PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : (Charakter)Berserker, eventueller Hitboxfehler



GezeitenBaum
22-02-17, 02:10
Hi,

habe heute mehrmals meine Aufmerksamkeit dem Berserker gewidmet und da ist mir aufgefallen, dass sein Sprungangriff eine Hitbox anpeilt die gar nicht mehr in seiner Range sein dürfte. Heisst also, kurz bevor er den boden berührt, "rutscht" er noch ein stück auf sein Ziel zu. Das ist eine gesamtrange von 2 Orochi anstürmangriffen (nach vorne + A und leichter angriff) Finde das etwas merkwürdig wie das aussieht wenn er einfach aus maximaler range auf einen zuspringt...der steht halt dann direkt in guardblockrange und das is echt heftig. Meine auch solche unnatürlichen Sprünge bei der Friedenshüterin und Valkyre gesehen zu haben. In der luft 180 Grad drehen ist theoretisch nicht möglich mit solch einer Bewaffnung xD


MfG

EXoDus20
22-02-17, 19:21
Das ist ein allgemeines Problem. Es ist nicht nur der Berserker, die Valkyre und die Pm. Allgemein gibt es das unrealistische Problem, das die Charaktere fehlende Distanzen einfach "sliden" um jemanden zu graben oder ausgewichene Charaktere mit ihren Hits folgen. Jemand mit dem ich ein 1v1 hatte hat es ganz treffend als ein Zielsuch-Raketen-Prinzip bezeichnet. Wo zu also frage ich mich, kann man den nach hinten ausweichen, wenn derjenige der ein grabben will, einen 3Meter Schritt machen kann, ohne die Balance zu verlieren oder sich sein Intimbereich aufzureissen? Wozu zur Seite ausweichen, wenn alle Helden mit ihrer schweren Bewaffnung problemlos Pirouetten drehen können, ohne ihr Ziel zu verfehlen?
Hatte Heute bereits als Beispiel, ein Kensei der, nachdem ich mich bereits zurückgezogen hatte, die fehlende Distanz mit einer gewöhnlichen von rechts Schlag Animation überwunden hatte. (Nein es lag definitiv nicht daran das er eine lange Waffe besitzt)
Das zweite Beispiel das mir mit meiner Valkyre passiert ist, war das der Feind zur Seite ausgewichen ist während ich den Sprungstoß vollführt habe. Sie hat sich in der Luft in die Richtung des Feindes gedreht und "beschleunigt" quasi (in der verdammten Luft!). Natürlich kam ein Hit raus. Das Grabsystem und die Hitboxen fühlen sich grauenvoller an, als in der Beta.

GezeitenBaum
23-02-17, 00:02
Genau was ich meine. Vor allem dieses in der Luft um die Ecke fliegen ist echt grauenvoll...

Hatte gerade eben auch wieder ein Merkwürdiges beispiel bei dem ich mich einfach frage, welche Kämpfer bitte während seiner Rollanimation in der Lage ist, sein Schwert aus der Scheide zu ziehen und in die richtige Richtung zu blocken. Finde das etwas komisch...

Ich kenne bei weitem nicht die Mechaniken der ganzen Charaktere, hab auch nicht den ganzen Tag zeit mir das anzugucken, eins nach dem anderen. Aber während einer Rolle zu blocken scheint mir echt etwas surreal zu sein. Ich werde doch auch jedesmal getroffen wenn meine Rolle schlecht getimed vom gegner wegführt, wieso können dann andere mitten in der Animation, in der sie sich gerade mit dem Kopf über dem Boden befinden, SOFORT senkrecht stehen und einen von hinten kommenden Angriff blocken?? Das muss mir echt mal einer erklären...is doch nich normal oO

InsMett1elf
23-02-17, 05:00
Ich habe noch nie gesehen oder davon gehört, dass ein Schwertkämpfer seine Waffe erst mal in die Scheide steckt um zu rollen....

GezeitenBaum
23-02-17, 18:14
Und das trägt jetzt was zum Thema bei? Die meisten Rollen nach dem sie den Gegner gar nicht mehr im Target haben, also stecken sie ihr verkacktes Schwert bzw. Waffe in die Scheide, oder sonst wo hin...ist etwas Unnatürlicher sich innerhalb 0,01sec auf beiden Beinen aufrecht stehend zu sehen...aber gut. Hauptsache Senf zur Suppe gegeben.

Brazzers_YesSir
24-02-17, 17:21
Hi GezeitenBaum, die Probleme die du hier erläuterst, kenne ich auch.
Ich habe mal ein Video gesehen in dem ein Spieler einen Test zu dem P2P gemacht hat. Dadurch das es P2P ist kann es sein, dass Spieler dich auf Ihrem Bildschirm schon getroffen haben bevor du eine Rolle etc. gemacht hast.
Der Spieler, welcher den Test gemacht hat, hat 2 identische Systeme und hatte 1 Sekunde Delay und das im gleichen Netzwerk! Ich möchte gar nicht wissen was los ist wenn 8 Spieler in einer Runde sind und alle Daten kreuz und quer durch die Gegend lurchen.
Das hat man bei einem Server auch aber nicht so extrem wie bei dem Liebling von Ubi - P2P.