen mit diesem hochheben, dann war ich tot...Ich mein der is nicht der schnellste aber der hält meiner Meinung nach a) zu viel aus, auch durch diesen Autoblock den er alle paar Sek. bekommt und b.) frage ich mich warum der mich dann mit 2 angriffen zerlegen kann?! Da sollte man echt mal überlegen ob man da nicht entweder den Schaden oder die Lebenspunktereduziert... war nach dem ersten hochheben auf ca. 60% hp, und beim zweiten dann direkt weg...

Was ich auch noch anmerke möchte, hatte grad im 2v2 eine Peacekeeperin im Team, die unnormal schnell hin und her geflitzt ist. Weiß nicht ob das Skill war oder ob die wirklich so fix ist. Der Gegner hat die nicht ein mal getroffen, und die hat auch in einem Match das 1v2 easy fertig gemacht.

Takatong
23-02-17, 15:49
Er ist schwer zu händeln am Anfang, wenn man ihn nicht kennt.
Seine Rüstung blockt ein Teil vom Schaden und er wird nicht unterbrochen. Diese ist aber nach einem Hit weg oder nach einem GB, selbst wenn der GB fehlgeschlagen ist. Sobald diese Rüstung weg ist bekommt er extra Schaden. Damit die Rüstung nicht wieder aufploppt musste weiter angreifen, denn jeder Hit oder block von ihm verlängert die Zeit bis diese wiederkommt.
Seine Angriffe sind extrem lahm im gegensatz zu jedem anderen Charakter, also leichter zu dogden.
Das Hochheben erkennt man leicht am Keule nach hinten auf Bodenstellen. Dodge es und alleine durch den Dogde verliert er selbst leben und danach ist er ein leichtes Opfer.
Wenn er dich bei 60% life mit hochheben gekillt hat, hattest du ihn da zufällig im letzten Balken seines Lebens? Denn dann ist diese Attacke ein Onehit egal was du noch hast.
Entweder auf Angriff von ihm warten und selbst defensiv sein oder die ganze Zeit beschäftigen, denn er hat nicht viel Stamina.

Migromul
24-02-17, 01:03
Der Shugoki ist genau wie der Eroberer ein TANK. Wieso soll der weniger aushalten als die Tanks mit Schild, die sogar ein 360°-Block haben? Der Shugoki hat kein Schild und auch kein 360°-Block. Ein Autoblock schon gar nicht. Diese Aura die der bekommt, bedeutet nur, dass seine Angriffe nicht durch blocken unterbrochen werden. (Wohl aber durch ausweichen und parieren.) Er hat unblockbare, schwere Angriffe, diese kosten aber verdammt viel Stamina und sind genauso verdammt langsam... Der Eroberer ist auch ein heavy-Hitter. Wenn der mit geladenem Schwinger trifft, sieht's für einen auch nicht so gut aus...

Und wenn der Wurf nicht gelingt, verliert der enorm Leben. Das ist ein deutliches Spiel mit dem Feuer...

Tipp: der Level 2 Trainingsbot ist ein Shugoki...

Khazar.Darlon
26-02-17, 21:36
Ich kann dem Themenersteller hier nur voll und ganz zustimmen was den Charakter betrifft. Entweder starke Attacken oder unglaublich viel Leben, aber beides ist einfach unfair. Vor allem wenn man dann noch so viele nicht zu unterbrechende Fähigkeiten hat.

Ich spiele den Wächter und habe gerade einen schweren Angriff nach dem Sprint rausgehauen, gefolgt von einem Guard Break, dieser gefolgt von einem dem R1/R2 Schlag und habe dann noch zwei schwere Treffer platzieren können. Der Spieler war einfach schlecht....nebenbei bemerkt. Aaaaaber der Typ hatte noch ca 50% Leben danach und natürlich war mein Charakter nach der Kombination relativ ausgelaugt. Normalerweise reicht so eine Kombination aber auch beinahe aus um zwei Charaktere zu töten. Kurz und knapp, der Typ rammt mich einmal zu Boden und schlägt mich das erste mal wobei ich fast 75% meines Lebens verloren habe. Ich stehe auf blocke den zweiten Schlag auf Nummer sicher, also kein Konter, worauf mich ein dritter Schlag aus der selben Richtung plötzlich trifft. Wieso warum weshalb das weiß nur Gott xD Runde verloren.

Ein weiteres Unding ist meiner Meinung nach das er auf dich los laufen kann und selbst wenn du ihn dann triffst, rennt er einfach weiter. Meiner Meinung nach sollte ein Charakter der solch eine Aktion raus haut und es nicht schafft dich zu überraschen und deshalb einen Treffer kassiert instant tot sein. Man versucht das Spiel realistisch zu gestalten, wer lachend in eine Klinge rennt ist meines Verständnis nach in der Regel tot.

Trinoo
26-02-17, 22:50
also ich hab mit dem Moppel überhaupt keine Probs ... der ist noch langsamer als mein Lawbringer...dem Ansturm weicht man ganz einfach aus, jo und mehr kann das Vieh ja nicht wirklich.
Sehe ihn aber auch kaum... wird also nicht so OP sein, sonst würde man ihn viel öfters antreffen.

Oni_n0_Hanzo
27-02-17, 11:02
also ich hab mit dem Moppel überhaupt keine Probs ... der ist noch langsamer als mein Lawbringer...dem Ansturm weicht man ganz einfach aus, jo und mehr kann das Vieh ja nicht wirklich.
Sehe ihn aber auch kaum... wird also nicht so OP sein, sonst würde man ihn viel öfters antreffen.

Sehe ich genau so,der dicke hat kaum eine Chance gegen mich wobei ich sehr sehr oft auf ihn treffe,von 10 Matches ist er locker in 5-6 dabei.

DerDeutsche89
28-02-17, 19:55
In and out finde ich bei dem Dicken sehr effiktiv. Das mit dem One Hit bei wenig HP des Dicken ist sehr interessant.

Manni-Mammut
01-03-17, 11:06
Hi,
werde mal hier meine Frage stellen, obwohl es nicht ganz zum Thema passt, aber wollte jetzt nicht Extra einen neuen Post öffnen.

Ich habe jetzt ein wenig rum gebastelt, was die Rüstung betrifft.

http://www.dsvb2003.de/shugoki2.png

Habe ihn auf Deff eingestellt (denke ich mal). Hoffe das ich damit ein wenig mehr aushalte.
Jetzt habe ich allerdings gelesen, das es 3 legendäre Teile gibt für die Waffe. Eines habe ich schon und zwar den Itsuki-Kopf. Bei der Ausdauerverringerung, die ziemlich mager rüber kommt, muss ja echt jeder Schlag sitzen, sonst hat man glaube ich die A....karte.
Kann man davon ausgehen, dass das Set richtungsweisend ist, wie man seine Rüstung aufstellen sollte oder sind die 3 Teile nur zur Deko?

Ist meine Zusammenstellung in Ordnung oder habe ich in dem Punkt total versagt?

Freue mich über jede Anmerkung.

MfG
Manni

DerDeutsche89
01-03-17, 18:32
Hi Manni,
sehr nettes Gear. Ich persönlich setze mehr auf Angriff als Verteidigung. Aber das ist Geschmackssache. Das Einzige, was ich vllt ändern würde, wäre anstatt Debuff-Widerstand, mehr auf die Dauer des Rachezustands zu gehen. Da deine Zeit momentan in dem Modus stark eingeschränkt ist und du so ein bisschen mehr Zeit zum Überlegen/Taktieren hast, da dich (wenn aktiviert), die meisten Leute meiden.
Bin aber kein Experte, was das angeht. Nur meine persönliche Meinung.

Malorkith
01-03-17, 22:45
Was beim Shugoki eher nervt und mich als Lawbringer irgendwie zum Kotzen bringt ist das der Schild den er hat die hälfte meiner Fähigkeiten unnütz macht. Langer Arm? Nope. Rempeln? Nope.
ich kann weder Kontern noch vernüftig ne Angriffskette starten. Normal anzugreifen bringt beim Lawbringer nur was wenn dein gegner blind ist. Aufspießen und über ne Klippe e.t.c schmeißen geht auch net, ist ja er immun. Aber der Kollege dafür hat nen Dampfwalzenmodus wo der alles umwirft was VOR & NEBEN Ihm ist. Deckungsdurchbruch? Kontert jeder der weiß wo die Taste dafür ist. Inzwischen lass ich die typen mich einfach abmursken damit ich schneller nen anderen gegner kriege.

Shugoki. Schild ist okay das sie nicht uberbrochen werden und auch seine sonstigen Fähigekeiten aber das du abseits des Deckungsdurchbruch den wirklich jeder kontern kann und tut keine Kontrolle ausüben kannst solange der Schild da ist ist scheiße.

Mein letzes Match lief so ab. Fatmobs war passiv. Als dann nichts fruchte, Langer Arm geht ja nicht (schild) Deckungsdurchbruch kontert er versuchte ich es mit Angriffen.
Leichter Angriff blockt er.
Schwerer Angriff, parade, Deckungsdurchbruch (kannst net kontern! Seine Fähigkeit!) baseball schlag. und dass die GANZE ZEIT.

Manni-Mammut
02-03-17, 09:15
@ DerDeutsche89
Das mit der Rache hast du nicht ganz unrecht. Ich nutze die Rache meist nur wegen dem Wirbelseulenbrecher um Energie zu tanken. Allerdings habe ich Debuff genommen, weil mir die Friedenshüterin einfach zu schnell ist und ich verblute nicht gerne.

@ Malorkith
Was für ein Schild?
Und seit wann ist der Shugoki Immun gegen aufspießen und von der Klippe stoßen? Davon merke ich nix. Habe ich da was verpasst?

Malorkith
02-03-17, 09:35
@ManniMammut1573

Die HyperArmor. Diesen Schild/Aura die der Shugoki hat solange er keinen Schaden erleidet. Solange aktiv werden seine Angriffe nicht unterbrochen wenn er geschlagen wird. Auch schütz sie Ihn wie ich leidvoll inzwischen merkte vor Rempel-Attacken, Langer Arm oder eben das Ich Ihn als Lawbringer chargen kann (Aufspießen), so das ich Ihn dadurch z.b über ne Klippe schmeißen kann.

Manni-Mammut
02-03-17, 10:55
Du meinst bestimmt die Dampfwalze. Habe sie noch nie genutzt, weil ich Felsenfest nutze. Bin zu faul irgendwelche Fähigkeiten zu aktivieren. :)

Malorkith
02-03-17, 10:57
Du meinst bestimmt die Dampfwalze. Habe sie noch nie genutzt, weil ich Felsenfest nutze. Bin zu faul irgendwelche Fähigkeiten zu aktivieren
Nein. Da es ein Duelle waren.

Ragnar-Prime
02-03-17, 15:55
Also ich finde den Shugoki richtig Cool habe aber noch nicht die Richtige Technik gefunden, hat jemand Tipps ?

DerDeutsche89
02-03-17, 22:30
@ DerDeutsche89
Das mit der Rache hast du nicht ganz unrecht. Ich nutze die Rache meist nur wegen dem Wirbelseulenbrecher um Energie zu tanken. Allerdings habe ich Debuff genommen, weil mir die Friedenshüterin einfach zu schnell ist und ich verblute nicht gerne.

Hab ich im Nachhinein auch gedacht und du kannst Rache öfter einsetzen.

Manni-Mammut
03-03-17, 19:12
@ Malorkith

Kann es sein, dass du die unaufhaltsame Haltung meinst?
Habe sie gerade erst entdeckt und verstehe es irgendwie nicht.
Kann mir wer das bitte erklären? Am besten im für ganz doofe Modus bitte.
Jetzt weiß ich zumindest, warum ich mit 3 Schlägen down bin, weil ich verkehrt spiele.
Hilfeeeeeee.

MfG
Manni

Malorkith
03-03-17, 19:33
@ Malorkith

Kann es sein, dass du die unaufhaltsame Haltung meinst?
Habe sie gerade erst entdeckt und verstehe es irgendwie nicht.
Kann mir wer das bitte erklären? Am besten im für ganz doofe Modus bitte.
Jetzt weiß ich zumindest, warum ich mit 3 Schlägen down bin, weil ich verkehrt spiele.
Hilfeeeeeee.


@ManniMammut

Richtig. Im englishen nennen es die Spieler wo ich die Live Streams schaue Hyper-Armor.
Hier die Erläuterung der Unaufhaltsamen Haltung aus einem Klassenguide ((Quelle unten))


Die unaufhaltbare Haltung ist wie eine Art Schutzschild welches ihr auf euch habt. Während dieses Schild aktiv ist, werdet ihr durch Angriffe nicht unterbrochen. Die Haltung endet sobald ihr getroffen werdet oder eure Deckung durchbrochen wird. Nachdem die Haltung aufgebraucht ist, lädt diese sich neu auf und ist “nach einem kurzen aufleuchten eures Helden” wieder aktiv.
Verbindet dieses Schutzschild mit dem oben genannten “Einstecken um auszuteilen” Punkt. Greift den Gegner ruhig mal mit einem schweren Schlag an auch wenn dies bedeutet ihr kassiert dafür einen Treffer von ihm. Aufgrund eures Schildes wird euer Angriff nicht unterbrochen und im direkten Vergleich wird euer Schlag dem Gegner mehr zusetzen als sein Schlag euch.[

Ich verlasse inzwischen Duelle gegen Shugoki. Das ganze hat als Lawbringer soviel Sinn wie Eier gegen eine Mauer zu werfen und hoffen das sie kaputt geht. Wie ich schon schrieb funktioniert die wichtige Hälfte meiner Fähigkeiten nicht. Angriffe bringen nichts. Jeder Angriff ist so langsam das man die blocken kann im schlaf und die schweren kriegst bequem pariert.

Quelle: http://forhonorblog.de/2017/03/01/klassenguide-shugoki/

Manni-Mammut
03-03-17, 20:19
Das habe ich alles schon gelesen, danke dir, aber soll ich dir mal was sagen, ich raffe es trotzdem nicht. hihi
Wie verhalte ich mich denn da?

Malorkith
03-03-17, 20:21
Tja, ich hab keine Ahnung.

Wenn du ne schnelle Klasse wie Peackeeper, Warden e.t.c bist nutze leichte Schläge. Ausbluten lassen. Wenn du Lawbringer bist, lass dich killen. <.<

der_Indianer88
20-03-17, 23:26
OP ist der Dicke nicht, er hat seine Schwächen und die kann man gut nutzen aber im 4vs4 gibts eine Sache die von mir aus ruhig geändert werden könnte

Huckepack DMG ziehen von 1-3 anderen während dessen ist nicht lustig und Rache bringt da auch Nichts mehr...

Dracuul-77
22-03-17, 17:50
Was auch kaum jmd weiß ist, das wenn der Shugoki seine Hyper Armor verliert, auch extra schaden kassiert. Dazu beweglich wie ein Traktor. Also irgendwas muss er ja gut können. Und wenn er nunmal den 1-hit kill kann, muss man wenn man gegen ihn kämpft, darauf gefasst sein, wenn er fast down ist.

Am liebsten, nen voll schnellen PK mit dem DMG Output eines Raiders. Natürlich schon bei light Attacks.....ganz klar. Sarkasmus off

Genickbruch-Joe
22-03-17, 20:37
Hm als Raider sind wenigstens shugokis eher weniger n Problem :D

Manni-Mammut
10-04-17, 18:28
Hi,
kleine Frage.
Wurde am Shugoki etwas geändert? Bekomme beim Rachemodus so viel DMG rein, dass es sich gar nicht mehr lohnt, den an zu schmeissen. Hatte ich sonst nie. Sonst konnte ich mich 3 Runden gegen die Horde behaupten.

MfG
Manni

Todesbrei
10-04-17, 19:30
Der Rachemodus hat sich im generellen geändert. Die Rache Angriffs und Def werte werden jetzt nicht mehr zu den normalen Werten addiert. Sie stehen alleine da. Du wechselst quasi von deinen normal Werten zu deinen Rachewerten. Hast jetzt quasi weniger Angriff und Def als vorher

Reifeisenbank
10-04-17, 20:05
Der dicke ist gut so wie er ist.
Klar hat er viele störfähigkeiten aber seine angriffe sind langsam und dadurch leicht zu parieren.
Auserdem ist er nachdem ein angriff daneben ging fast nen free-kill.
Dazu kommt noch dass er dauerhaft geschubst werden kann da er nicht schnellgenug an distanz gewinnen kann.